Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Wer ist online?
Insgesamt sind 14 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 13 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Elischua

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

Der Götze Jesus wurde verbrannt

Nach unten

Der Götze Jesus wurde verbrannt

Beitrag von Shomer am Fr 18 Jun 2010, 06:00

Monroe liegt im US-Bundesstaat Ohio. Was hier in den letzten Tagen mit "Jesus" geschah, lässt das Herz eines jeden Juden (aber auch andere) höher schlagen:

5Mo 7:25-26 Die geschnitzten Bilder ihrer Götter sollt ihr mit Feuer verbrennen; du sollst nicht das Silber und das Gold an ihnen begehren und es dir nehmen, daß du nicht dadurch verstrickt werdest; denn es ist ein Greuel für Jahwe, deinen Gott; 26 und du sollst keinen Greuel in dein Haus bringen, so daß du ein Bann werdest gleich ihm; du sollst es ganz und gar verabscheuen und es gänzlich für einen Greuel halten, denn es ist ein Bann.

Hier der ganze Link auf Englisch: http://www.sfgate.com/cgi-bin/object/article?f=/n/a/2010/06/14/national/a231458D86.DTL&object=%2Fn%2Fp%2F2010%2F06%2F15%2Fd1d33865-e14d-42b8-b5fb-0de9a60b4d93.jpg

Allerdings haben die betreffenden frommen Idioten da drüben nicht bemerkt, WER ihren Götzen verbrannt hat. Sie sind zu sehr religiös verblendet. Nur gut, gibt es sowas nicht in Europa, oder.... ähmmm....? Dieses Ereignis offenbart die ganze Wahrheit über den christlichen Götzen Jesus, der mit dem Juden Jeshua nichts gemeinsam hat (ausser, dass beide in Bethlehem geboren wurden, angeblich).
avatar
Shomer
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 732
Deine Aktivität : 724
Dein Einzug : 14.10.09
Wie alt bist du : 65

Nach oben Nach unten

Re: Der Götze Jesus wurde verbrannt

Beitrag von Orlando am Sa 19 Jun 2010, 22:37

1.Könige 18,36;
http://www.bibel-online.net/buch/11.1-koenige/18.html#18,36
Da fiel das Feuer des HERRN herab und fraß Brandopfer, Holz, Steine und Erde und leckte das Wasser auf in der Grube. {3 Mose.9,24} 9,24
Und ein Feuer ging aus von dem HERRN und verzehrte auf dem Altar das Brandopfer und das Fett. Da das alles Volk sah, frohlockten sie und fielen auf ihr Antlitz.

Das Feuer des HERRN war es NICHT ,im -Bundesstaat Ohio,
sonst were das Eisengestell nicht übriggebliben.

Blitze kommen im AT. und NT.vor
Siehe Bibel-online Suchbegriffe unter Blitz und Lade
http://www.bibel-online.net/suche/suche.php?s=Blitz
Daniel 10,6: Sein Leib war wie Türkis, sein Antlitz wie ein Blitz, seine Augen wie feurige Fackeln, seine Arme und Füße wie helles, glattes Erz, und seine Rede war wie ein großes Getön.

Lukas 17,24: Denn wie der Blitz oben vom Himmel blitzt und leuchtet über alles, was unter dem Himmel ist, also wird des Menschen Sohn an seinem Tage sein.

Offenbarung 11,19: Und der Tempel Gottes ward aufgetan im Himmel, und die Lade seines Bundes ward im Tempel gesehen; und es geschahen Blitze und Donner und Erdbeben und ein großer Hagel.
..............................
und haben alle einerlei geistlichen Trank getrunken; sie tranken aber vom geistlichen Fels, der mitfolgte, welcher war Christus. {2 Mose.17,6} 17,6
Siehe, ich will daselbst stehen vor dir auf einem Fels am Horeb; da sollst du den Fels schlagen, so wird Wasser herauslaufen, daß das Volk trinke. Mose tat also vor den Ältesten von Israel.
..........
Gerade gelesen bei nai.israel (21.Juni 2010..Thema Präexistenz Jesu)
Lukas 10:18
Da sprach er [Jesus] zu ihnen: Ich sah den Satan wie einen Blitz vom Himmel fallen.
avatar
Orlando
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 603
Deine Aktivität : 599
Dein Einzug : 14.11.09

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten