Zurück zu den Wurzeln - Haus IsraEL
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» NAHOST-Ticker
von ABA So 14 Jul 2024, 12:12

» G 7 «» אֶרֶץ יִשְׂרָאֵל
von ABA So 14 Jul 2024, 11:11

» »NATURKATASTROPHEN« - “STRAFEN GOTTES” - und doch NICHTS daraus gelernt
von Asarja Do 11 Jul 2024, 16:16

» Stunde der VEGETARIER
von ABA Mi 10 Jul 2024, 14:00

» Deine Blutgruppe bestimmt deine Lebensweise!
von Elischua So 07 Jul 2024, 08:48

» Die Wahrheit über Palästina
von ابو رجب AbuRadjab Sa 06 Jul 2024, 11:00

» Jerusalem gehört uns »jüdischen NAZIS«
von ABA Fr 05 Jul 2024, 18:00

» FREIHEITSKÄMPFER «vs» TERRORISTEN mit UNRWAunterstützung
von JOELA So 30 Jun 2024, 19:00

» DAS SCHWEIGEN DER tagesschau-LÄMMER
von JORAM יורם So 30 Jun 2024, 16:00

» الخلافة ألمانيا KALIFAT-Germania
von JOELA Do 27 Jun 2024, 20:00

Wer ist online?
Insgesamt sind 37 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 37 Gäste :: 3 Suchmaschinen

Keine

Der Rekord liegt bei 575 Benutzern am Di 05 Dez 2023, 20:43
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wer besucht uns!
Gesamtbesucher
Ab 14.12.2019

Besucherzaehler

Seele bei Tieren?

+6
Elischua
ABA
Sajin
JOELA
Orlando
Eaglesword
10 verfasser

Seite 3 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Seele bei Tieren? - Seite 3 Empty Re: Seele bei Tieren?

Beitrag von heinz Do 22 Dez 2011, 17:00

Schalom zusammen,
vor längerer Zeit lauschte ich mit Interesse ein Gespräch an einem Nachbartisch. Das Thema der beiden Kontrahenten war die Seele des Menschen. Der eine, in felsenfester Überzeugung seiner unsterblichen Seele, der andere ein absoluter Darwinist. Es wurde hin und her disskutiert, bis Stille eintrat. Nach einer Weile sagte der eine zum Darwinisten, würdest du mir deine Seele für 10 € verkaufen? und legte das Geld auf den Tisch. Der Darwinist schob das Geld zur Seite und sagte, falls ich doch eine Seele habe, muß sie nicht wertvoller sein wie alles was ich mir für Geld kaufen kann? du bist ein Betrüger, ein elender Betrüger! stand auf und ging.
LG heinz
avatar
heinz
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 87
Dein Einzug : 28.07.11
Wie alt bist du : 63

Nach oben Nach unten

Seele bei Tieren? - Seite 3 Empty Re: Seele bei Tieren?

Beitrag von Sajin Fr 23 Dez 2011, 19:02

Hallo Orlando

Eigentlich weiss ich immer noch nicht so recht, was du mit den Bibelzitaten oder mit dem Thema aussagen willst.


Psalm 104,30 steht von der Ruach.

„Odem“ und „Ruach“ und „Leben“ (chaim) ist nicht dasselbe…


Eine Erdbeere ist kein Kirsche.. Baumfrüchte sind keine Feldfrüchte .. usw

Sajin
Sajin
Sajin
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 169
Dein Einzug : 18.09.11
Wie alt bist du : 67

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Seele bei Tieren? - Seite 3 Empty Ich glaub wir stehn im Wald ...

Beitrag von JOELA Sa 24 Dez 2011, 21:23

Schalom lieber und werter Orlando!!!
und herzliche Weihnachtsgrüße nach Österreich! (unserem Großvaterland)

Du schreibst da:
Lebewesen oder Seele ist ein und das selbe.
Ob Mensch oder Tier.
Das Wort Seele hat die selbe Bedeutung wie das Wort Lebewesen.
Es ist doch allen von uns bekannt, dass die Schriften des TANACHs weder in deutsch, noch in englisch, noch in kärntnerisch ursprünglich verfasst wurden. Wir, - und damit meine ich mich und meine Familien sprechen, verstehen und schreiben noch heute diese Sprache und erklären auch hier viele Dinge, die oft teilweisen verheerenden Übersetzungsfehlern zum Opfer gefallen sind.

Deshalb muß ich mich jetzt ernsthaft fragen, ließt denn niemand wenn ABA oder wir etwas klar und deutlich erklären und Belegen. Oder meint man vielleicht, wir hätten ein Rad ab.

Folgende sprachlichen Barrieren hatten wir doch gepostet,
sie konnten zu diesem Thema einfach bei den ABA-Postings nur nachgelesen werden.

und zwar:

Eingangs >> HIER mit Hinweis auf >> HIER auch bezüglich>> genauer gesagt!
und zur Erinnerung nochmal der Unterschied zwischen >> NeFeSCH - NeSCHaMaH - RUaCH

oder hatten wir uns jetzt letzendendes doch mißverstanden.

Seele bei Tieren? - Seite 3 407292
Schalom DODI
JOELA
JOELA
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 193
Dein Einzug : 17.10.09
Wie alt bist du : 29

https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Seele bei Tieren? - Seite 3 Empty Re: Seele bei Tieren?

Beitrag von Sajin So 25 Dez 2011, 09:02

Hallo Orlando

Lebewesen meint einfach ein Lebewesen, von der Mücke, Maus bis hin zum Menschen.

Seele wiederum hat eine differenzierte Aussage, es kann einfach einen Lebewesen bezeichnen, aber es bezeichnet auch die innerste Regung einen Menschen („was betrübst du dich meine Seele“) und meine somit weniger den Mensch als Lebewesen, sondern das, was Gott in den Menschen hineinlegte. Welches Lebewesen freut sich an Gott Schöpfung, kann sie betrachten und darüber sinnieren? Es ist allein der Mensch, dem Gott diese Fähigkeit in die Seele gegeben hat.

Bei der „Auferweckung“ geschieht nicht das, was in Bereshit 2,7 geschehen ist, denn dort formte der Ewige den Menschen aus Staub der Erde und blies im seinen Odem (Nischmat) ein, und dies ist somit schon unvergänglich. Da wurde der Mensch für diese Welt gemacht, wobei er das, was für die kommende Welt ist, schon in sich trägt...

Zu Bereshit 2.7 hatte ich ja schon am 17. Dez auf Seite 1 geschrieben und die Gedanken von Rabbi Samson Raphael Hirsch zusammengefasst. Übrigens ein sehr guter Kommentar zur Torah….


Hesekial 37 steht nun mitten unter Drohreden gegen die Nationen, und auch gegen die treulosen Hirten Israel, und gleitet dann hinüber zum neuen Tempel, zum wiedererweckten Israel. Dies beginnt in Kp 36, wo von der Wiederherstellung und Reinigung (mit Wasser!) Israels gesprochen wird.

Hes 37,11 Und er sprach zu mir: Menschensohn, diese Gebeine, sie sind das ganze Haus Israel. Siehe, sie sagen: Unsere Gebeine sind vertrocknet, und unsere Hoffnung ist verloren; es ist aus mit uns.

Also geht es hier zuerst mal um das Haus Israel, das sozusagen wieder zum Leben erweckt wird, und dies wird dadurch anschaulich symbolisch dargestellt, dass Knochen mit Sehnen, Fleisch und Haut überzogen und wieder durch Gottes Ruach belebt werden.
Mit dem Gräbern dann wohl eher die Galut gemeint, das Sein in der Fremde, unter den Nationen

Hier ist nicht zuerst eine Auferweckung gemäss christlichem Verständnis gemeint, sondern es ist ein inneres wachwerden, ein neues erfüllt und ausgerichtet werden durch das Wirken Gottes.

Der Abschnitt endet dann mit der Zusage, dass der Ewige Das Volk Israel wieder in seinem Land sein wird.



Sajin
Sajin
Sajin
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 169
Dein Einzug : 18.09.11
Wie alt bist du : 67

Nach oben Nach unten

Seele bei Tieren? - Seite 3 Empty Re: Seele bei Tieren?

Beitrag von ABA So 25 Dez 2011, 10:10

Seele bei Tieren? - Seite 3 Images?q=tbn:ANd9GcQ1uKextRZupHRbkqsOeYzHrt1dkojkQTx0iApzkN4R676mzs9OpnSqBdw ___ Seele bei Tieren? - Seite 3 Images?q=tbn:ANd9GcQ8bO_kf55x_vLlQjLsucZcOV7w3GG4B-XPxN8UzM49lG0ApC2dqpb35QI
Seele bei Tieren? - Seite 3 Daumen10

Seele bei Tieren? - Seite 3 Kipaco10 Seele bei Tieren? - Seite 3 Images?q=tbn:ANd9GcRGsVyPLWJzMIyOvDTcE9sptYWOtrLItOJr269w6C4cP2j8icha8_xbMQ
ABA
ABA
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1631
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 75

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Seele bei Tieren? - Seite 3 Empty Re: Seele bei Tieren?

Beitrag von Eaglesword So 25 Dez 2011, 19:43

werter Sajin, du hast gesagt: "Welches Lebewesen freut sich an Gott Schöpfung, kann sie betrachten und darüber sinnieren? Es ist allein der Mensch, dem Gott diese Fähigkeit in die Seele gegeben hat."
An dieser Stelle sei die Frage erlaubt, wo das geschrieben steht. Wo im Tanach wird bezeugt, einzig der Mensch sei dazu in der Lage? Ist es nicht eher ein traditioneller Gedanke, der von Generation zu Generation weitergelehrt worden ist?
Eaglesword
Eaglesword
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 5206
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 61

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten