Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» Klassik mit Moderne = Klasse!
von Lopileppe Gestern um 22:41

» "Schöpfungstag" VI. - Stunde der VEGANER
von Elischua Gestern um 16:26

» Hast du einen Jüdischen Nachnamen?
von Lopileppe Mi 16 Okt 2019, 23:10

» Meine Mitbewohner-eine Schöpfung JHWH
von Lopileppe Mi 16 Okt 2019, 23:07

» JOM KIPPUR - גמר חתימה טובה
von JOELA Sa 12 Okt 2019, 14:00

» Inhaltsverzeichnis -ABA- זאב ברנובסקי
von ABA Sa 12 Okt 2019, 00:00

» Unser Forum feiert ....
von Elischua Fr 11 Okt 2019, 10:13

» Sukkotfeste
von Elischua Do 10 Okt 2019, 09:46

» Verwirrt
von Eaglesword Mi 09 Okt 2019, 02:10

» wissenschaftliche Hintergründe zum Ursprung des Lebens
von Eaglesword Mi 09 Okt 2019, 00:08

Wer ist online?
Insgesamt sind 27 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 26 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Elischua

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

ENGEL des Herrn ... ohne Trinität !

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

ENGEL des Herrn ...  ohne Trinität !  - Seite 2 Empty Re: ENGEL des Herrn ... ohne Trinität !

Beitrag von Sajin am Sa 25 Feb 2012, 20:07

Ein Bote (Engel) Gottes ist natürlich nicht Gott, und auch nicht Jesus…

Den Originaltext? Denn kannst du im griechischen nachlesen.


Der in Gestalt Gottes war:
ος εν μορφη θεου υπαρχων
der nach/in/von Gestalt, Form, Art, Ausdruck Gottes entsteht, besteht, existent

Gott gleich zu sein:
ουχ αρπαγμον ηγησατο το ειναι ισα θεω
nicht Raub, Beraubung erachten der sein, ist gleich, wie, ähnlich Gott


Betrachtet man nun den griechischen Text, so lässt er deutlich verschiede Interpretations- und Lesearten zu, und die allgemeine deutsche Übersetzung kann demnach nicht als absolut hingestellt werden, besonders da dann der Text mit Vers 11 kollidiert, wo dann der eine Gott in der Gesamtheit wieder als Vater aufgezeigt wird.
Zudem, wenn Jesus Gott wäre, könnte er Gott nicht berauben, würde Paulus nicht schreiben, dass er es nicht für einen Raub hielt um ihm ähnlich sein, denn dann wäre er es ja selber


Kann sich Gott, der Allmächtige erniedrigen? Kann er niedriger werden als er ist? Wessen Knecht wurde Gott denn? Seiner selbst als Knecht? Ist nun Jesus Knecht oder Gott? Ist nun Jesus Sohngottes oder Gott? Ist Jesus mal Mensch oder mal Gott, je nach Situation? Hat denn Gott eine Gestalt?

Weshalb macht es nach Paulus Gott auf einmal so
kompliziert, dass er einen Mittler zwischen sich und dem Menschen setzt? Das
ist so eine ganz neue Lehre.

Sajin


Wir haben den Verstand um zu verstehen - und nicht, um nicht zu verstehen. study


Question Leben und lebenlassen, das ist hier die Frage. Question
Sajin
Sajin
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 169
Deine Aktivität : 220
Dein Einzug : 18.09.11
Wie alt bist du : 62

Nach oben Nach unten

ENGEL des Herrn ...  ohne Trinität !  - Seite 2 Empty Re: ENGEL des Herrn ... ohne Trinität !

Beitrag von nowanei am Sa 25 Feb 2012, 22:51

@WOML schrieb:Phil. 2. 6-11 Er war Gott gleich, hielt aber nicht daran fest, wie Gott zu sein, sondern entäusserte sich und wurde wie ein Sklave und den Menschen gleich. Sein Leben war das eines Menschen; er erniedrigte sich und war gehorsam bis zum Tod, bis zum Tod am Kreuz.
Hallo WOML,

ich möchte nicht erst lange danach suchen, aber irgendwo hatte ich es schon mal erwähnt. Jeschuas Gott-gleich-sein hat nichts damit zutun, dass er vielleicht selber GOTT wäre. Paulus sagt aber, dass Er das BILD Gottes ist. Das heißt, Er hatte das gleiche Wesen, den gleichen Charakter und die gleichen Eigenschaften wie GOTT. Er war die Ausstrahlung SEINER Herrlichkeit und der Abdruck SEINES Wesens.

So, wie von uns geschieben steht: ,,Alle sind abgewichen, sie sind alle verdorben; da ist keiner, der Gutes tut ...'', so steht über Ihn geschrieben, dass Er keine Sünde getan hat, und auch kein Trug in Seinem Mund gefunden worden ist. (1.Petr 2,22) Wir alle sind Sünder; aber Jeschua war kein Sünder ! Er war der einzige Mensch ohne Sünde und der auch nie eine Sünde getan hat. Darin war Er GOTT-gleich und so war Er auch Gottes Bild.

,,Aber Er machte sich selbst zu nichts und nahm Knechtsgestalt an, indem er den Menschen gleich geworden ist, und der Gestalt nach wie ein Mensch befunden ...''
Aber GOTT hat Ihn, wegen des Hingehenlassens der VORHER geschehenen Sünden für uns zum Sühneort gemacht. Er hat unsere Leiden getragen, und Er hat unsere Schmerzen auf sich geladen.

Er hat unsere Sünden auf sich genommen und ist somit stellvertretend an unserer Stelle für unsere Sünden unseren Tod gestorben. ,,Wir aber, wir hielten ihn für bestraft, von GOTT geschlagen und niedergebeugt. Doch Er war durchbohrt um unserer Vergehen willen, zerschlagen um unserer Sünden willen. Die Strafe lag auf Ihm zu unserm Frieden, und durch seine Striemen ist uns Heilung geworden. (Jes.53)''

Der selbst sündenfreie Jeschua, der auch sonst nie gesündigt hat, gab also Seinen Gott-gleichheit auf und nahm unsere Sünden auf sich. Damit wurde Er uns Menschen gleich und von Seiner Gestalt nach wie ein sündiger Mensch befunden.

Und weil eine Seele, die sündigt, sterben soll, darum erniedrigte Er sich stellvertretend für uns bis zum Tod. ,,Er erniedrigte sich selbst und wurde gehorsam bis zum Tod, ja, zum Tod am Kreuz.''

Das ist der wahre Hintergrund jenes Verses ! Er ist die Kurzfassung des Evangeliums, der Erlösung von unseren Sünden !

Als solcher Jeschua auch der Mittler zwischen GOTT und uns Menschen ist - der Weg zum Vater !

Aber durch Ihn und durch Seine Heilung sollen auch wir wieder das BILD Gottes werden; so, wie GOTT uns Menschen einst bei der Schöpfung geschaffen hat. ,,HABT diese Gesinnung in EUCH, die auch in Christus Jesus war ... '' Denn ,,Ihr sollt heilig sein; denn ICH, der HERR, euer GOTT, bin heilig. (3.Mose 19,2)'' Jeschua sagte: ,,Ihr sollt vollkommen sein, wie euer himmlischer Vater vollkommen ist. (Matth.5,48)''

Schalom
avatar
nowanei
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 72
Deine Aktivität : 10
Dein Einzug : 04.02.12
Wie alt bist du : 62

Nach oben Nach unten

ENGEL des Herrn ...  ohne Trinität !  - Seite 2 Empty ... dann mal los

Beitrag von ABA am Sa 25 Feb 2012, 23:23

@WOML schrieb:Wäre schön auch hierzu eine jüdische Auslegung,
oder und den Originaltext einsehen zu dürfen..
... also dann zuerst mal den Original Transkriptions-Text aus der ältesten Schrift der Welt, dem Codex Sinaiticus = Ständiger Zeuge 1. Ordnung > א < (in Original-Abfolge)
Die komplette Seite im Original des Kodex ist gelistet unter:
>Philipper, 1:18 - 2:24 Archiv: BL Folio: 283b Schreiber: A<

οϲ εν
μορφη θυ ϋπαρχω
ουχ αρπαγμον η
γηϲατο το ειναι ϊϲα
θω
7
αλλα εαυτον ε
κενωϲεν μορφη
δουλου λαβων εν ο
μοιωματι ανθρω
πων γενομενοϲ
και ϲχηματι ευρε
θειϲ ωϲ ανθρωποϲ
8
εταπινωϲεν εαυ
τον γενομενοϲ ϋ
πηκοοϲ μεχρι θα
νατου θανατου δε
του ϲταυρου
9
διο και ο θϲ αυτον
ϋπερυψωϲεν και
εχαριϲατο αυτω
το ονομα το ϋπερ
10
παν ονομα ϊνα
εν τω ονοματι
ιυ
χυ παν γονυ καμ
ψη επουρανιων
και επιγιων και
καταχθονιων

11
και παϲα γλωϲϲα
εξομολογηϲητε
οτι κϲ ιϲ χϲ ειϲ δο
ξαν θυ πρϲ

und hier ein Beispiel der digitalisierten und kopierten Textausgabe:

ENGEL des Herrn ...  ohne Trinität !  - Seite 2 Refs3g34 (Bildklick = größer)

שלום אבא
Schalom ABA

PS:
>deinen restlichen Wunsch werde ich versuchen morgen zu bewerkstelligen< ENGEL des Herrn ...  ohne Trinität !  - Seite 2 252269
ABA
ABA
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1515
Deine Aktivität : 2288
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 70

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

Nach oben Nach unten

ENGEL des Herrn ...  ohne Trinität !  - Seite 2 Empty Re: ENGEL des Herrn ... ohne Trinität !

Beitrag von Sajin am So 26 Feb 2012, 09:47

[quote="nowanei"]
@WOML schrieb:

Der selbst sündenfreie Jeschua, der auch sonst nie gesündigt hat, gab also Seinen Gott-gleichheit auf und nahm unsere Sünden auf sich. Damit wurde Er uns Menschen gleich und von Seiner Gestalt nach wie ein sündiger Mensch befunden.




Wenn Jesus nicht gesündigt haben sollte, ist seine „Taufe“
ein Fake…


aber das hatten wir ja schon mal....


Sajin


Wir haben den Verstand um zu verstehen - und nicht, um nicht zu verstehen. study


Question Leben und lebenlassen, das ist hier die Frage. Question
Sajin
Sajin
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 169
Deine Aktivität : 220
Dein Einzug : 18.09.11
Wie alt bist du : 62

Nach oben Nach unten

ENGEL des Herrn ...  ohne Trinität !  - Seite 2 Empty Re: ENGEL des Herrn ... ohne Trinität !

Beitrag von Elischua am So 26 Feb 2012, 11:35

Schalom ihr Lieben,

Ich habe euch ein neues Thema eingestellt betr. Fehlübersetzungen etc. und im nachstehenden Link Funde von Biblischen Scripten zu finden ist!


 ENGEL des Herrn ...  ohne Trinität !  - Seite 2 1425655682 Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua) ENGEL des Herrn ...  ohne Trinität !  - Seite 2 1425655682
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

Elischua
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3224
Deine Aktivität : 5740
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 67

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

ENGEL des Herrn ...  ohne Trinität !  - Seite 2 Empty Re: ENGEL des Herrn ... ohne Trinität !

Beitrag von WOML am So 26 Feb 2012, 17:21

[quote="Sajin"]
@nowanei schrieb:
@WOML schrieb:

Der selbst sündenfreie Jeschua, der auch sonst nie gesündigt hat, gab also Seinen Gott-gleichheit auf und nahm unsere Sünden auf sich. Damit wurde Er uns Menschen gleich und von Seiner Gestalt nach wie ein sündiger Mensch befunden.

ÜBRIGENS DAS ZITAT WAR VON NOWANEI UND NICHT VON MIR!!!!!


Wenn Jesus nicht gesündigt haben sollte, ist seine „Taufe“
ein Fake…


aber das hatten wir ja schon mal....


Sajin
wenn er sich erniedrigte und alle Sünden auf sich genommen hat ist es kein Fake, (und es war ja keine Taufe sondern ein Untertauchen wie man das im Judentum kennt), lieber Sajin;-) Herzlichen Gruss und wir werden weiter studieren und prüfen..
auch das:
http://de.wikipedia.org/wiki/Adolf_von_Harnack

Das wir die Schriften nicht wörtlich und nicht als Unfehlbar sehen und einschätzen dürfen haben uns ja auch Aba und Elishua als Hinweis gegeben.
Auch die Schriften selbst haben dazu den Hinweis gebracht: prüft alles und behaltet das Gute. Doch wie wir wissen ist nur EINER G U T, so lernen wir und folgen seiner Einladung: Höre Israel!

Allen schönen Sonntag und gute neue und gesegnete Woche

PS: finde die Schriften liebe Elishua auf jeden Fall lesenswert, da wird eim manches klar.. Wolkensonne


Zuletzt von WOML am Sa 10 März 2012, 17:33 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet


..meine Kinder hören auf meine Stimme,
WOML
WOML
Studium noch nicht erreicht
Studium noch nicht erreicht

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 306
Deine Aktivität : 419
Dein Einzug : 24.12.11
Wie alt bist du : 59

http://meineschafe.aktiv-forum.com/forum

Nach oben Nach unten

ENGEL des Herrn ...  ohne Trinität !  - Seite 2 Empty Re: ENGEL des Herrn ... ohne Trinität !

Beitrag von Sajin am So 26 Feb 2012, 18:58

Hallo WOML

WENN…..

Behauptet Jesus irgendwo, dass er Sündlos sei? Nein…. Es ist einfach eine Behauptung… und von gleicher Seite wird ja immer wider betont: ALLE sind abgewichen, da ist KEINER… ja, und nur EINER ist Gut… und Jesus ist ja bekanntlich nicht jener Gute...


WENN Jesus angeblich die (alle) Sünden der Welt auf sich genommen haben sollte, so ist die Taufe trotzdem ein Fake, da die Taufe eine Umgehr bezeugt….


Sajin


Wir haben den Verstand um zu verstehen - und nicht, um nicht zu verstehen. study


Question Leben und lebenlassen, das ist hier die Frage. Question
Sajin
Sajin
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 169
Deine Aktivität : 220
Dein Einzug : 18.09.11
Wie alt bist du : 62

Nach oben Nach unten

ENGEL des Herrn ...  ohne Trinität !  - Seite 2 Empty Was ist zu tun?

Beitrag von Djeva am Mo 27 Feb 2012, 10:48

Seid herzlichst gegrüßt,geliebte Geschwister!
Ich bin ganz neu hier, habe wiedereinmal nach dem Namen und seinen Wurzeln gesucht und bin so auf diese Seite gekommen.
Ich habe das Sühneopfer, Christus, der sich für mich hingegeben hat, schon vor über 20 Jahren angenommen, aber ich habe nie zu einer Gemeinde gehört. Überall wo ich hin kam, wurde mir schnell klar, dass diese Gemeinschaft, meinen Geliebten Heiland, falls er hier herkommen sollte und zu ihnen reden würde, nicht willkommen heißen könnte.
Und so wollte auch ich nicht wirklich dort sein. Ich gehe nur ab un zu als Besucher in eine Gemeinde.
Da ich aber schon in frühster Jugend an Gott ganz direkte Fragen hatte, hat er mich so geführt, dass ich alle Antworten erhalten habe.
Mich hat es immer wieder interessiert, wo der Name "Jesus " herkommt, vor 2000 Jahren, damals in Israel, war dieser Name unter den Juden nicht bekannt. Und so habe ich vor ca. 3 Jahren mich entschieden, meinen Heiland nur mehr Jahoschua zu nennen und den Allmächtigen Schöpfer des ganzen Universums, unseren Vater im Himmel und auf der Erde mit JHWH (Jahweh) anzusprechen.
Was seither sich alles geändert hat, ist unsagbar. Aber ich will dennoch eine Beschreibung dessen, so gut ich kann, mitteilen. Kurz gesagt, ist alles, was vorher Lehre, toter Buchstabe war, jetzt lebendig geworden. Ja, der NAME ist schon entscheidend. Ich bin sicher, dass sehr wohl ein Plan des Böen verantwortlich ist, dass den Juden schon der Name ihres Gottes abhanden gekommen ist, und sehr schnell auch der Name des Heilandes mit einem falschen Namen ersetzt wurde. Und es ist einmal so, dass nur Einer Gott ist und nur Einer Mittler zwischen Mensch und Gott, nämlich der Mensch Jahoschua der Gesalbte. Und auch ist den Menschen nur EIN Name gegeben in dem sie heil werden sollen, nämlich Jahoschua, der Heilige Israels. Und nicht "Jesus". Es ist fast nicht vorstellbar und zu glauben, aber in der sogenannten Christenheit, da wird Jesus als Gott angebetet und verherrlicht, aber wer ist "Jesus". Ich glaube nicht dass es nur eine Übersetzung des Namens Jahoschua ist, denn zur damaligen Zeit hatte man nicht einmal die Buchstaben dafür ( kein "J"). Da muss man sich doch erinnern, was der Lucifer eigentlich im Sinne hatte und er hat sein Ziel nicht geändert. ER sitzt auf dem Thron, lässt sich anbeten und raubt dem wahren Sieger von Golgatha die Ehre. Lucifer ist der Antichristus, das heißt Ersatzchristus, und er wird, wenn es möglich ist auch die Auserwählten verführen. Ich bin derzeit noch alleine mit meiner Überzeugung, aber ich bin überzeugt dass JHWH meine Gebete und mein Flehen hört und erhört. Ich bitte um Gnade zur Buße und Vergebung und ER wird mich erhören, denn dazu hat Er Christus auferweckt von den Toten und zu seiner Rechten gesetzt, damit er Israel Buße und Vergebung gewähre. Er wird die dazu berufenen Seelen erwecken und sie zu Gliedern des Leibes für den Heiligen Israels zurüsten, er wird diesen Leib bereiten, so dass der Heiland in Kraft und Macht wiederkommen kann, um zu richten die Lebenden und die Toten. Denn das Problem ist: Es liegt nicht an unterschiedlichen Theologien oder falschen Übersetzungen (außer dem Namen) sondern an der Abwesenheit der wichtigsten Person, nämlich Jahoschua Ha Maschiach. Ist es uns doch gesagt, dass wir, wenn wir sagen dass wir in Ihm bleiben, dann auch schuldig sind so zu wandeln wie er gewandelt ist. Und wie er gewandelt ist, dass können wir in jeder Übersetzungen lesen, und auch ist uns beschrieben wie so eine neue Kreatur in Christus aussieht und wandelt. Es sind die Überwinder, die sich selber für tot und mitgekreuzigt halten und dem Heiland ihre Leiber als lebendige Opfer zur Verfügung stellen, die ihn in ihrem Leib Gestalt gewinnen lassen, die den Nächsten lieben wie sich selbst, die das Böse nicht zurechnen, die ihre Feinde lieben, die Allen Alles vergeben, weil auch sie Vergebung empfangen haben, die wissen dass unser Kampf nicht gegen Fleisch und Blut ist, sondern gegen die Mächte der Finsternis. Wer Gnade empfangen hat und Vergebung, der wird genau das Gleiche weitergeben, und somit in der Gnade bleiben und unter dem Gesetz des Geistes. Wir müssen bedenken, dass Jehoschua alle Siege im Leib aus Fleisch und Blut errungen hat, und darum will er auch in uns Fleisch werden und uns von Sieg zu Sieg und von Herrlichkeit zu Herrlichkeit führen. An uns soll sein Werk sichtbar werden. Und ich sage Euch, es ist höchsste Zeit, dass wir das verstehen und unsere Berufung festmachen. Schon kurz nachdem ich begonnen habe, den Heiland mit Jehoschua anzusprechen, habe ich nicht nur eine neue, lebendige Sicht erhalten, sondern auch die Fähigkeit mich mehr und mehr für mitgekreuzigt zu halten, und somit den Herrn in meinem Alltag zu erleben, ihn für alles zu danken und mich allezeit zu freuen. Auch begegnet er mir durch andere Menschen und sagt vieleicht nur ein Wort, einen Satz oder schenkt einen Blick oder eine liebevolle Berührung. Und das ist jedesmal ein unbeschreibliches Erlebnis. Da jubelt jede Zelle meines Leibes und es ist so, als ob ich zerspringen würde. Und jetzt weiß ich, dass wir so wie wir sind, die Gegenwart Gottes nicht überleben würden und daher geht ER langsam, Schritt für Schritt mit uns voran. Ich schätze Euch Wahrheitssucher und Forscher wirklich sehr, aber ich sage Euch, dass dazu keine Zeit mehr ist. Denn die Frage nach der Wahrheit wurde gestellt und ER hat gesagt, "Ich bin die Wahrheit". Es geht nur um Ihn, dass er wieder hier bei uns, in Leibern aus Fleisch und Blut eine Wohnung hat. So bitte ich euch alle, betet, bittet und fleht zu JHWH, dass er uns Buße und Vergebung gewährt, denn wir alle haben den Herrn der Herrn den König der Könige, unsere einzige Hoffnung verfehlt. Und bedenkt, dass Gott will, dass alle Menschen gerettet werden und zur Erkenntnis der Wahrheit kommen. Aber um das umzusetzen, hat Er einen Plan, den Heilsplan. Und das Erste in diesem Plan ist, dass er einen Leib, bestehend aus lebendigen Gliedern bekommt, und dazu sind wir berufen und erwählt. So möge sich JHWH unser erbarmen und nocheinmal die Gnade schenken, so dass wir Raum zur Buße finden und die Wahrheit in uns Gestalt annehmen kann, denn nur so werden wir lebendige Zeugen und Unser Leben dient zur Verherrlichung und zur Ehre unseres Urhebers und Vollender des Glaubens. In der Liebe grüßt Euch Eva. "MARANATHA"
avatar
Djeva

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 1
Deine Aktivität : 3
Dein Einzug : 27.02.12
Wie alt bist du : 58

Nach oben Nach unten

ENGEL des Herrn ...  ohne Trinität !  - Seite 2 Empty Re: ENGEL des Herrn ... ohne Trinität !

Beitrag von WOML am Mo 27 Feb 2012, 13:07

Liebe Eva, freue mich das du zu uns gefunden hast und freue mich dass wir uns ergänzen in der Liebe und Barmherigkeit, wie in der Weisung unseres VATER JHWH.
Gemeinsam des Weges gehen und uns unterstützen im HERRN, lernen SEINER STIMME die uns ruft, E R sammelt uns. Halleluja

Drück dich schwesterlich und segne dich mit allem Segen den E R für dich bereitstellt. Danke auch dass du alles annehmen und befolgen wirst. Danke IHM für deine Hinkehr und dass wir uns heute kennen lernen. Freue mich den E R macht uns lebendig, weil E R der LEBENDIGE ist!!
Wir sein Volk gehen und machen uns auf nach Jerusalem...

Shalom
WOML


..meine Kinder hören auf meine Stimme,
WOML
WOML
Studium noch nicht erreicht
Studium noch nicht erreicht

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 306
Deine Aktivität : 419
Dein Einzug : 24.12.11
Wie alt bist du : 59

http://meineschafe.aktiv-forum.com/forum

Nach oben Nach unten

ENGEL des Herrn ...  ohne Trinität !  - Seite 2 Empty Re: ENGEL des Herrn ... ohne Trinität !

Beitrag von Eaglesword am Mo 05 März 2012, 15:33

Schalom auch von mir zu dir, werte Eva.
Manche deiner aktuellen Ansichten erinnern mich an früher, und es war gar nicht so lange her, dass ich auch so dachte. Wundert uns das etwa? Wie sind wir denn gelehrt worden? Das ist also der Ausgangspunkt, wo wir uns befunden hatten.
Und jetzt wird es spannend, wie wir uns weiterbewegen, was uns wichtig wird und einleuchtet, was uns plausibel erklärt werden kann, so wir uns dafür öffnen.
Herzlich willkommen in unserem Club der Umdenker und Abdichter (der Lücken). Du wirst sehn, was auch uns die Ohren hat wedeln lassen, als es uns noch unbekannt war. Keine Sorge, niemand hebt so bald ab dadurch. Sooo groß geraten sind sie numal nicht, wenn sie auch gespitzt und zugleich gaaaanz groß werden können bei so viel Neuem.


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
Eaglesword
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4612
Deine Aktivität : 4799
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 56

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten