Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Wer ist online?
Insgesamt sind 21 Benutzer online: 1 Angemeldeter, 1 Unsichtbarer und 19 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Elischua

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

Freiheitskämpfer oder Freiheitsdämpfer?

Nach unten

Freiheitskämpfer oder Freiheitsdämpfer?

Beitrag von Eaglesword am Do 18 Aug 2011, 18:08

wieder sind es Zivilisten, die durch Märtyrer zu Tode kamen. Edle Freiheitskämpfer, mutig töteten sie Unbewaffnete. Gelegentlich erwischen sie auch einen Soldaten, möglichst wenn er ohne Ausrüstung unterwegs ist. Helden des unterdrückten Volkes, die die gefährlichen Zivilisten und Kinder ausschalten. Ihre G'ttheit sieht es mit Wohlwollen.
Damals wurden Kinder gegrillt, heute zerfetzt. Alles zum Ruhm der G'ttheit jener Märtyrer.


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4250
Deine Aktivität : 4754
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 55

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Freiheitskämpfer oder Freiheitsdämpfer?

Beitrag von heinz am Di 23 Aug 2011, 09:53

Schalom lieber Eagle,
überleg,sehe kein Palästina in deinem Beitrag..freut mich.Die Bezeichnung Palästina kommt von den Griechen steht für Philisterland.Später wurde die Bezeichnung von den Römern übernommen um die Juden damit zu ärgern.Ich für meine Seite spreche da von einem Stück hl.Land,von Kanaan .Wir kennen doch noch diese Problemphilister(Kanaaneer,nich Kanaaniter) als sie noch unbeschnitten waren...Baal,goldenes Kalb der doofe Goliath,päter Mohamed .In ihrem Ursprung, sprachlich gesehen, gab es auch Vermischungen sind sogar verwandt mit Israel.Auf der anderen Seite gab sie G´tt in die Hand Israels (für mich kein Zufall).Sie laufen ganz unbekümmert auf einem Stückchen Land herum,nämlich Kanaan auf dem ganz dick Israel steht.Soll oder kann es jetzt Verhandlungen über einen Palästnensischen Staat geben ? Sicher,muß es auch .Mit Syrien,Jordanien oder vielleicht mit Ägypten.Wer nicht in Israel leben will,bitte schön.Jeden den ich mit einer palästinesischen Flagge rumlaufen sehen würde,wäre im nächsten Flugzeug oder Zug in seine neue Heimat.Israel sind so viele potentielle Mörder unter ihnen bekannt -abschieben.Finde es mehr als großzügig die Friedfertigen unter ihnen im Land zu lassen.So aber kommt es wie kommen muß.Da ein Messer im Rücken ,dort eine Familie im Auto erschossen,einen Bus gesprengt vielleicht ein paar Raketen auf Wohngebiete geschossen.Um was soll jetzt also verhandelt werden um Kanaan? aber ganz sicher nicht.Mit irgendwelchen Philistern ? sicher auch nicht. Und der Begriff Palästina war von den Römern als Beleidigung gedacht.Die Medien springen da zu leicht auf den Zug mit auf.Ich für meine Seite halte es da mit David : Was erlauben sich diese unbeschnittenen Philister !!!
LG heinz

heinz
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 87
Deine Aktivität : 153
Dein Einzug : 28.07.11
Wie alt bist du : 57

Nach oben Nach unten

Re: Freiheitskämpfer oder Freiheitsdämpfer?

Beitrag von Eaglesword am Di 23 Aug 2011, 23:56

werter Heinz, werte Leserschaft,
auch wenn unsere Infoarbeit wie ein Sisifusakt anmutet, verbuchen wir doch zunehmende Erfolge. Und wir sind nicht alleine: In FB habe ich mehrere Aktivisten geortet, welche gleiche oder ähnliche Arbeit vollbringen. Das mal am Rande zur Bestärkung.

Da unsere Kapazität an Zeit und Kraft eingeschränkt ist, kann das nächste Ziel, ein effektives Netzwerk, noch nicht vorangetrieben werden. Wir halten aber Kontakt und pflegen den Austausch. Grundlegende Schritte der Kommunikation für spätere Ebenen.

Lasst uns weiterbauen.


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4250
Deine Aktivität : 4754
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 55

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten