Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» Meine Mitbewohner-eine Schöpfung JHWH
von Elischua So 18 Nov 2018, 11:21

» Alles relativ
von Lopileppe Fr 16 Nov 2018, 16:38

» Ähnlichkeiten von Versen in der Bibel und Koran
von maura lofflerova Di 13 Nov 2018, 20:34

» Fragezeichen und ahaeffekte
von Lopileppe So 11 Nov 2018, 00:21

» NT in Deutsche aber nahe am hebr. Urtext
von Elischua Sa 10 Nov 2018, 17:10

» Der verlorene Sohn
von Elischua Sa 10 Nov 2018, 16:59

» auf der Suche nach auswärtigem Leben
von Eaglesword Fr 09 Nov 2018, 19:13

» Einleitung betr. der Essener Schriften
von Elischua Di 06 Nov 2018, 07:48

» wissenschaftliche Hintergründe zum Ursprung des Lebens
von Eaglesword Mo 05 Nov 2018, 19:53

» auf der Suche nach bewohnbaren Welten
von Eaglesword Sa 03 Nov 2018, 20:44

Wer ist online?
Insgesamt sind 19 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 18 Gäste :: 2 Suchmaschinen

CorinNa

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

Auf ihrer Stirn stand ein geheimnissvoller Name - Offb. 17,5!

Nach unten

Auf ihrer Stirn stand ein geheimnissvoller Name - Offb. 17,5!

Beitrag von Elischua am Fr 16 Jul 2010, 10:00

Albrecht Bibel 1926
Offb. 17,5 Auf ihrer Stirn [Auf dem Stirnband, wie es vornehme Frauen trugen.]stand ein geheimnisvoller Name [Also nicht der wirkliche, sondern nur ein für Eingeweihte verständlicher Name.]: Das große Babylon, die Mutter der Buhlerinnen und der Greuel auf Erden.

Diesen Vers kennen wir nun alle und oft wurde gefragt was dies wohl heißen mag mit dem geheimnissvollen Namen auf ihrer Stirn?

Ich persönlich glaube, da steckt Sinn dahinter dies mit dem Stirnband!
Die heutigen Huren tragen auch einen Namen und treiben ihr "Gewerbe" nicht mit ihren bürgerlichen Namen! Unter ihren Hurenname sind sie bei bestimmeten Herrschaften bekannt. Diese Huren führen z.B. tagsüber ein normales Leben, sind verheiratet haben Fam. Kinder gehen einer normalen Berufsbeschäftigung nach. Sind vielleicht sogar beliebt, erfolgreich und man kennt sie unter ihren bürgerlichen Namen und weiß nicht daß diese unter einen anderem Namen Menschen verführen und Hurerei betreiben! Diese begehen Ehebruch ihres Partners gegebenüber, tun harmlos, heucheln etc.! Das ist fleischliche Hurerei!

Dann gibt die geistige Hurerei!

Menge-Bibel
Jer 5, 7»Weshalb sollte ich dir verzeihen? Deine Söhne haben mich verlassen und schwören bei Nichtgöttern; und obwohl ich sie den Bund hatte beschwören lassen, haben sie doch Ehebruch begangen und sind im Hurenhause heimisch geworden

Der Vatikan ist die geistige Hure Babylons (Hurenhaus), die Mutter (Hurenmutter) aller danach entstandenen Religionen und Kirchen = (Kinder der Hurenmutter).Sie geben sich einen Namen, nennen sich Bibeltreue Christen um nur einige zu nennen: Kath. Kirche aus ihr geboren die evang. Kirche aus ihr geboren die freien Chr. Gemeinden aus ihnen geboren, die ZJ, die Adventisten, die Baptisten, Mormonen. Dies ist nur ein ganz kleiner Ausschnitt von den vielen sich selbsternannten Kirchengemeinden! Bitte nicht vergessen, es gab schon immer geistige Hurerei, noch bevor Vater Israel gegründet hatte! Es gibt da noch Budhismus, Hinduismus, Islam, usw.

Nun viele meinen sie haben die sogenannte Heilsgewissheit, glauben alle an einen Gott - aber welchen? Glauben sie wären so Bibeltreu und haben Bibelkenntnis und leben nach der Bibel. Halten angeblich die (10) Gebote und glauben sie hätten die absolute Wahrheit!
Wenn man sie nun fragt, warum feiert ihr dann z.B. Weihnachten, Ostern, Himmelfahrt, geschweige den Sabbat und nicht den Sonntag zu halten, sagt bitte, wo steht es in der Bibel? Das ist geistige Hurerei!

Dies ist nur ein kleiner Gedankennanstoss und man könnte hier noch mehr dazu schreiben. Ich werde ein neues Thema eröffnen betr. "Religionen", da bin ich bereits beim ausarbeiten, bitte habt noch etwas Geduld!

Sicher habt hier auch Meinungen dazu!


  Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua)
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

avatar
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3124
Deine Aktivität : 5599
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 66

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Die Mutter aller Huren...

Beitrag von Gast am Sa 12 Jan 2013, 14:43

Natürlich hab ich da eine Meinung dazu, u. die wie folgt aussieht...

"Die römisch, kath. Kirche ist ein riesiger Tumor, u. die Ökumenen sind Metastasen
davon... Und diese haben sich schon sehr stark verbreitet.."


Zuletzt von Truthfighter am Sa 12 Jan 2013, 17:55 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Korrektur...)
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten