Zurück zu den Wurzeln - Haus IsraEL
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» Name
von Elischua Mo 10 Aug 2020, 13:02

» Jona und der Wal - oder war es was anderes!
von Eaglesword Fr 07 Aug 2020, 16:10

» vegane Rezepte
von Eaglesword Mo 03 Aug 2020, 21:48

» zukunftsträchtige Technik und Elektronik
von Eaglesword So 02 Aug 2020, 23:14

» "Ostern" und das Fruchtbarkeitsfest für die Baals-Göttin Astarte
von CorinNa So 12 Jul 2020, 02:46

» Hochtechnologie vor unserer Zivilisation?
von Eaglesword Mi 08 Jul 2020, 01:50

» Jeschua Maschiach oder Jesus Christus
von CorinNa Di 23 Jun 2020, 13:23

» Entrückung Ekstase Himmelsreise
von CorinNa Do 11 Jun 2020, 14:57

» wissenschaftliche Hintergründe zum Ursprung des Lebens
von Eaglesword Sa 06 Jun 2020, 17:53

» Hast du einen Jüdischen Nachnamen?
von Eaglesword So 24 Mai 2020, 21:35

Wer ist online?
Insgesamt sind 34 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 33 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Elischua

Der Rekord liegt bei 295 Benutzern am Di 19 Nov 2019, 23:33
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!


Gesamtbesucher
Besucherzaehler
Ab 14.12.2019

Wer spricht hier das "Wort"?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Wer spricht hier das "Wort"? - Seite 2 Empty Re: Wer spricht hier das "Wort"?

Beitrag von ABA am Mo 28 März 2016, 16:40

Schalom Staub,
erstmal eine kurze Antwort:

@Staub schrieb:Da gebot der Pharao all seinem Volk und sprach:
Werfet alle Söhne, die geboren werden, in den Nil; aber alle Töchter lasset leben!
Dies soll JaHWeH gesagt haben?

Der EWIGE, gelobt sei ER, konnte dies nie gesagt haben, da es zu diesem Zeitpunkt in Ägypten noch keinen Herrschertitel PHARAO gegeben hat. Erst ab dem 9. Jhdt v.u.Zr. wurde der Herrscher des Hauses Pharao auch mit dem Namens-Titel PHARAO angesprochen.

Der schriftliche Nachweis der TORA in der Titulierung  (bez. des "Herrn" PHARAO) ist definitiv falsch !
__ Wer spricht hier das "Wort"? - Seite 2 38px-Yul_Brynner_in_The_Ten_Commandments_film_trailer (selbst wenn sich Yul Brynner und Charlton Heston  jetzt im Grab herumdrehen)  Wer spricht hier das "Wort"? - Seite 2 Charlton-heston.50
PHARAO ist ein ägyptischer Begriff von >Per - A A< =
Wer spricht hier das "Wort"? - Seite 2 Hiero_O1
Wer spricht hier das "Wort"? - Seite 2 Hiero_O29

und heißt > Großes Haus <

siehe Beitrag: ... da war mal was !?
sowie: ... die HISTORIK des verstockten Pharao

Schalom ABA
ABA
ABA
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1547
Deine Aktivität : 2374
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 71

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

Nach oben Nach unten

Wer spricht hier das "Wort"? - Seite 2 Empty Re: Wer spricht hier das "Wort"?

Beitrag von Staub am Mo 28 März 2016, 17:00

@ABA schrieb:Der EWIGE, gelobt sei ER, konnte dies nie gesagt haben, da es zu diesem Zeitpunkt in Ägypten noch keinen Herrschertitel PHARAO gegeben hat. Erst ab dem 9. Jhdt v.u.Zr. wurde der Herrscher des Hauses Pharao auch mit dem Namens-Titel PHARAO angesprochen.

Schalom ABA,

ich weiß nicht, ob wir aneinander vorbei reden. Wer glaubt, dass die Worte
@Elischua schrieb:Da gebot der Pharao all seinem Volk und sprach:
Werfet alle Söhne, die geboren werden, in den Nil; aber alle Töchter lasset leben!
Dies soll JaHWeH gesagt haben?
von JHWH stammen sollen?
Ich lese es nicht so, dass JHWH dies gesagt haben soll, sondern eben der andere Herrscher, der in der Bibel als "Pharao" geführt wird.

Interessant finde ich, dass es diesen Pharao da noch gar nicht als solchen gegeben haben soll?

Danke für die Links, werde sie lesen :-)
und eventuell offene Fragen dort stellen, hier geht es ja um "wer sagt was?".


Winke  Grüße von Staub
Staub
Staub
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 57
Deine Aktivität : 14
Dein Einzug : 11.02.16
Wie alt bist du : 41

Nach oben Nach unten

Wer spricht hier das "Wort"? - Seite 2 Empty Re: Wer spricht hier das "Wort"?

Beitrag von Eaglesword am Mo 28 März 2016, 17:18

Jaaa, um es kurz mal zu klären, ihr Lieben:
Die Frage von Staub, warum denn unserem Vater im Himmel so manches Wort unterstellt wird, ist mit folgendem Sachverhalt zu beantworten:
Das Zauber-Wort lautet "Verbalinspiration" und fußt auf einer Fehlübersetzung von: "Jedes Wort, von G'tt eingegeben, ist nutze zur Lehre...". Dies ist ja verdreht worden zum  allseits bekannten: "Jedes Wort >ist< von G'tt eingegeben und nutze..."
Darauf zementiert steht jetzt eine ganze Lehre der "unumstößlichen Unfehlbarkeit" der Schrift als "Wort G'ttes".


Zuletzt von Eaglesword am Di 29 März 2016, 20:05 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
Eaglesword
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4795
Deine Aktivität : 4855
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 57

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Wer spricht hier das "Wort"? - Seite 2 Empty Re: Wer spricht hier das "Wort"?

Beitrag von Staub am Mo 28 März 2016, 19:11

Aaaaaah, danke Eaglesword,
jetzt verstehe ich, warum Elischua diese Beiträge verfasst hat!

Ich bin nie davon ausgegangen, dass ALLES von JHWH gesagt wurde, nur die Stellen, wo auch klar als solche gekennzeichnet sind. Wenn Propheten Mahn- und Gerichtsworte an Volk sprechen, z.B. ...

Jetzt wird mir einiges klar. Danke!

Dann lag ich nie falsch mit meiner Leseart, freut mich :-)


Winke  Grüße von Staub
Staub
Staub
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 57
Deine Aktivität : 14
Dein Einzug : 11.02.16
Wie alt bist du : 41

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten