Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» Meine Mitbewohner-eine Schöpfung JHWH
von Elischua Gestern um 11:21

» Alles relativ
von Lopileppe Fr 16 Nov 2018, 16:38

» Ähnlichkeiten von Versen in der Bibel und Koran
von maura lofflerova Di 13 Nov 2018, 20:34

» Fragezeichen und ahaeffekte
von Lopileppe So 11 Nov 2018, 00:21

» NT in Deutsche aber nahe am hebr. Urtext
von Elischua Sa 10 Nov 2018, 17:10

» Der verlorene Sohn
von Elischua Sa 10 Nov 2018, 16:59

» auf der Suche nach auswärtigem Leben
von Eaglesword Fr 09 Nov 2018, 19:13

» Einleitung betr. der Essener Schriften
von Elischua Di 06 Nov 2018, 07:48

» wissenschaftliche Hintergründe zum Ursprung des Lebens
von Eaglesword Mo 05 Nov 2018, 19:53

» auf der Suche nach bewohnbaren Welten
von Eaglesword Sa 03 Nov 2018, 20:44

Wer ist online?
Insgesamt sind 17 Benutzer online: 2 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 15 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Eaglesword, Elischua

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

Zum zweiten mal,eine Engelserscheinung?Eine Botschaft?

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: Zum zweiten mal,eine Engelserscheinung?Eine Botschaft?

Beitrag von Eaglesword am Fr 29 Apr 2011, 01:59

welche gematrische Bedeutung hat 21? Eventuell wartet ein Hinweis dabei. Doch bitte keine Theorie darauf errichten! Erst mal nur was der Zahlenwert laut Gematria hebraica ergibt.

Ansonsten berichtet, wenn man das wirklich so sagen kann, das Kapitel von der Zeit nach dem "Tag des großen weißen Thrones", ergo nach dem "Endgericht". Aufhorchen, denn das ist nämlich die Ewigkeit real auf unserer Welt namens Terra.

Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Deine Beiträge : 4333
Dein Einzug : 12.10.09

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Engelserscheinungen, nicht immer koscher!

Beitrag von Elischua am So 22 Mai 2011, 12:39

Schalom ihr Lieben,

ich möchte nochmal kurz auf die von Jeshua2010 erhaltenen bzw. erschienen "Engelsbotschaften" und "Engel" eingehen und mir dies von Anfang bei ihm sehr suspekt vor kam!

Ich habe mal gegoogelt betr. Engelserscheinungen etc. und einiges interessantes gefunden. Ich stelle dies deshalb rein, da Jeshua2010 keine Ausnahme ist und helfen möchte, denjenigen die hier lesen, und evnt. auch solches Empfinden und Erscheinungen haben, sich darüber Gedanken machen wo sie stehen und wessen "Geistes Kind" diese sind!

Bewertung von Engelserscheinungen

Zwei Dinge fallen im Zeugnis der Bibel auf: Engelserscheinungen sind selten und ereignen sich nur zu einem besonderen Zweck.
Diejenigen, die behaupten, mehrmalige Engelserscheinungen ohne einen bestimmten Zweck gehabt zu haben stehen unter okkulten Wahnvorstellungen. Der bekannte Fernsehevangelist Benny Hinn behauptet, ihm seien von Kindheit an wiederholte Male (und ohne bestimmte Absicht) Engel erschienen.Im Fernsehsender TBN bezeugte Hinn: »Ich werde nie das Jahr 1974 vergessen … ich sage euch die Wahrheit.
Ich lüge nicht – ein ganzes Jahr lang erschienen jeden Abend Engel in meinem Zimmer.«Hinns Behauptung ist bestenfalls lächerlich.
Gottes vollmächtige Boten besuchten ihn an 365 aufeinander folgenden Abenden? Hinn sagt derartige Engelserscheinungen sogar voller
Begeisterung für andere voraus:»Es wird geschehen … ihr solltet euch auf die Aktivität von Engeln gefasst machen … jedem von euch
könnten 6.000 Engel zur Verfügung stehen …«Bei einer anderen Gelegenheit prophezeite er »viele Besuche von Engeln, die als junge Männer an eure Türen klopfen werden«.
Ganze Text ist hier zu lesen!

Und hier könnt ihr lesen, daß dies keine Seltenheit ist!


  Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua)
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

avatar
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3124
Deine Aktivität : 5599
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 66

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Zum zweiten mal,eine Engelserscheinung?Eine Botschaft?

Beitrag von Eaglesword am Mo 23 Mai 2011, 02:22

und hier habe ich etwas dazu gesagt, in Esoterik


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4333
Deine Aktivität : 4769
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 56

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Zum zweiten mal,eine Engelserscheinung?Eine Botschaft?

Beitrag von Schmuel am Mo 31 Okt 2011, 20:27

@Jeshua2010 schrieb:Shalom an alle

Hallo Brüder und Schwestern, meiner Frau ist folgendes passiert,wo Sie 21 war hatte Sie zum ersten mal eine Engelsberührung, das ist inzwischen sieben Jahre her....

Und jetzt in der Nacht vom 20. auf Donnerstag 21. zwischen 0 Uhr und 1.00 Uhr ist folgendes passiert,war nicht da...

Sie war auf dem Balkon um frische Luft zu schnappen, als Sie plötzlich Geräusche hörte in der Wohnung und ging wieder rein, dachte ich wäre gekommen.

Als Sie plötzlich hinter der Tür(scheibentür) des Flures, ein kleines Mädchen bekleidet mit weißem Kleid Sie anschaute und lächelte, und mit den Händen nach oben rasselte....und dann plötzlich wieder weg war.

Als ich so gegen 2.00 Uhr nach Hause kam, erzählte Sie es mir..bin der Meinung auch wie Sie, dass es ein Engel war..denke das die Zahlen 21 und die 9 auch was damit zutun hat.

Jetzt frage ich Euch, was wollte Sie damit bezwecken...weißes Kleid, lächelte Sie an und die Hände oben, Sie sagt das Mädchen freute sich....wir sind uns ziemlich sicher,dass es eine Botschaft ist, aber was für eine?

Wir sind neugierig auf Eure antworten.

Lg Jeshua2010

Lieber Jeshua

Das was ich dir jetzt schreibe musst du nicht glauben.
Doch NICHT jede gestalt die Leuchtet ERLEUCHTET,und ist Gut!

Engel G'tt es (Also die die es noch mit ihm halten)KOMMEN NIE,einfach so und winken mahl schön und Lächeln!!!
Den diese sind HEILIGE ENGEL,und verhalten sich auch so! Das heist die haben IMMER eine Klahre Potschaft!!!Niee ist man danach einfach NUR beglückt alleine, sondern sie geben, wenn auch was KLAHRES mit!.Was,.. DAS MANN AUCH VERSTEHT.Keiner kamm ,um NUR fröllich zu lächeln und zu wedeln Rolling Eyes .Zudem tauchen sie niee als kleine Mädchen auf!!!!

Achtung! Dämonen(Weibliche=Incubusi) aber sehr gerne!!!!Gefallene Engel auch nicht!!!!,Aber Dämonen tauchen gerne als Süsse Weiblein auf.Das ist NICHTS spezieles,auch nicht das Glücks und Höhe gefühl hernach,was auser gefühlen auch NICHTS mehr hinterlässt.Was hatt es deiner Frau bleibend hinterlassen!?NICHTS!Es war ein bewegendes Erlebnis,aber mehr nicht,diente also NICHT zur ECHTEN Frucht!

Mann kann auch erscheinen um Jemand ganz liebevoll auszulächeln.(eine nete, süsse Form des auslachens Wink )

Eaglesword ist zurecht kritisch!! Und ABA,hatt genau das wichtigste Zementiert!,wenn er um die Potschaft frägt!
Es ist eine Gesitliche Erscheinung ja,aber in die Kategorie der Weiblichen, Albae und Druden(In diesem Fall Weiblich)einzugliedern.
Ein Engel des Heiligen G'tt es Israels wares KLAHR nicht!

Unangemeldete Erscheinungen dieser Art,sind nicht gut,da würde ich mahl,im Gebet fragen was das soll,und warum diese UNGEBETENen besucher/inen winken und lächeln,um zugleich wieder zu gehen,ohne klahre Potschaft!
Sollten bei euch zudem hie und da plötzlich auch die Lampen,Zucken(Wild,unkortiniert Rytmisch),od dinge verschwinden um anderswo wieder aufzutauchen,oder wenn du alleine zuhause bist das gefühl hast da ist noch wehr anderst da.Sollte dies auch noch sein oder anfangen. Gehe in s gebet mit deiner Frau das dein vater im Himmel aufteckt wenn da was zugang bekommen hatt(Durch was auch immer)oder es versucht.Dies einfach dann, sollte sich solches häufen

NU du hast gesagt für dich sei es eine Potschaft G'tt es an dich. NU dan darfst du sich doch auch Brüffen vor G'tt oder!?DEN DAS GUTE MUSS SICH NICHT VERSECKEN UND ETRÄGT DAS LICHT ODER!?
Wenn du alles was Leuchtet und Lächelt und zur gewissen Stunde kommt als von G'tt animmst,dann wirts du vermutlich noch MEHR besuch bekommen!!!

DU hast ein RECHT zu erfahren GANZ KLAHR WAS DAS WAR UND WOZU,Niemand soll dier dieses Recht nehmen auch DU dir selber nicht,ansonsten bist du schneller Opfer als du es merkst,besser noch schnell ja sehr... schnell einzuwickeln,ein paar besuche machen und er glaubt es sei Von G'tt cheers Nein! lass dich NICHT so einfach apsbeisen!!!!Lass es DIR von DEINEM VATER IM HIMMEL MERMALS bestätigen, ERST dann kannst du sagen es ist von IHM

Dies ist NUR ein Rat bevollgen musst du ihn jedoch nicht

Schmuel


Ich weiss das ich NICHTS weis,das macht mich Wissend.

Als ich erkannte das ich NICHTS erkenne,da erkannte ich.
avatar
Schmuel
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 80
Deine Aktivität : 146
Dein Einzug : 18.10.11
Wie alt bist du : 35

Nach oben Nach unten

Re: Zum zweiten mal,eine Engelserscheinung?Eine Botschaft?

Beitrag von WOML am Mo 09 Apr 2012, 16:17

Shalom,

Ja, Engelsbotschaft ist das nicht, denn da ist keine Botschaft.
Gefühle sind trügerisch und wechseln so schnell wie Stimmungen, wenn wie bei Elischua ein Schutz kommt aus einer Gefahr, ist die Botschaft auch da, nämlich ich schütze dich, du bist mir wichtig. Wobei mir dann auch die Frage kommt, weshalb ihr Auto beschützt (Klar! Elischua ist wichtig!!!) und das andere zertrümmert wurde, dies jedoch ein anderes Thema:-)

Geister, gibt es verschiedene, aus dem Menschen, tot oder lebende, doch auch böse, die dich vom Eigentlichen ablenken...
Wir haben uns viell. schon zu lange mit diesem Thema befasst, als um uns um wichtiges zu kümmern z.B.
Doch es ist auch gut darüber zu sprechen um die Geister zu unterscheiden. Grundsätzlich ist mein Rat sich solchen Dingen zu verschliessen und sich Vater ganz zuzuwenden, und ja nicht spekulieren oder auf solches warten, und wenn schon keine Botschaft dabei ist, was sollen die Zahlen, und was hat das mit Offb. zu tun, die Botschaft war ja nicht dabei, doch auch dann wöre trotzdem zu prüfen.
Auf G`TT den All-Einigen sehen, sollte es seine Zuwendung gewesen sein, kann man IHN auch darum bitten es anders zu machen.
Dann das Unterbewusste, wie Aba sagt, doch das müsste man in einem Gespräch klären.

Liebe Grüsse, woml


..meine Kinder hören auf meine Stimme,
avatar
WOML
Studium noch nicht erreicht
Studium noch nicht erreicht

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 305
Deine Aktivität : 418
Dein Einzug : 24.12.11
Wie alt bist du : 58

http://meineschafe.aktiv-forum.com/forum

Nach oben Nach unten

Re: Zum zweiten mal,eine Engelserscheinung?Eine Botschaft?

Beitrag von Pommes am Mo 09 Apr 2012, 19:46

Hä
avatar
Pommes
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 105
Deine Aktivität : 139
Dein Einzug : 06.03.12
Wie alt bist du : 30

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten