Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Wer ist online?
Insgesamt sind 21 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 20 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Elischua

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

Thora-Evangelium,und Mohameds Schrift

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Thora-Evangelium,und Mohameds Schrift - Seite 4 Empty Re: Thora-Evangelium,und Mohameds Schrift

Beitrag von Orlando am Fr 06 Mai 2011, 12:09

Kam so rein zufällig beim herumblättern auf Jesaja 54,5. und 55,5.

Jesaja 54-55,5.....Heiden, die dich nicht kennen, werden zu dir laufen um des HERRN willen,deines Gottes, und des Heiligen Israels, der dich herrlich gemacht hat.
Gottes wunderbarer Weg
Jes55,6. Suchet den Herrn,solange er zu finden ist; rufet ihn an, solange er nahe ist.
Fußn. Jer.29,13.14; Amos 5,4.
7.Der Gottlose lasse von seinem Weg und der Übeltäter von seinen Gedanken und und bekehre sich zum Herrn,so wird er sich seiner erbarmen, und zu unserm Gott, denn bei ihm ist viel Vergebung.
Fuß.Hes.18,27;33,11;Ps.130,4.
8.Denn meine Gedanken sind nicht eure Gedanken, und eure Wege sind nicht meine Wege, spricht der Herr,
Fußnote Römer 8.11,33.
Thora-Evangelium,und Mohameds Schrift - Seite 4 772856 Thora-Evangelium,und Mohameds Schrift - Seite 4 183920

Lobpreis der Wunderwege Gottes
Römer 11,33.
O welch eine Tiefe des Reichtums, beides, der Weisheit und der Erkenntnis Gottes! Wie gar unbegreiflich sind seine Gerichte und unerforschlich seine Wege!
Fußnoten Jes.45,15; 55,8.9.
----------
...sie tauschen ihre Götter aus wie sie wollen....Jes.?
Siehe Bibel online
http://weisnicht.forumieren.com/t144-der-psalm-davids-110#522
17 Sure ...Der Pharao spricht zu Mose:,,
O - Moses, du bist durch Zauberei betört. (Ex.4,22;)

Die Dritte, 19. und zweiundzwanzigste Sure, lassen
NICHT erkennen das Christus der Erstgeborene Ko.1,15;vor aller Schöpfung
ist.Joh.1,18. Joh.10,17-18;



Orlando
Orlando
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 641
Deine Aktivität : 590
Dein Einzug : 14.11.09

Nach oben Nach unten

Thora-Evangelium,und Mohameds Schrift - Seite 4 Empty Re: Thora-Evangelium,und Mohameds Schrift

Beitrag von Orlando am Sa 14 Mai 2011, 23:14

Die Dritte, 19. und zweiundzwanzigste Sure, LASSEN NICHT erkennen
das Christus der Erstgeborene Ko.1,15;
vor aller Schöpfung IST.Joh.1,18. Joh.10,17-18;

Drei Religionen und ein Messias.
Für Christen ist er (Jesus) das Lamm G-ttes
Joh.1,29, - Offb 21.22-23;
und ihre Leuchte ist das Lamm.
Ex.12,46; Joh.19,36

Für Juden ist Josef
der leibliche Vater von Jeschua Ben Josef Josef.

Für Christen wurde Jesus der Erstgeborene vor aller Schöpfung, Kolosser 1,15; Joh.1,18; nach Lukas 1,35 durch die Kraft des Höchsten ,
zum Menschensohn und Lamm G-ttes Joh.1,29; Hebräer 1,3..und nach der Auferstehung setze er sich auf den Thron Davids Luk.1,33;
als König über das Haus Jakob,
zur rechten seines Vaters.
Das Lamm G-ttes,
IST
der Hohenpriester Hebräer 7,27;..Herr der Herren Offb 17,14; König der Könige,
-----
JUDEN - Christen und Moslem,
KÖNNEN
Psalm 110
ohne Dreifaltigkeit
lesen und verstehen.
4.Sure 164 Wir haben auch den David die Psalmen eingegeben.
17 Sure ...Der Pharao spricht zu Mose:,,
O - Moses, du bist durch Zauberei betört. (Ex.4,22;)
43.Sure (50) und sie sagten zu (Moses) : O, du Zauberer,ruf deinen Herrn...
43.Sure 61. Vergleiche mit Matthäus 3,9;....Engel - Steine..
43.Sure (62) Er (Jesus) diene auch zur Erkenntnis der letzten Stunde,
darum bezweifelt sie nicht.

Wenn Christen Mohameds Schrift, Dritte Sure lesen, bemerken sie, das Jesus keinen irdischen Vater hat.(Siehe auch 19.und 22.SURE)

Dritte SURE ...Vor Allah ist Jesu Adam gleich,den er aus Erde erschaffen hat; er sprach: Werde-und er wurde.
Achtung
Die Änlichkeit Jesu mit Adam besteht darin, das beide keinen leiblichen Vater haben.
http://weisnicht.forumieren.com/t144-der-psalm-davids-110#522

43.Sure 61 Wenn wir nur wollten, so könnten wir auch aus euch Engel hervorbringen
(als Nachfoger) auf Erden.
Matthäus 3,9....G-tt vermag dem Abraham aus diesen Steinen Kinder zu erwecken.
Jh.8,33.39;Röm.2,28.29;4,12;
Orlando
Orlando
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 641
Deine Aktivität : 590
Dein Einzug : 14.11.09

Nach oben Nach unten

Thora-Evangelium,und Mohameds Schrift - Seite 4 Empty Re: Thora-Evangelium,und Mohameds Schrift

Beitrag von Shlama am So 15 Mai 2011, 12:08

Schalom Orlando,

Wenn Christen Mohameds Schrift, Dritte Sure lesen, bemerken sie, das
Jesus keinen irdischen Vater hat.(Siehe auch 19.und 22.SURE)

Dritte SURE ...Vor Allah ist Jesu Adam gleich,den er aus Erde erschaffen hat; er sprach: Werde-und er wurde.
Achtung
Die Änlichkeit Jesu mit Adam besteht darin, das beide keinen leiblichen Vater haben.

Das ist ja auch recht einleuchtend(das Bemerken), denn zu Zeiten Mohameds lagen ja bereits allein schon Schriften, aus dem Judentum , dem Christentum vor und gewisse Dogmen wie zum Beispiel : Das "Jesus" keinen leiblichen Vater hatte , waren bereits Vorformuliert worden.
Was soll die Sure nun "Bezeugen"?
Die Präexistenz von Jesus etc?


LG,
Shlama
Shlama
Shlama
Talmid-Schüler 1.Klasse
Talmid-Schüler 1.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 45
Deine Aktivität : 89
Dein Einzug : 28.03.11
Wie alt bist du : 43

http://biblischesjudentum.wordpress.com//

Nach oben Nach unten

Thora-Evangelium,und Mohameds Schrift - Seite 4 Empty Re: Thora-Evangelium,und Mohameds Schrift

Beitrag von Orlando am Mo 16 Mai 2011, 12:10

Schalom Shlama

Nun, Jesus ist, für Moslem nur Sohn der Maria...Messias.....
Jesus ist für Moslime eine eigene Schöpfung, - OHNE Präexistenz.
Zu beachten ist, Paulusbriefe sind Moslem ja nach dem Koran NICHT bekannt.

LG ,Orlando.
-------------------

Notizen zu verschiedenen Themen.
http://weisnicht.forumieren.com/t144-der-psalm-davids-110
Offb 21,1-27; und ihre Leuchte ist das LAMM.
--------
Achtung-Frage:
"IST,- das Buch, der Weisheit ," jüdisch - griechisch", synchronisiert. Kap.16,14;" ?
Ein Mensch kann wohl in seiner
Bosheit einen Menschen töten,aber
den entflohenen Geist bringt er nicht
mehr zurück und befreit nicht
die (in den Hades) aufgenommene Seele.
--------
Thema Seele - Lebewesen
Genesis 2,7;
2.Sure 260,...Esra und sein Esel.
Das Buch der Weisheit Kap.16,Vers 14;
JHIOB 33,4;..Psalm 104 ,29 u. 30;
Daniel 12,13 Du aber ,Daniel, geh hin, bis das Ende kommt, und ruhe,
bis du auferstehst zu deinem Erbteil am Ende der Tage.

_________________
Ist der Hellenismus
in der siebten Sure, Feder führend ? ? ?
Orlando
Orlando
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 641
Deine Aktivität : 590
Dein Einzug : 14.11.09

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten