Zurück zu den Wurzeln - Haus IsraEL
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» NAHOST-Ticker
von ABA So 14 Jul 2024, 12:12

» G 7 «» אֶרֶץ יִשְׂרָאֵל
von ABA So 14 Jul 2024, 11:11

» »NATURKATASTROPHEN« - “STRAFEN GOTTES” - und doch NICHTS daraus gelernt
von Asarja Do 11 Jul 2024, 16:16

» Stunde der VEGETARIER
von ABA Mi 10 Jul 2024, 14:00

» Deine Blutgruppe bestimmt deine Lebensweise!
von Elischua So 07 Jul 2024, 08:48

» Die Wahrheit über Palästina
von ابو رجب AbuRadjab Sa 06 Jul 2024, 11:00

» Jerusalem gehört uns »jüdischen NAZIS«
von ABA Fr 05 Jul 2024, 18:00

» FREIHEITSKÄMPFER «vs» TERRORISTEN mit UNRWAunterstützung
von JOELA So 30 Jun 2024, 19:00

» DAS SCHWEIGEN DER tagesschau-LÄMMER
von JORAM יורם So 30 Jun 2024, 16:00

» الخلافة ألمانيا KALIFAT-Germania
von JOELA Do 27 Jun 2024, 20:00

Wer ist online?
Insgesamt sind 27 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 26 Gäste :: 3 Suchmaschinen

Elischua

Der Rekord liegt bei 575 Benutzern am Di 05 Dez 2023, 20:43
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wer besucht uns!
Gesamtbesucher
Ab 14.12.2019

Besucherzaehler

Seele bei Tieren?

+6
Elischua
ABA
Sajin
JOELA
Orlando
Eaglesword
10 verfasser

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Seele bei Tieren? - Seite 2 Empty Re: Seele bei Tieren?

Beitrag von Elischua Sa 17 Dez 2011, 21:22

Schalom ihr Lieben,

zu erwähnen wäre auch, daß man aus Staub alleine nichts formen kann, die Erde musste feucht (durch Regen), also Lehm werden, damit z.B. ein Mensch geformt werden konnte (Jedoch ist unserem Allmächtigen nichts unmöglich). In dem Lehm/Adama/Staub sind auch alle Mineralstoffe, Botenstoffe, Vitamin wie z.B. Eisen, Magnesium, Zink und verschiedene gesunde Bakterien usw. enthalten, ohne die der Mensch nicht leben kann bwz. braucht und regelmäßig eingenommen werden muss um den Körper gesund zu halten! Es hatte also einen guten Grund, warum der Allmächtige damals Adam und Eva aufforderte alles was an grün auf der Erde und auf den Bäumen wächst zu essen, damit der Körper mit diesen Nährstoffen regelmäßig versorgt wurde! Und warum sind heute die Menschen immer mehr krank und an o.g. Mineralstoffen leiden? Weil die Erde heute nicht mehr die Masse an o.g. Mineralstoffen in den Planzen und Früchten auf den Bäumen hergeben kann, weil die Erde verseucht und vergiftet wurde und diese Giftstoffe in den Wurzeln der Früchte und Gemüse erhalten sind. Nur keiner will es wahr haben, auch die wenigsten Ärzte - ist so, leider! Hierzu gäbe es noch mehr darüber zu schreiben und mehr an Tiefe hat!!
Dies sollte erstmal zum Nachdenken reichen!!!
Elischua
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3344
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 72

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Seele bei Tieren? - Seite 2 Empty Re: Seele bei Tieren?

Beitrag von Sajin So 18 Dez 2011, 09:03

Naja, „adamah“ mit „chemische Bestandteile“ zu übersetzen ist dann doch etwas weit hergeholt... bezeichnet doch adamah an verschiedensten Stellen den Erdboden, Menschenboden, Acker, und weniger die „Elemente“ (Ansonsten bitte etwas ausführlicher erklären).

Aber schlussendlich ist ja alles Chemie, selbst unser Denken, unser Gefühl… soweit kann ich das auch stehen lassen.

„Wörtlich“ übersetzt heisst es nicht „göttlich Leben Atmenden“, sondern höchstens Sinngemäss…

Das fällt mir hier auf, dass Aussagen etwas zu absolut dargestellt werden….


Ja, dem Allmächtigen ist nichts unmöglich…
Da wird dem Ewigen zugerechnet, dass ER aus dem Nichts alles machen kann, aber aus „Staub“ dann wiederum nichts formen könnte….hmmm, grübel …. also dass man den Ewigen nur die eigenen Fähigkeiten zuschreibt.

Die Erde, das heisst die Früchte und Gemüse haben immer noch genügend Mineralstoffe in sich, der Mensch müsste sie nur einfach mal essen, und weniger auf Fast-Food tendieren. Sicher könnte man da über den Anbau diskutieren, aber das hat ja nichts mit der „Erde“ zu tun, sondern wiederum mit dem Menschen.



Sajin
Sajin
Sajin
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 169
Dein Einzug : 18.09.11
Wie alt bist du : 67

Nach oben Nach unten

Seele bei Tieren? - Seite 2 Empty Re: Seele bei Tieren?

Beitrag von Elischua So 18 Dez 2011, 10:35

Schalom Sajin,

Das fällt mir hier auf, dass Aussagen etwas zu absolut dargestellt werden….

Was möchtest du hiermit aussagen?
Elischua
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3344
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 72

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Seele bei Tieren? - Seite 2 Empty Re: Seele bei Tieren?

Beitrag von Sajin So 18 Dez 2011, 11:29

Hallo Elischua

Nun, ich lese ja viel, nein, ich lese nicht nur, sondern ich versuche zu verstehen, was der Schreiber sagen wollte, ob hier, in anderen Foren, in Literatur, in alten Überlieferungen usw. da wird Wahrheit dann relativ.


Sajin
Sajin
Sajin
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 169
Dein Einzug : 18.09.11
Wie alt bist du : 67

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Seele bei Tieren? - Seite 2 Empty Re: Seele bei Tieren?

Beitrag von Sajin Mo 19 Dez 2011, 20:27

Lieber Orlando

Nein, die jüdische Sprache lässt sich eben nicht so gut ins deutsche Übersetzten, schon Luther hatte grosse mühe damit, und begnügte sich anschliessend mit Vulgata und Septuaginta. Wenn es ums eigentlich geht, lese ich weniger eine Einheitsübersetzung oder Schlachter, Luther oder Elberfelder, sondern kniee mich in den hebräsichen Text, und schaue, was jene jüdischen Gelehrten sagen. Und es gibt da wahrlich nicht nur eine „Sichtweise“, wie etwas nun genau sei, von etwas, was wir nicht eigentlich so wissen können.

Ich weiss nun nicht so ganz, was du mir mit deinem Beitrag erklären willst, wurde doch auch hier darauf hingewiesen, dass der Begriff „nefesh“ verschieden gebraucht wird. Nur muss das, was mit gleichem „Sammelbegriff“ bezeichnet sein, nicht immer dasselbe sein.

Weiter habe ich nirgends geschrieben, dass Tiere keine lebenden Wesen (Seelen) sind. In meinem Beitrag von Hirsch wird aber der Unterschied dargestellt, dass bei den Tieren die Erde diese Seelen hervorbrachte, das Leben, aber der Mensch wurde erst durch Gott Odem (Nishmat, neshamah) ,eine lebende Seele (so mal ganz kurz gesagt).


Hes 37,10

: וְהִנַּבֵּאתִי כַּאֲשֶׁר צִוָּנִי וַתָּבוֹא בָהֶם הָרוּחַ וַיִּחְיוּ וַיַּעַמְדוּ עַל־רַגְלֵיהֶם־־חַיִל גָּדוֹל מְאֹד־מְאֹד

Da steht הָרוּחַ (HaRuach) Ruch mit Artikel !!), also der „Windbraus“. „Odem“ (was ja in Genesis von Nishmat übersetzt wird) wäre dann hier eigentlich nicht korrekt übersetzt. (Ebenso schon in Vers 9)
Es ist natürlich schon schwierig zu verstehen, dass, wenn in der Tenach (AT) von der Ruach (JHWH’s) gesprochen wird, es kein trinitarisches Gotteswesen (Geistwesen) meint, sondern eben, die Ruach JHWH.


Lehit

Sain
Sajin
Sajin
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 169
Dein Einzug : 18.09.11
Wie alt bist du : 67

Nach oben Nach unten

Seele bei Tieren? - Seite 2 Empty Re: Seele bei Tieren?

Beitrag von Eaglesword Mo 19 Dez 2011, 20:42

werte Freunde,
kurz nur für dem Zwischendurch zu "Odem" gesagt, steht es für Atem. Der Zusammenhang mit "einer Stimme" entsteht beim Idiom (Redewendung) "wer des Odems mächtig ist, singe...", eine Erweiterung der Bedeutung von "Odem".

Aber wie gesagt, werde ich noch die versprochene Auflistung der Stellen herbeischaffen.
Eaglesword
Eaglesword
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 5206
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 61

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Seele bei Tieren? - Seite 2 Empty Re: Seele bei Tieren?

Beitrag von Eaglesword Mi 21 Dez 2011, 16:46

wobei zu fragen ist, welches geschriebene Wort nicht beeinflusst worden ist. Jedenfalls entstanden die Schriften des helenisch- römischen Testamentes (Zeugnisses) unter eifriger Einmischung heidnischer Lobbyisten, die das ursprünglisch biblisch korrekte Evangelion politisch korrekt umdeuteten.
Jaaa, sicher mäkeln jetzt wieder Manche mit "Verschwörungstheorie!" herum Rolling Eyes , doch was war das denn sonst, außer einer echten judenfeindlichen Verschwörung?
Eaglesword
Eaglesword
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 5206
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 61

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Seele bei Tieren? - Seite 2 Empty Re: Seele bei Tieren?

Beitrag von Sajin Mi 21 Dez 2011, 19:50

Hallo Orlando

Nun, mir ist es eigentlich egal, was eine Einheitsübersetzung (welche ich auch nicht habe) in Fussnoten in Verbindung bringen will…. Rolling Eyes

Aber sage/schreibe doch DU, was DU darüber denkst, denn ich verstehe dein Anliegen immer noch nicht ganz…(sorry, ich kenne dich nicht, und nur mit Stichworten weiss ich nicht so ganz, was du wirklich aussagen willst).
Was willst du Hesekiel 10,37 mit Genesis 2,7 verbinden? In Hesekiel steht Ruach, in Genesis steht Nishmat, also ein anderes Wort. Was dann auch etwas anderes ausdrücken will.


Es gibt viele Früchte, nur ist dadurch eine Erdbeere keine Kirsche, so ist eben eine Seele nicht immer unbedingt dasselbe.

Es ist deshalb die Frage, wie es zur lebenden Seele, zum lebenden Wesen kommt, ob durch die Erde bei den Tieren oder dann durch Gottes Odem beim Menschen. Das hat mit „Geist“ eigentlich nichts zu tun. In Hesekiel bewirkt die Ruach ein Wiederbeleben, chajah.


Sicher hat die Trinitätsthese einen Einfluss auf die „Bibel“ (man hat insbesondere im NT Schriftänderung deshalb gemacht, wie zB den Taufbefehl), aber besonders auf Bibelübersetzungen, und wie man das Wort „Geist“ dann versteht. Und wenn du nur auf das geschriebene Wort achten willst, müsstest du dann nicht jede Übersetzung mitsamt den Fussnoten beiseite legen?


Lehit

Alef
Sajin
Sajin
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 169
Dein Einzug : 18.09.11
Wie alt bist du : 67

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten