Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Wer ist online?
Insgesamt sind 21 Benutzer online: 2 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 19 Gäste :: 1 Suchmaschine

Eaglesword, Elischua

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

Die vielen Religionen und ihr Durcheinanderwerfen(r)!

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach unten

Re: Die vielen Religionen und ihr Durcheinanderwerfen(r)!

Beitrag von Shomer am So 04 März 2018, 21:54

@Orlando schrieb:und ich ergänze als b) mit meiner Ansicht ...
und ich ergänze als b) mit meiner Ansicht ...
und er hat den priesterlichen messianischen Auftrag erfüllt ...
und somit den WEG für den kommenden königlichen MESCHIACH bereitet!!!
Da habt IHR beinahe recht!
Hallo Orlando, hast du überhaupt begriffen, worum es in diesem Forum geht? Wir alle sehen, dass du nichts begreifst, aber du anscheinend begreifst nichts, gar nichts. Irgendwann in den letzten neun Jahren, seit du hier schreibst, kam es zu einer Reformation, aber die ist spurlos an dir vorbei gegangen, schade! Bitte tue dir nur einmal kurz den Gefallen und überlege:

Priester kommen immer aus dem Stamm Levi, immer. Der Messias kommt, seit David, immer aus dem Stamm Juda. Wie soll da jemand einen priesterlichen messianischen Auftrag erfüllen, der entweder nur Levit oder nur Jude sein kann? Für den kommenden königlichen Meschiach "Jesus" ist gar nichts bereitet, da hast du nicht nur Unrecht, da liegst du völlig daneben! So, und nun tue dir und uns den Gefallen und mach das, was dir Aba schon oftmals empfohlen hat: schreibe bitte woanders!

Shomer

Shomer
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Deine Beiträge : 732
Dein Einzug : 14.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Die vielen Religionen und ihr Durcheinanderwerfen(r)!

Beitrag von Eaglesword am So 04 März 2018, 22:50

Aaaauu, diesmal muss ich Orlando in Schutz nehmen, zumal...
ABA selber über Jeschua geschrieben hat, einen priesterlich-messianischen Auftrag ausgeführt zu haben. Laut rabinischer Schriften gibt es einen BenJosef und einen BenDavid. Erster mit priesterlicher Funktion, Letzterer mit  königlichem Amt.
Von da ergab sich die etwas missverständliche Kombination von "priesterlich" und "messianisch".


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4358
Deine Aktivität : 4770
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 56

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Die vielen Religionen und ihr Durcheinanderwerfen(r)!

Beitrag von Shomer am Mo 05 März 2018, 01:37

@Eaglesword schrieb:
Aaaauu, diesmal muss ich Orlando in Schutz nehmen, zumal...
ABA selber über Jeschua geschrieben hat, einen priesterlich-messianischen Auftrag ausgeführt zu haben. Laut rabinischer Schriften gibt es einen BenJosef und einen BenDavid. Erster mit priesterlicher Funktion, Letzterer mit  königlichem Amt.
Von da ergab sich die etwas missverständliche Kombination von "priesterlich" und "messianisch".
Von der Abstammung her waren BenDavid und BenJosef derselbe, da Josef auch ein BenDavid war, wenn wir seinen mehr als fragwürdigen und widersprüchlichen Stammbäumen in Matthäus und Lukas Glauben schenken können. Ferner habe ich fast nichts gegen einen Maschiach in der Vergangenheit, beim König David z. B. Dass aber ein solcher Maschiach in der Zukunft erscheinen soll, der zudem mit einem Kruzifix-Götzen kombiniert wird, ist eher abzulehnen. Dieser kommende Maschiach "Jesus" wurde zu seinen Lebzeiten nie gesalbt, nicht als König, nicht als Priester und auch nicht als Prophet - überhaupt nicht! Dass Heiden aus ihm einen griechischen "Christos" (=Gesalbten) gemacht haben, hat keinerlei prophetische Relevanz im Sinne der Torah und der Neviim.
Ich gehe davon aus, dass Orlando sich missverständlich geäußert hat.
Gruß Shomer
avatar
Shomer
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 732
Deine Aktivität : 724
Dein Einzug : 14.10.09
Wie alt bist du : 66

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten