Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» Meine Mitbewohner-eine Schöpfung JHWH
von Elischua So 18 Nov 2018, 11:21

» Alles relativ
von Lopileppe Fr 16 Nov 2018, 16:38

» Ähnlichkeiten von Versen in der Bibel und Koran
von maura lofflerova Di 13 Nov 2018, 20:34

» Fragezeichen und ahaeffekte
von Lopileppe So 11 Nov 2018, 00:21

» NT in Deutsche aber nahe am hebr. Urtext
von Elischua Sa 10 Nov 2018, 17:10

» Der verlorene Sohn
von Elischua Sa 10 Nov 2018, 16:59

» auf der Suche nach auswärtigem Leben
von Eaglesword Fr 09 Nov 2018, 19:13

» Einleitung betr. der Essener Schriften
von Elischua Di 06 Nov 2018, 07:48

» wissenschaftliche Hintergründe zum Ursprung des Lebens
von Eaglesword Mo 05 Nov 2018, 19:53

» auf der Suche nach bewohnbaren Welten
von Eaglesword Sa 03 Nov 2018, 20:44

Wer ist online?
Insgesamt sind 28 Benutzer online: 2 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 26 Gäste :: 2 Suchmaschinen

CorinNa, Elischua

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

Vom indischen Baby-Wegwerf-Fest bis zur totalen Überwachung

Nach unten

Vom indischen Baby-Wegwerf-Fest bis zur totalen Überwachung

Beitrag von Elischua am Mi 02 Mai 2012, 06:47

Vom indischen Baby-Wegwerf-Fest bis zur totalen Überwachung – neue Nachrichten
von Udo Ulfkotte


Immer mehr Stewardessen müssen wegen der hohen Energiepreise vor Flugantritt auf die Waage. In Indien wurde mal wieder das Baby-Wegwerf-Fest gefeiert. Und Rumänien öffnet die Grenzen für Türken auf dem Weg in die EU. Türken sollen in rumänischen Botschaften jetzt ein Fünfjahres-Visum bekommen. Mehr interessantes HIER zu lesen!

Lieber Vater, der du dies alles siehst, bitte verkürz die Zeit und hole bald deine Gerechten, und die, die aufrichtigen Herzens zu dir sind!

Dies ist erst der Anfang von allen Übel und man kann es bald nicht mehr ertragen wie Menschen von der Finsternis vereinahmt werden!


  Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua)
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

avatar
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3124
Deine Aktivität : 5599
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 66

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Vom indischen Baby-Wegwerf-Fest bis zur totalen Überwachung

Beitrag von Pommes am Do 03 Mai 2012, 18:58

Dies ist erst der Anfang von allen Übel und man kann es bald nicht mehr ertragen wie Menschen von der Finsternis vereinahmt werden!

Nana, Elilein. Wer sich viel mit Udo Ulfkotte beschäftigt bekommt sicherlich solch ein Bild auf die Welt. Der Mann ist ein Pessimist wie es im Buche steht. Schau mal raus. Die Sonne scheint, die Vöglein zwitschern, die Leutz ham sich lieb. Ist doch weitgehenst alles in Butter Very Happy

Wolkensonne

avatar
Pommes
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 105
Deine Aktivität : 139
Dein Einzug : 06.03.12
Wie alt bist du : 30

Nach oben Nach unten

Re: Vom indischen Baby-Wegwerf-Fest bis zur totalen Überwachung

Beitrag von Eaglesword am Do 03 Mai 2012, 21:32

Schon im Vorfeld mit unserer Elischua baldowert, sage ich jetzt ein klei we bit zur Gewichtskontrolle in der Luftfahrt:
Vordringlich geht es um die Flugsicherheit. Aus dem Grund muss das Höchstgewicht festgesetzt werden. Das wird üblicherweise auf Passagiergepäck angewendet. Weil dies jedoch einen Unsicherheitsfaktor birgt, zumal Viele auch Andenken exportieren, hat man sich zur verlinkten Maßnahme durchgerungen. Allerdings muss für das Personal garantiert werden, im Notfall adäquate Ausweichtätigkeiten wählen zu können, sollte das Gewicht nicht regulierbar sein. Im Ganzen ist eine Fluggesellschaft für Sicherheit und Komfort verantwortlich, will sie nicht ihre Kunden verlieren.


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4333
Deine Aktivität : 4769
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 56

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten