Zurück zu den Wurzeln - Haus IsraEL
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» Name
von Elischua Gestern um 13:02

» Jona und der Wal - oder war es was anderes!
von Eaglesword Fr 07 Aug 2020, 16:10

» vegane Rezepte
von Eaglesword Mo 03 Aug 2020, 21:48

» zukunftsträchtige Technik und Elektronik
von Eaglesword So 02 Aug 2020, 23:14

» "Ostern" und das Fruchtbarkeitsfest für die Baals-Göttin Astarte
von CorinNa So 12 Jul 2020, 02:46

» Hochtechnologie vor unserer Zivilisation?
von Eaglesword Mi 08 Jul 2020, 01:50

» Jeschua Maschiach oder Jesus Christus
von CorinNa Di 23 Jun 2020, 13:23

» Entrückung Ekstase Himmelsreise
von CorinNa Do 11 Jun 2020, 14:57

» wissenschaftliche Hintergründe zum Ursprung des Lebens
von Eaglesword Sa 06 Jun 2020, 17:53

» Hast du einen Jüdischen Nachnamen?
von Eaglesword So 24 Mai 2020, 21:35

Wer ist online?
Insgesamt sind 18 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 18 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

Der Rekord liegt bei 295 Benutzern am Di 19 Nov 2019, 23:33
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!


Gesamtbesucher
Besucherzaehler
Ab 14.12.2019

GIUR - Konversionsproblematik

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

GIUR - Konversionsproblematik - Seite 2 Empty Re: GIUR - Konversionsproblematik

Beitrag von Eaglesword am Fr 07 Jun 2013, 13:23

nun ist, werter Iddo und Allgemeinheit, folgende Frage wichtig:
Was gehört zum wahren Glauben und was nicht?


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
Eaglesword
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4795
Deine Aktivität : 4855
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 57

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

GIUR - Konversionsproblematik - Seite 2 Empty Re: GIUR - Konversionsproblematik

Beitrag von Iddo1 am Sa 08 Jun 2013, 10:55

Lieber Eaglesword.

"Hier meine ganz persönlichen Gedanken zu deiner Frage:"

Das ist eine berechtigte Frage wo der Titel "Konversionsproblematik" gut zum Ausdruck kommt.
Es kommt darauf an was der Mensch möchte. Zu welcher jüdische Gruppe oder Gruppen er gehören möchte. Oder ob er einfach den jüdischen Glauben annimmt aus der Tenach lernt und danach lebt und sich dann Stück für Stück weiter führen lässt.

Vorraussetzungen dazu könnte ich wie folgt zusammenfassen:

-Der Glaube an den einen YHWH als Elohim
-Beschneidung (Männer)
- Befolgung und Akzeptanz der jüdischen Tenach als Heilige Schrift.
- Absagung an alle anderen Religionen; Gottheiten und Kulte.

Das währen wohl Mindestvorrasetzungen. Einige Gruppen verlangen dazu aber auch noch zusätzliches.

Was zum wahren jüdischen Glauben und Leben gehört oder nicht gehört das hoffe ich weiter zu erfahren und zu erlernen oder auch gegebenfalls umlernen und mich auch korrigieren zu lassen.



avatar
Iddo1
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 85
Deine Aktivität : 131
Dein Einzug : 12.02.10
Wie alt bist du : 48

http://biblischesjudentum.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

GIUR - Konversionsproblematik - Seite 2 Empty Re: GIUR - Konversionsproblematik

Beitrag von Eaglesword am Sa 08 Jun 2013, 14:52

wobei, werter Iddo, der Bund Awraham´s (Beschneidung) erst einmal angeboten werden muss. Ein Arzt wird nur bei medizinischer Indikation (Fimose zum Beispiel) von der Krankenkasse finanziert. Ansonsten bleibt nur entweder orthodox zu werden, was dann den synagogalen Service einschließt, oder die Veredlung aus eigenem Konto zu bezahlen. Beides ist Manchen so nicht möglich, so dass ihre Teilahme an Festivitäten etwas eingeschränkt ist (nur ein Beschnittener darf am Sedermahl teilnehmen und ein Schofar ertönen lassen). Damit kann man bis auf Weiteres leben


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
Eaglesword
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4795
Deine Aktivität : 4855
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 57

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten