Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Wer ist online?
Insgesamt sind 16 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 15 Gäste :: 1 Suchmaschine

Elischua

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

PAULUS der EPILEPTIKER !

Nach unten

PAULUS der EPILEPTIKER !

Beitrag von ABA am So 15 Nov 2009, 04:28

שלום כולם
Schalom zusammen,

Damals ging ja die Frage bei wer-weiss-was um die Krankheit des Paulus. Fachleute des antiken
Judentums und den damaligen religiösen Strömungen sind sich klar darüber einig, dass der
>Heiden-Apostel< PAULUS an EPILEPSIE litt.

> Dies war nochmal der INHALT < bei wer-weiss-was von ABA an Rolf Kahle-Flemming.

Einige Fachleute halten zwar den >Dorn< σκολοψ / סלון בבשר
( bzw. Stachel/Spitze des Pfahls/stechender Schmerz) für das Malta- oder
Mittelmehrfieber bzw. Malaria (Alexander undRamsay) andere hingegen meinen,
es handelte sich um eine schwere Augenkrankheit (Farrar, E. Meyer); und Herzog /
Litzmann sind der Ansicht es liegt eine schwere Neurasthenie vor.

Jedoch allein alle diese Krankheiten sind kein Anlass für >Abscheu< und >Speien< !
Und keine dieser von ihnen, nicht mal eine schwere Augenkrankheiten bewirkt ein
>Zu-Boden-Sinken< und eine zeitweise Erblindung von 3 Tagen. (darüber berichte ich extra im DAMASEK-Erlebnis)

Betrachten wir doch einmal Galater 4,14
dort heißt es im Original:
> και τον πειρασμον υμων εν τη σαρκι μου ουκ εξουθενησατε ουδε εξεπτυσατε <
... bei der Versuchung für euch wegen meiner Krankheit habt ihr mich nicht verachtet
und
nicht vor mir ausgespuckt ...
Paulus litt eindeutlich an der Fallsucht (Epilepsie), denn ...! In der Antike war es üblich,
auf Epileptiker zu spucken, um sich durch Speien vor >Ansteckung< zu schützen.
Auch schrieb man diese Krankheit einem unreinen Geist zu und spuckte deshalb,
weil man den >bösen Geist< aus dem Fallsüchtigen austreiben wollte, denn daran
hängt etwas von Abscheu !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] > [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] < [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Große tatenreiche Menschen von weltlichem Ruhm waren Epileptiker:
Augustinus, der hl. Bernhard, Savonarola, Jakob Böhme, Swedenborg, Mohamed als
Religiöse. Bei den Politikern finden wir Caesar, Peter der Große, Napoleon und
geniale Denker wie Pascal, Rousseau und Dostojewski waren ebenfalls Fallsüchtig.

Die im Augenblick des Hinfallens grauenerweckende, absonderliche Krankheit
dieser Männer hat nicht nur ihrer Größe keinen Abbruch getan, sondern war
möglicherweise sogar Grund und Anlass ihrer Größe,

Ein mystisch veranlagter Mensch, ein >Pneumatiker< wie Paulus, hatte als Frucht
seiner Krankheit auch eine ungewöhnliche geistige Verfassung.
Ein guter Vergleich des >Erscheinungsereignisses< auf dem Weg nach Damasek,
können wir gut verstehen, wenn wir einmal Dostojewskys Schilderung eines
seiner Anfälle betrachten:
>> Plötzlich, mitten in der Melancholie, der seelischen Umnebelung, der Nieder-
geschlagenheit, entbrennt für einen Augenblick das Gehirn (des Epileptikers)
und in einem ungewöhnlichen Ausbruch spannen sich auf einmal alle Anstrengungen
seiner vitalen Kräfte. Lebensgefühl, Ichbewusstsein sind in solchen Augenblicken,
die wie Blitze hineinjagen, gleichsam zehnfach verstärkt.
> Auf Hirn und Herz strahlt ein außergewöhnliches Licht <
Alle seine Erregungen, Zweifel, Sorgen verstummen auf einmal, als gingen sie dahin
und steigen zu irgend einer irdischen Ruhe empor, voll von klarer und harmonischer
Freude und Hoffnung <<
Weiter beschreibt der Epileptiker:
>> In diesen Blitzen und Funken des Selbstgefühls und Ichbewusstseins so hoher Art
war etwas von einem höheren Dasein ! <<

>> Für einen solchen Augenblick lohnt es sich, das ganze Leben zu opfern, <<
So möchte ich, ihr Lieben, mir weitere Zitate sparen und nur noch abschließen mit Dostojewski:
>> Ihr alle, ihr gesunden Menschen, könnt euch gar nicht vorstellen, was für ein
Glück es ist, das wir Epileptiker im Augenblick vor dem FALLEN empfinden ...
... Mohamed versichert er habe das Paradies gesehen, ... Paulus war in dem 7. Himmel
entrückt ... <<


und Dostojewski endet mit:
>> ... ob dies Sekunden, Stunden oder Monate andauern,
eines dürft ihr mir aufs Wort glauben,
Ich gebe es nicht um alle Freuden her, welche die Welt bieten kann <<


שלום אבא
Schalom ABA


_______ שמע ישראל יהוה אלהינו יהוה אחד _______
Ακουε Ισραηλ κυριος ο θεος ημων κυριος εις εστιν

______ Höre Israel JaHWeH unser GOtt ist > e i n z i g < ______
avatar
ABA
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1455
Deine Aktivität : 2201
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 68

https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten