Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Wer ist online?
Insgesamt sind 11 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 10 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Elischua

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

Hamas, Gaza-Krieg und was uns von den Medien verschwiegen wird!

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Hamas, Gaza-Krieg und was uns von den Medien verschwiegen wird!

Beitrag von Elischua am Mo 14 Jul 2014, 09:01

R.L.: Ich bin immer davon ausgegangen, dass die Hamas einfach nur krank und besessen ist. Aber es kommt noch ein weiterer Punkt hinzu: Die Herren der Hamas haben auch jeglichen Kontakt zur Realität verloren. Kann man mit Menschen, die krank sind und unter Realitätsverlust leiden, noch über einen Waffenstillstand oder gar über einen Frieden verhandeln? Wer das meint oder fordert hat wohl selbst auch Probleme mit den Realitäten im Nahen Osten!!??

http://palwatch.org/main.aspx?fi=157&doc_id=11992 

Die Hamas behauptet, dass die Raketenangriffe erfolgreich seien, und dass Israel die eigenen Todesfälle angeblich verschleiert

Behauptung der Hamas:

Israel verheimlicht die Zahl der eigenen Todesopfer……

„[Unsere] Raketen treffen ihre Ziele...

und sie führen zu Toten und Verletzten“. 

Die psychologische Kriegsführung der Hamas in Hebräisch an die Israelis gerichtet:

„Iron Dome schützt euch nicht!“


Itamar Marcus und Nan Jacques Zilberdik

Die Hamas präsentiert den Palästinensern ein falsches Bild von angeblichen Erfolgen der andauernden Raketenangriffe gegen Israel. Im Fernsehen der Hamas erklärt der Moderator, dass die israelischen Medien „einem totalen Gedächtnisverlust erlegen sind über jeden Raketeneinschlag, über jeden Verlust menschlichen Lebens und über die Sachschäden“. Er behauptete, dass „die Zionistenmedien“ nur einen Teil der Wahrheit berichten:

„Wir sind sicher, dass die Raketen ihre Ziele mit Präzision treffen, und dass diese Raketen Tote und Verletzte zur Folge haben.“

[Al-Aqsa TV (Hamas), 9. Juli 2014]

Tatsache ist jedoch, dass die Hamas Hunderte von Raketen und Geschossen auf zivile Ziele in ganz Israel gerichtet hat, wobei dadurch bisher noch kein Israeli getötet wurde. Die meisten Raketen sind entweder in unbewohnten Gebieten niedergegangen oder durch Israels Raketenverteidigungssystem „Iron Dome“ abgefangen worden, und die israelischen Bürger befolgen die Anweisungen der Regierung und rennen während der Angriffe in die Schutzräume.  

Die Hamas hat eine ähnlich lautende Botschaft an Israelis in Hebräisch gerichtet, als Teil ihrer Kampagne der psychologischen Kriegsführung. Darin stellte sie fest, dass Iron Dome „ein gescheitertes Projekt“ ist:

„Zionisten! Iron Dome schützt euch nicht! Dieses Projekt ist gescheitert. Fragt Mordechai Shefer (ein israelischer Wissenschaftler, der dem Luftverteidigungssystem Iron Dome kritisch gegenübersteht). Fragt diejenigen, die sich in Schutzbunkern verbergen müssen“.

[Al-Aqsa TV (Hamas), 10. Juli 2014]

Palestinian Media Watch (PMW) hat bereits über ähnliche Videos der Hamas berichtet, die an Israelis in hebräischer Sprache gerichtet sind, und in denen damit gedroht wird, die Selbstmordattentate wieder aufzunehmen.

[http://palwatch.org/main.aspx?fi=1046&fld_id=1046&doc_id=12001]

In einem Lied hat die Hamas dazu aufgefordert, Tel Aviv zu bombardieren,

[http://palwatch.org/main.aspx?fi=157&doc_id=11979]

und die Fatah von Mahmoud Abbas hat ebenfalls prophezeit: „Der Tod wird euch aus dem Süden und Norden erreichen“.

[http://palwatch.org/main.aspx?fi=157&doc_id=11964]

Nachfolgend die komplette Mitschrift des Propagandavideos der Hamas in hebräischer Sprache:

„Zionisten! Iron Dome schützt euch nicht! Dieses Projekt ist gescheitert. Fragt Mordechai Shefer (ein israelischer Wissenschaftler, der dem Luftverteidigungssystem Iron Dome kritisch gegenübersteht). Fragt diejenigen, die sich in Schutzbunkern verbergen müssen“.

[Al-Aqsa TV (Hamas), 10. Juli 2014]

Fernseh-Moderator im Hamas-Fernsehen: „Der Feind verschleiert jeden Raketeneinschlag, jeden Verlust menschlichen Lebens und alle Sachschäden. Es scheint, dass die Nachrichten, die uns von Seiten der Zionistenmedien erreichen, und das, was durchgelassen wird, nur ein kleiner Teil ist. [Der Feind] weiß, dass man uns und den Widerstand auf diese Weise psychologisch beeinflussen kann, aber wir sind sicher, dass die Raketen ihre Ziele mit Präzision treffen, und dass diese Raketen Tote und Verletzte auch unter den Soldaten der Besatzer herbeiführen, und nicht nur unter den Siedlern- und das bereitet dem Zionistenfeind Schmerzen.“

[Al-Aqsa TV (Hamas), 9. Juli 2014]





Hier ist ein Live-Blog der in Echtzeit über die aktuelle Situation Israel-Palästina berichtet - vieles was die Medien nicht sehen, nicht sehen wollen oder wissen und erkennen und weg lassen - wird hier mehr darüber berichtet: : Gaza-Krieg
BR-Live aus Israel


  Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua)
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

avatar
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3088
Deine Aktivität : 5555
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 66

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hamas, Gaza-Krieg und was uns von den Medien verschwiegen wird!

Beitrag von Elischua am Mo 14 Jul 2014, 10:44



Veröffentlicht am 10.07.2014 von "DieBlaulichtreporter"
"ISRAEL KINDERMÖRDER" HALLTE ES IN DER NACHT DURCH DIE ESSENER INNENSTADT !! SPONTANDEMO SORGTE FÜR POLIZEIGROSSAUFGEBOT !! 11.07.2014

Ca. 150 Demonstranten zogen in der Nacht durch die Essener Innenstadt. Mit einer spontanen Aktion demonstrierten sie gegen das politische, israelische Verhalten. Da die Demonstration nicht angemeldet war, zog die Polizei ein Grossaufgebot von Beamten aus den Nachbarstädten zusammen und begleitete beobachtend die Demonstration. Nach einem etwa einstündigen friedlichen Marsch durch die Stadt löste sich die Gruppe auf. Es wurde angekündigt, weitere Demonstrationen folgen zu lassen.


  Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua)
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

avatar
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3088
Deine Aktivität : 5555
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 66

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hamas, Gaza-Krieg und was uns von den Medien verschwiegen wird!

Beitrag von Elischua am Mo 14 Jul 2014, 10:49

Veröffentlicht am 12.07.2014 von "Blaulichtreporter"
DEMO GEGEN NAHOSTKONFLIKT !! 200 PERSONEN PROTESTIERTEN IN GELSENKIRCHEN !! 12.07.2014

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Spontane Demonstration nahm friedlichen Verlauf.
Gelsenkirchen (ots) -

Nach einem Aufruf in Facebook zu einer spontanen Demonstration anlässlich des Nahostkonfliktes trafen sich in der Gelsenkirchener Innenstadt am Freitag gegen 23:00 Uhr vor dem Grillogymnasium ca. 200 Personen. Die Gelsenkirchener Polizei, unterstützt durch weitere Einsatzkräfte aus Nachbarbehörden, begleitete nach erfolgtem Kooperationsgespräch mit dem Veranstaltungsleiter den anschließenden Marsch bis in den Ortsteil Bismarck. Dort endete dieser in Höhe der Bickernstraße mit anschließender Abschlusskundgebung gegen 01:00 Uhr am Samstag. Während des Marsches zündeten einige Teilnehmer Pyrotechnik, ohne dass jedoch jemand verletzt wurde. Die Veranstaltung verlief insgesamt friedlich.



  Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua)
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

avatar
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3088
Deine Aktivität : 5555
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 66

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hamas, Gaza-Krieg und was uns von den Medien verschwiegen wird!

Beitrag von Elischua am Mo 14 Jul 2014, 10:59

Veröffentlicht am 13.07.2014 von HonestlyConcerned
Absoluter Skandal in Frankfurt... So etwas habe ich noch nie zuvor gesehen:
Die Polizei beteiligt sich mit einem Ihrer Fahrzeuge am Demonstrationszug über die Zeil und gestattet einem der Aufhetzer der Demonstranten vom Innenraum des Autos aus das Lautsprechersystem des Wagens zu benutzen, um die gesamte Stadt mit Sprüchen wie: "Kindermörder Israel" und "Alllah U'Akbar" zu beschallen. Zu diesem Vorfall gibt es 2 Videos: das nachfolgende mit Aufnahmen vom Außenbereich des Wagens, der rundum wohlgemerkt von jungen Männern gut geschützt wurde, sowie eine zweite Aufnahme mit einer Aufnahme in den Wagen hinein, die ich machen konnte, als eine Polizistin in den Wagen einstieg. Dabei konnte ich den gut geschützten Anheizer deutlich mit Mikro in der Hand im Innenraum des Wagens erkennen. Vorne im Wagen saßen auch noch 2 uniformierte Polizisten. Darüber hinaus gibt es ein Foto vom Nummernschild des Wagens, sowie weitere Zeugen. Jedwede Stellungnahme von Polizisten in der Nähe wurde abgelehnt und ausschließlich an die Pressestelle verwiesen. Leider wurde ich kurz vor diesem Vorfall aber erkannt, so daß ich mich dann auch recht schnell entfernt habe...



  Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua)
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

avatar
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3088
Deine Aktivität : 5555
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 66

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hamas, Gaza-Krieg und was uns von den Medien verschwiegen wird!

Beitrag von Elischua am Mo 14 Jul 2014, 11:16

Demonstration gegen Israel in Bochum

In Ruhrgebiet | Am 12 Juli 2014 | Von Stefan Laurin




In Bochum fand  gestern Nacht eine Demonstration gegen Israel statt. Nach Polizeiangaben zogen 120 Demonstranten vom Rathaus aus durch Teile der Innenstadt und skandierten dabei Parolen wie “Israel Kindermörder” und “Allah uh Akbar”. Ruhig blieb es hingegen in der Nacht in Essen. Am Donnerstag konnte ein Sturm auf die Alte Synagoge nur durch massive Polizeikräfte verhindert werden. Die Ankündigung, nun jeder Nacht zu demonstrieren, wurde nicht wahr gemacht, wie die Essener Polizei heute meldet.

Info: ruhrbarone


  Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua)
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

avatar
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3088
Deine Aktivität : 5555
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 66

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Dortmund Neonazis und Islamisten gemeinsam gegen Israel

Beitrag von Elischua am Mo 14 Jul 2014, 11:26

In Dortmund, Ruhrgebiet | Am 12 Juli 2014 | Von Stefan Laurin



Statt der angemeldeten 100 demonstrieren zur Zeit 1500 Menschen in Dortmund gegen Israel. Unter Parolen wie “Kindermörder Israel” und Fahnen der Hamas haben sich aber nicht nur Islamisten zusammen  gefunden, sondern auch mehrere Vertreter der Neonazi Partei Die Rechte, darunter Michael Brück. Die Polizei war von der Größe der Demonstration offenbar überrascht worden und zog erst im Laufe der Zeit weiter Kräfte zusammen. Die Demonstration verlief friedlich bis zum Ende friedlich und zog um den Wall an der Oper vorbei wieder zurück zum Ausgangspunkt. Auf Transparenten war neben der Forderung den Krieg zu beenden und “Free Palestine” auch “Stop Juden” zu lesen.” Vereinzelt trugen Demonstranten  auch Schals, auf denen eine Karte von Palästina abgebildet war – einen Staat Israel konnte man dort nicht mehr ausmachen.

Info: ruhrbarone


  Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua)
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

avatar
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3088
Deine Aktivität : 5555
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 66

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hamas, Gaza-Krieg und was uns von den Medien verschwiegen wird!

Beitrag von Elischua am Mo 14 Jul 2014, 11:50

Gaza-Konflikt: Israels Militär zerstört Moschee, Hamas feuert auf Tel Aviv

dpa
Der Uno-Sicherheitsrat fordert ein Ende der Gewalt in Nahost. Doch am fünften Tag der israelischen Offensive scheint eine Waffenruhe weit entfernt. Israels Bomben haben eine Moschee getroffen, die Hamas hat Raketen auf Tel Aviv gefeuert.

Mehr zu lesen in: spiegel.de


  Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua)
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

avatar
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3088
Deine Aktivität : 5555
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 66

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hamas, Gaza-Krieg und was uns von den Medien verschwiegen wird!

Beitrag von Elischua am Mo 14 Jul 2014, 11:54

Nahost: Iran attackiert Israel, Hamas will Ben-Gurion-Flughafen beschießen
Deutsche Wirtschafts Nachrichten  |  Veröffentlicht: 11.07.14, 18:06
Der Iran hat im Gaza-Konflikt öffentlich Partei für die Hamas ergriffen. Teheran soll in den vergangenen Jahren Raketen an die Terror-Gruppe geliefert haben. Die Hamas will den internationalen Flughafen Ben-Gurion beschießen. Die UN wirft Israel Menschenrechts-Verletzungen vor.

Mehr zu lesen hier: deutsche-wirtschafts-nachrichten


  Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua)
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

avatar
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3088
Deine Aktivität : 5555
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 66

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hamas, Gaza-Krieg und was uns von den Medien verschwiegen wird!

Beitrag von Elischua am Mo 14 Jul 2014, 13:30

התקוה
Unangenehme Wahrheit →
Wenn es dunkel wird in Gelsenkirchen: “Juden ins Gas!”
Veröffentlicht am Juli 13, 2014 von tapferimnirgendwo  
Am 12. Juli 2014 fanden in Deutschland einige Demonstrationen gegen Israel statt. Auf einer Demonstration in Frankfurt überlies die Polizei kurzfristig die Lautsprecher eines Polizeiautos den Demonstranten, so dass die Rufe “Allah ist groß” und “Kindermörder Israel” aus den Lautsprechern eines deutschen Polizeiautos ertönen konnten. Tapfer im Nirgendwo berichtete.
In Gelsenkirchen fand am 12. Juli 2014 ebenfalls eine Demonstration gegen Israel statt. Dort durften Teile der Polizei folgende Worte vernehmen: “Hamas, Hamas, Juden ins Gas!”
In einen Film auf YouTube ist dieser Moment festgehalten. Ab Minute 4:50 geht es los:

Ab Minute 0:45h brüllt die Menge übrigens:
‏ خيبر خيبر يا يهود جيش محمد سيعود
Das bedeutet: „Chaibar, Chaibar, oh ihr Juden! Mohammeds Heer kommt bald wieder!“
Mit dem Spruch erinnern Moslems an Mohammeds Feldzugug nach Chaibar, eine damals von Juden besiedelte Oase auf dem Gebiet des heutigen Saudi-Arabien im Frühjahr 628. Der Feldzug ist einer der bekanntesten Kämpfe gegen Juden und steht für viele Muslime symbolisch für den religiös motivierten Krieg gegen Juden. So nennt die Hisbollah eine iranische Importrakete, mit der sie Israel wiederholt angriff, Khaibar-1 und einer der Attentäter vom Bombenanschlag in Bali, Amrozi bin Nurhasyim, betrat den Gerichtssaal mit dem Ruf. Am 12. Juli 2014 war der Ruf nun während einer Demonstration in Gelsenkirchen zu hören.
In einer offiziellen Pressemitteilung erklärte die Polizei von Gelsenkirchen später, die Demonstration sei “insgesamt friedlich” verlaufen. Von der Tatsache, dass der Ruf erfolgte, Juden zu vergasen, steht in der Pressemitteilung nichts.

Während in Frankfurt also die Polizei ihre Lautsprecher für antiisraelische Parolen verleiht, verschweigt die Polizei in Gelsenkirchen in ihrer Presseerklärung das Skandieren antijüdischer Parolen. Bei der antiisraelischen Demonstration in Frankfurt am 12. Juli 2014 mischte sich auch die Neonazi-Gruppe „Nationale Sozialisten Rhein-Main“ unter die Demonstranten. Die Neonazis werden sich sicher gefreut haben, als sie die Parolen “Kindermörder Israel”, “Fuck Israel” und “Ihr Juden sein Bestien” auf einer Demonstration in Deutschland sahen.





Die gute alte antijüdische Tradition ist zurück! Auf einer deutschen Straße fährt ein deutsches Polizeiauto nicht nur an das Plakat “Ihr Juden seid Bestien” vorbei, aus dem Lautsprecher erklingt auch noch “Allah ist groß” und “Kindermörder Israel”.

Die Neonazis überlegen sich bestimmt schon, wie sie das nächste Mal an die Lautsprecher eines Polizeiautos kommen. Von Islamisten können Nazis eben noch einiges lernen. Das wissen die Nazis spätestens seit der innigen Freundschaft zwischen Adolf Hitler und Muhammad Amin al-Husseini.


***
Die Bilder wurden zur Verfügung gestellt von Honestly Concerned. Vielen Dank!


  Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua)
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

avatar
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3088
Deine Aktivität : 5555
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 66

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

ein weiteres Beispiel aus den Medien:

Beitrag von Eaglesword am Mo 14 Jul 2014, 14:54

Heplev zeigt es auf:
Wie Presse Fotos manipuliert
9. Juli 2014 um 15:45 | Veröffentlicht in Medien+Nahost | 2 Kommentare
Schlagwörter: Lügen, Pressefotos

gefunden auf Facebook
Das hier ist das, was in unseren Qualitätsmedien gezeigt wird:

Und das hier das, was das obere Foto (gewollt!) nicht zeigt:

Manipulation? Aber woher denn??? Die Medien doch nicht!!!!


Ähnliche Beiträge
Selektive Empörung: Israelische Facebook-Fotos entfachen Medien-ZirkusIn "Israel"
Aktuelle arabische PropagandalügenIn "Medien+Nahost"
Die verhungernden Menschen im Gazastreifen (Ausgabe 2009)In "Medien+Nahost"
2 Kommentare »
RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI


  1. Hat dies auf JaneDoeGermany's Blog rebloggt.
    Comment by JaneDoeGermany— 9. Juli 2014 #
    Antwort

  2. Schöner wäre es wenn zumindest die Medien genannt würden wo das verfälschte Foto erschien und wer der Fälscher ist. Auch das Umfeld des Originalfotos wäre gut. So allein ist diese Sache völlig nutzlos.
    Comment by l1werner— 10. Juli 2014 #
    Antwort


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4253
Deine Aktivität : 4754
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 55

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten