Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Wer ist online?
Insgesamt sind 34 Benutzer online: 3 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 31 Gäste :: 2 Suchmaschinen

CorinNa, Eaglesword, Elischua

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

JaHWeH wollte keine Tieropfer!

Seite 5 von 13 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11, 12, 13  Weiter

Nach unten

JaHWeH wollte keine Tieropfer! - Seite 5 Empty Re: JaHWeH wollte keine Tieropfer!

Beitrag von Zadok am Mo 05 Sep 2011, 00:08

Schalom liebe Elishua,
Elishua schrieb:Wenn man sich etwas bemüht zu forschen, und sich mit dem kulturellen
Leben in der Antike auseinandersetzt, kann man unschwer feststellen, daß
schon immer geopfert wurde. Es wurde der "Gottheit" den Göttern
geopfert, bevor es das Jüdische Volk überhaupt gab!
So neben bei, Kain und Abel, Noah und bestimmt noch bestimmt tausende mehr haben geopfert bevor es "das jüdische VOLK" gab! Und über das erste "tote Tier" hat der liebe ABA ja schon DEUTLICH aus der Torah aufgezeigt.
@ABA schrieb:
Das erste biblische Opfer geschah durch GOtt während der Paradies-Zeit !!!
Nachdem ADAM und CHAWA (Eva) erkannten, dass sie nackt waren; denn sie wurden es erst gewahr, nachdem sie sündigten, (Essen von der Frucht des Baumes) gab GOtt  ihnen Tier-FELLE um ihre Schuld zu bedecken!!! Da
die Tier-Felle nicht so ohne weiteres im Paradies überall herumlagen,
mußte dazu mindestens einmal ein Tier geopfert werden. Und dies konnte
logischerweise nur von "GOtt-aus" selbst geschehen. Somit haben wir also das Symbol der Tieropferung und Schuldbedeckung relativ leicht erklärt.


Elishua schrieb: Man geht nun davon aus, da es in der Torah so steht, muss unser JaHWeH
dies befohlen haben, obwohl laut Tanach sehr viel dagegen spricht.
JaHWeH wollte keine Tieropfer! - Seite 5 282204 der Tenach beinhaltet die Torah. Falls du die "Propheten (Bücher)" meinst,  sie sprechen ÜBERHAUPT nicht gegen den VON JAHWEH angeordneten OPFERKULT! Das die Verse in Jeremia "FALSCH VERSTANDEN" wurden, dachte ich, hätte sich geklärt ??
Elishua schrieb:daß, was ich mit Vaters Hilfe betr. diesen Themas hier schreibe, mich
dadurch ablehnt oder mich kritisiert weil ich nun gegen die Torah
schiese, nein, die Torah ist mir sehr, sehr wichtig, nur eben die Torah
die vom Vater gegeben und nicht von Menschen. Und wenn ich die einzige
bin, die es so sieht!
Ich persönlich möchte meinen Schöpfer JaHWeH
der Allmächtig und Allwissend ist, keine Lügen unterstellen und den
EWIGEN und Einzigen GOtt JaHWeH nicht mit den anderen Göttern-Gottheiten
auf eine Stufe stellen!
Ich glaube das hier ein Denkproblem ist. Das "biblische" Volk Israel aus der Antike und die Kulturen in der Adam bis Abraham lebten hatten ein TOTAL andere sichtweise als wir "zivilisierten" heute! In "Biblischen Zeiten" hättest du ein GROßES Problem an Pessach, denn da MUßTE man Fleisch essen!
In diesen Kulturen war und ist heute noch das Opfern von seinem Besitz an ihren Gott gaaanz NORMAL! So wie Menschen heutzutage viele verschieden Götter anbeten und ein kleiner Teil Jahweh anbetet, so opferten viele damals anderen Göttern, doch die "Gerechten" opferten Jahweh!
Wenn man Menschen den Willen Jahwehs "Lehren" wil, doch die Torah nicht als GRUNDSTEIN= FUNDAMENT sieht ist das schon  affraid  scratch Also radierst du jezt die GANZEN OPFERGESETZE in der TORA weg, weil Wiki und andere Historiker lehren das es nicht von Jahweh ist  Question
Ich sehe es auch als wichtig an, um ein besseres Verständniss der Torah zu bekommen, sich mit der "biblischen" Kultur usw. zu beschäftigen, doch gibt es ÜBERHAUPT KEINEN GRUND die Opfergesetze in der Torah mit dem Baalskult gleich zu setzen.
LG Zadok


Pred 12,13 Laßt uns die Summe aller Lehre hören: Fürchte Elohim und halte seine Gebote; denn das macht den ganzen Menschen aus.
Zadok
Zadok
Studium noch nicht erreicht
Studium noch nicht erreicht

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 255
Deine Aktivität : 418
Dein Einzug : 21.01.10
Wie alt bist du : 44

http://biblischesjudentum.wordpress.com//

Nach oben Nach unten

JaHWeH wollte keine Tieropfer! - Seite 5 Empty Re: JaHWeH wollte keine Tieropfer!

Beitrag von Eaglesword am Mo 05 Sep 2011, 07:29

werter Zadok, warte es ab. Diese verlinkten Expertenseiten sind ein erster Schritt. Weitere Belege folgen, die klar aufzeigen, dass das Opfersysthem des Tanach direkt von Ägypten übernommen worden ist. Müßig zu erwähnen, dass ein Götzenopfer nicht auf einmal für JHWH wohlgefällig ist, nur weil das im Text so dargestellt wird.
Rechte Vorderkeule und Brustteil- sagt uns das etwas? Nu, wir werden sehn, was es damit auf sich hat...


Zuletzt von Eaglesword am Sa 02 Nov 2019, 03:42 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
Eaglesword
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4652
Deine Aktivität : 4819
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 57

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

JaHWeH wollte keine Tieropfer! - Seite 5 Empty Re: JaHWeH wollte keine Tieropfer!

Beitrag von Lopileppe am Mo 05 Sep 2011, 14:16

Liebe Elischua ,
ich hab mir dein Beitrag mit dem
Elishua schrieb: Man geht nun davon aus, da es in der Torah so steht, muss unser JaHWeH
dies befohlen haben, obwohl laut Tanach sehr viel dagegen spricht.
kurz angelesen und hab trotzdem noch eine Frage an dich .
Vorgeschichte zu meiner Frage:" Als Teenager las ich zum ersten mal den Abschnitt wo Abraham seinen Sohn opfern sollte und das mit dem üblich christlichen Hintergrund , der einem 0815 -Menschen wie mir damals geläufig war. Ich warf die Bibel in die nächste Zimmerecke und regte mich echt drüber auf  wie .... SOLCH Unrecht( Menschenopfer)  plötzlich legitim sein sollte. " Sorry wegen der Ausdrucksweise.
Damals sagte ich mehr oder weniger halblaut, dass ich damit keinesfalls einverstanden sei. Ich wollte mit einem solchen Kult keinesfalls was zu tun bekommen. (? Was sollte das für einer "Gott?" sein , der kurz nach der Schöpfung plötzlich solches......?)
Ich hoffe niemands hier versteht es als persönlichen Angriff, denn es ist nicht meine Absicht zu verletzen!
Du bist wohl nicht die einzige hier, die VATERS Worte an uns nicht nur in sturen Buchstaben sieht, Elischua .
Ist jedes "so steht es geschrieben und die Schrift kann nicht aufgelöst werden ...." auch für dich eine weitere Überlegung wert?

LG Lopileppe


Lobt den HERRN, alle Nationen! Rühmt ihn alle
Völker!
Denn mächtig über uns ist seine Gnade! Die Treue des HERRN währt
ewig! Hallelujah! Ps.117
Lopileppe
Lopileppe
Studium noch nicht erreicht
Studium noch nicht erreicht

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 336
Deine Aktivität : 166
Dein Einzug : 11.11.10
Wie alt bist du : 44

Nach oben Nach unten

JaHWeH wollte keine Tieropfer! - Seite 5 Empty Re: JaHWeH wollte keine Tieropfer!

Beitrag von ABA am Mo 05 Sep 2011, 14:44

Schalom Lopileppe,
Als Teenager las ich zum ersten mal den Abschnitt
wo Abraham seinen Sohn opfern sollte
zur Beruhigung liebe Lopileppe:
Abraham sollte seinen Sohn nie opfern!!!

siehe die NICHT-Opferung Jzchaks !
Damals sagte ich mehr oder weniger halblaut,
dass ich damit keinesfalls einverstanden sei.
... hat sich also demnach jetzt erledigt !?

Schalom ABA
ABA
ABA
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1534
Deine Aktivität : 2340
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 70

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

Nach oben Nach unten

JaHWeH wollte keine Tieropfer! - Seite 5 Empty Re: JaHWeH wollte keine Tieropfer!

Beitrag von Lopileppe am Mo 05 Sep 2011, 15:07

Lieber ABA,
ich hatte vor einiger Zeit schon deinen Beitrag zum Thema Opferung Isaaks gelesen und ehrlich gesagt war ich erleichtert über den Zusammenhang.
JaHWeH wollte keine Tieropfer! - Seite 5 190863
Wie schon anfangs geschrieben , halte ich nicht viel / nichts von Menschenopfern bzw. Tieropfern.
Ich mag also auch keine Kultischen Rituale als "Mittel zum Zwecke" .
@ABA schrieb: ... hat sich also demnach jetzt erledigt !?
Bitte erläutere kurz genauer diese Antwort.
Du kannst dir sicher sein, mittlerweile hab ich mit VATERS Hilfe sehr viele postive wie auch negative Erfahrungen machen dürfen, die mir stets ein Stück weitergeholfen haben.
Ich hab nur ein kleines Problem : Ich kenne meine Herkunft nicht genau.
Liebe Grüße Lopileppe


Lobt den HERRN, alle Nationen! Rühmt ihn alle
Völker!
Denn mächtig über uns ist seine Gnade! Die Treue des HERRN währt
ewig! Hallelujah! Ps.117
Lopileppe
Lopileppe
Studium noch nicht erreicht
Studium noch nicht erreicht

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 336
Deine Aktivität : 166
Dein Einzug : 11.11.10
Wie alt bist du : 44

Nach oben Nach unten

JaHWeH wollte keine Tieropfer! - Seite 5 Empty Re: JaHWeH wollte keine Tieropfer!

Beitrag von ABA am Di 06 Sep 2011, 08:40

@Lopileppe schrieb:
@ABA schrieb: ... hat sich also demnach jetzt erledigt !?
Bitte erläutere kurz genauer diese Antwort.
Liebe Grüße Lopileppe
Damit meine ich, dass dir die Pseudo-Opferung JZCHAKS kein Problem mehr ist.
@Lopileppe schrieb:
Ich hab nur ein kleines Problem : Ich kenne meine Herkunft nicht genau.
Dies ist eigentlich weniger wichtig.
Wichtiger ist ja, dass du deine Zukunft kennst!
ABA
ABA
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1534
Deine Aktivität : 2340
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 70

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

Nach oben Nach unten

JaHWeH wollte keine Tieropfer! - Seite 5 Empty Re: JaHWeH wollte keine Tieropfer!

Beitrag von ich am Mi 07 Sep 2011, 19:26

Ich denke, es macht nicht mehr so viel Sinn über dieses Thema zu diskutieren. Man kann weder das eine noch das andere 100% beweisen. Elishua und Eaglesword nehmen ihre Dokumente als Basis, Zadok und ich die Tenach. Und dann können Eaglesword und Elishua noch so viele Dokumente herauskramen und Zadok und ich noch so viele Bibelstellen, keiner wird sich, denk ich, vom anderen überzeugen lassen. Also müssen wir einfach damit leben, dass wir unterschiedlicher Meinung sind. Was ich aber noch hinzufügen muss: Mit der Tenach zu beweisen, dass etwas in der Tenach nicht stimmt, geht nicht. Wenn ich also sage Tenachstelle a stimmt nicht, das sagt Tenachstelle b, dann argumentiere ich: warum ist denn nicht Tenachstelle b falsch und a richtig?  confused Nun ja, so klinke ich mich mal aus der Diskussion hier raus und bleibe bei meiner urspünglichen Überzeugung.
Smile
ani
avatar
ich
Suchender
Suchender

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 30
Deine Aktivität : 43
Dein Einzug : 31.07.11
Wie alt bist du : 34

Nach oben Nach unten

JaHWeH wollte keine Tieropfer! - Seite 5 Empty Re: JaHWeH wollte keine Tieropfer!

Beitrag von Lopileppe am Do 08 Sep 2011, 13:56

Schalom ABA,

Das mit der "Opferung ist kein Problem für mich mehr. Danke
@ABA schrieb:Dies ist eigentlich weniger wichtig.
Wichtiger ist ja, dass du deine Zukunft kennst!
Ja, Kenn ich! soweit es dabei Gewissheit geben kann.
Da bin ich ja beruhigt, dass meine Vergangenheit keine Rolle spielt.

LG Lopileppe

Zurück zum Thema.


Lobt den HERRN, alle Nationen! Rühmt ihn alle
Völker!
Denn mächtig über uns ist seine Gnade! Die Treue des HERRN währt
ewig! Hallelujah! Ps.117
Lopileppe
Lopileppe
Studium noch nicht erreicht
Studium noch nicht erreicht

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 336
Deine Aktivität : 166
Dein Einzug : 11.11.10
Wie alt bist du : 44

Nach oben Nach unten

JaHWeH wollte keine Tieropfer! - Seite 5 Empty Re: JaHWeH wollte keine Tieropfer!

Beitrag von Eaglesword am Do 08 Sep 2011, 18:35

ansonsten haben wir zur Ewigkeit etwas da


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
Eaglesword
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4652
Deine Aktivität : 4819
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 57

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

JaHWeH wollte keine Tieropfer! - Seite 5 Empty Re: JaHWeH wollte keine Tieropfer!

Beitrag von Elischua am Sa 24 Sep 2011, 10:50

Schalom ihr Lieben,

kurz zwischendurchinfo: es wurde nicht vergessen hier weiteres zu posten - alles hat seine Zeit! JaHWeH wollte keine Tieropfer! - Seite 5 252269


 JaHWeH wollte keine Tieropfer! - Seite 5 1425655682 Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua) JaHWeH wollte keine Tieropfer! - Seite 5 1425655682
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

Elischua
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3249
Deine Aktivität : 5788
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 67

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 13 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11, 12, 13  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten