Zurück zu den Wurzeln - Haus IsraEL
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» ΑΡΜΑΓΕΔΩΝ - הר מגדו
von ابو رجب AbuRadjab Heute um 15:00

» ISRAEL-KRIEG in Zahlen
von ابو رجب AbuRadjab Do 11 Apr 2024, 14:00

» Stunde der VEGETARIER
von Asarja Mi 10 Apr 2024, 14:00

» UNRWA »Ein Hilfswerk für Terroristen«
von JOELA Mo 08 Apr 2024, 13:31

» ABLEHNUNG der Zwei-Staaten-Lösung
von Eaglesword Mi 03 Apr 2024, 16:04

» FREIHEITSKÄMPFER «vs» TERRORISTEN mit UNRWAunterstützung
von ابو رجب AbuRadjab Mo 01 Apr 2024, 12:00

» 1933–2023 und die WELTENUHR ! »Eine Minute vor 12«
von JOELA Sa 16 März 2024, 21:00

» חדשות HADASCHOT »ISRAEL NEWS«
von ABA Mo 26 Feb 2024, 14:41

» LÖSUNG des NAH-OST-Konfliktes
von Asarja Di 20 Feb 2024, 12:00

» Seit vier Wochen ist 7. Oktober
von ABA Do 01 Feb 2024, 14:00

Wer ist online?
Insgesamt sind 28 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 27 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Elischua

Der Rekord liegt bei 575 Benutzern am Di 05 Dez 2023, 20:43
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wer besucht uns!
Gesamtbesucher
Ab 14.12.2019

Besucherzaehler

1933–2023 und die WELTENUHR ! »Eine Minute vor 12«

4 verfasser

Nach unten

1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Empty 1933–2023 und die WELTENUHR ! »Eine Minute vor 12«

Beitrag von ABA So 24 Dez 2023, 16:16

Von 1933 2023  =  انتفاضة / אינתיפאדה / Intifada
An Weihnachten erinnern sich viele Menschen an …
Bethlehem  und das  1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Zzzz_j11-Kind

Trotzdem darf der Mensch  …
die Realität der letzten 90 Jahre nie vergessen !


Ab 19331933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Zzz_ju13
bis 2023

      חג שמח זאב ברנובסקי
عيد ميلاد سعيد زئيف بارانوفسكي


Zuletzt von ABA am Mi 13 März 2024, 17:02 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
ABA
ABA
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1596
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 75

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

Nach oben Nach unten

1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Empty Die WELTENUHR !!!

Beitrag von Asarja Do 25 Jan 2024, 18:45

Weltuntergang in 90 Sekunden
©panorama-express.de

So kurz vor globalen Katastrophe wie noch nie
Mit der „Weltuntergangsuhr“ bewerten Forschende seit Jahren,
wie nah oder fern die Menschheit dem Abgrund ist.
Derzeit steht es demnach gar nicht gut um die Erde.
Schuld sind Kriege, Atomdrohungen, Wettrüsten und die Klimakrise.
Und auch die Wahl in den USA besorgt.

1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Fragil10
90 Sekunden bis zum Weltuntergang:
Angesichts der fragilen Weltlage warnen Forschende vor einer globalen Katastrophe.
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des „Bulletin of the Atomic Scientists“
beließen die symbolische Zeit bis zum Untergang der Erde im zweiten Jahr
in Folge bei 90 Sekunden.
deshalb:
Forschende warnen
» Gefahr eines Atomkriegs so groß wie nie !!!


=============================================================

Die „Weltuntergangsuhr“  ...
©Saul Loeb/AFP/Getty Images
…  bleibt unverändert bei 90 Sekunden vor Mitternacht.
1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Weltun10
Dies bedeutet, dass die Betreiber der Uhr davon ausgehen,
dass die Gefahr einer globalen Apokalypse in den letzten zwölf Monaten nicht abgenommen hat.
Es ist dringend notwendig, dass Regierungen und Gemeinschaften weltweit handeln.
Zudem äußert sie sich hoffnungsvoll und inspiriert angesichts der Tatsache,
dass junge Generationen die Initiative ergreifen.


=============================================================


Doomsday-Uhr nicht weiter vorrücken
©spiegel.de/svs/dpa

Kriege in Osteuropa und im Nahen Osten, der Klimawandel und die kommenden US-Wahlen:
Der symbolische Stand der »Doomsday Clock« verbleibt das zweite Jahr in Folge
bei nur anderthalb Minuten vor zwölf.
Im vergangenen Jahr hatten die Forscher die Zeiger der sogenannten »Weltuntergangsuhr«
erstmals auf 90 Sekunden vor Mitternacht gestellt –
»so kurz vor einer globalen Katastrophe wie noch nie«
Der symbolische Stand der »Weltuntergangsuhr« wird einmal im Jahr mitgeteilt.
2020 war die Uhr erstmals symbolisch auf 100 Sekunden vor Mitternacht vorgestellt worden,
2023 dann auf 90 Sekunden vor Mitternacht.

1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Weltun11
Die Gefahr, dass sich die Menschheit durch einen Atomkrieg oder die selbst verschuldete Erderhitzung auslöscht,
ist nach Ansicht der Forscher also weiter so groß wie nie seit Erfindung der Uhr 1947.


=============================================================

Forscher warnen vor Katastrophe
©ntv.de

Angesichts der fragilen Weltlage warnen Forscher vor einer globalen Katastrophe.
Wissenschaftler beließen die symbolische Zeit bis zum Untergang der Erde im zweiten Jahr in Folge
bei 90 Sekunden.
"Der Krieg in der Ukraine birgt die ständige Gefahr einer nuklearen Eskalation,
und der Angriff vom 7. Oktober und der Krieg in Gaza sind ein weiteres Beispiel
für die Schrecken eines modernen Krieges, auch ohne nukleare Eskalation", beklagte Bronson.
"Die Länder, die über Atomwaffen verfügen, führen Modernisierungsprogramme durch,
die zu einem neuen atomaren Wettrüsten führen könnten."
Hinzu kommt:
Die Erde erlebte das heißeste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen.

1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Heiss_10


Schalom Asarja
Asarja
Asarja
Suchender
Suchender

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 34
Dein Einzug : 10.06.17
Wie alt bist du : 22

Nach oben Nach unten

1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Empty Re: 1933–2023 und die WELTENUHR ! »Eine Minute vor 12«

Beitrag von JORAM יורם Fr 08 März 2024, 14:14

In Anbetracht der derzeitigen WELT-Situation
wächst die große Sehnsucht nach der …
ERlösung und der MESSIANISCHEN Zeit !!!

__1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Z1_lam10__

Sehen wir uns jedoch einmal realistisch unser …
»»» HEUTE in dieser WELT an
 1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« 1f60e 1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« 1f62e 1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« 1f627
©BILDER: ems-verag, talpiot / MENAHEM KAHANA / AFP / ClipDealer.com
Depositphotos.com / IMAGO/Christian Ohde / picture alliance / AP Photo / Maya


1.
1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Z2_011

2.
WIR wollen KRIEG !!!
1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Z5_010

WIR wollen FRIEDEN !!!
1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Z6_010

3.
HUNGER und ARMUT !!!
1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Z7_010

WOHLERGEHEN !!!
1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Z8_011

4.
TierQUAL  -vs-  TierWOHL  !!!
1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Z9z10_10

5.
P o r n o  oder  L i e b e  !?!
1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Z11z1210

6.
Im MÜLL leben oder Recycling  !?!
1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Z13z1410

7.
URLAUBS-Umwelt-VERPESTUNG oder Wandern  !?!
1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« 000_ne11

8.
religiöse Glaubens-ENTSCHEIDUNG
1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Z17_010
oder doch zurück zum URSPRUNG  !!!
1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Zzzz_j11

----------------------------------------------------------------------------


»»» also dann,  auf geht´s ...
__1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Z19_fr10__
avatar
JORAM יורם
Suchender
Suchender

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 20
Dein Einzug : 16.07.17
Wie alt bist du : 23

Nach oben Nach unten

1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Empty Re: 1933–2023 und die WELTENUHR ! »Eine Minute vor 12«

Beitrag von JOELA Fr 08 März 2024, 16:00

Schalom Joram,
Danke für deine übersichtlichen Ausführungen.
Ergänzend dazu denke ich, unsere Zukunft liegt leider auch bei den
wichtigsten “uralt”-Regenten der heutigen Welt !?

1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Zz_alz11
___dem senilen Alzheimerpatient J.B. +  dem kriminellen D.T.

... sowie dem welt-atomkriegsdrohenden W.P.
1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Zz_ato10

==============================================================

ergo !!!
(bleibt es dabei)
1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Weltun10
JOELA
JOELA
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 184
Dein Einzug : 17.10.09
Wie alt bist du : 29

https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Empty Re: 1933–2023 und die WELTENUHR ! »Eine Minute vor 12«

Beitrag von ABA Mi 13 März 2024, 17:00

... wie gesagt:
Wir haben wieder einmal 1 Minute vor 12
1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Weltun10

In den vergangenen ~100 Jahren ...
stand die Menschheit bereits öfters vor den
letzten Tagen der ENDZEIT !!!
Auch jetzt ist es wieder einmal » EINE Minute vor ZWÖLF «
also ...

Auf LOS geht´s LOS   !!!
1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Zzz_at13


Die MEDIEN bereiten uns wiefolgt vor:

So wahrscheinlich ist ein Atomkrieg mit Russland
Quelle: ©Sergey Guneyev, Sputnik, Kremlin Pool Photo via AP   GESAMTARTIKEL 1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Pfeil_11
https://www.t-online.de/nachrichten/ukraine/id_100363348/putin-droht-greift-er-den-westen-an-so-wahrscheinlich-ist-ein-krieg.html
1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Zzz_at10

t-online schrieb:Putin hingegen erneuerte am Dienstag seine Atomkriegsdrohungen.
Sein Land sei für einen entsprechenden Waffengang gerüstet.
Aus militärisch-technischer Sicht sei Russland bereit, Atomwaffen einzusetzen,
wenn die Existenz des russischen Staates bedroht sei.

------------------------------------------------------------------------------------------------

Russland ist für den Atomkrieg gerüstet
Quelle:©WELT TV/Christoph Wanner/Reuters/AP/sos  GESAMTARTIKEL 1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Pfeil_11
https://www.welt.de/politik/ausland/article250544202/Kreml-Chef-vor-Wahl-Putin-sieht-sein-Land-fuer-Atomkrieg-geruestet.html
1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Zzz_at14

welt.de schrieb:Der russische Präsident Wladimir Putin sieht sein Land für einen Atomkrieg gerüstet.
Aus militärisch-technischer Sicht sei Russland bereit, Atomwaffen einzusetzen.

------------------------------------------------------------------------------------------------

Russische Truppen vor den Nato-Grenzen
Quelle:©A. Schreiber ,  L. Mielke ,  C. Kohrs ,  D. Schafbuch ,  M. Max ,  C. Cöln ,  F. Holewik/ t-online  GESAMTARTIKEL 1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Pfeil_11
https://www.t-online.de/nachrichten/ukraine/id_100361868/ukraine-krieg-putin-kuendigt-truppenstationierung-an-nato-grenze-an.html
1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Zzz_at11

t-online schrieb:Russland bereitet sich nach Einschätzung des finnischen Ministerpräsidenten Petteri Orpo
"offensichtlich auf einen langen Konflikt mit dem Westen vor".
Orpo äußert sich vor dem Europäischen Parlament und fügt hinzu:
"Russland ist nicht unbesiegbar."
Zudem wirft Orpo der russischen Führung vor, Migration gegen Finnland als Waffe zu benutzen.

------------------------------------------------------------------------------------------------

Russland würde im Notfall zuschlagen
Quelle:©focus.de  GESAMTARTIKEL 1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Pfeil_11
1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Zzz_at12

focus.de schrieb:Putin äußerte die Hoffnung, dass die USA jegliche Eskalation vermeiden würden,
die einen Atomkrieg auslösen könnte.
Dennoch betonte er, dass die nuklearen Streitkräfte Russlands bereit für einen solchen Fall wären.

------------------------------------------------------------------------------------------------


              שלום זאב ברנובסקי
              مرحبا زئيف بارانوفسكي
Привет Зеев Барановский
ABA
ABA
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1596
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 75

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

Nach oben Nach unten

1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Empty Re: 1933–2023 und die WELTENUHR ! »Eine Minute vor 12«

Beitrag von JORAM יורם Do 14 März 2024, 15:00

Wie gefährlich sind Putins Atomdrohungen?
Quelle: ©Oliver Klein, Jan Schneider/zdf.de/nachrichten/politik/ausland  GESAMTARTIKEL 1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Pfeil_11
1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Zzz_pu10
Er hat es wieder getan - Russlands Präsident Wladimir Putin spricht von der Atombombe.
Sein Land sei für einen Atomkrieg bereit, wenn die Staatlichkeit, die Unabhängigkeit oder
die Souveränität Russlands in Gefahr stünden.
Fast jede Woche drohen Kreml-Politiker oder Propagandisten im Staatsfernsehen mit einem
konventionellen oder sogar nuklearen Vergeltungsschlag gegen die Nato.
Doch wie realistisch ist ein Krieg mit Russland tatsächlich für die Natostaaten
- oder gar ein Atomschlag Russlands?
Welche Szenarien sehen Geheimdienste, was sagen Militärexperten?


….......................................


Obama allerdings meint:
"Nach einem Atomkrieg wäre die Erde dennoch ...
bewohnbarer als der Mars"

Quelle: ©n-tv.de  GESAMTARTIKEL 1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Pfeil_11
Der frühere US-Präsident Barack Obama hat dazu aufgerufen,
lieber mehr zum Schutz der Erde zu unternehmen
als sich mit einer Besiedelung des Planeten Mars zu befassen.
denn trotz allem (liebes Russland) ...
Selbst nach einem Atomkrieg
wäre die Erde bewohnbarer als der Mars.


….......................................
avatar
JORAM יורם
Suchender
Suchender

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 20
Dein Einzug : 16.07.17
Wie alt bist du : 23

Nach oben Nach unten

1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Empty Re: 1933–2023 und die WELTENUHR ! »Eine Minute vor 12«

Beitrag von JOELA Sa 16 März 2024, 21:00

MESSIANISCHE ZEIT   -vs-   HARMAGEDDON

»USA rüsteten sich für Atomschlag«
In abgefangenen Gesprächen soll Russland über den Einsatz von Atomwaffen beraten haben.
Russlands Atomwaffenarsenal ist  „viel besser“ als das der USA und Russland ist 
auf einen Atomwaffenkrieg „vorbereitet“.
Und das ist wohl die ...
»Harmageddon-Rede« der Politiker !!!
1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Harmag10
Biden warnte in seiner „Harmageddon-Rede“ vor Einsatz von Atomwaffen.
Anders als die Drohungen aus Russlands Propaganda-Apparat, der in einer 
gewissen Regelmäßigkeit mit dem Einsatz von Atomwaffen gegen den Westen droht, 
sei es damals um eine konkrete Gefahrenlage gegangen. 
Die abgefangenen Gespräche aus Russland hätten auf einen Einsatz von Atomwaffen 
in den folgenden Wochen hingedeutet.


-------------------------------------------------------------------------------------------------

Atombombe auf Berlin - drastische Folgen für Deutschland
Was würde es genau bedeuten, wenn eine Atombombe über Deutschland explodieren würde, 
- genauer gesagt, über Berlin oder Frankfurt ? ! ?

z.B. eine 20-Kilotonnen-Bombe
Berlin z.B.:
In einem Radius von 260 Meter würde alles verdampfen. Hiervon wären um die 1000 Menschen direkt betroffen. In einem Radius von 590 Metern würden Gebäude schwer beschädigt und beinahe alle Menschen, rund 4500, würden sterben. In weiterer Entfernung zum Explosionsort bis etwa 1,4 Kilometern würden Menschen im Freien eine tödliche Strahlendosis abbekommen, auch Druckwelle und Hitze wären hier für viele Todesfälle verantwortlich. Die Schätzungen gehen von rund 20.000 Toten aus. In einem weiteren Radius bis etwa 2 Kilometer würden Menschen schwere Verbrennungen erleiden, rund 50.000 Menschen wären betroffen. Insgesamt geht die Modellrechnung für den beschriebenen Fall von rund 27.000 Toten und über 70.000 Verletzten aus, in direkter Folge der Explosion. 

Weitreichende Folgen wären durch den Fallout zu erwarten, in dem radioaktiv belastetes Material niedergehen würde. In dem rund 150 Quadratkilometer großen Gebiet, das dann betroffen wäre, wohnen rund 318.000 Menschen. Menschen im Freien würden durch den Fallout eine tödliche Strahlendosis abbekommen. Dies würde mehrere Zehntausend Menschen betreffen. Zehntausende weitere Menschen würden das Risiko tödlicher Krebserkrankungen aufweisen. In einer Entfernung bis etwa 100 km wären insgesamt über 600.000 Menschen von hohen Strahlendosen betroffen, die akut tödlich sein können oder erhebliche Langzeitfolgen nach sich ziehen können. Die Studie geht davon aus, dass durch den Fallout rund 120.000 Tote zu erwarten wären, dazu rund 50.000 spätere Todesfälle durch eine Krebserkrankung. 

Noch drastischere Auswirkungen bei einer Atomwaffe auf Frankfurt
Hier geht die Studie von rund 500.000 Toten in direkter Folge und weiteren 165.000 Krebstoten aus. Das Gebiet der radioaktiven Verseuchung würde sich in diesem Fall durch weite Teile Deutschlands ziehen. Aufgrund üblicher Windrichtung wäre davon auszugehen, dass sich der Fallout bis in den Harz ziehen würde.


-------------------------------------------------------------------------------------------------

Dennoch ist die Angst vor dem dritten Weltkrieg unbegründet
denn:
Wenn die Zeiten unübersichtlich sind, haben Endzeitpropheten Konjunktur. 
Das war im Mittelalter so, heute ist es nicht anders. 
Nur der Inhalt der Vorhersagen wechselt. 
Damals war es der Antichrist, der sein Erscheinen ankündigte. 
Heute steuern wir angeblich auf den dritten Weltkrieg zu. 
Eine Schwachstelle ist diesen Prophezeiungen gemeinsam: 
Der Weltuntergang tritt seltener ein ...
als vom raunenden Propheten-Chor vorhergesagt.

1933–2023  und die WELTENUHR !   »Eine Minute vor 12« Zzz_fa10

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Schalom יואלה JOELA يويلا
JOELA
JOELA
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 184
Dein Einzug : 17.10.09
Wie alt bist du : 29

https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten