Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» Der Reichtum der Kirchen ist Blutgeld
von Elischua Gestern um 10:52

» Luther und sein Werk!
von Shomer So 22 Apr 2018, 16:53

» Religion ist Opium des Volkes
von Elischua So 22 Apr 2018, 15:27

» Die 10 Gebote – u. der tiefe geistige Sinn dahinter…
von Shomer Sa 21 Apr 2018, 22:14

» "Ostern" und das Fruchtbarkeitsfest für die Baals-Göttin Astarte
von Eaglesword Sa 21 Apr 2018, 16:19

» der geliebte Weltuntergang
von Shomer Di 17 Apr 2018, 22:58

» Dämon, Geist, oder was?
von bodywatch So 15 Apr 2018, 23:01

» auf der Suche nach auswärtigem Leben
von Eaglesword So 15 Apr 2018, 16:59

» zukunftsträchtige Technik und Elektronik
von Eaglesword Do 12 Apr 2018, 18:19

» Nephilim und Präastronautik
von Shomer Mi 11 Apr 2018, 19:42

Wer ist online?
Insgesamt sind 18 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 17 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Eaglesword

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch

Dieses Forum
Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

Hatten die Juden Schuld am Tod von Jesus?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Hatten die Juden Schuld am Tod von Jesus?

Beitrag von peppone am Fr 07 Nov 2014, 20:25

Heute sagt man soll es  ein Zusammenwirken römischer und jüdischer Machthaber gewesen sein.
Könnte es nicht auch das aufgewiegelte Volk gewesen sein? In der heutigen Zeit erleben wir ja ähnliche Attacken unter den Völkern.
Lieber Gruss,
Peppone
avatar
peppone
Suchender
Suchender

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 34
Deine Aktivität : 30
Dein Einzug : 05.05.13
Wie alt bist du : 44

Nach oben Nach unten

Re: Hatten die Juden Schuld am Tod von Jesus?

Beitrag von Eaglesword am Sa 08 Nov 2014, 02:37

wenn man dem ABA seine Bemerkung bedenkt, werte Peppone, so wurde Jeschua vom Volk sehr gemocht. Einziger Feind war die durch die Römer eingesetzte heidnische Priesterschaft, welche die israelitischen Priester "ersetzte". Es waren Idumäer (= Edomiten), Vorfahren der heutigen selbsternannten `Palästinenser´. Dass die aufgebracht waren über Jeschua´s klare und scharfe Analyse, ist logisch. Als Schim-on Kefa in seiner zu Schawuoth gehaltenen Ansprache sagte: "...den ihr an das Holz ausgeliefert habt", meinte er diese falsche Priesterschaft, welche auch dann zugegen war.


Zuletzt von Eaglesword am Mi 30 März 2016, 17:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4230
Deine Aktivität : 4750
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 55

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hatten die Juden Schuld am Tod von Jesus?

Beitrag von Daniel Israel am Mi 30 März 2016, 16:26

Beitrag in den SPAM-Ordner verschoben !!!

avatar
Daniel Israel
Suchender
Suchender

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 13
Deine Aktivität : 11
Dein Einzug : 30.03.16
Wie alt bist du : 42

Nach oben Nach unten

Re: Hatten die Juden Schuld am Tod von Jesus?

Beitrag von ABA am Mi 30 März 2016, 17:38

Schalom Daniel Israel,
@Daniel Israel schrieb:
Beitrag in den SPAM-Ordner verschoben !!!

... bevor du so eine dilettantische Aussage als Neuling hier imForum Postest, wäre es angenehm ersteinmal unsere Ansichten über den PROZESS JESCHUAS mit allen Themenpunkten zu lesen. Dann erst ...

שלום אבא
Schalom ABA
זאב ברנובסקי
Zeev Baranowski
avatar
ABA
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1452
Deine Aktivität : 2201
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 68

https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Re: Hatten die Juden Schuld am Tod von Jesus?

Beitrag von Orlando am Mi 17 Aug 2016, 19:08

Schalom pepone

Joh 10,17
Deshalb liebt mich der Vater, weil ich mein Leben hingebe, um es wieder zu nehmen.
Joh 10,18Niemand entreißt es mir, sondern ich gebe es aus freiem Willen hin. Ich habe Macht, es hinzugeben, und ich habe Macht, es wieder zu nehmen. Diesen Auftrag habe ich von meinem Vater empfangen.
Ich habe Macht, es hinzugeben, und ich habe Macht, es wieder zu nehmen. Diesen Auftrag habe ich von meinem Vater empfangen.Johannes ev gibt dir Antwort auf deine Frage Pepone
Dem kannst noch Joh12,49 hinzu fügen.
Joh 12,49
Denn was ich gesagt habe, habe ich nicht aus mir selbst, sondern der Vater, der mich gesandt hat, hat mir aufgetragen, was ich sagen und reden soll.
Joh 12,50Und ich weiß, dass sein Auftrag ewiges Leben ist. Was ich also sage, sage ich so, wie es mir der Vater gesagt hat.

Schalom
avatar
Orlando
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 603
Deine Aktivität : 599
Dein Einzug : 14.11.09

Nach oben Nach unten

Re: Hatten die Juden Schuld am Tod von Jesus?

Beitrag von Elischua am Mi 17 Aug 2016, 19:30

Schalom dir lieber Orlando,

deine von dir eingestellten Verse

Deshalb liebt mich der Vater, weil ich mein Leben hingebe, um es wieder zu nehmen.
Joh 10,18Niemand entreißt es mir, sondern ich gebe es aus freiem Willen hin. Ich habe Macht, es hinzugeben, und ich habe Macht, es wieder zu nehmen. Diesen Auftrag habe ich von meinem Vater empfangen.

Ich habe Macht, es hinzugeben, und ich habe Macht, es wieder zu nehmen. Diesen Auftrag habe ich von meinem Vater empfangen.Johannes ev gibt dir Antwort auf deine Frage Pepone
Schalom
werden wie so viele Verse falsch überliefert. Diese haben nicht mit einem Tod zu tun - sondern mit opfern - sich selbst opfern...mehr hier zu lesen: Ja, ja das opfern....


  Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua)
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

avatar
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3059
Deine Aktivität : 5497
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 65

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hatten die Juden Schuld am Tod von Jesus?

Beitrag von Orlando am Mi 17 Aug 2016, 19:41

s
Schalom

Paulus gibt Antwort zu diesen Fragen

Hebräer Kapitel 10

Hebr 10,16
Das wird der Bund sein, den ich nach diesen Tagen mit ihnen schließe - / spricht der Herr: Ich lege meine Gesetze in ihr Herz / und schreibe sie in ihr Inneres;
Hebr 10,17dann aber: An ihre Sünden und Übertretungen denke ich nicht mehr.
Hebr 10,18Wo aber die Sünden vergeben sind, da gibt es kein Sündopfer mehr.
Habe nach gesehen bei Opfern  Ja, ja das opfern....


https://www.teschuwa-hausisrael.org/t1495-ja-ja-das-opfern
 
Zitat


Nun frage ich alle, die noch so sehr an den Opfertod von Jeschua glauben und dieser durch seinen Tod alle Sünden von der Welt genommen haben soll, warum ist dann noch so viel Sünde in der Welt?
-------------Das zitat fenster geht nicht habs jetz dreimal probiert immer fehlschlag,macht nichts, geht auch so.


Paulus gibt Antwort auf den Bund nach diesen Tagen


Das wird der Bund sein, den ich nach diesen Tagen mit ihnen schließe - / spricht der Herr: Ich lege meine Gesetze in ihr Herz / und schreibe sie in ihr Inneres;

Wir sind schon  in diesen Tagen.

Schalom


Zuletzt von Orlando am Do 18 Aug 2016, 11:53 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Orlando
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 603
Deine Aktivität : 599
Dein Einzug : 14.11.09

Nach oben Nach unten

Re: Hatten die Juden Schuld am Tod von Jesus?

Beitrag von Eaglesword am Mi 17 Aug 2016, 20:32

Orlando, du wärst eine Ausnahme, denn fast alle Christen meinen in der zitierten tanachischen Prophetie einen Hinweis auf das zu sehn, was man "Evangelium" zu nennen pflegt, ergo ein Menschenopfer Jeschua´s als Grundlage zum angekündigten "Neuen Bund". Sie übersehn jedoch die klare Aussage, dass besagter Bund explizit geschlossen wird mit "dem Haus Jehudah und dem Haus IsraEl" und beziehn die Passage auf das Christentum.
Du scheinst löblicherweise zu differenzieren.


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4230
Deine Aktivität : 4750
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 55

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hatten die Juden Schuld am Tod von Jesus?

Beitrag von Orlando am Mi 17 Aug 2016, 21:00

Schalom Eagle



Eaglesword Heute um 18:32
Lieber Eagle lese das Evangelium jüdisch und NICHT heidnisch.

Schalom Eaglesword

PS: das mit dem differenzieren, trifft wohl auf beide zu Jude und Heide.
Anderes Thema Markus Lukas der fremde  Wundertäter Mk.9,38-37 lukas 9,49
50 Hindert ihn nicht!. Denn wer nicht gegen euch ist,der ist für euch.
avatar
Orlando
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 603
Deine Aktivität : 599
Dein Einzug : 14.11.09

Nach oben Nach unten

Re: Hatten die Juden Schuld am Tod von Jesus?

Beitrag von Orlando am Do 18 Aug 2016, 12:28

Schalom ABA peppone und Eagle  !


Aus dem Schulbuch
Der Jahwe Engel
Das wird der Bund sein, den ich nach diesen Tagen mit ihnen schließe - / spricht der Herr: Ich lege meine Gesetze in ihr Herz / und schreibe sie in ihr Inneres;
Wir sind diesem Bund noch hinten nach
das liegt wohl an der antiken Kritik,
es braucht Zeit bis sich das gedanklich festigt der neue Bund.

Item es sind die Paulusbriefe sagte mal mein Lehrer...vor langer Zeit.
Das Evangelium kann man nur jüdisch lesen nach den Grundlagen der Thora Tanach und die Paulusbriefe .....

Schalom

PS: Nur annehmen das die Schrift gelesen wird ist zu wenig.
Rockzipfel
avatar
Orlando
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 603
Deine Aktivität : 599
Dein Einzug : 14.11.09

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten