Zurück zu den Wurzeln - Haus IsraEL
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» mehr von Ruth u. Pinchas Lapide
von Axel Mi 13 Jan 2021, 14:42

» wissenschaftliche Hintergründe zum Ursprung des Lebens
von Eaglesword Mo 11 Jan 2021, 03:40

» Die Wahre Herkunft von Weihnachten!
von Lopileppe Mi 06 Jan 2021, 21:48

» zukunftsträchtige Technik und Elektronik
von Eaglesword Di 05 Jan 2021, 17:40

» Ein Lied für Jerusalem - sehr sehr schön
von Eaglesword Mo 28 Dez 2020, 00:31

» Wie ist "Silvester" das Neujahrsfest entstanden?
von Elischua So 27 Dez 2020, 17:43

» Name
von Eaglesword Sa 19 Dez 2020, 22:37

» JaHWeH wollte keine Tieropfer!
von CorinNa Mi 04 Nov 2020, 13:12

» Meine Mitbewohner-eine Schöpfung JHWH
von Elischua Do 29 Okt 2020, 15:03

» Hochtechnologie vor unserer Zivilisation?
von Eaglesword Mo 26 Okt 2020, 21:32

Wer ist online?
Insgesamt sind 19 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 18 Gäste :: 1 Suchmaschine

Axel

Der Rekord liegt bei 295 Benutzern am Di 19 Nov 2019, 23:33
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Wer besucht uns!
Gesamtbesucher

Besucherzaehler
Ab 14.12.2019


TYPISCH JÜDISCH - gibt es nicht - !!!

Nach unten

TYPISCH JÜDISCH - gibt es nicht - !!! Empty TYPISCH JÜDISCH - gibt es nicht - !!!

Beitrag von ABA am Mi 16 Jun 2010, 12:06

שלום כולם
Schalom alle zusammen,
Hierzu mal einen Beitrag hier ins FORUM übernommen!


Typisch jüdisch gibt es nicht

Als Jüdin oder Jude wird man geboren, eine Konversion ist fast unmöglich.
Insofern bezeichnet «Jude» die ethnische Zugehörigkeit oder den religiösen Glauben, doch typisch jüdisch gibt es nicht.
Unter den rund 14 Millionen Jüdinnen und Juden in der Welt finden sich die unterschiedlichsten Ausprägungen und Ansichten:
Von jüdischen Atheisten über liberale Reformjuden bis hin zu ultraorthodoxen Fundamentalisten. Sinnstifter im Judentum ist Moses,
der das israelitische Volk aus der Versklavung in Ägypten in ihre Heimat zurückführte. Am Berg Sinai erhielt er von Gott die Thora
(erster und wichtigster Teil der hebräischen Bibel) mit 613 Geboten.

Volk ohne Land
Die Juden zerstreuten sich zwangsläufig schon früh auf der ganzen Welt.
Die erste Diaspora (Vertreibung) war 686 v.Chr. die sogenannte Babylonische Gefangenschaft. 70 n.Chr. vertrieben die Römer
die Juden aus Judäa, dem heutigen Israel. In dieser Zeit (zweite Diaspora) wurde der Name «Juden» zur Selbstbezeichnung des Volkes,
das während den nachfolgenden Jahrhunderten häufig verfolgt und vertrieben wurde.

Neue Heimat Israel
Die gezielte Auswanderung nach Palästina begann im 19. Jahrhundert.
Nach dem Ersten Weltkrieg immigrierten dann viele Juden in das durch Grossbritannien verwaltete palästinensische Gebiet.
Im Holocaust fielen sechs Millionen Juden – mehr als ein Drittel – dem Völkermord der Nationalsozialisten zum Opfer.
Nach Beendigung des Zweiten Weltkrieges beschlossen schliesslich die Vereinten Nationen, den überlebenden Juden mit dem Staat
ISRAEL eine neue Heimat zu schaffen.

Und noch mehr findet ihr jetzt >>> HIER <<< !

viel Spaß beim Lesen und Anschauen
Schalom ABA

TYPISCH JÜDISCH - gibt es nicht - !!! HBYyfzGq_Pxgen_r_467xA __ TYPISCH JÜDISCH - gibt es nicht - !!! Israeli%20girls%20M16%20M4%20Carbine __ TYPISCH JÜDISCH - gibt es nicht - !!! Jemjum __ TYPISCH JÜDISCH - gibt es nicht - !!! Albert_einstein_by_yousuf_karsh __ TYPISCH JÜDISCH - gibt es nicht - !!! 070722-strand-06 __ TYPISCH JÜDISCH - gibt es nicht - !!! Jerusalem_klagemauer_henss_eu
ABA
ABA
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1547
Deine Aktivität : 2374
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 71

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten