Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Wer ist online?
Insgesamt sind 19 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 19 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 295 Benutzern am Di 19 Nov 2019, 23:33
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!


Gesamtbesucher
Besucherzaehler
Ab 14.12.2019

Wer und was ist ein Messias?

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Wer und was ist ein Messias? - Seite 3 Empty Re: Wer und was ist ein Messias?

Beitrag von Eaglesword am Mi 19 Okt 2011, 00:31

sind wir ein christliches Forum?
Hmmm, das wäre aber dann schon zu dreiviertel in einer christlichen Hölle, zumal wir Jeschua nicht als mysthischen Teil einer trinitären G'ttheit geltend machen.
Ouha... Dabei sagt ABA, wir sind ein jüdisches Forum. Persönlich freut mich seine Bewertung, auch Elischua ist angenehm überrascht. Aber sei gewiss, niemand wird in seinem Wert herabgesetzt. Nein, unsere Arbeit ist Aufklärung, "das, was im Finsteren (getarnt und vertuscht) getan wird, öffentlich missbilligend bloßzustellen", wie in einem der Epistel (Apostelbriefe) steht.
Was das bedeutet?
Nu steckt leider die Geschichte, hier die Religionsgeschichte, voller Ungereimtheiten, Kunstgriffe und offenkundiger Verbrechen. Dem Ganzen stellen wir uns entgegen und räumen damit möglichst gründlich auf. Ziel unserer Exkurse ist, ein gesundes geistliches Fundament anzubieten, auf dem freie Menschen ihr Leben mit G'tt gestalten können, ohne die ganze dogmatische Last.


Zuletzt von Eaglesword am Mi 15 Jan 2020, 01:18 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
Eaglesword
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4758
Deine Aktivität : 4846
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 57

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Wer und was ist ein Messias? - Seite 3 Empty Re: Wer und was ist ein Messias?

Beitrag von Schmuel am Mi 19 Okt 2011, 10:37

Da ich eher der Esoterik(Oder Ocultismus)einzugliedern bin,Jedoch Christlich(Jedoch nicht unter einem Dogma)Erzogen worden bin,war ich auch in Christlichen Foren,unterwägs jedoch nicht lange,da Jeshua dort  
mehr und mehr (Oder wieder vermehrt)Zu einem eigenartigen Superhelden mutiert,der aus den Jüdischen Wurzeln lossgelöst wurde,was mich befremdet und und zuweilen auch verärgert. Und nein ich betrachte dieses Forum nicht als ein Christliches Forum Wink.
Wehr jedoch aus Christlichen Foren,auf dieses Forum stöst,hört dinge die mann dort zumeist scheut auszusprechen(Oder es wirt erst gar nicht Temantisiert).
Ich phersönlich bin gegen die Drinitäts lehre.


Ich weiss das ich NICHTS weis,das macht mich Wissend.

Als ich erkannte das ich NICHTS erkenne,da erkannte ich.
Schmuel
Schmuel
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 80
Deine Aktivität : 146
Dein Einzug : 18.10.11
Wie alt bist du : 37

Nach oben Nach unten

Wer und was ist ein Messias? - Seite 3 Empty Re: Wer und was ist ein Messias?

Beitrag von Gabriele77 am Di 14 Jan 2020, 19:26

Shalom,
ich bin neu hier und am lesen, es gibt doch genügend Bibelstellen, wo wir aufgefordert werden ihn anzubeten, Offenbarung z. B. Alles ist für ihn und durch ihn geschaffen worden. Jeshua ist für unsere Sünden gestorben und errettete uns davon. Es ist ziemlich verwirrend. Ich habe auch jüdische Wurzeln. Mein Ururgroßvater war ein polnischer Jude. Bitte um mehr Erklärung, weil das was ich bisher gelesen habe hat mich noch nicht ganz überzeugt von der Wahrheit.
Gabriele77
Gabriele77

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 1
Deine Aktivität : 0
Dein Einzug : 14.01.20
Wie alt bist du : 51

Nach oben Nach unten

Wer und was ist ein Messias? - Seite 3 Empty Re: Wer und was ist ein Messias?

Beitrag von Eaglesword am Mi 15 Jan 2020, 00:54

werte Gabriele, herzlich willkommen hier.
Das was dich nicht sogleich hat überzeugen können, war auch bei uns nicht von jetzt auf heute wirksam. Für sowas braucht man schon genug Zeit. Hier gesammelte Details kamen ja über längere Zeit beisammen, und erst musste unser Weltbild zerbrechen, bevor wir uns öffnen konnten für "ketzerische" Betrachtungen.
Da sind vor allem die jüdischen Prophetien, welche angeblich eine Messiasgestalt vorausgesehn haben. Wie fast alle Leute, hatte auch ich die Prophetien und weitere Passagen mit christlichen Augen interpretiert. Keinen Gedanken, der die Sache hätte anders aussehn lassen können, ließ ich gelten. Bis dass ABA mir ein paar unwiderlegbae Fakten vorlegte, war das mein theologisches Konzept.
Heute weiß ich, dass keine Messiasgestalt kommen wird, um in golemhafter Kraft aufzuräumen. Die einzige Passage, in der konkret über eine derartige Person gesprochen wird, nennt auch deren persönlichen Namen: Es ist niemand sonst als der König Dawid erwähnt, und zwar nachdem er längst gestorben und beigesetzt war.
Auferstehung? Re-Inkarnation?
Wie auch immer - Es ist ein Wunsch nach Nostalgie, den "guten alten Zeiten", den die Leute damals im Gewand einer prophetischen Schrift geäußert hatten.
All das ist ernüchternd und zugleich auch ent-täuschend. Wenn wir jedoch nicht im Frust verbleiben, sondern vorwärtsgehn, eröffnen sich uns neue Perspektiven.
Wie gesagt, habe ich dazu Jahre gebraucht. Wundere dich also nicht, wenn es bei dir nicht anders ist.


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
Eaglesword
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4758
Deine Aktivität : 4846
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 57

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Wer und was ist ein Messias? - Seite 3 Empty Re: Wer und was ist ein Messias?

Beitrag von Elischua am Fr 17 Jan 2020, 12:31

Schalom dir liebe Gabrielle 77 und sei I love you lich Willkommen im Haus IsraEL.

Du schreibst:
es gibt doch genügend Bibelstellen, wo wir aufgefordert werden ihn anzubeten, Offenbarung z. B. Alles ist für ihn und durch ihn geschaffen worden. Jeshua ist für unsere Sünden gestorben und errettete uns davon.

Es steht zwar so da - ihn anzubeten - aber wer ist mit "ihn" gemeint? Hier hat die Kirchenmaffia, aus dem das Christentum stammt wie so vieles bewusst falsch überliefert, den Menschen Lügen bebreitet. Mit IHN - ist nicht der von den Kirchen dem Christentum erschaffene Gott Jesus Christus gemeint, sondern der wahre Schöpferg´tt JaHWeH. ER ist derjenige den wir anbeten sollen. ER ist derjenige der alles geschaffen hat was in seinem Willen geschehen soll.
Die Kirchenmaffia machte aus unseren jüdischen Bruder Jeschua einen Kirchenchristen Jesus Christus - und diesen J.C. nie gegeben hat. Jeschua ist auch nicht für unsere Sünden gestorben. Keiner kann für die Fehler, Schwächen der Menschen durch einen Tod deren Verfehlungen - bekannt als Sünden sterben. Dies ist Nonsens. Und Jeschua war nicht Tod am Kreuz, sondern ohnmächtig.

Bitte lese dich in Ruhe hier durch, da sind viele Fragen die dich beschäftigen bereits erklärt. Gerne darfst du uns fragen, wenn was unklar ist.

Viel kannst du hier lesen: Essener Schriften - sehr wichtig! hand
Auch hier wo wir beim aufklären sind: Jeschua war kein Gott - sehr wichtig!  hand
Und hier, Verse die völlig falsch vom Sinn her überliefert wurden: Was bedeuten Worte - sehr wichtig! hand 
Und so viel mehr ist hier zu lesen.

Frage an dich: Bist du in einer Gemeinde - einer Religionsgemeinschaft? Wenn ja trete dort aus - denn alle Gemeinden sind die Wurzel des Lügengebäudes der Kirchenmaffia. G´tt hat niemals befohlen Religionen zu gründen und alle Religionen ganz egal welche, Christentum, Judentum, Islam etc. meinen die wahre Lehre zu lehren, nein, alle haben Fehler und Schwächen und alle meinen sie wären die Auserwählten, die Berufenen etc. Was das Wort Religion bedeutet sind wir gerade beim ausarbeiten und hat nicht nur mit einer Glaubensreligion an einen oder deren erfundenen Götter zu tun.

Ich weiß wie es dir ergeht und dies selbst durcherlebt habe und hier aufgerüttelt wirst und Bauchschmerzen bekommen kannst. Religionen machen nicht frei, sondern bindet einen. Und man kann keinen 2 Herren dienen - entweder den wahren Schöpferg´tt Jahwe oder den von Menschen gemachten Herrn - da könnte man noch tiefer eingehen.

Sie umarmt mit Vaters Armen und gebe nicht auf die Wahrheit zu erforschen.


 Wer und was ist ein Messias? - Seite 3 1425655682 Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua) Wer und was ist ein Messias? - Seite 3 1425655682
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

Elischua
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3283
Deine Aktivität : 5832
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 67

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten