Zurück zu den Wurzeln - Haus IsraEL
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» der geliebte Weltuntergang
von Eaglesword Fr 27 Jan 2023, 20:01

» zukunftsträchtige Technik und Elektronik
von Eaglesword Mo 16 Jan 2023, 20:07

» Videos zu den Mizwot
von Eaglesword Do 12 Jan 2023, 23:45

» Wie ist das Wort "Hölle" entstanden?
von Eaglesword Sa 31 Dez 2022, 12:23

» Wie ist "Silvester" das Neujahrsfest entstanden?
von Eaglesword Sa 31 Dez 2022, 11:25

» was ist ein Diwan?
von Eaglesword Fr 30 Dez 2022, 11:11

» die Bundeslade - Geheimwaffe? Wunderkiste?
von Eaglesword Di 27 Dez 2022, 12:33

» Die Wahre Herkunft von Weihnachten!
von Elischua Sa 24 Dez 2022, 20:49

» Geschichte des Judentums
von Eaglesword Do 01 Dez 2022, 20:59

» Hochtechnologie vor unserer Zivilisation?
von Eaglesword Do 01 Dez 2022, 20:27

Wer ist online?
Insgesamt sind 32 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 32 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Keine

Der Rekord liegt bei 295 Benutzern am Di 19 Nov 2019, 23:33
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wer besucht uns!
Gesamtbesucher
Ab 14.12.2019

Besucherzaehler

Gibt es irgendwo Talmudzitate auf Deutsch in Internet?

3 verfasser

Nach unten

Gibt es irgendwo Talmudzitate auf Deutsch in Internet? Empty Gibt es irgendwo Talmudzitate auf Deutsch in Internet?

Beitrag von N-ina Fr 11 Jan 2013, 23:50

ich habe leider nicht viel gefunden und es gibt da auch gefälschte zitate was ich so gelesen hab...
stimmt das??
N-ina
N-ina

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 9
Dein Einzug : 11.01.13
Wie alt bist du : 42

Nach oben Nach unten

Gibt es irgendwo Talmudzitate auf Deutsch in Internet? Empty Re: Gibt es irgendwo Talmudzitate auf Deutsch in Internet?

Beitrag von Elischua Sa 12 Jan 2013, 10:24

Schalom liebe N-ina,

soviel ich informiert bin gibt es diese! Auch muss man vorsichtig sein betr. Talmud denn da ist auch vieles Menschenwerk - nicht vom EWIGEN! z.B. Halacha!

Hier mal ein Link betr. Talmudzitate, möglicherweise kennst du ihn bereits:
Talmudzitate!
Elischua
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3339
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 70

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Gibt es irgendwo Talmudzitate auf Deutsch in Internet? Empty Re: Gibt es irgendwo Talmudzitate auf Deutsch in Internet?

Beitrag von N-ina Sa 12 Jan 2013, 10:28

ja, das kenne ich schon, dachte vielleicht kennt jemand hier andere internetseiten mit talmudzitaten.

trotzdem danke für die mühe Smile
N-ina
N-ina

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 9
Dein Einzug : 11.01.13
Wie alt bist du : 42

Nach oben Nach unten

Gibt es irgendwo Talmudzitate auf Deutsch in Internet? Empty Ohne Worte...

Beitrag von Gast Di 15 Jan 2013, 19:58

Also ich hab grade mal nach Talmud - Zitaten im Internet gesucht, u. wenn diese wirklich im Talmud stehen sollten, dann würde ich das mit einem Wort bezeichnen wollen, was ich aber leider nicht kann, da nämlich dieses Wort gar nicht existiert... In welche Richtung das gehen würde, kann man sich wohl denken...

Also wenn der Talmud wirklich der Kern des Judentums ist..

http://www.hagalil.com/judentum/talmud/talmud-judentum.htm

...dann frage ich mich, das ich mich besser nichts mehr frage...

http://www.hansbolte.net/Talmudzitate/

Wieso stehen solche (Wort existiert nicht in meinem Wortschatz) im Talmud??? Ich weiß JA, das es 2 Versionen des Talmuds gibt, aber diese Zitate sind mit prüfbaren Quellen belegt... Also können sie schon mal nicht gefälscht sein, od. doch??? Weitere Quellen erspare ich mir, u. euch übrigens auch...

Aber eine kleine Anmerkung noch... Bei den meisten Quellen war national - sozialistisches, rechts - radikales u./od. islamisches Gedankengut vertreten... u. von daher kann ich das noch schlechter einordnen/einschätzen, da die Zitate JA aus dem Talmud stammen...

P.S: Allerdings, wenn der Talmud ins deutsche auch so ungenau übersetzt wurde wie teilw. die Bibel, dann würde das so einiges erklären... od. aber es gibt noch andere Erklärungen dafür...


Zuletzt von Truthfighter am Di 15 Jan 2013, 22:55 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Korrektur...)
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Gibt es irgendwo Talmudzitate auf Deutsch in Internet? Empty Re: Gibt es irgendwo Talmudzitate auf Deutsch in Internet?

Beitrag von Eaglesword Di 15 Jan 2013, 22:44

werter Truthfighter, mitnichten ist ein Talmud zentrale Grundlage des Judentums. Darüber können wir froh sein. Einen Punkt greife ich jetzt mal auf: Zora I 20a ist identisch mit entsprechender Stelle in der Torah
Eaglesword
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 5169
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 60

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Gibt es irgendwo Talmudzitate auf Deutsch in Internet? Empty Re: Gibt es irgendwo Talmudzitate auf Deutsch in Internet?

Beitrag von Gast Di 15 Jan 2013, 23:02

Danke, wertes Adlerschwert...

Mir ist noch eingefallen, das der Talmud JA ein Werk von menschlicher Inspiration ist... u. interessant sind auch noch folgende Erklärungen...

http://www.judentum.org/talmud/zitate/index.htm

http://www.judentum.org/talmud/zitate/jewamot-61a.htm

http://www.judentum.org/geschichte/talmud.htm

Allerdings stimmt mich das schon nachdenklich, wenn ich des Todes sein soll, wenn ich mich mit der Thora beschäftige... von den anderen Zitaten aus dem Talmud ganz zu schweigen...

P.S: Von Anti - Semiten werden diese oben zitierten Talmud - Zitate gerne zu Propaganda - Zwecken verwendet...


Zuletzt von Truthfighter am Mi 16 Jan 2013, 12:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Korrektur...)
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten