Zurück zu den Wurzeln - Haus IsraEL
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» JaHWeH wollte keine Tieropfer!
von CorinNa Mi 04 Nov 2020, 13:12

» Meine Mitbewohner-eine Schöpfung JHWH
von Elischua Do 29 Okt 2020, 15:03

» Hochtechnologie vor unserer Zivilisation?
von Eaglesword Mo 26 Okt 2020, 21:32

» Name
von Eaglesword Mo 26 Okt 2020, 17:26

» Halloween: Ursprung, Bedeutung und rituelle Opferungen
von Elischua Mo 26 Okt 2020, 10:30

» Papst u. Co = Gott Dagon (Fischgott)
von Eaglesword So 18 Okt 2020, 04:13

» Liebe neu installieren!
von Elischua Sa 17 Okt 2020, 09:22

» zukunftsträchtige Technik und Elektronik
von Eaglesword Di 06 Okt 2020, 00:04

» wissenschaftliche Hintergründe zum Ursprung des Lebens
von Eaglesword Mi 30 Sep 2020, 22:30

» Deutschland jüdische Aufzeichnungen
von Elischua So 27 Sep 2020, 16:12

Wer ist online?
Insgesamt sind 18 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 17 Gäste :: 2 Suchmaschinen

CorinNa

Der Rekord liegt bei 295 Benutzern am Di 19 Nov 2019, 23:33
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Wer besucht uns!
Gesamtbesucher

Besucherzaehler
Ab 14.12.2019


Sollen Juden SYLVESTER feiern

Nach unten

Sollen Juden SYLVESTER feiern Empty Sollen Juden SYLVESTER feiern

Beitrag von Asarja am Di 31 Dez 2019, 09:00

Sollen Juden SYLVESTER feiern 56op6iww __ ? ? ?


Sollen Juden Sylvester feiern?
von B“H -Leben in Jerusalem-
Viele werden sich jetzt fragen, was in Israel an Silvester passiert. Nicht soviel wie in anderen Ländern. Religiöse Juden feiern kein Silvester, denn es handelt sich um ein heidnisch – antisemitisches Fest. Zahlreiche säkulare Juden feiern Silvester, jedoch ohne Knallerei. Es gibt in Tel Aviv ein Feuerwerk am Strand. Dazu viele private Parties oder Parties in den Bars der Touristengegenden. Zu Mike’s Place am Bugrashov Strand, gehen viele hin.

Jedoch die religiöse Meinung sieht da etwas anders aus !
Sollen Juden SYLVESTER feiern Wka4dyls
Das Poster stammt aus einem ultra – orthodoxen Forum.
HIER die Übersetzung:
_____WARTE…
_Bevor Du Sylvester feierst
Sollen Juden SYLVESTER feiern W79w2p72
■ Bei Sylvester handelte es sich um einen Papst, der für den Tod Tausender Juden verantwortlich war.
■ An eben jenem Tag zogen Christen in die Straßen, um die Judenpogrome zu feiern.
■ Jeder Jude, den sie dabei noch erwischten, brachten sie um.
■ Sie verbrannten unsere Vorfahren in kochend heissem Öl.
■ Weitere Foltermethoden waren vorbereitet.

Wenn dieser Tag den Namen HITLER statt Sylvester tragen täte,
würdet Ihr ihn dann noch feiern ?

Quelle: Be’Chadrei HaCharedim
Asarja
Asarja
Suchender
Suchender

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 17
Deine Aktivität : 32
Dein Einzug : 10.06.17
Wie alt bist du : 19

CorinNa mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Sollen Juden SYLVESTER feiern Empty Re: Sollen Juden SYLVESTER feiern

Beitrag von Elischua am Di 31 Dez 2019, 09:31

Kein Mensch sollte diesen Blödsinn feiern, ist verschwendetes Geld, beeinflusst die Natur, die Umwelt.
Man freut sich immer auf das neue Jahr, aber vergisst was im alten Jahr an positives und negatives geschehen ist. Egal ob auf privater oder öffentlicher Ebene. Man sollte sich Gedanken machen, mh, was kann man für die nächste Zeit besser machen und meint im neuen Jahr läuft alles wieder gut - wirklich?
Es geht ums Geld, wer verdient denn da wieder Geld? Die Hersteller der Feuerbomben, die Lebensmittelindustrie erfreut sich mehr an Umsatz.
Die Masse machts!
Sollen Juden SYLVESTER feiern Du_men11


 Sollen Juden SYLVESTER feiern 1425655682 Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua) Sollen Juden SYLVESTER feiern 1425655682
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

Elischua
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3309
Deine Aktivität : 5863
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 68

http://hausisrael.jimdo.com/

CorinNa mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Sollen Juden SYLVESTER feiern Empty Re: Sollen Juden SYLVESTER feiern

Beitrag von Eaglesword am Mi 01 Jan 2020, 01:10

tierisch Neujahr
ein Hund wünscht sich in dieser Nacht,
nie geboren zu sein.
Denn der giftige Nebel
bereitet seiner Nase,
die Pfeifer seinen Ohren große Pein
Auch eine Katze flieht in Panik
am Liebsten gleich unter die Matratze.
Wie viele Vögel hat ein Böller
in jener Horrornacht schon umgebracht?
Fürwahr bin ich kein Spaßverderber,
doch wenn die Sache rücksichtslos,
dann erheb ich meine Stimme rigoros
für alle die Geschädigten.
Wer glaubt an einen gnädigen
und liebevollen Schöpfer?
Nicht etwa diejenigen,
die wissen um Zerbrechlichkeit
wie Ton vor seinem Töpfer?
Wann sieht man G'tt?
Ist Er zu finden im Sturmesbraus?
In sanften Winden?
Wenn jemand Gutes heut erfährt,
hat Sich der Schöpfer ihm erklärt.


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
Eaglesword
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4817
Deine Aktivität : 4858
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 58

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

CorinNa mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten