Zurück zu den Wurzeln - Haus IsraEL
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» ΑΡΜΑΓΕΔΩΝ - הר מגדו
von ابو رجب AbuRadjab Heute um 15:00

» ISRAEL-KRIEG in Zahlen
von ابو رجب AbuRadjab Do 11 Apr 2024, 14:00

» Stunde der VEGETARIER
von Asarja Mi 10 Apr 2024, 14:00

» UNRWA »Ein Hilfswerk für Terroristen«
von JOELA Mo 08 Apr 2024, 13:31

» ABLEHNUNG der Zwei-Staaten-Lösung
von Eaglesword Mi 03 Apr 2024, 16:04

» FREIHEITSKÄMPFER «vs» TERRORISTEN mit UNRWAunterstützung
von ابو رجب AbuRadjab Mo 01 Apr 2024, 12:00

» 1933–2023 und die WELTENUHR ! »Eine Minute vor 12«
von JOELA Sa 16 März 2024, 21:00

» חדשות HADASCHOT »ISRAEL NEWS«
von ABA Mo 26 Feb 2024, 14:41

» LÖSUNG des NAH-OST-Konfliktes
von Asarja Di 20 Feb 2024, 12:00

» Seit vier Wochen ist 7. Oktober
von ABA Do 01 Feb 2024, 14:00

Wer ist online?
Insgesamt sind 30 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 30 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

Der Rekord liegt bei 575 Benutzern am Di 05 Dez 2023, 20:43
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wer besucht uns!
Gesamtbesucher
Ab 14.12.2019

Besucherzaehler

Beschneidung des Herrn ...

3 verfasser

Nach unten

Beschneidung des Herrn ...  Empty Beschneidung des Herrn ...

Beitrag von Fadinger Sa 24 Nov 2012, 16:10

Hallo, Schalom!
Jesus als Christ wurde nicht beschnitten!
Das ist nicht richtig. Es gibt da ja zB. den Festtag "Beschneidung des Herrn". Wann dieser Tag ist, könnt ihr euch selber leicht ausrechnen (nach sieben Tagen ...).
Oder die "Hl. Vorhaut". Diese sogar mehrfach ... Wink
Gruß F
Fadinger
Fadinger
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 59
Dein Einzug : 23.07.12
Wie alt bist du : 55

http://landwirt2komm.forenworld.at

Nach oben Nach unten

Beschneidung des Herrn ...  Empty Re: Beschneidung des Herrn ...

Beitrag von Elischua Sa 24 Nov 2012, 16:44

Schalom lieber Fadinger,

hier habe ich mich auf "Christ" bezogen, Jesus Christus der Christ - und Christen sind nicht beschnitten! Oder? Wink
Elischua
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3340
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 71

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Beschneidung des Herrn ...  Empty Re: Beschneidung des Herrn ...

Beitrag von Fadinger Sa 24 Nov 2012, 20:19

Schalom, schönen Abend!
Elischua schrieb:hier habe ich mich auf "Christ" bezogen, Jesus Christus der Christ - und Christen sind nicht beschnitten! Oder? Wink
OK, ich verstehe. Als Christ wäre Jesus nicht beschnitten worden.
Nach christlicher Auffassung wird die äußerliche Beschneidung am Fleisch nicht als heilsbringend/heilsnotwendig angesehen. An ihre Stelle tritt die Taufe. So gesehen wäre der "christliche" Jesus getauft worden.
Wobei diese Taufe deshalb auch nicht als Mikwe/Taufe zur Umkehr/Buße/Reinigung von Sünden gesehen werden sollte. Wie etwa (im Gegensatz dazu) die Taufe des Johannes.
Doch selbst mit der Taufe des Johannes hatten manche Probleme. ("Warum habt ihr ihm dann nicht geglaubt?") Weiterlesen in Lukas, Kapitel 20 ...
Gruß F
Fadinger
Fadinger
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 59
Dein Einzug : 23.07.12
Wie alt bist du : 55

http://landwirt2komm.forenworld.at

Nach oben Nach unten

Beschneidung des Herrn ...  Empty Re: Beschneidung des Herrn ...

Beitrag von Eaglesword Mo 26 Nov 2012, 21:20

wie dem auch immer sei, die Anweisung sieht klar vor, dass Männer, die den Bund Awraham´s ablehnen, "aus dem Volk ausgerottet" gehören. Ganz anders verhält sich das mit Männern, die sich zurück ins Volk begeben. Wenn sie noch keine Möglichkeit haben, sollen sie sich lediglich enthalten von Sedermahl und Schofar.
Eaglesword
Eaglesword
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 5203
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 61

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Beschneidung des Herrn ...  Empty Re: Beschneidung des Herrn ...

Beitrag von Fadinger Di 27 Nov 2012, 18:10

Schalom, schönen Abend!

Die Anordnung aus Bereschit Vers 17,14 ist mir zwar bekannt, ganz so klar erscheint mir die Sache allerdings nicht. Zumindest nicht nach Sacharja, elftes Kapitel, insbesonders Vers 11,10:
"Dann nahm ich meine Rute Noam und hieb sie in Stücke, um meinen Bund zu zerbrechen, den ich mit allen Völkern geschlossen hatte."
Auch das zehnte Kapitel der Apostelgeschichte läßt auf eine mögliche andere Vorsehung hoffen. Selbst der "jüdische" Petrus hatte dies erkannt.

Gruß F
Fadinger
Fadinger
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 59
Dein Einzug : 23.07.12
Wie alt bist du : 55

http://landwirt2komm.forenworld.at

Nach oben Nach unten

Beschneidung des Herrn ...  Empty Re: Beschneidung des Herrn ...

Beitrag von Eaglesword Mi 28 Nov 2012, 21:47

werter Fadi,
was der "Bund mit allen Völkern" zu tun hat mit Beschneidung, wie der Bund Awraham´s auch heißt, kann ich so noch nicht erkennen. Magst du das etwas genauer erklären?
Eaglesword
Eaglesword
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 5203
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 61

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Beschneidung des Herrn ...  Empty Re: Beschneidung des Herrn ...

Beitrag von Fadinger Do 29 Nov 2012, 10:04

Guten Morgen Eaglesword!

Nun, so werde ich denn mal versuchen, meine Gedanken dazu zu erklären ... Wink
Da nur zwei vom Vater angebotene Bündnisse in Frage kommen (zur Zeit Sacharjas gab es nur die beiden), geht es eigentlich nur darum, auf welchen Bund sich Sacharja 11,10 bezieht. Wir haben:
Den Regenbogenbund mit Noah, seinen Nachkommen, und eigentlich allen Lebewesen, und ...
Den Bund der Beschneidung mit Abraham und seinen Nachkommen. "Das ist mein Bund mit dir: Du wirst Stammvater einer Menge von Völkern." (Gen 17,4)
Um welchen Bund es geht, läßt sich daher eventuell mit folgenden Fragen beantworten:
Gab es in der Zwischenzeit mal eine Sintflut? ...
Mußten die Nachkommen Abrahams in der Zwischenzeit mal das Land Kanaan verlassen? ...
...
Weil es gerade dazupaßt, Der Brief an die Römer, Kapitel 4:
"Gilt nun diese Seligpreisung nur den Beschnittenen oder auch den Unbeschnittenen? Wir haben gesagt: Abraham wurde der Glaube als Gerechtigkeit angerechnet. Wann wurde er ihm angerechnet: als er beschnitten oder als er unbeschnitten war? Nicht als er beschnitten, sondern als er noch unbeschnitten war." (Röm 4,9-10)
Gruß F
Fadinger
Fadinger
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 59
Dein Einzug : 23.07.12
Wie alt bist du : 55

http://landwirt2komm.forenworld.at

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten