Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Die neuesten Themen
» Der Engel und das leere Grab
von Orlando Gestern um 12:43

» Zum Teufel mit der Hölle!
von Shomer Gestern um 09:06

» Ist JHWH Jesus?
von Orlando Do 16 Nov 2017, 20:36

» Die Uneinigkeit über die Dreieinigkeit
von Shomer Mi 15 Nov 2017, 21:30

» zukunftsträchtige Technik und Elektronik
von Eaglesword So 05 Nov 2017, 17:59

» Interessanter Link betr. Israel und Israelreisen
von Elischua So 05 Nov 2017, 08:42

» Terraformieren und Besiedeln
von Eaglesword Do 02 Nov 2017, 20:19

» wissenschaftliche Hintergründe zum Ursprung des Lebens
von Eaglesword Mi 01 Nov 2017, 01:01

» Halloween: Ursprung, Bedeutung und rituelle Opferungen
von Elischua Sa 28 Okt 2017, 10:21

» Allestöter "Glyphosat": Das Video anzusehen ist ein MUSS! Wichtig!
von Eaglesword Fr 27 Okt 2017, 09:07

» Zum "LUTHER-JAHR" 2017
von Eaglesword Do 26 Okt 2017, 22:53

» Intressante NASA-Fälle
von Eaglesword Di 24 Okt 2017, 21:06

» Unser Forum feiert ....
von Lopileppe So 15 Okt 2017, 10:50

» Klassik mit Moderne = Klasse!
von Eaglesword Mi 27 Sep 2017, 21:56

» Ein quatschender Kakadu - einfach süß!
von Elischua Sa 23 Sep 2017, 20:37

Wer ist online?
Insgesamt sind 16 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 16 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Keine

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Bibelhebräisch-Kurs


Es wird wieder ein kostenloser Bibel-Hebräisch Kurs bei mehrglauben.de angeboten.
Kursbeginn 03.08.2017
Info *HIER*


Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch

Dieses Forum
Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

`Heiliger Geist´ im Tanach

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

`Heiliger Geist´ im Tanach

Beitrag von Eaglesword am So 01 Nov 2009, 13:14

Im Liederbuch, speziell in einem Lied von Dawid, ist es zu finden. Das Lied beginnt mit: "Weh mir, ich bin ein Mensch unreiner Lippen..." und enthält- in deutschen Ausgaben-: "nimm nicht von mir Deinen Heiligen Geist..."

Nu dürfte mittlerweile klar sein, dass Ruach haKodesch genauer übersetzt "Geist der Heiligung" und nicht mal "Geist der Heiligkeit" heißt. Sonst stünde da: "Ruach haKadosch".

Was nu steht im Lied wirklich?


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4128
Deine Aktivität : 4710
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 55

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: `Heiliger Geist´ im Tanach

Beitrag von Eaglesword am Do 05 Nov 2009, 00:54

Aaaaaaabaaaaaa, bidde mäldn. Wo bisde?
Hier ist ein kleines Frägelchen im Ende vorigen Postes.


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4128
Deine Aktivität : 4710
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 55

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: `Heiliger Geist´ im Tanach

Beitrag von Schmuel am Do 20 Okt 2011, 17:46

Diese Frage beschägtigt mich auch,und mich nimmt Wunder was aus Jüdischer sicht dazu zu sagen ist,od wie es dort verstanden wirt

Ja und was ist genau darunter zu verstehen;..Hinter deim Heiligen Geist,ist dies eine Pherson wie es die Christen(Gewisse darunter)Lehren. Oder ansich die G'tt es Sehle bzw sein Inerstes,oder soll dies eher seine Kraft bezeichnen!?


Ich weiss das ich NICHTS weis,das macht mich Wissend.

Als ich erkannte das ich NICHTS erkenne,da erkannte ich.
avatar
Schmuel
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 80
Deine Aktivität : 146
Dein Einzug : 18.10.11
Wie alt bist du : 34

Nach oben Nach unten

Re: `Heiliger Geist´ im Tanach

Beitrag von Sajin am Do 20 Okt 2011, 20:16

Hallo Schmuel





In der hebräischen Tenach (AT) steht nicht „Geist“ sondern
Ruach, was Wind, Windhauch, Windbraus meint. Auch im griechischen NT steht
Pneuma, was Luft, Wind bedeutet.






Ich denke, dass diese dem Sein Gottes wesentlich „näher“
kömmt, also so eine von Gott abgetrennter Geist-Person, da ja dann Gott gemäss
NT auch selber wieder um Geist ist... verzwickte Sache…. also viel
Wortspielerei.



So kann Gott diesem seinem „Windbraus“ jegliche Dynamik und Autonomie
verleihen, so wie er es gerade will. Und so liegt/schwebt auch dieser Windbraus
Elohim bei der Schöpfung über den Wassern, gewirkt vom Elohim, dem „Schöpfergott“,
der dieser Erde die Gesetzmässigkeiten gegeben hat.






Lehit


Wir haben den Verstand um zu verstehen - und nicht, um nicht zu verstehen. study


Question Leben und lebenlassen, das ist hier die Frage. Question
avatar
Sajin
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 169
Deine Aktivität : 220
Dein Einzug : 18.09.11
Wie alt bist du : 61

Nach oben Nach unten

Re: `Heiliger Geist´ im Tanach

Beitrag von Schmuel am Do 20 Okt 2011, 20:27

Dann ist also darunter Ruach zu verstehen,über den Elischua schrieb btzw einen Link Setzte!?

Das was du schriebst,leuchtet mir ein bzw kann ich was Anfangen mit.

Dann ist aber dieser Ruach(Ruach G'tt es)auch wie seine Schafende Kraft btzw die Kraft die Umsetzt,was er will!?

Hatt G'tt,dann noch mehere solcher Ruachs oder eben nur einer!?

So wie ich das jetzt vertsehe ist es einfach SEIN Ruach aus ihm von ihm,zu dem Menschen oder wohin er will das sein Ruach geht.

Das Wort Hauch oder Wind klingt zwar nicht nach einer Pherson,scheint aber Schöpferische,Wirkerische,Vormende, Kräfte zu haben!?
Dann ist es aber doch schon fasst wieder wie eine Pherson(Der aber das Gewand einer Pherson,od Wesenheit fehlt)!?

Ist dann die Erde durch eben diesen Ruach von G'tt erschaffen worden od anderst erschuff G'tt die Erde durch seinen Ruach!?


Ich weiss das ich NICHTS weis,das macht mich Wissend.

Als ich erkannte das ich NICHTS erkenne,da erkannte ich.
avatar
Schmuel
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 80
Deine Aktivität : 146
Dein Einzug : 18.10.11
Wie alt bist du : 34

Nach oben Nach unten

Re: `Heiliger Geist´ im Tanach

Beitrag von Elischua am Do 20 Okt 2011, 20:45

Schalom ihr Lieben,



aus der hebr. Sprachwurzel > שרש <

NeFeSCH > נפש < = Ist das Lebewesen, die Kreatur an sich !
NeSCHaMaH > נשמה < = Der MENSCH ward mit dem göttlichen Hauch des Lebens zu einem
____________________ > göttlichen Leben Atmenden < (wörtl.) !
RUaCH > רוח < = (in diesem Falle betrfs. Seele) Ist die göttliche Eigenschaft/Bestimmung für den LEBEN-ATMENDEN !
_________________________________ welche dem Menschen eingehaucht wurde !

hier ist mehr über Ruach zu erfahren!


  Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua)
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

avatar
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 2899
Deine Aktivität : 5321
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 65

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: `Heiliger Geist´ im Tanach

Beitrag von Sajin am Do 20 Okt 2011, 20:48

Hallo Schmuel


Nun, ich versuche mal auf einige Fragen zu antworten.




Ich weiss nicht genau, welchen Link du von Elishua meinst.


Ich würde die Ruach Gottes nicht als schlafende Kraft
bezeichnen. Die „Kraft“ selber ist im Einzigen Gott. So ist die Ruach
vielleicht eher Auswirkung Gottes, womit er auch immer diese „Auswirkung“
befähigt und ausrüstet.

Damit lässt sich Gottesgeist auch nicht 1 beschränken, denn
sie ist ebenso vielfältig und unfassbar wie der Ewige selber.Elohim schuf durch sein Wort: „Und Elohim sprach… und es
wurde..“, das er spricht. Wobei wohl es ja nicht ein sprechen nach unserem Verständnis
sein muss, sondern eben Sein Willendentschluss, welcher dann die Schöpfung „hervorbringt“.




Lehit
avatar
Sajin
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 169
Deine Aktivität : 220
Dein Einzug : 18.09.11
Wie alt bist du : 61

Nach oben Nach unten

Re: `Heiliger Geist´ im Tanach

Beitrag von Schmuel am Do 20 Okt 2011, 20:58

Danke für deine Antwort Sajin!

Deine Antwort,ist gut,und ich vertehe was du meinst!
Und hilft mir beim entknäuln

Elischua:

Danke auch dir,ich werde da mahl lesen Smile


Ich weiss das ich NICHTS weis,das macht mich Wissend.

Als ich erkannte das ich NICHTS erkenne,da erkannte ich.
avatar
Schmuel
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 80
Deine Aktivität : 146
Dein Einzug : 18.10.11
Wie alt bist du : 34

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten