Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Wer ist online?
Insgesamt sind 11 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 10 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Elischua

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

Hochtechnologie vor unserer Zivilisation?

Seite 6 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Re: Hochtechnologie vor unserer Zivilisation?

Beitrag von Eaglesword am Mi 14 Feb 2018, 18:48


Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Deine Beiträge : 4253
Dein Einzug : 12.10.09

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hochtechnologie vor unserer Zivilisation?

Beitrag von Eaglesword am Sa 24 Feb 2018, 19:53

kirchliche Vertuschung und Realitätsverweigerung:





"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4253
Deine Aktivität : 4754
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 55

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hochtechnologie vor unserer Zivilisation?

Beitrag von Eaglesword am Sa 24 Feb 2018, 20:13

ausführlich:


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4253
Deine Aktivität : 4754
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 55

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hochtechnologie vor unserer Zivilisation?

Beitrag von Eaglesword am So 03 Jun 2018, 09:06

neue Meldung:



"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4253
Deine Aktivität : 4754
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 55

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hochtechnologie vor unserer Zivilisation?

Beitrag von Eaglesword am Mi 06 Jun 2018, 19:58



"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4253
Deine Aktivität : 4754
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 55

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hochtechnologie vor unserer Zivilisation?

Beitrag von Shomer am Fr 08 Jun 2018, 17:56


Also, da gab es in der Eisenzeit, der Broncezeit oder der Steinzeit Sachen, die gibt es nicht. Ich nehme einmal an, wir bekommen demnächst einen weltumgreifenden Krieg mit Einsatz von Nuklearwaffen und niemand überlebt. Dann evolutioniert sich die Evolution erneut und irgendwer beginnt zu buddeln. Er buddelt sowohl am Frankfurter Flughafen und er buddelt auch im schweizerischen Hochgebirge. Am einen Ort findet er Hochtechnologie vor, von der er nicht weiß, was er halten soll und bei uns in den Bergen trifft er auf Überbleibsel von Bauernhöfen, die weder Elektrizität noch fließendes Wasser haben. Für ihn ist klar: Diese primitive Welt in der Schweiz (Steinzeit) und die Hochkultur in Frankfurt (Neuzeit, Atomzeitalter) kann nur mit einer Jahrtausende langen Evolution begründet werden. Dass der Grund für den Unterschied primitiv/Hochkultur jedoch an einem anderen Ort zu suchen wäre, kann ihm gar nicht in den Sinn kommen. Ich habe mich dazu entschlossen, all jene, die auf den obengenannten Gebieten forschen, ihre Meinung zu lassen - es könnte alles auch ganz anders sein.
Shomer


Warum stößt man mit Wein an? Der Grund liegt im lateinischen Sprichwort: In Vino Veritas - im Wein ist Wahrheit; denn mit der Wahrheit stößt man nämlich auch überall an.
avatar
Shomer
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 729
Deine Aktivität : 721
Dein Einzug : 14.10.09
Wie alt bist du : 65

Nach oben Nach unten

Re: Hochtechnologie vor unserer Zivilisation?

Beitrag von Lopileppe am Fr 08 Jun 2018, 19:15

Shomer, 
Dein Humor ist wieder mal voll.... 
Schweizer in der Steinzeit.... und was ist mit Ötzi? Der war Österreicher oder etwa nicht?


Lobt den HERRN, alle Nationen! Rühmt ihn alle
Völker!
Denn mächtig über uns ist seine Gnade! Die Treue des HERRN währt
ewig! Hallelujah! Ps.117
avatar
Lopileppe
Studium noch nicht erreicht
Studium noch nicht erreicht

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 241
Deine Aktivität : 113
Dein Einzug : 11.11.10
Wie alt bist du : 42

Nach oben Nach unten

Re: Hochtechnologie vor unserer Zivilisation?

Beitrag von Shomer am Sa 09 Jun 2018, 10:20

Salü Lopileppe
Also, im Grunde genommen sind ja alle Bewohner des Ötztals "Ötzis". Auch in der Schweiz geben Gletscher Mumien von Berggängern frei, die vor X Jahren man in einer Gletscherspalte verschwunden sind. Es kommt sogar vor, dass Bewohner der Region die Mumien wieder erkennen, weil sie sie in jüngeren Jahren noch persönlich gekannt haben. Buddeln muss man da aber nicht. Die Gletscher ziehen sich seit tausenden von Jahren einfach immer weiter zurück. Einige besonders Schlaue machen für diesen Jahrtausende alten Gletscherrückgang Autoabgase verantwortlich - na Klasse!
Vergleiche ich die "Ausstattung" vom Ötzi mit den Pyramiden in Ägypten z. B. dann habe ich eine Diskrepanz wie in dem von mir beschriebenen Vergleich Flughafen/Bergbauernhof. Dass die Evolutionstheoretiker dort hinein noch eine Evolution interpretieren, ist völlig Hirnrissig. Du kannst dir mal den Jux erlauben und mit Excel oder Libre Office Calc. ausrechnen, wie viele Menschen es heute auf unserem Planet geben müsste unter der theoretischen Voraussetzung, dass jedes Ehepaar nach 40 Jahren vier (nur vier) Kinder in die Welt gesetzt hat und dann verstarb. Diese vier Kinder sind dann auch wieder zwei Ehepaare und dann geht das mit den vier Kindern so weiter. Juden schreiben heute das Jahr 5778 nach Adam. Das sind so ca. 144 Generationen, was bedeutet, dass wir es mit einer 144-fachen Verdoppelung der Weltbevölkerung zu tun hätten. Kennst du dasselbe Spielchen mit dem Weizenkorn und dem Schachbrett mit nur 64 Feldern? Dann sei bitte nicht erstaunt, wie viele Menschen heute auf der Erde leben müssten, wenn das Menschheitsalter nur 5778 Jahre beträgt. Und da wollen die Evolutionstheoretiker das Menschheitsalter noch um ein paar -zigtausend Jahre verlängern? Nun ja, der Mensch stammt ja auch vom Affen ab - sollen sie's glauben.
Wie man den Bau der Pyramiden erklären müsste? Da habe ich natürlich keine Ahnung und davon sogar eine ganze Menge.
Gruß Shomer


Zuletzt von Eaglesword am Mo 11 Jun 2018, 20:50 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet (Grund : Korrekturversuche url und Ergänzung Autoabgase)
avatar
Shomer
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 729
Deine Aktivität : 721
Dein Einzug : 14.10.09
Wie alt bist du : 65

Nach oben Nach unten

Re: Hochtechnologie vor unserer Zivilisation?

Beitrag von Lopileppe am Sa 09 Jun 2018, 10:53

Schalom,
Nun denn auch ich hatte mal in der Unterstufe ( Grundschule ) mit 9 Jahren festgestellt, dass es nicht sein kann  so viele mio Jahre zu berechnen. Kam selber nur auf etwa 10000-15000 Jahre. Und meine Fragen stießen oft auf schulterzucken.
Ja die Sache mit dem Reichtum durch die Schachbrettmethode kenne ich auch.
Mit Adam hast du nur ein Problem , das Alter würde erst berechnet nach Rauswurf aus dem Garten Eden . Die restliche Zeit konnte , soweit ich weiß ,Nicht so genau bestimmt werden . 
Aber selbst 930 ist nicht grad wenig.
Vergleich doch lieber amazonasindianer ,die nie mit der Zivilisation in Berührung kamen mit japanischer Hochtechnologie. Kommt aufs selbe raus. Ein Unterschied wie Tag und Nacht , und das zur selben Zeit.
Was kann ich denn dafür , dass falsche Schlüsse gezogen wurden, nur weil man mit den Funden Nix anfangen kann.
So sehe ich das. Bin also nicht gerade weit von deiner Sicht in diesem Punkt entfernt.


Lobt den HERRN, alle Nationen! Rühmt ihn alle
Völker!
Denn mächtig über uns ist seine Gnade! Die Treue des HERRN währt
ewig! Hallelujah! Ps.117
avatar
Lopileppe
Studium noch nicht erreicht
Studium noch nicht erreicht

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 241
Deine Aktivität : 113
Dein Einzug : 11.11.10
Wie alt bist du : 42

Nach oben Nach unten

Re: Hochtechnologie vor unserer Zivilisation?

Beitrag von Eaglesword am Mo 11 Jun 2018, 16:40

Tjaaa, und ich sage: Eine Steinzeit hat nie stattgefunden, wohl aber existiert eine Steinkultur mit identisch gebauten Geräten und Werkzeugen auch noch heute.


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4253
Deine Aktivität : 4754
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 55

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hochtechnologie vor unserer Zivilisation?

Beitrag von Lopileppe am Mi 13 Jun 2018, 20:48

Dafür leben wir immer noch in der Eisenzeit.weil unser hauptmaterial eben eisenhaltig ist. Handyphase hin oder her.


Lobt den HERRN, alle Nationen! Rühmt ihn alle
Völker!
Denn mächtig über uns ist seine Gnade! Die Treue des HERRN währt
ewig! Hallelujah! Ps.117
avatar
Lopileppe
Studium noch nicht erreicht
Studium noch nicht erreicht

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 241
Deine Aktivität : 113
Dein Einzug : 11.11.10
Wie alt bist du : 42

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten