Zurück zu den Wurzeln - Haus IsraEL
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» ISRAEL-KRIEG in Zahlen
von ابو رجب AbuRadjab Do 11 Apr 2024, 14:00

» Stunde der VEGETARIER
von Asarja Mi 10 Apr 2024, 14:00

» UNRWA »Ein Hilfswerk für Terroristen«
von JOELA Mo 08 Apr 2024, 13:31

» ABLEHNUNG der Zwei-Staaten-Lösung
von Eaglesword Mi 03 Apr 2024, 16:04

» FREIHEITSKÄMPFER «vs» TERRORISTEN mit UNRWAunterstützung
von ابو رجب AbuRadjab Mo 01 Apr 2024, 12:00

» 1933–2023 und die WELTENUHR ! »Eine Minute vor 12«
von JOELA Sa 16 März 2024, 21:00

» חדשות HADASCHOT »ISRAEL NEWS«
von ABA Mo 26 Feb 2024, 14:41

» LÖSUNG des NAH-OST-Konfliktes
von Asarja Di 20 Feb 2024, 12:00

» Seit vier Wochen ist 7. Oktober
von ABA Do 01 Feb 2024, 14:00

» » VÖLKERMORD «
von JORAM יורם So 28 Jan 2024, 14:14

Wer ist online?
Insgesamt sind 26 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 26 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

Der Rekord liegt bei 575 Benutzern am Di 05 Dez 2023, 20:43
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wer besucht uns!
Gesamtbesucher
Ab 14.12.2019

Besucherzaehler

Der Engel und das leere Grab

+2
Shomer
Orlando
6 verfasser

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

engel - Der Engel und das leere Grab Empty Re: Der Engel und das leere Grab

Beitrag von Shomer Di 05 Dez 2017, 07:15

Nach all den Jahren im Forum kann ich mir nicht vorstellen, dass folgende Info für dich neu ist:

Es gibt kein jüdisches Evangelium; denn das Evangelium ist griechisch und den Juden verhasst (s. Eu-Angellion.) Buchstabengetreu ins Hebräische übersetzt würde das Wort für "gute Botschaft" bedeuten:

מַלְאֲכוּת
mal'ăkûth (Botschaft)
טוֹב
ṭôb (gut)

Allerdings stellt sich ein Jude unter seinem Malakhut Tov das krasse Gegenteil dessen vor, was du dir unter dem katholischen "Evangelium" vorstellst. Das jüdische "Eu-Angelion" schließt nämlich das Menschenopfer eines sündlosen Juden, der zudem die zweite Person der Gottheit ist, kategorisch aus. Das katholische Neue Testament wurde ca. 400 u. Z. von eben dieser Kirche kanonisiert. Hinein kamen aber nur Schriften, die ihr genehm und alles andere als jüdisch waren - wobei: ein wenig Jüdisches musste schon drin bleiben, um die Juden besser verführen zu können.

Das mit dem Verführen hat sich der hochgelobte deutsche Reformator Prof. Dr. Martin Luther nach seiner Bibelübersetzung auch so vorgestellt, aber die Juden haben auf ihre Lehren Acht gehabt und ihm einen Korb gegeben. Am deutschen Evangelium des Katholiken Luther war nämlich gar nichts "tov" (gut).
Shomer
Shomer
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 731
Dein Einzug : 14.10.09
Wie alt bist du : 71

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

engel - Der Engel und das leere Grab Empty Re: Der Engel und das leere Grab

Beitrag von Shomer Di 05 Dez 2017, 17:30

Du behauptest, das Evangelium sei kein Monster? Ich kenne das Monsterevangelium von der lutherisch-evangelikalen Hölle nur allzu gut. Willst du etwa behaupten, dass die Opferung eines sündlosen Juden für die (Erb-) Sünden der Welt und die Ewigkeit in der Feuerhölle kein Monsterevangelium ist? Das Evangelium des katholischen Heiligen St. Paul ist mir heute so etwas von verhasst; da bekomme ich das geistliche Kotzen!
Shomer
Shomer
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 731
Dein Einzug : 14.10.09
Wie alt bist du : 71

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

engel - Der Engel und das leere Grab Empty Re: Der Engel und das leere Grab

Beitrag von Shomer Do 21 Dez 2017, 11:10

Orlando schrieb:Schalom
Von Jesaja 60.19.20 kommt man auf Offb.21,23;Jes 61,1.
Das Lamm ist kein Sonnengott.
Schalom
Jesaja 60 und 61 wurde von einem Juden geschrieben, der keine Ahnung von Offb. 21 hatte. Wie du darauf kommst, ist mir schleierhaft. Bevor du völlig inakzeptable Postings hier herein setzt, lies bitte den jeweiligen Kontext im "AT" und mache dir bitte mal Gedanken darüber, warum ein Jude keine christlichen Vorstellungen, wie du, haben kann. Besten Dank.


Zuletzt von Shomer am Do 21 Dez 2017, 18:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Shomer
Shomer
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 731
Dein Einzug : 14.10.09
Wie alt bist du : 71

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

engel - Der Engel und das leere Grab Empty Re: Der Engel und das leere Grab

Beitrag von Lopileppe Do 21 Dez 2017, 22:15

Wink mit dem Zaunpfahl:
Orlando du kannst nicht A mit B erklären , weil A vor B kommt . 
Oder anders gesagt, wenn du die Entstehung des NT kennen würdest, dann würdest du nicht so zusammenhanglos und fehlerhaft argumentieren. 
Les mal 
https://books.google.de/books?id=pbsAAAAAcAAJ&printsec=frontcover&hl=de&source=gbs_ge_summary_r&cad=0#v=onepage&q&f=false
Der Titel heißt Die Agape oder der geheime Weltbund der Christen 

Und du wirst das nt in einem anderen Licht sehen , als mit deiner „rosa Brille „.
Lopileppe
Lopileppe
Limud - Lernen!
Limud - Lernen!

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 369
Dein Einzug : 11.11.10
Wie alt bist du : 48

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten