Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Die neuesten Themen
» Zum "LUTHER-JAHR" 2017
von Shomer Gestern um 22:06

» Wie wurde der Gesalbte gesalbt?
von Shomer Gestern um 20:28

» Kashrut - die etwas andere Sicht
von Lopileppe So 19 Nov 2017, 23:10

» Was bedeutet das Wort "Rute", "Zweig", "Ast" in der Bibel?
von Elischua Sa 18 Nov 2017, 13:14

» Der Engel und das leere Grab
von Orlando Fr 17 Nov 2017, 12:43

» Zum Teufel mit der Hölle!
von Shomer Fr 17 Nov 2017, 09:06

» Ist JHWH Jesus?
von Orlando Do 16 Nov 2017, 20:36

» Die Uneinigkeit über die Dreieinigkeit
von Shomer Mi 15 Nov 2017, 21:30

» zukunftsträchtige Technik und Elektronik
von Eaglesword So 05 Nov 2017, 17:59

» Interessanter Link betr. Israel und Israelreisen
von Elischua So 05 Nov 2017, 08:42

» Terraformieren und Besiedeln
von Eaglesword Do 02 Nov 2017, 20:19

» wissenschaftliche Hintergründe zum Ursprung des Lebens
von Eaglesword Mi 01 Nov 2017, 01:01

» Halloween: Ursprung, Bedeutung und rituelle Opferungen
von Elischua Sa 28 Okt 2017, 10:21

» Allestöter "Glyphosat": Das Video anzusehen ist ein MUSS! Wichtig!
von Eaglesword Fr 27 Okt 2017, 09:07

» Intressante NASA-Fälle
von Eaglesword Di 24 Okt 2017, 21:06

Wer ist online?
Insgesamt sind 21 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 20 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Elischua

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Bibelhebräisch-Kurs


Es wird wieder ein kostenloser Bibel-Hebräisch Kurs bei mehrglauben.de angeboten.
Kursbeginn 03.08.2017
Info *HIER*


Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch

Dieses Forum
Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

Keiner ist ohne Sünde!

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Keiner ist ohne Sünde!

Beitrag von Elischua am So 26 Feb 2012, 11:04

Norbert, weißt du wie dich Vater sieht und ER es mir heute gezeigt hat:

Du stehst vor einer Mauer mit der Bibel in der Hand und läufst hin und her, dann drehst du dich laufend im Kreis! Und da wo du stehst ist kein Licht!
Du hast dir eine Mauer zwischen Vater und dich gestellt, weil du nicht glauben willst!


  Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua)
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

avatar
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 2904
Deine Aktivität : 5329
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 65

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Keiner ist ohne Sünde!

Beitrag von Eaglesword am So 26 Feb 2012, 11:05

wooooooo sagen wir, deiner Proklamation gemäß, man könne "den Schriften" nichts glauben bzw. sie "nicht ernst nehmen"? Wie Jeschua einst Pilatos entgegnete, antworte ich: Das sind deine Worte, Norbert (und nicht von uns).


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4127
Deine Aktivität : 4711
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 55

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

... und abgesehen davon

Beitrag von JOELA am So 26 Feb 2012, 13:32

Lieber NORBERT ...
... uns Juden, besonders hier in Israel
interessiert uns dieses christliche Geschwafel noch nichteinmal die Bohne!!!




שלום דודי
Schalom DODI
(mit herzlichen Grüßen vom D-Kurzbeschuch)
avatar
JOELA
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 140
Deine Aktivität : 464
Dein Einzug : 17.10.09
Wie alt bist du : 22

https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Re: Keiner ist ohne Sünde!

Beitrag von nowanei am So 26 Feb 2012, 13:45

@JOELA schrieb:
... uns Juden, besonders hier in Israel
interessiert uns dieses christliche Geschwafel noch nichteinmal die Bohne!!!

es hat ja auch keiner gesagt, dass Euch das zu interessieren hat. Doch ,,Wer aus GOTT ist, der hört die Worte Gottes. .... (Joh. 8,47)''

nowanei
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 72
Deine Aktivität : 10
Dein Einzug : 04.02.12
Wie alt bist du : 60

Nach oben Nach unten

Re: Keiner ist ohne Sünde!

Beitrag von Elischua am So 26 Feb 2012, 14:14

Norbert No !

wenn du wie du schreibst meinst zu glauben:
Wer aus GOTT ist, der hört die Worte Gottes. .... (Joh. 8,47)''
, dann würdest du verstehen und erkennen! Denn du irrst in vielen!

Ps 31,19 Lass schweigen die Lügenlippen, die in Hochmut und Verachtung Freches reden gegen den Gerechten!
Genau ist das was du tust und merkst es nicht!

Bitte mäßige dich,denn du bist nicht allwissend, wie es keiner von uns ist, sonst setze ich einen "Haken"!


  Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua)
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

avatar
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 2904
Deine Aktivität : 5329
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 65

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

... wer denn sonst noch ausßer wir!

Beitrag von JOELA am So 26 Feb 2012, 14:31

@nowanei schrieb:Doch ,,Wer aus GOTT ist, der hört die Worte Gottes. .... (Joh. 8,47)''
... damit sind ja doch vorwiegend WIR damit gemeint! israelflag

_____ ___

Die paar Gläubigen aus den Heiden dürfen ruhig sich anhängen!
oder sagt man hier einpfropfen?


> also: by the way - Herzlich Willkommen <

... und Schawua tof - DODI
avatar
JOELA
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 140
Deine Aktivität : 464
Dein Einzug : 17.10.09
Wie alt bist du : 22

https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Re: Keiner ist ohne Sünde!

Beitrag von Saniana am So 26 Feb 2012, 14:39

Die paar Gläubigen aus den Heiden dürfen ruhig sich anhängen!
oder sagt man hier einpfropfen?

affraid affraid
Ich gehöre nimanden an, weder irgendeiner Kirche
und bin auch nicht Jude, leider.
Ich bin nur ein Kind G"ttes. scratch

Saniana
Talmid-Schüler 1.Klasse
Talmid-Schüler 1.Klasse

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 46
Deine Aktivität : 76
Dein Einzug : 16.01.11
Wie alt bist du : 56

Nach oben Nach unten

hang it on

Beitrag von JOELA am So 26 Feb 2012, 15:08

@Saniana schrieb:Ich gehöre nimanden an, weder irgendeiner Kirche
und bin auch nicht Jude
... dann häng dich doch an meinen Rockzipfel, wie es so schön heißt!





Schalom DODI
avatar
JOELA
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 140
Deine Aktivität : 464
Dein Einzug : 17.10.09
Wie alt bist du : 22

https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Re: Keiner ist ohne Sünde!

Beitrag von Saniana am So 26 Feb 2012, 15:10

@JOELA schrieb:
@Saniana schrieb:Ich gehöre nimanden an, weder irgendeiner Kirche
und bin auch nicht Jude
... dann häng dich doch an meinen Rockzipfel, wie es so schön heißt!





Schalom DODI

Wenn das mal so einfach wäre Shocked

Saniana
Talmid-Schüler 1.Klasse
Talmid-Schüler 1.Klasse

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 46
Deine Aktivität : 76
Dein Einzug : 16.01.11
Wie alt bist du : 56

Nach oben Nach unten

Re: Keiner ist ohne Sünde!

Beitrag von Sajin am So 26 Feb 2012, 15:20

@nowanei schrieb:
so so, vor Jeschua´s Geburt haben dir gemäß die Propheten "alleine durch Jeschua" Zugang zum Vater erlebt... Welch bestechende Logik!
Das hat nichts mit einer bestechenden Logik zutun, sondern so stehts geschrieben. Es kommt nur drauf an, ob man GOTT glaubt, oder ob man IHM nicht glaubt. Aber das ist ja alles nur Menschenlehre. Nur Eure Lehre ist keine Menschelehre.

Nun, das ist nun mal schlichtweg eine falsche Aussage ... nirgends sagte Gott auch nur annähernd solches....
Aber des Menschen Rede in den Mund des Ewigen legen, darin war der Mensch schon immer gut...


Sajin


Wir haben den Verstand um zu verstehen - und nicht, um nicht zu verstehen. study


Question Leben und lebenlassen, das ist hier die Frage. Question
avatar
Sajin
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 169
Deine Aktivität : 220
Dein Einzug : 18.09.11
Wie alt bist du : 61

Nach oben Nach unten

Re: Keiner ist ohne Sünde!

Beitrag von heinz am So 26 Feb 2012, 16:08

Schalom Joela,
hei schön von dir zu hören .Danke auch für die Fotos.Was willst du da einpfropfen? einen christlichen Weihnachtsbaum hi,hi hi.
Die wenigen,, richtigen´´ Christen sind natürlich nicht damit gemeint.
Liebe Grüße,Schalom und Gruß auch an deinen Vater von heinz

heinz
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 87
Deine Aktivität : 153
Dein Einzug : 28.07.11
Wie alt bist du : 57

Nach oben Nach unten

alles OK

Beitrag von JOELA am So 26 Feb 2012, 18:49

Schalom und Danke Heinz,



ich bin jedoch die linke auf dem Bild und die DODI

wir schreiben beide nur schon immer unter einem NIK.

Jetzt habe ich nur ABA´s neuen Laptop unter den Nagel gerissen,
um auch mit ISRAEL zu skypen.




Schalom DODI

avatar
JOELA
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 140
Deine Aktivität : 464
Dein Einzug : 17.10.09
Wie alt bist du : 22

https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Re: Keiner ist ohne Sünde!

Beitrag von Saniana am So 26 Feb 2012, 19:00

Jetzt habe ich nur ABA´s neuen Laptop unter den Nagel gerissen,
um auch mit ISRAEL zu skypen.

Lach nun ist Aba wieder ohne Läppi.

Saniana
Talmid-Schüler 1.Klasse
Talmid-Schüler 1.Klasse

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 46
Deine Aktivität : 76
Dein Einzug : 16.01.11
Wie alt bist du : 56

Nach oben Nach unten

Liebe und Gesetz!

Beitrag von Elischua am Mi 29 Feb 2012, 13:11

Schalom ihr Lieben,

man hört und liest und hier wurde davon schon mehrmals darüber geschrieben daß es nicht möglich sei alle die von JaHWeH gegebenen Gebote, Weisungen, Satzungen etc. zu halten und zu erfüllen!

Wie wir wissen, wurden die Gebote nur an sein Volk IsraEL gegeben und dies die anderen Nationen nicht betrifft! Es gab aber bereits vor den " 10 Geboten" in den anderen Nationen Gesetze, Gebote etc. , bevor es das Volk Israel gab! Die Hebräer lebten z.B. in Ägypten und dort galten die Ägyptischen Gesetze!
Nun der du hier liest, egal in welchem Land du lebst gibt es da nicht auch Gesetze, Verbote, Satzungen? Fällt es dir schwer diese zu halten, du kommst nicht daran vorbei dich daran zu halten! Oder?
Aus den Mosasischen Geboten was wurde aus ihnen gemacht? Es wurde vieles hinzugefügt, verändert (siehe z.B. auch Talmud) und siehe heute im Land Israel.
Die Weisungen, Satzungen etc. die uns unser Vater gab, könnnen erfüllt werden. Vater hat uns keine Weisungen gegeben die wir niemals erfüllen können, es hat damit zu tun, erkennen wir es bzw. wollen wir erkennen!

Lukas 18:
20 Die Gebote weißt du (fragt Jeschua den Obersten): »Du sollst wirst nicht ehebrechen; du sollst wirst nicht morden; du sollst wirst nicht stehlen; du sollst wirst nicht falsches Zeugnis geben; ehre deinen Vater und deine Mutter» usw. Lukas 10, 26-28: ( das in Rot geschriebene wurde von mir ergänzt)26 Er, Jeschua aber sprach zu ihm, dem Obersten: Was steht in dem Gesetz geschrieben? Wie liesest du? 27 Er, der Oberste aber antwortete und sprach: «Du sollst den Herrn, deinen Gott (JaHWeH), lieben aus deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deiner ganzen Kraft und mit deinem ganzen Verstande, und deinen Nächsten wie dich selbst». 28 Er, Jeschua sprach aber zu ihm, dem Obersten: Du hast recht geantwortet; tue dies, und du wirst leben. 3Mo 18, 5: Und meine, (JaHWeHs) Satzungen und meine Rechte sollt ihr beobachten, durch welche der Mensch, wenn er sie tut, leben wird. Ich bin Jahwe.

3Mo 19,18 Du sollst dich nicht rächen und den Kindern deines Volkes nichts nachtragen und sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst. Ich bin der JaHWeH.
5Mo 6,5 Und du sollst JaHWeH den HERRN, deinen Gott, lieben mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deiner ganzen Kraft.


Es gibt ein Grundgesetz da heißt es: I. Die Grundrechte Artikel 1:
1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt ( Ist gleichbedeutend mit "Liebe deinen Nächsten wie dich selbst - nur keiner erkennt es) Sad

Wer ist nun dein "Nächster"?
Dies ist deine Familie, dein Partner, dein Nachbar, dein Kollege, neben dem du gerade stehst oder sitzt (Bus, U-Bahn, Zug, Auto etc.) Auch der Fremdling ist dein Nächster, z.B. der neben dir im Bus sitzt! 3.Mosche 19, 33 Und wenn ein Fremder bei dir - in eurem Land - als Fremder wohnt, sollt ihr ihn nicht unterdrücken. 34 Wie ein einheimischer unter euch soll euch der Fremde sein, der bei euch als Fremder wohnt; du sollst ihn lieben wie dich selbst. Denn Fremde seid ihr im Land Ägypten gewesen. Ich bin JaHWeH der HERR, euer Gott.

Vater gab uns seine Weisungen aus Liebe und zum Schutz für uns, weil wir ohne seine Weisungen /Gesetze / Verordnungen etc. nicht wüssten was für uns gut oder schlecht ist! Und wenn wir Vater
aus tiefsten und ehrlichem Herzen lieben, vertrauen und gehorsam sind und erkennen, was Seine Liebe, die ein Teil von IHM ist und aus seinem Herzen kommt uns sagt, dann werden wir nicht straucheln und seine Weisungen nicht übertreten!

Was ist die "Liebe", dies könnt ihr nachlesen, was mir Vater offenbarte, in
Die Liebe fragt! Dies hat nämlich mit den Weisungen und Geboten die uns Vater gab zu tun und sollte nicht getrennt werden, nur wird dies leider getrennt und somit "die Sünde" wird, eine Übertretung seiner Weisungen!

Es wird viel hier darüber geschrieben was auch in den Schriften steht, daß keiner ohne Sünde ist, nur was ist Sünde, darauf wird hier nicht wirklich eingegangen!

Nun frage ich dich, kannst du was dafür, was deine Eltern, oder deine Vorfahren Fehler - verfehlt / gesündigt haben? Nein! Kannst du was dafür als Adam und Eva Fehler - verfehlt / gesündigt haben? Nein! Kannst du was dafür wie du erzogen wurdest? Nein!
Nun kann die Frage aufkommen, wenn deine Eltern dich nicht gut erzogen haben und dir, ich nenne z.B. "Lügen und Stehlen" als Beispiel, und dir nie mitgeteilt haben, daß man nicht Lügen oder Stehlen darf. Was tust du, was geht in dir vor? Da es deine Eltern dir nie mitteilten, daß man dies nicht tut, tust du es - oder kommt dir dies nicht in den Sinn!?

Beispiel 1:
Du wächst auf und hast ohne, daß dir deine Eltern dies sagten, daß man dies nicht tun darf, trotzdem nicht gelogen oder gestohlen ohne das du es wusstest! Irgendwann wird dir dies mitgeteilt, und bist froh, daß du es nicht getan hast und dies während deiner Lebenszeit nicht tun wirst!
Dies betrifft Gläubige und Ungläubige!

Beispiel 2:
Du hast noch nie gelogen oder gestohlen, egal ob du es weißt oder nicht, daß man dies nicht darf! Dann lernst du jemanden kennen, dieser sagt, ach komm, merkt eh keiner, was tust du? Der eine tut es der andere nicht!

Beispiel 3:
Du wächst auf und hast ohne, daß dir deine Eltern dies sagten, daß man dies nicht tun darf, gelogen und gestohlen! Dann wirst du darüber aufgeklärt, entweder, der dich erwischt hat, bist sogar im Gefängnis deswegen gelandet, oder hast darüber gelesen! Was geht in dir vor? Mhh, denkst egal, mach weiter, oder kommt dir ein schlechtes Gewissen und tust es nicht mehr, weil du erkannt hast, daß dies nicht gut war, deine Verfehlung!
Wenn du es nicht wusstest, daß es schlecht ist was du getan hast, und hast es aufrichtig und ehrlich dem Vater um Verzeihung wegen deiner Unwissenheit gebeten, dann hat dir Vater, weil du dies aus Unwissenheit getan hat verzeihen, diese Sünde! Und bist nun kein Lügner, oder Dieb mehr. Wenn du es aber weißt, und tust es trotzdem, dann begehst du bewusst eine schlechte Tat, eine Sünde! Dafür wirst du angeklagt!. Du hast aber immer noch eine Chance von dieser deiner Sünde, dein Fehlverhalten freigesprochen zu werden, indem du aus tiefstem, ehrlichem Herzen zum Vater gehst und es bereust, und IHM versprichst es nie mehr zu tun! Vergiss aber nicht, der Vater kennt dein Herz, nur ER! Und ER weiß wie du entscheidest!
Es ist auch immer wichtig, wenn du es aus Unwissenheit tust, und du es erfährst, man was habe ich da getan, unseren Vater um Verzeihung zu bitten...sagte nicht Jeschua zum Vater: Vater vergib ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun! Und Vater kennt dein Herz!
Jedoch ohne Reue und Verzeihung bitten bei dem Vater geht kein Weg daran vorbei! Denkt an König David!

Noch einige Beispiele:

Ganz egal in welchem Land du lebst. Jedes Land /Staat hat ein Bundes-/Staatsgesetz und deren Gesetze / Verbote / Gebote Satzungen die zu erfüllen sind! Wenn du diese nicht einhälst bekommst du es mit Strafgesetz zu tun, z.B. wenn du gegen das Straßenverkehrsrecht verstossen hast – dann warst du hier ungehorsam! Stell dir mal vor es gebe kein Straßenverkehrsrecht, jeder kann fahren wie er will - Chaos pur wäre hier!

Beispiel: Du willst über die Straße und stehst an der Fußgängerampel und wartest, daß sie auf „Grün“ stellt! Du wartest brav, weil es das Gesetz so verlangt! Du denkst gar nicht daran bei „Rot“ über die Straße zu gehen! Bist einfach nur gehorsam!

Irgendwann stehst du wieder an einer Fußgängerampel und wartest! Du siehst, daß Menschen bei Rot über die Straße laufen! Was geht in dir vor? Läßt dich das kalt und sagst, nein, ich befolge die Regeln und warte! Dann hast du überwunden und dem Gesetz bist zu gehorsam! Oder kann es sein, daß in dir eine Lust, ein Begehren, eine Gier, ein Wollen, was eine bzw. zur Sünde wird, dich dazu treibt ebenfalls bei Rot über die Straße zu gehen. Nun, es ist gut gegangen, ist ja nichst passiert! Du tust es weiter, ist ja bisher gut gegangen! Das Gesetz ist dir ein „Toter Buchstabe „geworden. Irgendwann macht es Wum, und du wachst im Krankenhaus auf, oder noch schlimmer bist tot!

Wenn du in ein anderes Land auswanderst musst du dich auch an Gesetz des jeweiligen Landes halten. Wenn du mehrmals massiv gegen deren Gesetze
verstöst, kann es passieren, daß du aus dem Land verwiesen wirst! Siehe z.B. Amerika, da gibt für es denjenigen der massiv gegen das Gesetz verstossen hat, die Todesstrafe!

Du bist nur für deine eigenen bewussten Sünden - Verfehlungen - Übertretungen verantwortlich!

Wie ihr seht, ist dies nicht einfach nur ein Wischwasch Thema, und nicht in einen Topf geworfen werden darf. Hier gibt es unzählige Töpfe die zu füllen sind!

Wie viele Religionen gibt es, darunter auch die meisten aus dem Christentum, tun Sünde, indem sie den Sonntag feiern, Ostern, Weihnachten und sonstige nicht in der Bibel aufgeführten Feste, auch die Babytaufe, Schweinefleisch oder sonstige Tiere essen, die Vater nicht empohlen hat, betreiben Götzendienst! Die meisten wissen es sogar und hoffen auf ihre "Rettung" und möchten sein Volk sein! Dies geht nur, wenn ihr umdenkt, rausgeht aus diesen Kreisen, Buße - Teschuwa tut, um Verzeihung bittet und es nie mehr macht. Dies ist z.B. ein Opfer, dieses loslassen, umzudenken, das Alte aufzugeben und dann könnt ihr ins Haus IsraEL einziehen und gehört somit zu JaHWeHs Volk, die eingepropften, nur dann!

Wenn du nun deinen Nächsten liebst und z.B. diesen weder belügst, betrügst, bestiehlst (stehlen - man kann auch jemanden die Zeit stehlen), Anstand, Ehrlich, Aufrichtig, als Hilfe ihm zur Seite stehst, Rücksichtsvoll, Respekt, nur um einige Beispile zu nennen, deinem Nächsten gegenüber zeigst und gibst, dann ehrst du den Vater - weil du seiner Weisung (seine Gebote,Satzungen etc.) gefolgt bist! Ohne Liebe kann man Vaters Weisungen nicht halten! Die von mir als Beispiel aufgeführten Gebote sind nicht nur in der Torah zu finden und vom Vater gegeben, sondern sind in allen Nationen vorhanden.von den Sinai Geboten teilweise übernommen - befasst euch mal mit den BGB hier in Deutschland und vergleicht die mit den 10 Geboten! Dies geht hier aber sehr in die Tiefe und hier brauchen wir unseren ABA dazu!

Jeder darf sein Leben und des seinen Nächsten verteidigen, z.B. wenn dieser angegriffen und verletzt wird! Wenn dich jemand bestiehlt darfst du eingreifen und dich wehren und deine Rechte vor Gericht fordern. Wenn dich jemand angreift und du diesen aus Versehen verletzt oder sogar tötest, bist du kein Mörder, sondern dir ist hiermit verziehen, da es um dein Leben ging! Aber immer mit Buße - Teschuwah, nicht vergessen, dies kann man tagtäglich tun!

Hier rüber könnte man ein Buch schreiben, da dies sehr umfangreich ist und in die Tiefe geht und wenn es Vater will und mir noch mehr Tiefe zeigt, dann werde ich es tun!

Dies ist nur ein kleiner Anriss von dessen was Sünde - Liebe - Gesetz bedeutet und nicht trennbar ist!








  Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua)
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

avatar
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 2904
Deine Aktivität : 5329
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 65

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

G'ttes Herz

Beitrag von Eaglesword am Mi 29 Feb 2012, 18:53

und Seinen innersten Wunsch bringe ich jetzt ein:
Das hebräische Orginal in der Torah birgt einen entscheidenden Hinweis darauf, seitens der fremdsprachigen Übersetzungen unterschlagen. Das futurale Imperativ ist eine grammatische Form, die G'ttes Anweisungen besonders betont. Wenn wir lesen: "Nicht werdet ihr morden!", so enthält es gleich zwei Botschaften. Vordergründig, auf erster Ebene, sagt sie: "es ist völlig ausgeschlossen, dass ihr mordet!", und auf zweiter Ebene kommt wieder die Bedeutung von "Torah" zum Tragen, da sie auch G'ttes "Zielgebung" ist. Hier erahnen wir Sein Sehnen, dass die Zeit kommt, wo wir all die schlechten, destruktiven Dinge nicht verüben und alle die konstruktiven, schönen Dinge mit Freude tun werden.


Zuletzt von Eaglesword am Fr 23 Nov 2012, 02:42 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4127
Deine Aktivität : 4711
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 55

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Was ist Sünde

Beitrag von WOML am So 25 März 2012, 16:21

..Sünde ist G`tt nicht zu lieben, fremde Götter neben IHM zu haben, seinen Namen zu verunehren, seinen Nächsten nicht zu lieben, Vater und Mutter nicht zu ehren, die Ehe brechen, lügen, stehlen, morden.....

Ungehorsam gegen JHWH`s Gebot, IHM nicht zu trauen, IHM nicht glauben....

Hochmut, Stolz, Hass, Unbarmherzigkeit, Halsstarrigkeit, Unbelehrbarkeit, Eifersucht Gier, Neid, Begehren, Habsucht, Geiz, Unzucht....und und und, zu tun...
Sünde beginnt in unserem Herzen, und Gedanken die wir dann gebären wenn wir gegen diese bösen Dinge nicht angehen, die aus uns kommen.
Barmherzigkeit will E R, nicht Opfer!
Wir sind Tempel G`tt`s der wird durch dies alles verunreinigt! Das macht uns schlecht, da geben wir falsches Zeugnis von HaSchem, dem Ewigen.

All dies trennt uns von IHM, sich von Ihm zu trennen ist für mich Sünde, auch unsere eigenen Wege zu gehen statt sich von IHM tragen zu lassen.
Umkehr von der Sünde, zu IHM gehen, vertrauen, lieben, Vergebung und Heilung annehmen. Unser Urvertrauen ist durch Ungehorsam zerstört worden, wenn ich es recht verstehe haben unsere Ureltern ihm misstraut, der Lüge geglaubt, mehr als IHM. Die Prüfung nicht bestanden..

Lehit
woml




avatar
WOML
Studium noch nicht erreicht
Studium noch nicht erreicht

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 305
Deine Aktivität : 418
Dein Einzug : 24.12.11
Wie alt bist du : 57

http://meineschafe.aktiv-forum.com/forum

Nach oben Nach unten

Re: Keiner ist ohne Sünde!

Beitrag von LukiSchnukkii am Di 13 Nov 2012, 02:25




Wenn ich Zeit hab werde ich dieses Thema mal bissele genauer unter die Lupe Nehmen



wieso es steht der muss umbedingt Sterben im Tanach z.b...
z.b. bei Ehe bruch ....

und wieso Steinigung ?

soeine ähnliche frage war
ja auch meine frage im anderen Thema


na gut ich hoffe ich werde das nochmal genauer unter die Lupe nehmen

wäre schön wenn ihr das beantworten könntet Smile

wieso dan Gott straft ?
ich wünsche nur das Gott niemanden straft,
der ihn wahrhaftig sucht

den wir sind alle noch manchmal oder öffters Fehlerhaft Sad


viele liebe und herzliche grüße von mir
und einen gesegneten und schönen tag euch allen

LukiSchnukkii
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 62
Deine Aktivität : 76
Dein Einzug : 06.10.12

http://www.firstfruits.de

Nach oben Nach unten

Re: Keiner ist ohne Sünde!

Beitrag von Eaglesword am Di 13 Nov 2012, 14:35

die Anweisungen, welche mit einer Todesstrafe in Zusammenhang stehn, sind bei offenkundigen Verstößen gegen das Wohl Unschuldiger in Kraft. Und sie ahnden destruktive Unsitten der Heidenvölker. Andere Fälle haben zu tun mit unbeabsichtigtem Schaden bis hin zu Todesfolgen. Für die Verursacher stehn Bußzahlungen an wie auch beim unbeabsichtigtem Tod eines Gegners die Flucht ins Asyl, um der Blutrache zu entgehn


Zuletzt von Eaglesword am Fr 23 Nov 2012, 02:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4127
Deine Aktivität : 4711
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 55

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Keiner ist ohne Sünde!

Beitrag von LukiSchnukkii am Fr 16 Nov 2012, 01:09





Ohje ohje ohje ^^

ihr seid witzig ^^


ihr immer mit dem rockzipfel und soweiter ^^
ich denke gott schaut aufs herz und nicht aufs blut

aufs blut wurde geschaut weil durch abraham, isaak, und jacob , das volk (+mischvolk) die gebote in sinai bekommen hat ! deshalb würde ich behaupten , Gottes Volk ist das was das Gesetz ( die Weisung ) bekommen hat. deshalb ist das Volk wo das Gesetz hat Der Ölbaum, bzw Rock ^^

Da das evangelium in der Ganzen Welt veröffentlicht wurde

Kann man davon ausgeben das der ,, Herr , der Vater ,, ab jetzt nur noch aufs Herz schaut , also rühmet euch nicht so viel , wir müssen an unserem Herz arbeiten ! wir alle ! und der der die meisten gebote ausm Herzen macht der ist der angesehenste. Rein logisch angesehen ...^^

ich glaube aber trotzdem das Jeschua der Messias ist

und das durch sein Blut (Blut=das Leben)
er gesendet vom Vater auf Erden zu Mensch gemacht
Jeschua müsste ein Mensch sein sonst hätte er ja schlecht sterben können. Aber der Herr hat ihn uns geschickt ... der Erlöser der der Schlange den Kopf zertritt ! Und der die Sünde besiegt hat. Was ist den eigentlich so schlimm Jesus sein Opfer anzunehmen =?

Wenn Gott ihn von den Toten Auferweckt hat , so ist er jetzt ein Gottwesen , Gott gleich !? so unlogisch ? trotzdem ist er der Sohn
und nicht der Vater , also nimmt Jeschua an es ist doch nicht schlimmes Bei erkennt ihn Smile er hat die Schuld auf seine Schultern er Hat Satan besiegt, er hat die Sünde besiegt , Er ist de Versöhnung !!!

Sonst hätte Ja ADAM UND EVA auch nur durch BUße
Versöhnung mit dem Herrn bekommen
Konnten sie aber nicht da sie Schon Gesündigt hatten Wink

Glaubt an Jeschua , der Sohn , vom Vater im Auftrag gesendete Sünden Besieger
der die Sünde besiegt und somit wieder einen Gültigen Weg erschaffen hat

der von den Toten Auferweckte , so ist er jetzt ein Gottwesen ,
Gott gleich !!!!!!



sonst hätte Adam und Eva auch nur buße machen können , ging aber nicht





LukiSchnukkii
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 62
Deine Aktivität : 76
Dein Einzug : 06.10.12

http://www.firstfruits.de

Nach oben Nach unten

Re: Keiner ist ohne Sünde!

Beitrag von Eaglesword am Fr 16 Nov 2012, 02:20

wenn Jeschua zu einer wie auch immer gearteten G'ttheit geworden ist, werden wir zu einer Art Engelkaste. Vielleicht steigen wir später dann zur Erde nieder und bringen alle gestorbenen Tiere mit. Für Kinder zum Streicheln das Diictodon, für Athleten das elegante Troodon, für Schwergewichtige stehn schon die Triceratops bereit. Auch für Ausflüge ist gesorgt, haben wir doch dann Ptersosauriden verschiedener Größe und auch den Donnervogel zur Auswahl. Jaaa, Entfernungen spielen dann keine Rolle, denn wir nutzen einfach Sternportale und gelangen schwupps ein paar Parsek weiter. Und G'tt wird endlich Seine Verbote widerrufen, so dass wieder Menschenopfer gültig sind. Hat Er das nicht schon längst getan durch Jeschua? Ach ja, dann unterhalten uns all die antiken G'ttheiten als Ballettesemble. Hmmm, habe ich etwas vergessen?
Bis neulich, euer Adlerschwert


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4127
Deine Aktivität : 4711
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 55

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Keiner ist ohne Sünde!

Beitrag von Eaglesword am Di 20 Nov 2012, 19:27

dass man mitunter sarkastisch werden kann, wie diesmal ich, liegt an ständig wiederholten kirchlichen Phrasen. Dass Jeschua sich nach seinem Sterben in ein "göttliches Wesen", was ja gleichbedeutend mit Engel ist, verwandelt haben soll, erscheint mit Verlaub sehr hanebüchen. Und so musste ich einmal die Absurdität hervorheben. Da stand keine Arroganz hinter, nein, es war nötig.


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4127
Deine Aktivität : 4711
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 55

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Keiner ist ohne Sünde!

Beitrag von WOML am Di 20 Nov 2012, 21:52


Shalom allen,

und Todah liebes Adlerschwert, du hast den Nagel auf den Kopf getroffen. Bravo!

Sehe Jisrael als den treuen Sohn GOttes der im Haus beim Vater blieb und das Christentum als den verlorenen Sohn der nun vom Schweinetrog sich entfernen sollte und heimkehren zum Vater um dort als Knecht bereit zu sein zu arbeiten in Seinem Weinberg. Sonst wird er wohl bei den Böcken landen, wissen wir doch, dass Jisrael die Schafe, mehr noch die Kinder GOttes und seine Braut sind durch den Bund den ER mit Ihnen geschlossen hat. Das ganze Haus Jisrael ist das Licht für die Völker so hat es unser Vater beschlossen und so ist es und Jisrael ist das Bethaus für die Völker. Jisrael weiss wen man anbetet und verehrt.

Auch das Gleichnis des Rabbi Jeshua von den Jungfrauen verstehe ich so, dass die klugen Jungfrauen das Öl des fetten Feigenbaums in sich haben sollten. Abgelöste Zweige haben kein Öl, werden verdorren.

Die Werke der Liebe getan wie es uns HaShem lehrt durch Torah, oder wie er erinnert durch Jeshua in der Bergpredigt.., und kein Jota wird vergehen und das Gesetz nicht aufgelöst oder verändert.

Leila Tov!


..meine Kinder hören auf meine Stimme,
avatar
WOML
Studium noch nicht erreicht
Studium noch nicht erreicht

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 305
Deine Aktivität : 418
Dein Einzug : 24.12.11
Wie alt bist du : 57

http://meineschafe.aktiv-forum.com/forum

Nach oben Nach unten

Re: Keiner ist ohne Sünde!

Beitrag von Orlando am Mi 21 Nov 2012, 00:12

Schalom Woml

http://bibel-online.net/suche/?qs=k%C3%B6nig&translation=6&books=40&books=41&books=42&books=43&extended=1
6.)
Da Jesus nun merkte, daß sie kommen würden und ihn haschen, daß sie
ihn zum König machten, entwich er abermals auf den Berg, er selbst
allein.
Johannes 6.15

10.)
Nathanael antwortete und spricht zu ihm: Rabbi, du bist Gottes Sohn, du bist der König von Israel!
Johannes 1.49

Nun, Israel ist und bleibt G-ttes Sohn
Römer Paulus schreibt von Israels Sohnschaft
Römer 9 Israels Go-tteskindschaft.
Und Jesus sagt im Johannes Ev 21,5 Meine Kinder, habt ihr nicht etwas zu essen ?

Leila Tov

Für Eagel
Offb.22,16...bin die Wurzel und das Geschlecht Davids,der helle Morgenstern.
Offb 21 Das neue Jerusalem 23....und ihre Leuchte ist das Lamm

Joh.1,53 Jesus der Menschen Sohn ,der Nachricht von seinen Vater brachte Jh.1,18 kehrte wieder zu ihm zurück.
Lukas 24,51 Und es geschah da er sie segnete,schied er von ihnen.
Elia ein menschliches Wesen fuhr nach der Tora ja auch gegen denn Himmel.
Apg 10,40-41
Und hat uns geboten, zu predigen dem Volk und zu zeugen, daß er ist verordnet von Gott zum Richter der Lebendigen und der Toten.
avatar
Orlando
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 522
Deine Aktivität : 629
Dein Einzug : 14.11.09

Nach oben Nach unten

Re: Keiner ist ohne Sünde!

Beitrag von Eaglesword am Mi 21 Nov 2012, 16:07

ach, lieber Orlando,
es mag ja sein, dass Vielen das NT so wichtig oder noch wichtiger als der Tanach erscheint. Ich sage: Es enthält historische Momente, zweifelsohne. Doch eben so sind Widersprüche zum Tanach enthalten, die wir ablehnen. Sie sind nicht allein gegenteilig, sondern gradezu Hintertüren des Götzendienstes


Zuletzt von Eaglesword am Do 22 Nov 2012, 04:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4127
Deine Aktivität : 4711
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 55

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Keiner ist ohne Sünde!

Beitrag von WOML am Mi 21 Nov 2012, 17:25


Danke lieber Eaglesword und Bravo


bin auch soweit, dass ich dir lieber Orlando am liebsten den da a4 senden würde doch es ist Götzendienst wie Adlerschwert sagt. Jeshua betet den Vater an und wenn wir im Hauch und in der Salbung wie Jeshua den einzigen GOtt und Vater anbeten, nennt auch er uns Sohn und Tochter GOttes, das hat aber Aba hier schon oft gesagt, dass es viele Kinder GOttes gibt.

Nun denn du bleibst beharrlich in deiner bibelonline der Christen obwohl du seit 2009 schon hier bist.

Nicht das ich das Gefühl hätte nun Jeshua veraten oder verlassen zu haben, im Gegenteil, der Vater ist alles und das ist das Gesetz, das mir Jeshua gelernt hat. JHWH ist der einzige Retter nur ER an IHM kommt niemand vorbei, auch keine Argumentation wird da helfen.

Es gibt den treuen Sohn der beim Vater geblieben ist und das ist das Haus Israel, das sind die 12 Stämme, niemand sonst, ausser er ist frei von Götzendienst.

Shalom meine Lieben und allen gute Zeit im Vater der uns lehrt und an sich zieht mit unendlicher Geduld wartet er noch auf einige..

Eure Anastasia


..meine Kinder hören auf meine Stimme,
avatar
WOML
Studium noch nicht erreicht
Studium noch nicht erreicht

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 305
Deine Aktivität : 418
Dein Einzug : 24.12.11
Wie alt bist du : 57

http://meineschafe.aktiv-forum.com/forum

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten