Zurück zu den Wurzeln - Haus IsraEL
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» JaHWeH wollte keine Tieropfer!
von CorinNa Mi 04 Nov 2020, 13:12

» Meine Mitbewohner-eine Schöpfung JHWH
von Elischua Do 29 Okt 2020, 15:03

» Hochtechnologie vor unserer Zivilisation?
von Eaglesword Mo 26 Okt 2020, 21:32

» Name
von Eaglesword Mo 26 Okt 2020, 17:26

» Halloween: Ursprung, Bedeutung und rituelle Opferungen
von Elischua Mo 26 Okt 2020, 10:30

» Papst u. Co = Gott Dagon (Fischgott)
von Eaglesword So 18 Okt 2020, 04:13

» Liebe neu installieren!
von Elischua Sa 17 Okt 2020, 09:22

» zukunftsträchtige Technik und Elektronik
von Eaglesword Di 06 Okt 2020, 00:04

» wissenschaftliche Hintergründe zum Ursprung des Lebens
von Eaglesword Mi 30 Sep 2020, 22:30

» Deutschland jüdische Aufzeichnungen
von Elischua So 27 Sep 2020, 16:12

Wer ist online?
Insgesamt sind 24 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 23 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Elischua

Der Rekord liegt bei 295 Benutzern am Di 19 Nov 2019, 23:33
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Wer besucht uns!
Gesamtbesucher

Besucherzaehler
Ab 14.12.2019


JaHWeH wollte keine Tieropfer!

Seite 14 von 14 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14

Nach unten

JaHWeH wollte keine Tieropfer! - Seite 14 Empty Re: JaHWeH wollte keine Tieropfer!

Beitrag von Eaglesword am Di 03 Nov 2020, 21:41

Wohlbefinden euch
Nu mag man ja über Beutegreifer denken wie man will, aber wenn sie nicht von unserem liebenden G'tt erschaffen worden sind, sondern seitens böser Wesen, so wäre der Schutz aussterbender Beutegreifer ebenfalls nicht in G'ttes Willen. Konsequent weitergedacht, wäre auch unsere Liebe zu Katzen, Hunden, Walen, Spinen, den meisten Fischarten, manchen Affen, Krokodilen, Hyänen, Geiern und anderen Greifen, Igeln, anderen Spitzmäusen, Marderartigen, Bilchen (Siebenschläfer), insektenfressenden Vögeln usw. nicht in Seinem Sinn.
Das gebe ich zu bedenken.


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
Eaglesword
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4817
Deine Aktivität : 4858
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 58

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

CorinNa mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

JaHWeH wollte keine Tieropfer! - Seite 14 Empty Re: JaHWeH wollte keine Tieropfer!

Beitrag von CorinNa am Mi 04 Nov 2020, 13:12

Schalom zusammen Smile


Ich habe ein wenig Nachgedacht. Wenn die meisten Tiere wirklich von dunklen Mächten erschaffen wurde,dann kommt bei mir die Frage auf, warum z.b Hunde fühlen können? Mein Bruder hatte auch einen Hund und der kleine hat sich so extrem gefreut wenn er mich gesehen hat,das er Pipitröpfchen verloren hat vor Freude. Und er wollte unbedingt das man ihn auf den Arm nimmt. Das freude ergebnis sah man dann auf meiner Kleidung, was ich aber nicht schlimm fand Smile Ein ganz süßer Hund ist er Smile

Er hat seine guten und seine schlechten Seiten. Aber die hat er laut meiner Auffassung, aufgrund seiner Erziehung und nicht weil er von den dunklen Mächten erschaffen wurde. Sondern weil ich der Annahme bin,das es daran lag,das er von den dunklen Mächten falsch erzogen wurde.


Ich erzähle mal kurz was über den Lebenslauf des kleinen (Maylo ist sein Name).

Er ist ein kleiner Chihuahua der als Baby die falsche Besitzerin hatte. Seine ehemalige Besitzerin hat ihn stark vernachlässigt und hat den kleinen alleine gelassen um Feiern gehen zu können. Sie wollte diesen kleinen Welpen nur um ihn rumzeigen zu können, den er war nicht der erste Welpe der gewachsen ist und sie ihn dann nicht mehr haben wollte. Sie hat den kleinen geschlagen und Dinge zu essen gegeben die man einem Welpen nicht geben darf,wie z.b Kuchen ect. Der kleine Maylo wurde ständig in Fremde Hände gereicht,weil sie viel Arbeiten wollte und sie ihr eigenes Leben leben wollte mit viel viel Partys.

Nun, Maylo wurde größer den Babys wachsen nun mal. Jetzt ist er größer geworden und kannte nichts anderes als Schläge,vernachlässigungen und Nahrung die ihm nicht gut taten. So wurde Maylo erzogen. 

Bis dann mein Bruder und seine Freundin Maylo kennenlernten, weil die damalige Besitzern wieder jemandem zum Aufpassen brauchte. Nun gut, mein Bruder und seine Freundin, die nebenbei auch Jüdin ist und jetzt Maylos Besitzerin ist, haben immer regelmäßiger auf den kleinen aufgepasst. Da ich auch eng mit der Freundin meines Bruders befreundet war,sah ich Maylo immer öfters und immer länger bei ihr. Die Besitzerin von Maylo hat sich manchmal über Tage nicht gemeldet,wann sie den Hund abholen möchte.

Wie man sich dann vorstellen kann,ist der kleine aufgrund der Vernachlässigung,der Schläge usw.  zu einem extrem Ängstlichen und verstörten Hund herangewachsen,wofür der kleine Schatz absolut nichts dafür kann.

Er wurde von der falschen Besitzerin erzogen. Doch warum ist sie so geworden? Weil sie auch falsch erzogen wurde.


Ich möchte damit nur sagen,das ich nicht denke das die dunklen Mächte Fleischfresser erschaffen haben, sondern das die Mächte nicht direkt erschaffen,sondern nur durch Erziehung ihre Werke schaffen.


Ich bin der Meinung das so wie wir Menschen falsch erzogen wurden, auch die Tiere die Fleischfresser sind,einfach falsch erzogen bzw. Manipuliert wurden.

Ich denke das G'tt den bösen Mächten Grenzen Gestzt hat,das sie eben nicht alles ausnahmslos machen können was sie wollen. Denn das letzte Wort hat immer JHWH.

Soviel zu meinen Gedanken Smile

Liebe Grüße Corinna
CorinNa
CorinNa
Talmid-Schüler 1.Klasse
Talmid-Schüler 1.Klasse

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 45
Deine Aktivität : 6
Dein Einzug : 17.09.18
Wie alt bist du : 35

Nach oben Nach unten

Seite 14 von 14 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten