Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Die neuesten Themen
» Der Engel und das leere Grab
von Orlando Gestern um 12:43

» Zum Teufel mit der Hölle!
von Shomer Gestern um 09:06

» Ist JHWH Jesus?
von Orlando Do 16 Nov 2017, 20:36

» Die Uneinigkeit über die Dreieinigkeit
von Shomer Mi 15 Nov 2017, 21:30

» zukunftsträchtige Technik und Elektronik
von Eaglesword So 05 Nov 2017, 17:59

» Interessanter Link betr. Israel und Israelreisen
von Elischua So 05 Nov 2017, 08:42

» Terraformieren und Besiedeln
von Eaglesword Do 02 Nov 2017, 20:19

» wissenschaftliche Hintergründe zum Ursprung des Lebens
von Eaglesword Mi 01 Nov 2017, 01:01

» Halloween: Ursprung, Bedeutung und rituelle Opferungen
von Elischua Sa 28 Okt 2017, 10:21

» Allestöter "Glyphosat": Das Video anzusehen ist ein MUSS! Wichtig!
von Eaglesword Fr 27 Okt 2017, 09:07

» Zum "LUTHER-JAHR" 2017
von Eaglesword Do 26 Okt 2017, 22:53

» Intressante NASA-Fälle
von Eaglesword Di 24 Okt 2017, 21:06

» Unser Forum feiert ....
von Lopileppe So 15 Okt 2017, 10:50

» Klassik mit Moderne = Klasse!
von Eaglesword Mi 27 Sep 2017, 21:56

» Ein quatschender Kakadu - einfach süß!
von Elischua Sa 23 Sep 2017, 20:37

Wer ist online?
Insgesamt sind 17 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 17 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Keine

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Bibelhebräisch-Kurs


Es wird wieder ein kostenloser Bibel-Hebräisch Kurs bei mehrglauben.de angeboten.
Kursbeginn 03.08.2017
Info *HIER*


Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch

Dieses Forum
Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

Keiner ist ohne Sünde!

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Keiner ist ohne Sünde!

Beitrag von Orlando am Do 22 Nov 2012, 23:11

Schalom Anastasia !

Glaube an die Auferstehung.

Leila Tov
avatar
Orlando
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 519
Deine Aktivität : 629
Dein Einzug : 14.11.09

Nach oben Nach unten

Re: Keiner ist ohne Sünde!

Beitrag von Eaglesword am Fr 23 Nov 2012, 02:25

wir glauben eher an G'tt


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4128
Deine Aktivität : 4710
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 55

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Keiner ist ohne Sünde!

Beitrag von WOML am Fr 23 Nov 2012, 13:28


Shalom,

ja, wir glauben an Elohim und die Auferstehung verstehe ich wie in Ezechiel beschrieben..

Shalom Shabbat


..meine Kinder hören auf meine Stimme,
avatar
WOML
Studium noch nicht erreicht
Studium noch nicht erreicht

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 305
Deine Aktivität : 418
Dein Einzug : 24.12.11
Wie alt bist du : 57

http://meineschafe.aktiv-forum.com/forum

Nach oben Nach unten

Re: Keiner ist ohne Sünde!

Beitrag von Fadinger am Fr 23 Nov 2012, 14:23

Schalom zusammen!

@WOML schrieb:Sehe Jisrael als den treuen Sohn GOttes der im Haus beim Vater blieb und das Christentum als den verlorenen Sohn der nun vom Schweinetrog sich entfernen sollte und heimkehren zum Vater um dort als Knecht bereit zu sein zu arbeiten in Seinem Weinberg. Sonst wird er wohl bei den Böcken landen, wissen wir doch, dass Jisrael die Schafe, mehr noch die Kinder GOttes und seine Braut sind durch den Bund den ER mit Ihnen geschlossen hat. Das ganze Haus Jisrael ist das Licht für die Völker so hat es unser Vater beschlossen und so ist es und Jisrael ist das Bethaus für die Völker. Jisrael weiss wen man anbetet und verehrt.
Man sollte dabei aber bedenken, daß das Christentum einen "anderen Zugang" zum Vater hat. Dieser Zugang ist eben Jesus.
"Ich bin die Tür; wer durch mich hineingeht, wird gerettet werden; er wird ein- und ausgehen und Weide finden." (Joh 10,9)
Oder Joh 14,6:
"Jesus sagte zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch mich."
Grundbedingung dazu ist jedoch, (an) Jesus zu glauben. "An" ist bewußt in Klammer gesetzt, weil es primär darum geht, Jesus zu glauben, da ansonsten dieser Zugang verschlossen bleibt.
Für euch, die ihr diesen Zugang zum Vater bereits (anderweitig?) gefunden habt, mag der "christliche Weg" befremdlich sein. Wenn ihr Zugang habt, gut für euch. Bedenkt dabei aber, was in Joh 10,1 geschrieben steht ...
Weiters zum vielstrapazierten Satz aus dem Johannesevangelium beim Gespräch am Jakobsbrunnen:
"Ihr betet an, was ihr nicht kennt, wir beten an, was wir kennen; denn das Heil kommt von den Juden." (Joh 4,22)
Diesen Satz müßte man mehr im Zusammenhang sehen, denn unmittelbar davor heißt es:
"Jesus sprach zu ihr: Glaube mir, Frau, die Stunde kommt, zu der ihr weder auf diesem Berg noch in Jerusalem den Vater anbeten werdet." (Joh 4,21)
Bedeutet im Klartext, daß, egal ob Judäa oder Samaria, niemand bevorzugt/benachteiligt ist. Denn:
"Aber die Stunde kommt und sie ist schon da, zu der die wahren Beter den Vater anbeten werden im Geist und in der Wahrheit; denn so will der Vater angebetet werden." (Joh 4,23)

Gruß F
avatar
Fadinger
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 59
Deine Aktivität : 92
Dein Einzug : 23.07.12
Wie alt bist du : 49

http://landwirt2komm.forenworld.at

Nach oben Nach unten

Shalom Fadinger:-)

Beitrag von WOML am Fr 23 Nov 2012, 18:20



Lieber Fadinger,

hier einen kleiner Link für dich, habe das eben heute geschrieben und kann dir da vielleicht noch ein Verständnis geben zu deiner Stelle aus Johannan Kap.4.
http://meineschafe.aktiv-forum.com/t24p45-shabbat-lesungen-parashah-betrachtung-hilfen-im-alltag#1070

Wünsche dir alles Beste und Grüsse dich lieb Trost

Shalom Shabbat.
avatar
WOML
Studium noch nicht erreicht
Studium noch nicht erreicht

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 305
Deine Aktivität : 418
Dein Einzug : 24.12.11
Wie alt bist du : 57

http://meineschafe.aktiv-forum.com/forum

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten