Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Wer ist online?
Insgesamt sind 21 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 20 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Elischua

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

Immer sind die anderen Schuld - Plastikmüll betrifft alle

Nach unten

Immer sind die anderen Schuld - Plastikmüll betrifft alle Empty Immer sind die anderen Schuld - Plastikmüll betrifft alle

Beitrag von Elischua am Fr 27 Sep 2019, 09:14

Wie leider von den Medien immer wieder behauptet wird, soll Asien das jenige Land sein das den meisten Plastikmüll produziert - nein - es wird nach dort von allen Nationen geliefert und dort gelagert, verbrannt etc.
Hier zum nachdenken - habe die ganze Sendung im TV gesehen und macht einen traurig, wütend und bringt einen zum heulen:
Also ihr Menschen die immer noch fleißig z.B. Plastikflaschen etc. kauft, wacht endlich auf. räumt mit euerer Faulheit und Trägheit auf und macht es euch nicht immer beqeum - die anderen werden es schon richten.: a4 hallowand
Nicht nur Asien betrifft dies, sondern auch Afrika


 Immer sind die anderen Schuld - Plastikmüll betrifft alle 1425655682 Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua) Immer sind die anderen Schuld - Plastikmüll betrifft alle 1425655682
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

Elischua
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3229
Deine Aktivität : 5752
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 67

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Immer sind die anderen Schuld - Plastikmüll betrifft alle Empty Schuldig ist ... ... ...

Beitrag von ABA am Sa 28 Sep 2019, 01:00

Schalom Elischua,
PLASTIKMÜLL  -  eines meiner "Lieblingsthemen"      Crying or Very sad   scratch   a4

Allerdings sehe ich dieses Problem von einer ganz anderen Seite !
Und zwar von der wesentlich wichtigeren Seite !!!

Unbestreitbar ist, eine "Plastik"-Nutzung für den Verbraucher drastisch herunterzuschrauben!
Jedoch ist dieses Problem auf jeden Fall sekundär,
an aller erster Stelle steht nämlich …

Die korrekte und fachgerechte Entsorgung

Und dafür ist die OBRIGKEIT zuständig und dieser müssen wir zu aller erst Vorwürfe machen, denn …
zu abertausenden werden "Amtspersonen" abgestellt, um z.B. u.a. PARK-KNÖLLCHEN zu verteilen,
damit die Staats- bzw. Stadt- bzw. Gemeindekasse am Jahresende stimmt.

Aber bei der Entsorgung von Plastikmüll ist "kein Schwein" bereit aufzupassen !!!

BEISPIEL einer bereits üblichen, jedoch illegalen Entsorgung!
Immer sind die anderen Schuld - Plastikmüll betrifft alle Plasti12

Meine Familie und ich können reinen Gewissens sagen, dass dieser Müll in den Meeren,
keinesfalls von uns dorthin befördert wurde !!!
Immer sind die anderen Schuld - Plastikmüll betrifft alle Plasti11


also ihr Lieben,
wer ist nun der eigentliche SCHULDIGE an der Plastik-Meeresverschmutzung ???
שלום אבא
Schalom ABA
Zeev Baranowski
ABA
ABA
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1521
Deine Aktivität : 2297
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 70

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

Nach oben Nach unten

Immer sind die anderen Schuld - Plastikmüll betrifft alle Empty Re: Immer sind die anderen Schuld - Plastikmüll betrifft alle

Beitrag von Elischua am Sa 28 Sep 2019, 09:33

Schalom Zeev,
der Mensch ist Schuld, egal ob er dies herstellt, und ob dieser es kauft, und wie er es entsorgt. Der Mensch ist manipulierbar - die Masse machts. Wenn der Mensch nicht immer alles kaufen würde, was ihm angeboten wird, z.B. Plastikflaschen etc. dann müsste der Hersteller nachdenken, hm mich kauft niemand - also lass ich es bleiben und stelle es nicht mehr her.
Da aber es die Masse Mensch  so will, diese doofen Plastikflaschen zu kaufen, schmeckt ja so lecker das Giftzeugs in den Flaschen. Werfe sie dann einfach weg wo ich grade bin, gibt ja andere die es sammeln, die es entsorgen. Muss mich ja nicht anstrengen, bleibe weiterhin beqeum und faul, ist doch egal wo man dies entsorgt, schadet doch niemanden. Ist egal wo man dies wegwirft, hauptsache ich habe sie los und muss es nicht rumtragen und in die gelbe Box/Sack tun. Ist ja so einfach, dies in die Natur zu werfen. Kaufe mir dann eine neue Plastikflasche zum trinken und wieder diese wo ich will wegzuwerfen.
Was wäre, wenn es keine Plastikflaschen geben würde? Die Herstellermaffia erfreut sich, ja, super kauf mich immer mehr, dann werde ich immer reicher und du wirst immer kränker - ist mir egal ob du krank wirst, weil das was in Plastik und auch im Getränk ist dir schadet - es muss so sein, denn mein Bruder der Pharmaverbrecher braucht Menschen wie dich die krank werden und damit bleiben, und somit weitere schadenden Müll die Medikamente einzunehmen, wird ja dann auch reich. Wir freuen uns auf die Menschen die uns kaufen, und sich verkaufen lassen, sich manipulieren lassen, und auf uns hören und uns folgen. Wir brauchen dich Mensch - damit wir Hersteller leben, es uns gut geht und immer mehr Geld verdienen. Was mit euch geschieht ist uns egal.
Warum macht es sich der Mensch so schwer. Zum trinken reicht Leitungswasser, Tee. Man bekommt Trinkflaschen, die man mitnehmen kann, tut sich sein Getränk rein und geniest es. Diese kann man auch im Urlaub mitnehmen, wenn man zum Strand geht. Ist sie leer, füllt man sie einfach wieder auf - und man spart sehr viel an Geld und die Umwelt.
Der Mensch die Masse machts, und weil es die Masse so will, wird dies hergestellt, verkauft und die Herstellermaffia erfreut sich. Wenn dies die Masse Mensch nicht mehr machen würde sich z.B. manipulieren zu lassen dann wäre weniger Chaos auf der Erde. Aber es wird angeboten - ah gut sofort kaufen.
Man braucht vieles nicht was uns angeboten wird, der Mensch umworben wird z.B. Kosmetik, da ist auch viel an Giftstoffen im Inhalt der Cremes etc vorhanden sowie im Plastikbehälter etc.
Es liegt also am Mensch, umzudenken, neu sich orientieren usw. Dies mit den Plastikflaschen war nur ein Beispeil von vielen, da könnte man ein Buch darüber schreiben. Auch nicht zu vergessen die Raucher, die meinen ihre Zigarettenstümmel überall entsorgen dürfen wo sie gerade sind - ganz schlecht für die Umwelt.
Ich persönlich habe sehr selten aus Plastikflaschen getrunken. Seit über 20 Jahren trinke ich nur noch Leitungswasser. Kosmetik benütze ich auch seit fast 30 Jahren nicht mehr und seit ca. 2 Jahren ist meine Kosmetik für Haut, Gesicht den ganzen Körper innnerlich wie äußerlich Hanföl in einer Glasflasche. Auch ist Hanföl sehr gut geeignet als Sonnencreme. Man brauch den ganzen Müll was uns die Herstellermaffia anbietet nicht. Öl wurde bereits vor tausenden von Jahren von den Kulturen angewendet. Es kommt aber auch darauf an wie das Öl hergestellt wurde.Bei den Kauf sollte man immer darauf achten, daß es ein kaltgepresstes Öl ist.
Pyschologie der Massen sollte man lesen um mehr Wissen und Erkenntnis zu bekommen wie unser System tickt.



Zuletzt von Elischua am So 29 Sep 2019, 11:35 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet


 Immer sind die anderen Schuld - Plastikmüll betrifft alle 1425655682 Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua) Immer sind die anderen Schuld - Plastikmüll betrifft alle 1425655682
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

Elischua
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3229
Deine Aktivität : 5752
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 67

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Immer sind die anderen Schuld - Plastikmüll betrifft alle Empty Re: Immer sind die anderen Schuld - Plastikmüll betrifft alle

Beitrag von ABA am Sa 28 Sep 2019, 21:00

Schabat Schalom Elischua,
natürlich hast Du auch hierin wieder recht,

@Elischua schrieb:Schalom Zeev,
der Mensch ist Schuld, egal ob er … … ...
jedoch liegt der Schwerpunkt des Problems NICHT bei der >Plastikflasche< !!!
Denn auch dies ist NUR zweitrangig !!!

Das Problem liegt vorwiegend am Menschen selbst, und zwar aufgrund seiner ANZAHL.

Als der Staat ISRAEL und auch ich 1948 geboren wurden,
betrug die Summe der Weltbevölkerung nach 5700 J. ~  2,4 Milliarden Menschen    Smile
Heute,  also nur ~ 70 Jahre später, sage und schreibe: ~ 7,7 Milliarden Menschen     affraid

Nun  -  erkennst Du worin das eigentliche Problem liegt !?
Immer sind die anderen Schuld - Plastikmüll betrifft alle Mensch11

LG ABA
 Winke
ABA
ABA
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1521
Deine Aktivität : 2297
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 70

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

Nach oben Nach unten

Immer sind die anderen Schuld - Plastikmüll betrifft alle Empty Re: Immer sind die anderen Schuld - Plastikmüll betrifft alle

Beitrag von Lopileppe am Sa 28 Sep 2019, 23:11

Schabat schalom ihr beiden,
 hab mir eure Beiträge kurz angesehen .
 @ ABA 
Nun denn, du bist also der Meinung dass es zu viele Menschen sind aufgrund deiner kleinen Rechnug.
Vermute ich das richtig?
In 70 Jahren knapp verdreifacht, Microben und Bakterien etc. sind zwar schneller, 
jedoch nicht so „gefährlich „ wie der Mensch.
Denn leider denken nicht alle Menschen gleichermaßen...
Bei mir waren es bereits 4,07 Mrd. (1975)

Dazu passt wohl auch dieses Video 



Liebe Grüße 
Dani


Lobt den HERRN, alle Nationen! Rühmt ihn alle
Völker!
Denn mächtig über uns ist seine Gnade! Die Treue des HERRN währt
ewig! Hallelujah! Ps.117
Lopileppe
Lopileppe
Studium noch nicht erreicht
Studium noch nicht erreicht

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 327
Deine Aktivität : 156
Dein Einzug : 11.11.10
Wie alt bist du : 44

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten