Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» Die 10 Gebote – u. der tiefe geistige Sinn dahinter…
von Shomer Gestern um 22:14

» "Ostern" und das Fruchtbarkeitsfest für die Baals-Göttin Astarte
von Eaglesword Gestern um 16:19

» der geliebte Weltuntergang
von Shomer Di 17 Apr 2018, 22:58

» Dämon, Geist, oder was?
von bodywatch So 15 Apr 2018, 23:01

» auf der Suche nach auswärtigem Leben
von Eaglesword So 15 Apr 2018, 16:59

» zukunftsträchtige Technik und Elektronik
von Eaglesword Do 12 Apr 2018, 18:19

» Nephilim und Präastronautik
von Shomer Mi 11 Apr 2018, 19:42

» FAQ zu קורבן KORBAN-Opfer
von Elischua Mi 11 Apr 2018, 13:12

» Montagschatvorschlag
von Shomer Mi 04 Apr 2018, 21:11

» Schwarzbuch katholische und evangelische Kirche
von Elischua Di 03 Apr 2018, 19:36

Wer ist online?
Insgesamt sind 21 Benutzer online: 3 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 18 Gäste :: 1 Suchmaschine

bodywatch, Elischua, Lopileppe

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch

Dieses Forum
Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

Neues aus Japan

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

1 Jahr nach Fukushima

Beitrag von Eaglesword am Di 30 Okt 2012, 16:42



"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4227
Deine Aktivität : 4747
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 55

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Neues aus Japan

Beitrag von Elischua am Fr 07 Dez 2012, 13:05

Erneutes Beben in Japan: Erneutes Beben in Japan - ARD!


  Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua)
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

avatar
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3054
Deine Aktivität : 5490
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 65

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Neues aus Japan

Beitrag von Gast am Fr 07 Dez 2012, 13:28

Das Erdbeben reichte sogar bis nach Fukushima zu den Atom - Anlagen... s. hier...


avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neues aus Japan

Beitrag von Eaglesword am Fr 07 Dez 2012, 18:29

ich kann die Schreiber bestätigen, zumal ich Bugwellen von Linienschiffen erlebt habe und im Elternhaus einen Erstoß. Der verursachte Riss ging durch die Tapete und war dadurch sichtbar. Es ist nie harmlos


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4227
Deine Aktivität : 4747
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 55

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

... dann lassen wir es mal langsam angehen!

Beitrag von ABA am Sa 08 Dez 2012, 19:40

Vote on Status of Palestine at United Nations

The draft resolution on the Status of Palestine at the United Nations (document A/67/L.28) was adopted by a recorded vote of 138 in favour to 9 against, with 41 abstentions, as follows:

In favour:
Afghanistan, Algeria, Angola, Antigua and Barbuda, Argentina, Armenia, Austria, Azerbaijan, Bahrain, Bangladesh, Belarus, Belgium, Belize, Benin, Bhutan, Bolivia, Botswana, Brazil, Brunei Darussalam, Burkina Faso, Burundi, Cambodia, Cape Verde, Central African Republic, Chad, Chile, China, Comoros, Congo, Costa Rica, Côte d’Ivoire, Cuba, Cyprus, Democratic People’s Republic of Korea, Denmark, Djibouti, Dominica, Dominican Republic, Ecuador, Egypt, El Salvador, Eritrea, Ethiopia, Finland, France, Gabon, Gambia, Georgia, Ghana, Greece, Grenada, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Honduras, Iceland, India, Indonesia, Iran, Iraq, Ireland, Italy, Jamaica, Japan, Jordan, Kazakhstan, Kenya, Kuwait, Kyrgyzstan, Lao People’s Democratic Republic, Lebanon, Lesotho, Libya, Liechtenstein, Luxembourg, Malaysia, Maldives, Mali, Malta, Mauritania, Mauritius, Mexico, Morocco, Mozambique, Myanmar, Namibia, Nepal, New Zealand, Nicaragua, Niger, Nigeria, Norway, Oman, Pakistan, Peru, Philippines, Portugal, Qatar, Russian Federation, Saint Kitts and Nevis, Saint Lucia, Saint Vincent and the Grenadines, Sao Tome and Principe, Saudi Arabia, Senegal, Serbia, Seychelles, Sierra Leone, Solomon Islands, Somalia, South Africa, South Sudan, Spain, Sri Lanka, Sudan, Suriname, Swaziland, Sweden, Switzerland, Syria, Tajikistan, Thailand, Timor-Leste, Trinidad and Tobago, Tunisia, Turkey, Turkmenistan, Tuvalu, Uganda, United Arab Emirates, United Republic of Tanzania, Uruguay, Uzbekistan, Venezuela, Viet Nam, Yemen, Zambia, Zimbabwe.

NU - dann wollen wir mal jetzt nach und nach unsere Tafel ergänzen !!!

Schalom ABA


Anmerkung: (Nachtrag)
An dieser Stelle möchte ich unbedingt bemerken, vor allem die mich gut kennen wissen dies, dass ich eigentlich kein großer Freund von Kathastrophen- und Endzeitdeutungen bin. So soll es auch hier sein. Denn katastrophale und endgerichtliche Zeichen geschehn überall in der Welt und auch schon zu allen Zeiten. Es bedarf keiner besonderen göttlichen Fähigkeiten sich als "Endzeit-Weiser" auszugeben, der die Zeichen der Zeit, und der verschiedensten Apokalypsen deuten kann.
Auch in diesem Falle der UN-Resolution A/67/L.28, bedarf es keine große Gottesgabe irgendwelche "Gerichtszeichen" zu erkennen. Bei gut 2/3 der Weltnationen die mit "JA" stimmten ist die Trefferquote eines "Endzeit-Zeichens" eigentlich schon vorprogrammiert. Den gleichen Schmarren kennen wir beim "Bibelcode" bei "Nostradamus" und bei den "Endzeit-Predigern". Alle haben im Nachhinein recht!!!
Deshalb wollte ich mein obiges INFO-Brett auch nur als Beobachtungs-INFO hineinstellen. Und zwar nur, damit wir den Faden nicht verlieren und etwaige Ereignisse bei den betreffenden Nationen nur mal so als Warnschuß sehen sollten!!!
avatar
ABA
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1452
Deine Aktivität : 2201
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 68

https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Re: Neues aus Japan

Beitrag von Eaglesword am So 09 Dez 2012, 20:18

ich danke dir für den intressanten Hinweis, Freund ABA. Ob es eine Strafe ist oder nicht in Japan´s Fall, lassse ich bewusst offen. Jede Nation hat ihren eigenen Dreck am Stecken bzw. Leiche im Keller, das dürfte klar sein. Persönlich zweifel ich sehr am Wahrheitsgehalt von der Offenbarung an Jochanan, obwohl sich gewisse Parallelen im Weltgeschehn abzeichnen


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4227
Deine Aktivität : 4747
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 55

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Neues aus Japan

Beitrag von WOML am Mo 10 Dez 2012, 01:33

Schalom!

Für das Voting der Schweiz entschuldige ich mich und ich schäme mich für das Land in dem ich lebe.

Kann gar nicht mehr dazu sagen im Moment ausser: VAter segne dein Israel und heilige DU selbst deinen Namen vor den Augen der Völker. Frieden und Segen nach Israel. Baruch HaShem.

Leila Tow.

http://www.hagalil.com/schweiz/israelit/farah.htm
Im arabischen Alphabet gibt es gar kein P! Weder ein P noch ein V.
Woher kommt dann der Begriff Palästinenser? Kann jeder mal zu erforschen suchen.
Es sind Araber und keine Palästinenser.
avatar
WOML
Studium noch nicht erreicht
Studium noch nicht erreicht

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 305
Deine Aktivität : 418
Dein Einzug : 24.12.11
Wie alt bist du : 57

http://meineschafe.aktiv-forum.com/forum

Nach oben Nach unten

Re: Neues aus Japan

Beitrag von Eaglesword am Mo 10 Dez 2012, 12:15

auf die Kurze nur mal so am Rande: `Palästinenser´= Filistin...


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4227
Deine Aktivität : 4747
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 55

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Neues aus Japan

Beitrag von WOML am Mo 10 Dez 2012, 17:22


ja Eaglesword, das kommt von Philister doch angeblich war es ein erneuter Fluch der Römer gegen die Juden..


..meine Kinder hören auf meine Stimme,
avatar
WOML
Studium noch nicht erreicht
Studium noch nicht erreicht

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 305
Deine Aktivität : 418
Dein Einzug : 24.12.11
Wie alt bist du : 57

http://meineschafe.aktiv-forum.com/forum

Nach oben Nach unten

Synthese Palästina

Beitrag von ABA am Di 11 Dez 2012, 07:00

Boker Tov ihr Lieben!



135 u.Zr. wurde von dem römischen Kaiser Hadrian aus Verachtung unsrer Vorfahren das gelobte Land Kanaan - ISRAEL - in "Palästina" umbenannt. Vor allem deshalb, dass es auch unsere Vorfahren im Galut (Diaspora) für immer vergessen sollen. Palästina bezieht sich natürlich auf die biblischen Gegener Israels, die Philister!

Viele die noch heute historische Kommentare von sich geben, müssen immer wieder daran erinnert werden. Wenn ich also oft in chritlicher Literatur lese:

>> Palästina zur Zeit Jesu << ?

frage ich mich was solche Leute im Kopf haben!? Zur Zeit Jesu gab es noch kein Begriff Palästina für ISRAEL.

Genausowenig gab es Palästinenser !!!
Dieser Begriff wurde erst langsam in den 60er/70er von der Bevölkerung des jordanischen Westufers und des ägyptischen Gazastreifens kreiert! Vorher waren es Jordanier, Ägypter oder gehörten zu den verschiedenen Araberfürsten(Stämme).

Selbst die Kriege die von den moslemischen Arabarstaaten gegen ISRAEL begonnen wurden, damit wir ins Mittelmeer ertränkt werden darf man nie vergessen. Auch zu dieser Zeit gab es noch keine Palästinenser! Erst als der arabische Schuß nach hinten losging, bzw. ein Schuß in den Ofen war, entwickelte sich langsam das palästinensische Volksdenken. (allerdings auch zum Leidwesen des damaligen King Husseins von Jordanien).

Alles in Allem muss ich jedoch sagen, das mir die "Palästinenser" sehr ans Herz gewachsen sind. Sie sind (bis auf die militanten Ausnahmen) ganz liebe und zuvorkommende Menschen. Gastfreundlich, hilfsbereit und durchweg freundlich. Dies sagt euer ABA, der ja bei Palästinensern auf dem Ölberg "groß" geworden ist.

Schalom ABA



(möglich haben sie ja einiges der 10 verlorenen Stämme in der Genetik)
avatar
ABA
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1452
Deine Aktivität : 2201
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 68

https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten