Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» CHAT-THEMA: >Judeophobie< = Judenfeindlichkeit
von Lopileppe Gestern um 22:59

» Was ist Evangelium?
von Orlando Gestern um 22:55

» Sünde wider den Hl. Geist: ab in die Hölle!
von Shomer Gestern um 10:56

» Elia und Elisea
von Orlando So 18 Feb 2018, 09:33

» Zacharias Lukas 1,22
von Shomer Sa 17 Feb 2018, 15:54

» Haus Jakob & Kinder Israels - ist das dasselbe?
von ABA Fr 16 Feb 2018, 17:01

» Hast du einen Jüdischen Nachnamen?
von Moriah Fr 16 Feb 2018, 14:30

» Sauriersichtungen
von Shomer Do 15 Feb 2018, 14:55

» zukunftsträchtige Technik und Elektronik
von Eaglesword Do 15 Feb 2018, 01:17

» Hochtechnologie vor unserer Zivilisation?
von Eaglesword Mi 14 Feb 2018, 18:48

Wer ist online?
Insgesamt sind 16 Benutzer online: 2 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 14 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Elischua, Karlheinz

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch

Dieses Forum
Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

Engel = ,,Gottessöhne" Morgensterne, IJOB-HIOB 38,7;

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Engel = ,,Gottessöhne" Morgensterne, IJOB-HIOB 38,7;

Beitrag von Orlando am Mi 02 Dez 2009, 08:47

Frage an ABA
IJOB 38,7 Als allzumal die Morgensterne jauchzten / und alle Gottesöhne jubelten?

Morgensterne sind Engel ... Gottessöhne.

EINFÜHRUNGEN und ANMERKUNGEN - ALTES Testament (Katholisch)
IJOB 1,6: Die "Gottessöhne" (38,7; Gn 6,1-4; Psalm 29,1; 82,1; 89,7) bilden den Hofstaat und Kronrat Jahwes,hier eine andere Bezeichnung für Engel.

Wie sieht die Hebräische Übersetzung des Tenach aus, Engel oder Gottessöhne?

Mfg.Orlando

Ps: Laß Dir Zeit ABA
avatar
Orlando
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 579
Deine Aktivität : 618
Dein Einzug : 14.11.09

Nach oben Nach unten

GOTTESSÖHNE ??? > das bist DU und ICH <

Beitrag von ABA am Mi 02 Dez 2009, 16:09

Orlando fragte mich per PN und ... schrieb:Guten Morgen ABA
Weist du wie man die Torah   auf Deutsch übersetzt Genesis 6,1-4; >Engel oder Gottessöhne<
Schalom Orlando,
ganz kurz auf die Schnelle (hier meine Copy der PN e-mail @ an dich) , da ich gleich weg muss !  

Im Original heißt es:
ויראו בני אלהים את בנות האדם [wejaru bnej ha elohim et banot ha adam]
> Da sahen die "Söhne GOttes" die "Töchter der Menschen", dass ...

Der Begriff "Söhne GOttes" = בני האלהים ist zu deuten mit >die Nachkommen Adams<
genau gesagt:
> Die männlichen Nachkommen der GOttes-Schöpfung aus ADAM <
mehr nicht !

Und der Begriff "Töchter der Menschen"  = בנות האדם [banot ha adam] ist nichts anderes als :
>> Die "weiblichen Nachkommen" (i.d.F.) der Verbindung zwischen >אדם< ADAM und ,>חוה< CHAWAH


... und nur mal zwischendurch:
der "berühmte" > MENSCHENSOHN < also der  > בן אדם < [ben adam]
ist nichts anderes als MENSCH ansich !  Also z.B.  DU und ICH !!!  (mehr nicht)

JEDOCH :  
Dies alles hat etwas mit dem Hintergrund der verschiedenen hebräischen > SCHÖPFUNGS-WORTE < zu tun !
denn wir müssen unbedingt unterscheiden :
A.) > ברא < [barah] = etwas aus dem NICHTS erschaffen !
- dieses Wort kommt nur 3 x im TENACH vor - !!!

  • 1. Erschaffung des Universums, (in noch nicht geordneten Grundelementen)
  • 2. Erschaffung von LEBEN,    (also Seelen = LEBEN-ATMENDES)
  • 3. Erschaffung der ersten beiden Menschen in der Ähnlichkeit des GÖttlichen

B.) > יצר < [jazar]= aus etwas Bestehendem weiterbilden / erzeugen / produzieren
- dieses Wort wird ebenfalls benutzt bei der "weiter"-Bildung der Menschen -
wichtig zu wissen ist hier, dass dabei EINMALIG dieses hebräische VERB mit DOPPEL-Jod > יי < vorkommt
- weiterhin benutzt der TENACH das Wort > יצר < [jazar] bei der "weiter"-Bildung aller LEBEWESEN -


Somit erkennen wir, dass in den Schriften des TENACH nirgends etwas zufällig und evolutionär entsteht! Alles ist sorgfältig geplant, selbst wenn bis zum "ENDPRODUKT" eine gewisse Entwicklungszeit für uns Menschen zu erkennen ist!

C.) > תוצא \ יעש \ יהי  < [ jehi/ja-as/toze]
etwas wird Existent / GOtt lässt es werden / FolgeErgebnis eines Effektes !

So nebenher sollte man auch wissen, was später dann  im Vers 6 unter
> ... und gereute JHWH dass er gemacht hat den ...... < gemeint ist !
Was bedeutet in diesem Fall das hebräische Wort > נחם < "gereute" ????

Du kannst ja einen Beitrag eröffnen !
> Alle anderen "Außerirdichen" Erscheinungen, sind mit unserem menschlichen Intellekt leider nicht erklärbar <
(Vorher würde eine Kuckucksuhr dem Uhrmacher ihre eigene Herstellungs-Geschichte verständlich erläutern können !)  

שלום אבא
Schalom ABA



(Änderungen: Format-Anpassung)


Zuletzt von ABA am Mo 04 Apr 2016, 17:39 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Formatierungsfehler behoben)
avatar
ABA
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1425
Deine Aktivität : 2165
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 68

https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Re: Engel = ,,Gottessöhne" Morgensterne, IJOB-HIOB 38,7;

Beitrag von Orlando am Mi 02 Dez 2009, 17:26

Hallo ABA

IJOB 38,7 Als allzumal die Morgensterne jauchzten / und alle Gottesöhne jubelten?


Morgensterne sind Engel ... Gottessöhne.

Wenn wir das ,, AT,, Tenach mit dem NT. verbinden
so ist am ENDE der Sproß Davids , JESUS *der Morgenstern Offb 22,16;

Engel, Gottessöhne, Morgensterne ....Morgenstern Offfb 22,16 (Gen. 3,15)

Gen.3,15; Gen 6,1-4; Jesus ist kein Nephilim (hebräisch נְפִילִים von naphal „fallen“)
Zum Aufarbeiten die Zusammenhänge zwischen Tenach und NT.
*Daniel 7,13; Luk 1,32 -35 (Thron Davids) Apg. 1,9, Hebr 8,1;
Offb 19,11; 20,7; 21,3; 22,16;

EINFÜHRUNGEN und ANMERKUNGEN - ALTES Testament (Katholisch)
IJOB
1,6: Die "Gottessöhne" (38,7; Gn 6,1-4; Psalm 29,1; 82,1; 89,7) bilden
den Hofstaat und Kronrat Jahwes,hier eine andere Bezeichnung für Engel.



Mfg.Orlando
avatar
Orlando
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 579
Deine Aktivität : 618
Dein Einzug : 14.11.09

Nach oben Nach unten

Keine Verbindung, kein Vergleich !

Beitrag von ABA am Mi 02 Dez 2009, 18:15

Schalom Orlando,
@Orlando schrieb:Wenn wir das ,, AT,, Tenach mit dem NT. verbinden
so ist am ENDE der Sproß Davids ,  JESUS  *der Morgenstern Offb 22,16;
>> Ist er leider nicht <<
Weil man den TANACH mit den christlichen Schriften so gesehen nicht verbinden kann!

Die Widersprüche in den christlichen Schriften sind zu groß und zu krass.
Sie sind halt verständlicherweise "menschlich" ! Genau so wie der TALMUD !

Dementsprechend sind diese Schriften ob jüdisch oder heidnisch (i.d.F. christlich) auch zu behandeln!
Zwar mit dem berühmten Körnchen Wahrheit. allerdings bleibt es auch nur bei diesem KÖRNCHEN !

Schalom ABA
PS:
Ich denke an dieser Stelle, dass ich die Entstehung der christlichen Schriften,
besonders des sog. "NTs" weiterführen werde, da sich dann einige irrige Meinungen
von ganz alleine aufklären werden.


Zuletzt von ABA am Mo 23 Mai 2016, 19:44 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
ABA
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1425
Deine Aktivität : 2165
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 68

https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Re: Engel = ,,Gottessöhne" Morgensterne, IJOB-HIOB 38,7;

Beitrag von Elischua am Mi 02 Dez 2009, 18:24

lieber ABA,

Ich denke an dieser Stelle, dass ich die Entstehung der christlichen Schriften,
besonders des sog. "NTs" weiterführen werde, da sich dann einige irrige Meinungen
von ganz alleine aufklären werden.

Find ich Supi....


  Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua)
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

avatar
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 2992
Deine Aktivität : 5421
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 65

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Engel = ,,Gottessöhne" Morgensterne, IJOB-HIOB 38,7;

Beitrag von Eaglesword am Do 03 Dez 2009, 18:11

Demnach, werter ABA, wäre der Vers in der Offb Yeschua "in den Mund gelegt worden", richdich?


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4161
Deine Aktivität : 4717
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 55

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

In den Mund gelegt ...

Beitrag von ABA am Mo 07 Dez 2009, 16:43

Schalom Eaglesword,
(entschuldige meine späte Antwort, hatte vergessen wo es gefragt wurde)
eagle schrieb:... wäre der Vers in der Offb Yeschua "in den Mund gelegt worden" ...
1) Für uns hat die Offenbarung aus dem christlichen "NT" nicht den Stellenwert wie die TORA und die TENACH !
2) wurden diese Schriften (u.a. auch diese) erst Jahrzehnte nach dem Ereignis verfasst !
3) war die Aufnahme der Apokalypse des Jochanan in den christlichen Kanon der "NT" Schriften
__ bis ins 3./4. Jhd. n.Z. selbst beim christlichen Klerus sehr umstritten.
__ Nur mit knapper Mehrheit wurde diese umstrittene Schrift aufgenommen!
4) Das Ende vom "Lied": Die meisten christlichen Sekten und Irrleheren basieren auf der Offenbarung.
__ Unzählige geisliche Wraks von Gläubigen hat die "heilige Erhebung" dieser christlichen Schrift auf dem "Gewissen" !

Deshalb behandle auch ich sie in ihrer Aussage dementsprechend als nicht unbedingt "WICHTIG" und "WAHRHAFTIG" !
(Ab und zu mal ein Mitmach-Posting wie > dieses HIER <)

שלום אבא
Schalom ABA
avatar
ABA
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1425
Deine Aktivität : 2165
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 68

https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Re: Engel = ,,Gottessöhne" Morgensterne, IJOB-HIOB 38,7;

Beitrag von Orlando am Di 08 Dez 2009, 00:38

4)

Guten Abend ABA
Wenn man den Fußnoten von Offb 22,16 Sproß David folgt kommt man über Jesaja 11,10 zu Hesekiel ;37, 21,22, 34, und gedanklich Automatisch ,wieder zurück auf Offb 22,16;

Heskiel 37 ,22; und ich will ein einziges Volk aus ihnen Machen im Land auf den Bergen Israels,und sie sollen allesamt einen König haben und sollen nicht mehr zwei Völker sein und nicht mehr getelt in zwei Königreiche. Kap.34,23; Jes3,18; Hos 2,12;

Hesekiel 34,23 Und ich will ihnen einen einzigen Hirten erwecken,der sie weiden soll,nämlich meinen Knecht David. Der wird sie weiden und soll ihr Hirte sein.
Kap.37,24; Jer 30,9; Hos 3,5; Joh 10,14-16;
Wenn man nun diesen Fußnoten folgt kommt man zum Hirten
Hesekiel 34,23 meinen Knecht David. Der wird sie weiden und soll ihr Hirte sein,und ZU ,DER GUTE HIRTE (Jesus ) Joh 10,..14-16;
UND ....der Sproß Davids ist nur einen gedankensprung davon entfehrnt. Offb22,16;.
http://www.bibel-online.net/buch/66.offenbarung/22.html#22,16

Mfg.Orlando
avatar
Orlando
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 579
Deine Aktivität : 618
Dein Einzug : 14.11.09

Nach oben Nach unten

Das KOMMEN des "königlichen/priesterlichen" MESSIASSES !

Beitrag von ABA am Di 08 Dez 2009, 08:28

Schalom lieber Orlando,

Ist es nicht genauso wie ich immer schreibe!
Wir erwarten den "königlichen/politischen" MESSIAS aus dem "Hause Davids" !
Das Kommen des "priesterlichen" MESSIASES ist ja bereits erfüllt!

Schalom ABA
avatar
ABA
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1425
Deine Aktivität : 2165
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 68

https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Re: Engel = ,,Gottessöhne" Morgensterne, IJOB-HIOB 38,7;

Beitrag von Orlando am Di 08 Dez 2009, 10:46

Morn ABA
Frage
Wie kommst du zu dieser Erkenntnis ?
Das Kommen des "priesterlichen" MESSIASES ist ja bereits erfüllt!
Antwort
Hebräer 8,1;* ... Bestätigt Ja den ,,priesterlichen ,, Messias. !!!
G-ttes Segen....
Mfg.Orlando

* und und und...

.... DU Bestattigst den ,,priesterlichen Messias " ,gut SO.

Der Priester Melchisedek..Heb 7,15;
avatar
Orlando
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 579
Deine Aktivität : 618
Dein Einzug : 14.11.09

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten