Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Wer ist online?
Insgesamt sind 24 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 23 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Elischua

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

Nazi-Schmierereien in Hof und nicht nur dort...

Nach unten

Nazi-Schmierereien in Hof und nicht nur dort...

Beitrag von Elischua am Do 14 Nov 2013, 11:06


Nazi-Schmierereien in Hof
Grüne fordern Aufklärung über Ermittlungen, mögliche Motive und Muster
„Wir dürfen Rechtsextremisten keinen Raum in Hof geben“, betont die oberfränkische Abgeordnete und Vizepräsidentin des Landtags Ulrike Gote klar und deutlich. In den letzten Monaten haben unbekannte Täter in der oberfränkischen Stadt über 100 Hakenkreuz-Symbole an öffentlichen Gebäuden hinterlassen. Für die Grünen im Bayerischen Landtag sind das Alarmsignale. „Ich denke, die Schmierereien beweisen, dass sich die neuen Nazis in unserer Region und in Hof zu sicher fühlen. Die Zivilbevölkerung darf nicht nachlassen, sich ihnen entgegenzustellen.“
In einer Anfrage verlangen die Landtagsgrünen Aufklärung von der Staatsregierung: „Wie wird ermittelt und welche Schritte hat die örtliche Polizei unternommen? Welche Einrichtungen und öffentliche Plätze sind betroffen?“
Außerdem soll die Staatsregierung auch zu möglichen Motiven und Mustern Stellung nehmen. Im September habe das Polizeipräsidium Oberfranken die Hakenkreuz-Schmierereien als ‚dumme Jugendstreiche‘ ohne politische Motivation bezeichnet. „Und noch am 1. November erzählt die Hofer Kriminalpolizei, dass man nichts ‚Verbindliches zu den Motiven‘ sagen und es sich ebenso um ‚Provokateure der linken Szene handeln‘ könne, ‚die die Stadt Hof als Ort brauner Ideen verunglimpfen‘ wollen“, ärgert sich Ulrike Gote. „Und das ist genau der Punkt. Durch Verharmlosung und Relativierung wird den Rechtsextremisten und ihrer menschenverachtenden Ideologie der Boden bereitet. So konnten auch die NSU-Morde geschehen.“
Mit freundlichen Grüßen  ( Quelle: haOlam)

Weiteres zu lesen in: Grüne-Fraktion in Bayern
Oder hier: in Google


Mein Kommentar dazu:

Es sind durchaus auch Jugendliche, die nicht wissen was sie tun! Und warum? Weil sie nicht aufgeklärt werden, erzogen werden, es wird geschwiegen. Kommen diese in Kontakt mit Nazis können diese ohne Wissen in deren Stil erzogen werden!

Vor ca. 2 Jahren habe ich folgendes erlebt: Ich wohne sehr ruhig im Grünen, und im 5.Stock. Vor meinen Balkon sind sehr viel Bäume und unten ein kleiner Spielplatz für Kinder, da aber so gut wie kaum Kinder dort spielen. Es sind Bänke zum ausruhen und oft dort Menschen sitzen. Ich hörte dann plötzlich folgendes: Heil Hitler, Sieg Heil und das Wort Juden...ich hatte meine Balkontür offen, und ging raus und sah den Hitlergruss. Man ist erstmal schockiert was da abgeht und sah Jugendliche, es waren noch Kinder ca. 12-14 Jahre! Ich hörte und sah, daß ein Nachbar auf die Kinder zuging und diese anschrie: Was soll das, das macht man nicht und haut ab!

Nun, wie werden denn heute die Kinder, Jugendlichen erzogen? Von den Eltern, in der Schule! Was wird ihnen erzählt, aus Unwissenheit, aus Dummheit, nachplappern, nachahmen - weil sie das glauben, was man ihnen erzählt - und Glauben ist nicht Wissen! Auch die Regierungen sind hier zu lasch und müssten härter durchgreifen, aber dies zählt nicht mehr - denn das Gute ist heute das Böse - und das Böse ist heute das Gute - und dies ist immer mehr zu beoachten. Die Täter werden geschützt und kommen ganz schnell wieder frei, falls sie überhaupt verurteilt werden und die Opfer werden nach hinten gestellt bzw. man gibt denen die Schuld! Es wird verharmlost - das Böse! Das hat dieser doch nicht so gemeint! Wir leben in einer kranken Gesellschaft!

Wenn ich zu Menschen sage: Das Gute ist das Böse - und das Böse ist das Gute, wird dies nicht ernst genommen oder es wird gesagt: nein, nein, das glaube ich nicht!
Dies steht sogar in Jesaja und in anderen Versen, lest selbst:
Jes. 5,20 Wehe denen, die das Böse gut nennen und das Gute böse; die Finsternis zu Licht machen und Licht zu Finsternis; die Bitteres zu Süßem machen und Süßes zu Bitterem!
Mi 3,2 die ihr das Gute hasst und das Böse liebt, die ihr ihnen die Haut abzieht und das Fleisch von ihren Gebeinen?
Jes. 5,23 die den Ungerechten (den Bösen)  wegen eines Bestechungsgeschenkes gerecht (wird gut geheisen) sprechen, den Gerechten ( den Guten) aber ihre Gerechtigkeit ( wird als Böse geheisen) absprechen: (Dies in den Klammern wurde von mir ergänzt!)

Spr 17,23 Bestechung aus dem Gewandbausch nimmt der Gottlose an, um die Pfade des Rechts zu beugen.
Spr 31,5 Sonst trinkt einer und vergisst, was vorgeschrieben ist, und verändert den Rechtsanspruch aller Elenden.
Jes 29,21 die den Menschen in einer Rechtssache schuldig sprechen und Dem Schlingen legen, der im Tor über Recht und Unrecht entscheidet, und mit nichtigen Beweisgründen den Gerechten aus seinem Recht verdrängen.
Jes 32,7 Und die Werkzeuge des Schurken sind böse: er beschließt böse Anschläge, um die Elenden durch Lügenreden zugrunde zu richten, selbst wenn der Arme redet, was Recht ist.
Jes 56,12 "Kommt her, ich will Wein holen, und lasst uns Rauschtrank saufen! Und der morgige Tag soll wie dieser sein, herrlich über alle Maßen!"

Betr. Rauschtrank möchte ich erklären, daß dies nicht nur mit Alkohol und Wein zu tun hat, den man trinkt, sondern hier geht es um "Geistigen Rausch" deren Geistesmächte man sich hingibt und hat nichts mit unseren EL JaHWeH zu tun! Sie wandeln mit der Finsternis und sind deren Opfer! Sie sind verblendet und süchtig wie im Rausch von Alkohol und Drogen, verhalten sich wie diese. Dies wäre hier mal ein neues Thema aufzumachen und hier aufzuklären! Von wem trinkt und isst man - von wem empfängt man und isst und trinkt - Worte!
Wir kämpfen nicht mit Blut und Fleisch, sondern gegen "Geistesmächte"!

Solange die Menschen nicht begreifen und kapieren, daß es OHNE unsern Allmächtigen Schöpfer EL JaHWeH nicht geht, wird immer Krieg sein! Solange die Menschen ihren eigenen Willen...ich will..leben, werden sie im Kriege sein und auch mit unsern Vater im Krieg stehen. Lies *hier*, dies betrifft jeden Mensch!

Dies ist heute das Gesetz und kann man täglich in den Medien lesen und hören! Nur die wenigsten erkennen!




  Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua)
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

avatar
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3102
Deine Aktivität : 5578
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 66

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten