Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» Flughafen Denver - sehr fragwürdig!!
von Elischua Gestern um 14:34

» alles UFO oder was?
von Eaglesword So 14 Jan 2018, 20:45

» Evangelikaler Paulus oder ein katholischer St. Paul?
von Shomer Sa 13 Jan 2018, 22:31

» Bibel-Portal
von Shomer Fr 12 Jan 2018, 10:08

» Klassik mit Moderne = Klasse!
von Eaglesword Do 11 Jan 2018, 20:08

» Hast du einen Jüdischen Nachnamen?
von Karlheinz Do 11 Jan 2018, 16:40

» Israel Ja - Palästina Nein!
von Eaglesword Do 11 Jan 2018, 16:21

» Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs
von Shomer Mi 10 Jan 2018, 06:42

» wissenschaftliche Hintergründe zum Ursprung des Lebens
von Eaglesword Mo 08 Jan 2018, 20:24

» Eine mögliche Lösung für die Zweistaatenlösung:
von Shomer Mo 08 Jan 2018, 09:12

Wer ist online?
Insgesamt sind 16 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 15 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Elischua

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch

Dieses Forum
Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

In Erwartung des Messias

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

In Erwartung des Messias

Beitrag von Elischua am Mi 10 Okt 2012, 12:31

Schalom ihr Lieben,

Jüdischer Fundamentalismus rund um den Siedlungsbau um Israel.

"Sie sind überzeugt von ihrem Auftrag: Das Land, das Gott den Juden verheißen hat, zu besiedeln und zu bebauen, um es auf die Ankunft des Messias vorzubereiten. Die Siedler im Westjordanland erscheinen regelmäßig in den Nachrichten und Kommentaren als eines der
Haupthindernisse für den Frieden im Heiligen Land." (Kommentar aus nachstehenen You-Tube Link)
שלום עכשיו








1.Samuel 8 passt hierzu!


  Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua)
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

avatar
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 2962
Deine Aktivität : 5386
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 65

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: In Erwartung des Messias

Beitrag von LukiSchnukkii am Mi 10 Okt 2012, 13:02

hey ne gute idee , den moslem ein schönes leben und ein schönes baugebiet bauen , also eine schöne gegend wo sie leben sollten ... und dan sollen die israelis jerusalem übernehmen cheers

das wäre ne gute idee , vllt machen die das ja so ??




LukiSchnukkii
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 62
Deine Aktivität : 76
Dein Einzug : 06.10.12

http://www.firstfruits.de

Nach oben Nach unten

Re: In Erwartung des Messias

Beitrag von Eaglesword am Mi 10 Okt 2012, 20:12

der Sprecher des ersten Vids ist ein Idiot. Westlich des Jarden liegt nur das halbe Land und nicht, wie er behauptete, das ganze Heimatland. "Unter falsch Vorwand zieht man los und schafft vollendete Tatsachen" ist eine Unverschämtheit gegenüber uns!
Mal sehn, was die beiden anderen Vids behaupten. "An Jordanien zurückgeben..."? Nä, Jordanien ist hier der Besatzer, der widerrechtlich die Gebiete besetzt hatte. Wir haben uns das Land, was die Völkergemeinschaft uns gegeben hat, aus den Klauen des Jordaniers zurückerobert, ergo befreit!
Ergänzung:
in der vierten hier nicht gelisteten Folge des Vids wird es ganz dreist, Linke stellen sich dar, als ob sie die wahren Zionisten und einzig vernünftige Bürger seien. Die "Siedler" werden wie fanatische Rammböcke behandelt, kein Wort fällt über die Jordanische Besatzung. Das wirkliche Problem sind Islamisten und ihre linken Steigbügelhalter! Jedenfalls hat hier der Sprecher viel gelogen. Die Mehrheit JisraEl´s ist für das Bewohnen der Heimat und gegen eine Weggabe an unsere Feinde, ganz im Gegenteil zu den Angaben des Sprechers und mancher Linker, die zu Wort kamen.


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4135
Deine Aktivität : 4712
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 55

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten