Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Wer ist online?
Insgesamt sind 19 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 18 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Elischua

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

TRINITÄT oder UNITAS

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

TRINITÄT oder UNITAS - Seite 2 Empty "die Geistin GOttes" ???

Beitrag von ABA am Mi 03 März 2010, 10:36

שלום חמודים
Schalom ihr Lieben,
eagle:
Das bedeutet in unserem Fall:
Auch "Geist" ist mit "Ruach" gemeint- nicht ausschließlich und nicht untergeordnet,
sondern ebenbürtig !
___________________________________________________________________________________

shomer:
du sprichst hier ausschliesslich von der "dritten Person der Gottheit"
Bedenket !!!
... dass "DER" Geist hier im hebräischen feminin (also:weiblich) ist TRINITÄT oder UNITAS - Seite 2 Icon_cool
(und nicht als personelles Wesen gemeint. Sondern z.B. als DIE "innenwohnende KRAFT" GOttes)

πνευμα wäre zwar richtig für > רויח < [ruach] jedoch nur als: Hauch, Wind, Luftstrom, Atem !


שלום אבא
TRINITÄT oder UNITAS - Seite 2 Geuu_01_img0017
Schalom ABA

PS:
Es gibt allerdings auch grammatikalische Ausnahmen.
da wird der Wind/Hauch/Geist auch mal maskulin.

(je nach Eigenschaft)
ABA
ABA
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1497
Deine Aktivität : 2277
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 70

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

Nach oben Nach unten

TRINITÄT oder UNITAS - Seite 2 Empty Re: TRINITÄT oder UNITAS

Beitrag von Eaglesword am Mi 03 März 2010, 13:51

Ergo ist "Geist" unbekannt im Tanach, werter ABA? Was aber steht im Zusammenhang mit "Geist des Lebens allen Fleisches" und "Nicht für immer lasse Ich Meinen Geist im Menschen- er ist ja Fleisch-..."?
Welches jeweilige Wort steht real zur Verfügung? Und bedeutet es "Kraft" und "Atem"? Falls ja, in welcher der beiden Passagen mit welcher Bedeutung?


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
Eaglesword
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4588
Deine Aktivität : 4794
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 56

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

TRINITÄT oder UNITAS - Seite 2 Empty Re: TRINITÄT oder UNITAS

Beitrag von Orlando am Mi 03 März 2010, 20:26

Die Präexistenz ist UNABHÄNGIG von der TRINITÄT zu verstehen.
Sprüche 8,22,und 26; Ko 1,15; Hebräer 1,2-3;genügt schon....
UM
die Präexistenz von JESUS zu verstehen.

Bei den Schweizer messianischen Juden ,
kann man nachlesen,
das die Trinität,
den Christen aufgezwungen wurde.

http://www.chai.ch/jmg/dokumente/verlag/rundbriefe/0704-avinu-malkenu.pdf
SEITE 5
Per erzwungenem Mehrheitsbeschluss
war so aus dem allein wahren Gott
JAHWEH und seinem Gesalbten eine
Gottheit in zwei Personen geworden. Doch
dies war erst der Anfang. Im Jahre 381 wurde
am Konzil in Konstantinopel schliesslich
noch JAHWEHS Atem (Ruach HaKodesch
- Wind der Heiligkeit) als “Heiliger Geist” zu
einer Person erklärt und feierlich als Dritter
in die Gottheit aufgenommen. (siehe Rundbrief
“RUACH”)

http://www.chai.ch/jmg/dokumente/verlag/rundbriefe/0604-wurde-das-christentum-entwurzelt.pdf
Orlando
Orlando
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 639
Deine Aktivität : 597
Dein Einzug : 14.11.09

Nach oben Nach unten

TRINITÄT oder UNITAS - Seite 2 Empty Re: TRINITÄT oder UNITAS

Beitrag von Shomer am Mi 03 März 2010, 22:00

@Orlando schrieb:Die Präexistenz ist UNABHÄNGIG von der TRINITÄT zu verstehen.
Ich lasse mir von dir nicht vorschreiben, wie was zu verstehen ist. Tipp von mir: freue dich bitte, dass du das so verstehst. Freue dich bitte aber auch, dass nicht alle es so verstehen!!!! Wir freuen uns jedenfalls, dass wir deine Sichtweise nicht übernehmen müssen. Und übrigens widerspricht der Autor deines Links deiner ureigenen Präexistenzvorstellung - ich kenne ihn persönlich.

Orlando, du scheinst etwas erfunden zu haben, das mich "sehr interessiert". Du kannst nämlich - irgendwie - akzeptable katholische Irrlehre akzeptieren und inakzeptable Irrlehre verwerfen. Aber ich bin noch nicht dahinter gekommen, wie du nun entscheidest, welche Irrlehre akzeptabel ist und welche nicht. Für mich ist Irrlehre Irrlehre, und somit verwerfe ich sie. Ob du diese Irrlehre nun als akzeptabel einstufst, das interessiert mich nicht. Also: Präexistenz Jesu Christi ist genauso inakzeptabel wie Trinität und Weihnachten und Sonntagsheiligung und Jungfrauengeburt und so weiter; denn es kommt alles aus derselben Küche. Wer die Präexistenzlehre vertritt, der muss - logisch überlegt - auch die Lehre vom Fegefeuer und von der Heiligen Gottesmutter und so weiter vertreten. Am besten, du trittst der katholischen Kirche bei, die glaubt nämlich auch, dass Jesus Christus präexistent war - ist - sein wird - wie auch immer.
Shomer
Shomer
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 731
Deine Aktivität : 737
Dein Einzug : 14.10.09
Wie alt bist du : 66

Nach oben Nach unten

TRINITÄT oder UNITAS - Seite 2 Empty Re: TRINITÄT oder UNITAS

Beitrag von Orlando am Mi 03 März 2010, 22:32

Die Präexistenz lieber Shomer must du geistig von der Katholischen Lehre trennen und rein jüdisch sehen.
Du kannst es
Mfg Orlando
---------------
Welche Bedeutung hat das Wort Shomer ?
Das mit Versace war nur ein Scherz.
Orlando
Orlando
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 639
Deine Aktivität : 597
Dein Einzug : 14.11.09

Nach oben Nach unten

TRINITÄT oder UNITAS - Seite 2 Empty die jüdische Ansicht ist nunmal anders

Beitrag von ABA am Do 04 März 2010, 00:01

שלום נשר
Schalom eagle
@eaglesword schrieb:Ergo ist "Geist" unbekannt im Tanach, werter ABA?
Dass demso nicht ist, werde ich jetzt das Thema trennen und ein Neues unter dem Beitrag
>>>- רוח הקודש - Der jüdische Heilige Geist <<<
Ihr könnt es dann >> HIER << lesen!


Schalom ABA
ABA
ABA
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1497
Deine Aktivität : 2277
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 70

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

Nach oben Nach unten

TRINITÄT oder UNITAS - Seite 2 Empty Re: TRINITÄT oder UNITAS

Beitrag von Orlando am Do 04 März 2010, 08:53

G-ttes Geist
Die Schöpfung
Genesis 1,2...und der Geist G-ttes schwebte über dem Wasser.

Der Geist G-ttes,seine Gedanken ,sein Wille,
Gen.1,27; ...zum Bilde G-ttes schuf er iihn ,...den Menschen
Gen 2,7; Odem des Lebens,...
Und so ward der Mensch ein lebendiges Wesen.
Hiob 33,4

----------------
Und was hat G-ttes Geist, mit Trinität zu tun ? ABA
Orlando
Orlando
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 639
Deine Aktivität : 597
Dein Einzug : 14.11.09

Nach oben Nach unten

TRINITÄT oder UNITAS - Seite 2 Empty Re: TRINITÄT oder UNITAS

Beitrag von Eaglesword am Do 04 März 2010, 09:02

Im Nachhinein habe ich mir überlegt, in wie weit "Geist" ersetzbar sei durch "Wind/Kraft". Jedoch passt es nicht in jedem Fall, wie meine Studie zu "Geist" aufzeigt.
Ja, ABA, ab jetzt schreibe ich in deinem neuen Thread weiter zur Sache. Gut gemacht!


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
Eaglesword
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4588
Deine Aktivität : 4794
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 56

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

TRINITÄT oder UNITAS - Seite 2 Empty Re: TRINITÄT oder UNITAS

Beitrag von Orlando am Do 04 März 2010, 09:10

Hallo ABA
Du Schreibst um 0,00

Immerhin können wir hierbei schon die Anfänge der späteren fälschliche Personifizierung des
HEILIGEN GEISTes

Was meinst Du ABA ,Wie lesen und verstehen Christen Gen 1,27; 2,7; und Hiob 33,4; ?
--------------
Frage an ABA
Willst du
Wollt IHR,den Christen EINREDEN (einbläuen),
das sie nur Trinitarisch denken können,....seit xxx ?
( fälschliche Personifizierung des HEILIGEN GEISTes)
Frage an ABA
Wie lesen und verstehen Christen Sprüche 8,22;und 26;
__________________________________________
__
_______
__-

G-ttes Geist (Was hat das mit Trinität zu Tun?)
Die Schöpfung
Genesis 1,2...und der Geist G-ttes schwebte über dem Wasser.

Der Geist G-ttes,seine Gedanken ,sein Wille,
Gen.1,27; ...zum Bilde G-ttes schuf er iihn ,...den Menschen
Gen 2,7; Odem des Lebens,...
Und so ward der Mensch ein lebendiges Wesen.
Hiob 33,4; Psalm 104,29.30;
Siehe auch Bibel Online Suchbegriffe das Wort Geist
Orlando
Orlando
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 639
Deine Aktivität : 597
Dein Einzug : 14.11.09

Nach oben Nach unten

TRINITÄT oder UNITAS - Seite 2 Empty Re: TRINITÄT oder UNITAS

Beitrag von Shomer am Do 04 März 2010, 16:06

Und was hat G-ttes Geist, mit Trinität zu tun ? ABA
Anlässlich meiner letzten Osterkonferenz in meiner letzten Freikirche, einer Pfingstkirche, da kam in einem Workshop die Frage nach dem Heiligen Geist auf. Die Antwort des Pastors lautete wörtlich: "Der Heilige Geist ist die dritte Person der Gottheit" - schön vom Vatikan nachgeplappert. Damals hatte ich noch Hoffnung für den armen, irregeleiteten Irreleitenden, aber das hat sich mittlerweile grundlegend geändert. Ich stelle mir nur einmal einen ewigen EWIGEN vor und anlässlich eines katholischen Konzils wird DER plötzlich dreieinig und sieht sich sogar seiner eigenen Ruach als Person gegenüber gestellt, ganz zu schweigen vom "Gott dem Sohn", dem "Gottessohn" oder wie man dieses heidnische Konstrukt, die zweite Person der Dreieinigkeit auch immer bezeichnen möchte. Katholischerseits gibt es nämlich auch Stimmen, die als dritte Person der Gottheit die Heilige Gottesmutter, bzw. die Heilige Jungfrau erkennen und nicht den Heiligen Geist.
Heilige Gottesmutter, Heilige Jungfrau, Heiliger Vater, Heiliger Stuhl, Heiliger Geist, Heilige Nacht, Heiliger Florian, Heilige Barbara, Heilige Schrift, Heilige Kuh, Heiliger Krieg.... Hauptsache heilig. Der allein Heilige (HQBH) hat dazu offenbar nichts zu sagen.
Ich mag den katholischen St. Paul, den reformierten Paulus nicht sonderlich, aber manchmal hat er ganz schön jüdische Inhalte rübergebracht, z. B. hier:
2Kor 11:4  Denn so, der da zu euch kommt, einen andern Jesus predigte, den wir nicht gepredigt haben, oder ihr einen andern Geist empfinget, den ihr nicht empfangen habt, oder ein ander Evangelium, das ihr nicht angenommen habt, so vertrüget ihr's billig.
Da taucht plötzlich irgendwo ein anderer Jeshua auf - und der heisst Jesus. Dann empfängt man eine andere Ruach, und diese Person ist dann der Heilige Geist. Und das Pendent der Torah heisst dann plötzlich "Evangelium". Ich glaube nur noch das, was ich verstehe.

Shalom VeTiqvah
Shomer
Shomer
Shomer
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 731
Deine Aktivität : 737
Dein Einzug : 14.10.09
Wie alt bist du : 66

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten