Zurück zu den Wurzeln - Haus IsraEL
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» Name
von Elischua Mo 10 Aug 2020, 13:02

» Jona und der Wal - oder war es was anderes!
von Eaglesword Fr 07 Aug 2020, 16:10

» vegane Rezepte
von Eaglesword Mo 03 Aug 2020, 21:48

» zukunftsträchtige Technik und Elektronik
von Eaglesword So 02 Aug 2020, 23:14

» "Ostern" und das Fruchtbarkeitsfest für die Baals-Göttin Astarte
von CorinNa So 12 Jul 2020, 02:46

» Hochtechnologie vor unserer Zivilisation?
von Eaglesword Mi 08 Jul 2020, 01:50

» Jeschua Maschiach oder Jesus Christus
von CorinNa Di 23 Jun 2020, 13:23

» Entrückung Ekstase Himmelsreise
von CorinNa Do 11 Jun 2020, 14:57

» wissenschaftliche Hintergründe zum Ursprung des Lebens
von Eaglesword Sa 06 Jun 2020, 17:53

» Hast du einen Jüdischen Nachnamen?
von Eaglesword So 24 Mai 2020, 21:35

Wer ist online?
Insgesamt sind 21 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 21 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

Der Rekord liegt bei 295 Benutzern am Di 19 Nov 2019, 23:33
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!


Gesamtbesucher
Besucherzaehler
Ab 14.12.2019

Wer hat die Bibel geschrieben?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Wer hat die Bibel geschrieben?  - Seite 2 Empty Re: Wer hat die Bibel geschrieben?

Beitrag von Land am Mi 04 Dez 2019, 13:28

Schalom Eaglesword
Was sagt dir das ...woran denkst du,
wenn du das liest ?....Zurück zu den Wurzeln.

Gemeinsam geht es besser....das steht in Sichtweite einer Busstation


Zuletzt von Land am Mi 04 Dez 2019, 18:32 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Land
Land
Suchender
Suchender

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 27
Deine Aktivität : 15
Dein Einzug : 19.11.19
Wie alt bist du : 70

Nach oben Nach unten

Wer hat die Bibel geschrieben?  - Seite 2 Empty Re: Wer hat die Bibel geschrieben?

Beitrag von Elischua am Mi 04 Dez 2019, 14:50

OR-Land-O, beim Thema bleiben hier geht es um - wer schrieb die Bibel - nicht wer sind die Wurzeln....wann lernst du es eigentlich - beim Thema zu bleiben - sonst gibt es eine weitere Sperrung - auf Dauer!!


 Wer hat die Bibel geschrieben?  - Seite 2 1425655682 Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua) Wer hat die Bibel geschrieben?  - Seite 2 1425655682
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

Elischua
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3301
Deine Aktivität : 5850
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 68

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Wer hat die Bibel geschrieben?  - Seite 2 Empty Re: Wer hat die Bibel geschrieben?

Beitrag von Land am Mi 04 Dez 2019, 18:31

Wer hat die Bibel geschrieben ?
Das Buch Jeremia
Das Buch Jeremia hat eine klare Gliederung,die sich jedoch in der griechischen Bibel
von der der hebräischen stark unterscheidet.
der hebräische  Text hat folgende  Anordnung:Prophetenworte gegen Juda und Jerusalem
von der Zeit Joschijas bis Zidkija (1,1-25,14);vorwiegend Prosatexte über den Propheten
und sein Wirken (Kap.26-45).....wird weiter bearbeitet
Kannst aber trotzdem Antworten Eagelsword ,muß das erst von einen Buch abschreiben mit den
Ein Finger System
Moment mal hab da was gefunden
Das Buch Jeremia
Jeremias Berufung
Land
Land
Suchender
Suchender

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 27
Deine Aktivität : 15
Dein Einzug : 19.11.19
Wie alt bist du : 70

Nach oben Nach unten

Wer hat die Bibel geschrieben?  - Seite 2 Empty Re: Wer hat die Bibel geschrieben?

Beitrag von Lopileppe am Do 05 Dez 2019, 23:18

schalom an alle,
zurück zur Basis das Thema an sich:
Nun denn, die Bibel wurde von Menschen geschrieben, wie so oft schon geschrieben von vielen hier im Forum.
Und was haben Menschen so an sich? Fehler! Die hat jeder , der eine mehr der andere weniger.
Und ebenso sind die Geschichten , die in der Bibel stehen.
Bunt , von vielen Leuten handelnd, und natürlich auch von vielen Erfahrungen geprägt.
Also nix absolut fest stehendes , nix eingegeben ausschließliches. Keine Absolute Gültigkeit.
Ergo nix von alledem, was die Staatskirchen und „Möchtegernvertreter“ so gern hätten.
Und zwischendurch auch mal seltene Worte von Navim , die Mahnend zur Seite stehen, wenn es um menschengemachte Regeln geht, die angeblich „original „ sind.


Lobt den HERRN, alle Nationen! Rühmt ihn alle
Völker!
Denn mächtig über uns ist seine Gnade! Die Treue des HERRN währt
ewig! Hallelujah! Ps.117
Lopileppe
Lopileppe
Limud - Lernen!
Limud - Lernen!

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 362
Deine Aktivität : 176
Dein Einzug : 11.11.10
Wie alt bist du : 44

Nach oben Nach unten

Wer hat die Bibel geschrieben?  - Seite 2 Empty Re: Wer hat die Bibel geschrieben?

Beitrag von Eaglesword am Fr 06 Dez 2019, 17:15

Land, im Grunde haben die andern Mitglieder schon wesentliche Dinge vorweggenommen.
Was die Wurzeln anbetrifft, so sind sie historisch-literarisch zu sehn und keinesfalls dogmatisch. Somit haben wir in den Texten des Tanach keine festgefahrene Statik, sondern eine Dynamik der Veränderung. Wenn man anhand biblischer Texte ein klares Bild von der G'ttheit zu gewinnen versucht, wird es durch verschiedene Lesarten und Quelltexte vereitelt. Hat G'tt nu "Seine Aschera", oder ist Er ledig? Weiß Er alles, oder will Er nachschaun und Klagen überprüfen? Ist Er gar ein Vulkan?
Diese 3 Beschreibungen sind in den Tanach aufgenommen worden und widersprechen dem hehren Ideal, das man sich vom Schöpfer gemacht hat.
Was und wo sind also die Wurzeln, zu denen wir  zurückkommen wollen?
Und wer hat sie festgelegt?
Wenn das denn so einfach zu beantworten wäre, könnten wir uns all die Recherchen ersparen und bräuchten einfach nur drauflos zu glauben, wie das Manche als der Weisheit letzter Schluss betonen - wenn sie keine logische Antwort parat haben.
Ein Beispiel stelle ich uns jedoch vor:
Jemand hat einen Baum gepflanzt. Normalerweise ist solch ein Gehölz noch jung, relativ klein und weist nur die Grundform auf.
Jetzt beginnt eine Zeit allmählicher Gestaltung, welche beeinflusst wird seitens der Witterung (Temperatur, Feuchte, Windrichtung) und stärkeren Wettererscheinungen (Sturm, Blitzschlag, Hagel, Eismantel). Darauf nimmt aber der Mensch, welcher ihn gepflanzt hat, kaum Einfluss.
Und so wird unser Baum durch zahlreiche Umstände geformt, bis er ausgewachsen ist und lediglich noch an Umfang zunimmt.
Genauso hat auch das, was wir "Bibel" nennen, im Lauf der Zeit Gestalt angenommen. Ihre Inhalte waren Änderungen unterworfen und wurden kulturell modifiziert. Nichts ist wirklich auf zuvor festgelegter Planung starr gewachsen beim Baum, noch nach starren Regeln einer allumfassenden Textgestaltung verfasst worden.


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
Eaglesword
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4795
Deine Aktivität : 4855
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 57

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Wer hat die Bibel geschrieben?  - Seite 2 Empty Re: Wer hat die Bibel geschrieben?

Beitrag von JOELA am Sa 07 Dez 2019, 11:11

Schabat Schlom zusammen,
Eagle beschreibt es sehr richtig mit:
@Eaglesword schrieb:… jetzt beginnt eine Zeit allmählicher Gestaltung, welche beeinflusst wird seitens der Witterung
(Temperatur, Feuchte, Windrichtung) und stärkeren Wettererscheinungen
(Sturm, Blitzschlag, Hagel, Eismantel) ...
Wer hat die Bibel geschrieben?  - Seite 2 Unwett12
… und was da raus kommt sehen wir gut an den verwirrten Fehlern im Tanach.
In ABA's Archiv habe ich geforstet und gefunden und gebe ich hier ein paar interessante Fehler bekannt:
… und von dem heidnischen NT der Christen mit ihren "Errettungs"-Evangelien brauche ich bestimmt erst gar nicht anzufangen. Dort wimmelt es nur so von Menschen-Macherei und ihren Fehlern. Glücklicherweise sind wir heute schlauer. Aber immer noch beißen sich einige an diesem Heiden-Schmarren fest und "saugen noch mit aller Kraft daran herum" ! Wer hat die Bibel geschrieben?  - Seite 2 Beisse10
LG JOJO
JOELA
JOELA
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 165
Deine Aktivität : 509
Dein Einzug : 17.10.09
Wie alt bist du : 25

https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Wer hat die Bibel geschrieben?  - Seite 2 Empty Re: Wer hat die Bibel geschrieben?

Beitrag von Eaglesword am Mo 09 Dez 2019, 05:34

Das mit der Fleder (welcher man im Bild rote Augen verpasst hat) erinnert mich an folgenden Reim aus Wilhem Busch´s "Bildergeschichten": "Jeder fragt sich, was der Mai-Käfer für ein Vogel sei". Die sprachliche Lösung des Rätsels aber ist im hebräischen Idiom zu finden, das besagt wie folgt: Alle "Herren der Schwingen" werden mitunter als Vögel bezeichnet - unabhängig ihres taxonomischen Standes. Zwar existiert wirklich eine flugfähige Echsen-Species (als Fossil und noch heute lebend) in Australien und Asien, hat aber keine wirklichen Flügel. Er breitet seine Rippen flach aus und spannt seine Haut als Tragflächen.
Dies ist in der Tat ein fliegender (in Wahrheit gleitender) Vierfüßer. Da gibt es fossilierte Dinos mit gleich 4 Tragflächen, die wirklich mit Federn ausgestatten sind. Microraptor und eine größere Art, welcher nachgesagt wird, sie habe den Microraptor gejagt, hat voll befiederte Arme und Beine, kann aber auch nur gleiten. Beides Reptilien, ergo unkoscher zum Essen.


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
Eaglesword
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4795
Deine Aktivität : 4855
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 57

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Wer hat die Bibel geschrieben?  - Seite 2 Empty ... wie die Alten sungen ...

Beitrag von JORAM יורם am Mo 09 Dez 2019, 23:29

Das ist sehr gut erklärt liebes Adlerschwert !
Hätten die Schreiber und Redakteure der Antike
schon unsere I-PADS gehabt, wäre manches anders gelaufen
und wir wüssten heute genaueres.  Shocked
Wer hat die Bibel geschrieben?  - Seite 2 0_i_pa10
JORAM יורם
JORAM יורם

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 8
Deine Aktivität : 16
Dein Einzug : 16.07.17
Wie alt bist du : 20

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten