Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Wer ist online?
Insgesamt sind 18 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 17 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Elischua

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

Demo bei dem Vatikan betr. Tierleid und Fälschungen in der Bibel

Nach unten

Demo bei dem Vatikan betr. Tierleid und Fälschungen in der Bibel Empty Demo bei dem Vatikan betr. Tierleid und Fälschungen in der Bibel

Beitrag von Elischua am So 01 Sep 2019, 14:23

Schalom liebe Interessierte betr. Essener Schriften,

unsere Johanne hat am 5.10. eine Demo in Rom wo die Pabstmaffia das Tierleid duldet und unterstützt und es geht auch um die Fälschungen von der RKK und Co.KG in der Bibel etc. und von Rom genehmigt wurde

Hier eine Kopie von der Petition:

Neuigkeit zur Petition
Die Demo in Rom ist genehmigt! Smile Slogan: it is enough!
Demo bei dem Vatikan betr. Tierleid und Fälschungen in der Bibel DoWwvRJlHRudmKe-128x128-noPad
joan johanne
Deutschland
Demo bei dem Vatikan betr. Tierleid und Fälschungen in der Bibel INfjmZgduqOhmNX-800x450-noPad
31. Aug. 2019 — 
Liebe Tierfreunde,
endlich haben wir die Genehmigung in Rom zu demonstrieren. Leider nicht auf dem Petersplatz, aber an der Engelsburg, die 200 Meter davon entfernt ist. Aus Sicherheitsgründen wegen Terroranschlägen, hat uns die römische Polizei lediglich 4 Stunden genehmigt, von 14 Uhr bis 18 Uhr. Egal, in vier Stunden kann vieles passieren.
Ich werde heute dem Vatikan noch einmal die Trilogie „Das Geheimnis des wahren Evangeliums“ und das Elaborat „Das Evangelium der Essener und seine Verfälschung“ in Deutsch und in Englisch per einschreiben zukommen lassen und den Grund für die Demo angeben, nämlich, dass unsere Petition, die ca. 70 000 Unterschriften hat, mit der Bitte um Stellungnahme über das Elaborat und die Trilogie, die beweisen, dass im Ur-Christentum die Tiere eine Würde und Rechte hatten, vom Vatikan unbeantwortet geblieben ist.
Diese Arbeiten beweisen, anhand Schriften von Qumran, Nag Hammadi und vom Kloster Mar Saba, dass das Evangelium der Essener der Vorgänger des Neuen Testaments ist. Die Essener Lehre, ihre Autonomie und der Vegetarismus bedrohte vor 2000 Jahre die römische Macht und ihre Wirtschaft- Aus diesem Grund wurde sie verfälscht, um die Autonomie zu unterbinden und den Fleischkonsum neu anzukurbeln. Bei der Gelegenheit haben die Römer Rom zum Zentrum der Welt und des Christentums erkoren, was bis zu dem heutigen Tag geblieben ist.
Diese christliche Lüge über den Stellenwert der Tiere, die angeblich minderwertig und seelenlos sind, hat 2000 Jahre zu ihrer Ausbeutung, Misshandlung und Ermordung geführt. Das Maß ist voll, es reicht! Wir wollen vom Vatikan eine Stellungnahme und verlangen vom Papst, für den Fall, dass es ihm und seinen Experten nicht gelingt die Beweise und Fakten der Trilogie und des Elaborats zu wiederlegen, der Welt diesen Irrtum zu verkünden, damit das Massaker unserer Freunde endlich ein Ende nimmt! Das ist keine Illusion, sondern durchaus realistisch!
Mittlerweile haben mind. eine Halbe Million das kostenlose Elaborat gelesen und es gelang keinem Fachkundigen es zu wiederlegen.
Bei der Gelegenheit werde ich um ein Gespräch bitten, mit wem auch immer.
Die Presse ist der wichtigste Bestandteil unserer Strategie, deswegen solltet ihr euch auch bemühen Journalisten, die an der Story interessiert sind dafür zu gewinnen: Es geht darum so viele Menschen wie möglich über die christliche Lüge in Bezug auf den Stellenwert der Tiere, zu informieren, denn  die empörte Masse wird Druck auf dem Vatikan machen, erst Recht, wenn der Vatikan weiterhin schweigt. So oder so, wir sind die Gewinner, wenn der Vatikan reagiert, dann lassen wir uns nicht mit irgendwelchen Floskeln abspeisen, sondern es müssen überzeugende Argumente gebracht werden, und wenn der Vatikan schweigt, dann kommt der Stein zur Befreiung der Tiere erst recht ins Rollen.  
Der Vatikan hat vier Stunden Zeit sich zu äußern. 
Wir kommen nicht mit leeren Händen, lediglich mit unseren Tränen und unserem Schmerz gerüstet, sondern wir halten in der Hand den Schlüssel, der die  Türe zur Freiheit der Tiere öffnen wird. Aus meiner Sicht ist es die wichtigste und effektivste Tierschutz-Demo, die je stattgefunden hat. Wir gehen in kleinen Schritten, aber kontinuierlich.
Gut Ding braucht Weile!
Wer mir schreiben will, der kann es unter der folgenden Email-Adresse tun: joanjohanne7@gmail.com. Teilt mir mit, wer 100 % dabei ist, denn ich habe keine Ahnung wie viele wir sein werden.
Wer mich finanziell unterstützen möchte, der kann gern eine Paypal -Überweisung mit derselben Email tätigen. Danke im Voraus.
Übrigens: unser Slogan heißt: It is enough!
Kurz und bündig, damit ist unsere Haltung gegen die Lüge in Bezug auf unsere Freunde klar zum Ausdruck gebracht. Der Logo lässt noch auf sich warten, aber ich habe da eine Idee.
Werde kreativ und nimmt euren eigenen Slogan und Logo mit! 
Danke für eure Unterstützung und hoffentlich sehen wir uns in Rom.
Eure Johanne


 Demo bei dem Vatikan betr. Tierleid und Fälschungen in der Bibel 1425655682 Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua) Demo bei dem Vatikan betr. Tierleid und Fälschungen in der Bibel 1425655682
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

Elischua
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3204
Deine Aktivität : 5715
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 67

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten