Zurück zu den Wurzeln - Haus IsraEL
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» der geliebte Weltuntergang
von Eaglesword Fr 27 Jan 2023, 20:01

» zukunftsträchtige Technik und Elektronik
von Eaglesword Mo 16 Jan 2023, 20:07

» Videos zu den Mizwot
von Eaglesword Do 12 Jan 2023, 23:45

» Wie ist das Wort "Hölle" entstanden?
von Eaglesword Sa 31 Dez 2022, 12:23

» Wie ist "Silvester" das Neujahrsfest entstanden?
von Eaglesword Sa 31 Dez 2022, 11:25

» was ist ein Diwan?
von Eaglesword Fr 30 Dez 2022, 11:11

» die Bundeslade - Geheimwaffe? Wunderkiste?
von Eaglesword Di 27 Dez 2022, 12:33

» Die Wahre Herkunft von Weihnachten!
von Elischua Sa 24 Dez 2022, 20:49

» Geschichte des Judentums
von Eaglesword Do 01 Dez 2022, 20:59

» Hochtechnologie vor unserer Zivilisation?
von Eaglesword Do 01 Dez 2022, 20:27

Wer ist online?
Insgesamt sind 27 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 27 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Keine

Der Rekord liegt bei 295 Benutzern am Di 19 Nov 2019, 23:33
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wer besucht uns!
Gesamtbesucher
Ab 14.12.2019

Besucherzaehler

Neues aus Japan

+3
Jeshua2010
ABA
Elischua
7 verfasser

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Neues aus Japan Empty Neues aus Japan

Beitrag von Elischua Mo 14 März 2011, 11:31

Hier könnt laufend Nachrichten von den aktuellen Katastrophen in Japan lesen!
Elischua
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3339
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 70

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Neues aus Japan Empty Technische Hilfe >GOttes< abgelehnt !

Beitrag von ABA Mi 16 März 2011, 09:00

שלום לכולם
Schalom an Alle!
Bei dem ganzen nuklearen INFERNO in JAPAN sollten wir einen Punkt einmal beachten,
der für die Öffentlichkeit seitens "Japan" genau wie so manch anders underdrückt wurde:

Die eigentlich technisch hochbegabte Technik sowie den Betreiber TEPCO samt Regierung ist nicht ganz schuldlos an dem mittlerweile großen Ausmaß der nuklearen Katstrophe in den AKWs.
____ Neues aus Japan Index_logo01
Dabei meine ich nicht das anfängliche Herunterspielen der drohenden Gefahr, oder das >retten was zu retten ist< (vor allem auch die Finanzen und das Ansehen/Stolz) anstatt sofort zu handlen. Ich meine hier die Ablehnung der japanischen Verantwortlichen bezüglich Hilfeleistung durch das Fern-Control-Sicherheitssystem MAGNA!!!
_______ Neues aus Japan Logo
Dieses modernste Control-System stereoskopiescher Sensoren, Wärmekameras und Radioaktivitätmessgeräte wurde von ISRAEISCHEN WISSENSCHAFTLERN (quasi vom Bundsvolk JaHWeHs) entwickelt, welches dort als Grundausstattung installiert und in der Lage ist:

  • als autonomes System zu arbeiten
  • eine Fernkontolle über das AKW Rechner-System zu tätigen
  • in das INNERE der Unfall-Reaktoren "hineinzuschauen"
  • austretende Radioaktivität sowie diesbez Staubwolken zu erkennen
  • betreffende Steuerungen zu übernehmen ohne ...
  • Menschen in diesen Gefahrenbereich zu schicken (deren handeln sowieso nur eingeschränkt war)
Israelische Experten aus dem Volk GOttes, hatten dem japanischen AKW-Betreiber und der japanischen Regierung >Soforthilfe< angeboten, um die Fernkontrolle über das AKW-Rechnersystem herzustellen, so daß einerseits Strahlungsopfer vermieden werden, sowie Sofortmaßnahmen besser eingeleitet werden können. Diese angebotene Hilfe ISRAELs wurden seitens JAPAN abgelehnt. Japan sah im eigenen Kamikaze-Einatz eher eine Chance!
(Randbemerkung: Übrigens KAMIKAZE bedeutet "Hauch Gottes")

Die Folgen sind mittlerweile bekannt!

__Neues aus Japan Images?q=tbn:ANd9GcT0KTZDVyTUTQ8Kyo9ecmx2z7oPJVbMBesIRzlpbg3kaN8u1DrQSM8CBg ___ Neues aus Japan Images?q=tbn:ANd9GcSRbubS_Xe5-7VH6BorMwX4-MdbaLtTwvONsileHN5qxw5qVNc984aIs4E ___ Neues aus Japan Images?q=tbn:ANd9GcQv5OcrhDK3ShJ1xuLo7LqpOB7gJIEEZIxG7EknT1XsEL6fZqCaumKNFU0

שלום אבא
Schalom ABA


Zuletzt von Eaglesword am Mi 13 Apr 2011, 06:35 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet (Grund : Formatierung/Bilder)
ABA
ABA
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1553
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 73

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

Nach oben Nach unten

Neues aus Japan Empty Chronologie: Die schwersten Atomunfälle!

Beitrag von Elischua Mi 16 März 2011, 11:48

Was in diesem Bereich bis jetzt verschwiegen wurde:

Chronologie: Die schwersten Atomunfälle
Elischua
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3339
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 70

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Neues aus Japan Empty Re: Neues aus Japan

Beitrag von Elischua Do 07 Apr 2011, 17:13

Soeben wurde mitgeteilt, daß vor ca. 30 Min. ein erneutes Schweres Erdbeben der Stärke 7,4 vorgefallen ist! Tsumani-Warnung! Im gleichen Gebiet wir vor einigen Wochen!

Hier zu lesen!
Elischua
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3339
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 70

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Neues aus Japan Empty Re: Neues aus Japan

Beitrag von Jeshua2010 So 10 Apr 2011, 13:23

Shalom


Ich fühle mit den Menschen in Japan und bete für Sie.Am meisten tut es mir weh,wenn ich Kinder und Frauen sehe wie Sie leiden....


Lg Jeshua2010
Jeshua2010
Jeshua2010
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 74
Dein Einzug : 20.03.11
Wie alt bist du : 53

Nach oben Nach unten

Neues aus Japan Empty Re: Neues aus Japan

Beitrag von Eaglesword Mo 11 Apr 2011, 20:27

jetzt kam die Nachricht von einem neuen Beben Stärke 6,6 am selben Ort. Oder war das schon?
Eaglesword
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 5169
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 60

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Neues aus Japan Empty Re: Neues aus Japan

Beitrag von Jeshua2010 Di 12 Apr 2011, 07:46

Shalom


nach dem 11.März gab es über 900 Nachbeben,das ist schon erschreckend sinkt Japan?
Ja es gab einen mit 6,6 um 9:16 MEZ,alleine gestern waren es 19 Erdbeben in Japan..

Japan hat die Gefahr des Atomstörfalls im Kraftwerk Fukushima auf die höchste Stufe angehoben.



Lg Jeshua2010
Jeshua2010
Jeshua2010
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 74
Dein Einzug : 20.03.11
Wie alt bist du : 53

Nach oben Nach unten

Neues aus Japan Empty Re: Neues aus Japan

Beitrag von Elischua Di 12 Apr 2011, 08:52

Schalom Ihr Lieben

Es steht geschrieben! Offb. 16,20 Auch alle Inseln verschwanden, und Berge waren nicht mehr zu finden.
Elischua
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3339
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 70

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Neues aus Japan Empty Re: Neues aus Japan

Beitrag von Elischua Di 12 Apr 2011, 12:58

Schalom ihr Lieben,

ich persönlich denke, daß die Gefahr höher als in Tschernobyl ist, in Tschernobyl betraf bzw. war es 1 Reaktor, in Japan sind es mindestens 4!
Tschernobyl ist im Landesinneren, und Japan sozusagen im Meer, und was läuft da nicht bereits an Giften ins Meer. Die Fische und alles was im Meer lebt wird betroffen sein. Wenn man dann liest, daß Menschen weltweit traurig sind, und sagen, aber was ist mit dem Sushi - dann müssen wir auf Suhsi verzichten Mad - ob sie es tun werden? Kann ich nicht sagen. Aber es wird weiterhin Fisch etc. gegessen werden. Auch wenn man es nicht sieht oder riecht. können diese sehr wohl verseucht sein!
Elischua
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3339
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 70

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Neues aus Japan Empty Re: Neues aus Japan

Beitrag von Eaglesword Sa 16 Apr 2011, 20:57

und nochmal ein Überblick


Zuletzt von Eaglesword am So 16 Dez 2012, 22:13 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Eaglesword
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 5169
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 60

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten