Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Wer ist online?
Insgesamt sind 21 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 20 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Elischua

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

Zurück mit Israel

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Zurück mit Israel

Beitrag von ABA am Fr 20 Mai 2011, 11:40

Barak Hussein Ramses Pilatus OBAMA verlangt:
... ein ISRAEL innerhalb der 1967 Grenzen !!!



Barak Hussein Ramses Pilatus OBAMA hielt seine Middle East Rede, wobei er Israel auf recht makabere Art wissen liess, dass es, um einen wahren Frieden zu erzielen, in seine alten Grenzen vor dem Sechs – Tage – Krieg im Juni 1967 zurückzukehren hat. Oder in anderen Worten ausgedrückt: Israel soll verschwinden. So nämlich sieht die Existenz unseres Landes aus, wenn wir uns, neben unseren uns feindlich gesinnten arabischen Nachbarstaaten auch noch den bewaffneten Feind im eigenen Staat erschaffen.
Viele machen sich gar keine so rechten Gedanken, was eine Umsetzung des Hussein-Obama-Plans bewirkt: Die Umsiedlung von mehr als 100 000 Israelis aus dem Gebiet zwischen Jerusalem und Tiberias. Ferner machte Obama klar, dass das Jordantal ebenso an die Palästinenser fallen soll. Sprich, die Gegend um das Tote Meer sowie weiter nördlich. Woran Israel festhalten könnte sind bedingte Teile von Jerusalem, Haifa, Tel Aviv sowie die Negev.

Eine Überraschung stellt Hussein Obamas Position nicht dar, denn als MOSLEM wissen wir auf welcher Seite er steht. Zweitens muss er die arabischen Staaten bei Laune halten, nachdem er gerade den unliebsamen Osama Bin Laden ausschaltete. Um größere Terrorattentate zu verhindern, sucht die Welt ein Opfer, dass da einmal wieder Israel heißt.

Benjamin Netanyahu hingegen will sich Obama nicht anpassen, doch in Israel glaubt ihm niemand einen aktiven Widerstand. Zu oft schon Kroch Netanyahu vor dem anti – israelischen Obama und pro – palästinensischen Barak Hussein.
Quelle:
Miriam Woelkes Blog
>
Leben in Jeruschalejim<
avatar
ABA
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1455
Deine Aktivität : 2201
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 68

https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Psalm 83

Beitrag von Elischua am Fr 20 Mai 2011, 12:04

Aus Buber / Rosenzweig:

Ps 83,1
Ein Gesang, ein Harfenlied Assafs.
--------------------------------------------------
Ps 83,2
2 Gott, nimmer Stillbleiben dir! du sollst nimmer schweigen, sollst nimmer rasten, Gottherr!
--------------------------------------------------
Ps 83,3
3 Denn, da, deine Feinde lärmen, deine Hasser tragen das Haupt hoch.
--------------------------------------------------
Ps 83,4
4 Anschlag erlisten sie wider dein Volk, wider deine Aufgesparten beraten sie sich,
--------------------------------------------------
Ps 83,5
5 sie sprechen: »Kommt, wir wollen sie aus dem Stammestum merzen, nicht mehr gedacht werde des Namens Jissrael!«
--------------------------------------------------
Ps 83,6
6 Ja, von Herzen beraten sie sich miteinander, wider dich schließen sie einen Bund:
--------------------------------------------------
Ps 83,7
7 die Zelte Edoms und der Jischmaeliten, Moab und die Hagarener,
--------------------------------------------------
Ps 83,8
8 Gebal und Ammon und Amalek, Philistien samt den Siedlern von Tyrus,
--------------------------------------------------
Ps 83,9
9 auch Assyrien gliedert sich ihnen an, sind ein Arm Lots Söhnen geworden.
/ Empor! /
--------------------------------------------------
Ps 83,10
10 Tue ihnen wie Midjan, wie Ssissra, wie Jabin am Kischonbach,
--------------------------------------------------
Ps 83,11
11 die vertilgt wurden zu En Dor, Dünger dem Acker wurden!
--------------------------------------------------
Ps 83,12
12 Mache sie, ihre Edeln, wie »Rabe« und »Wolf«, wie Sebach und Zalmunna all ihre Lehngrafen,
--------------------------------------------------
Ps 83,13
13 sie, die gesprochen haben: »Wir wollen uns die Triften Gottes ererben!«
--------------------------------------------------
Ps 83,14
14 Mein Gott, mache sie wie ein Stengelgewirbel, wie Stroh vor dem Wind!
--------------------------------------------------
Ps 83,15
15 Wie Feuer, das entzündet den Wald, wie Lohe, die die Berge umlodert, (denkt an die Waldbrände in der USA) Vermerk von mir!
--------------------------------------------------
Ps 83,16
16 so jage sie mit deinem Sturm, mit deinem Wetter verstör sie! (denkt an die Wirbelstürme über die USA) Vermerk von mir!
--------------------------------------------------
Ps 83,17
17 Ihre Gesichter fülle mit Schmach, daß deinen Namen sie suchen, DU!
--------------------------------------------------
Ps 83,18
18 Sie sollen zuschanden und verstört sein auf ewig, sollen sich schämen und schwinden!
--------------------------------------------------
Ps 83,19
19 Dann werden sie erkennen, daß du - dein Name: ER IST DA - einzig der Höchste bist über allem Erdreich.
--------------------------------------------------


  Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua)
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

avatar
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3092
Deine Aktivität : 5563
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 66

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Zurück mit Israel

Beitrag von Jeshua2010 am Fr 20 Mai 2011, 15:12

Shalom


kein Wunder,Obama ist der falsche Prophet...oder sehe ich falsch?


Lg Jeshua2010
avatar
Jeshua2010
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 74
Deine Aktivität : 98
Dein Einzug : 20.03.11
Wie alt bist du : 48

Nach oben Nach unten

einer von vielen

Beitrag von ABA am Fr 20 Mai 2011, 16:30

שלום ישוע 2010
Schalom Jeshua2010
kein Wunder, Obama ist der falsche Prophet...oder sehe ich falsch?
Ich möchte es vielleicht etwas mehr ergänzen:
Hussein OBAMA ist möglicherweise einer von den bisher 37 falschen Propheten,
die mittlerweile auf die Weltbühne der christlichen Prophezeiungen traten!!!

usw usw usw usw usw

שבת שלום אבא
Schabat Schalom ABA
avatar
ABA
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1455
Deine Aktivität : 2201
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 68

https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Re: Zurück mit Israel

Beitrag von Jeshua2010 am Fr 20 Mai 2011, 17:33

Shalom Aba


Hast recht,es sind ganz schön viele falsche Propheten...danke für die Mühe mit den Bildern..



Schabat Shalom Jeshua2010
avatar
Jeshua2010
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 74
Deine Aktivität : 98
Dein Einzug : 20.03.11
Wie alt bist du : 48

Nach oben Nach unten

Re: Zurück mit Israel

Beitrag von Tanja am Fr 20 Mai 2011, 17:47

Schalom ABA

Reinhard Bonke zählst Du zu den falschen Propheten? Bin gerade überrascht...

Wie ist es mit " Derek Prince " ?

LG Tanja

Tanja
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 140
Deine Aktivität : 233
Dein Einzug : 03.03.11
Wie alt bist du : 45

Nach oben Nach unten

noch klarer geht es nicht!

Beitrag von JOELA am Fr 20 Mai 2011, 21:20

Schalom Tanja:

du fragst:
Reinhard Bonke zählst Du zu den falschen Propheten?
Bin gerade überrascht...
Also offenkundiger geht es bestimmt nicht, liebe Tanja.

Hätte der liebe Herr Reinhard seine Vision(en) der 90er Jahre lieber ...
... >>> vom PLUS zum MINUS <<< genannt,
dann hätte er besser gelegen!!!
(... und millionen DM aus dieser Aktion für seine Scheintoten beiseite legen können)
Aber vielleicht wurde er auch nur ein bißchen durch seine damalige
Evangelistin geblendet und verwirrt.

Und wenn du noch mehr über den Mähdrescher von JeSus wissen willst,
dann lies mal HIER

____
Schabat Schalom DODI

PS:
und bez. Derek Prince, müsste ich mal ABA fragen,
der kennt ihn bestimmt aus Jerusalem her.
avatar
JOELA
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 140
Deine Aktivität : 464
Dein Einzug : 17.10.09
Wie alt bist du : 23

https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Re: Zurück mit Israel

Beitrag von Eaglesword am Fr 20 Mai 2011, 21:33

der illegale Migrant Obama ist nicht einmal amerikanischer Staatsbürger. Sowas kam in der gesamten Geschichte der Staaten bisher nie vor. Dieser Fauxpas bricht Amerika das Genick.


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4263
Deine Aktivität : 4761
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 55

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Zurück mit Israel

Beitrag von Tanja am Fr 20 Mai 2011, 22:51

Schalom JOELA

Reinhard Bonnke ist in christlichen Kreisen als " großer Mann Gottes " bekannt.
Auch ich war 1993 bei einer " Veranstaltung - Evangelisation " dabei. Ich nahm meine Mutter und meinen kleinen Bruder mit. ER saß im Rollstuhl hatte Muskelschwund und wir und meine Mutter hofften für Heilung. Ich hoffte auch, dass sich beide bekehren. Was auch geschah, nur die Heilung blieb aus. Das war Sept.93 und im Febr 94 verstarb mein Bruder und meine Mutter ging auch nicht mehr in die Gemeinde und seither lebt sie leider wieder wie alle Katholiken. Sie glaubt, dass man ihr bzw. meinen Bruder die Heilung eingeredet hat. Ich persönlich glaube auch an Heilung, bin selbst schwer krank, aber ich stell das nicht an erster Stelle. Für mich ist es wichtiger den Willen den Vater zu tun und wenn er mich heilen will tut er es. Ich weiß er kann es tun und ich brauche dazu keine Menschen die bekannt sind, dass sie die Gabe der Heilung haben. Ich bin auch nicht zum Gebet zu Reinhard Bonnke nach vorne. Benni Hinn z.B. kannte ich nur durch Video´s und ich fand damals schon ( ab 1993 ), das es irgendwie komisch ist. Mir kam es vor wie eine Show. Nur war ich frisch bekehrt und traute mich das natürlich nicht zu sagen. :-)
Von Reinhard Bonnke hörte ich dann wieder durch " Pro Christ " mit dem Minus zum Plus, aber dann auch nichts mehr. Von Benni Hinn nochmal wegen dem Buch " Guten Morgen Heiliger Geist " Hab das aber nicht gelesen.
Danke für den Link, hab das grad überflogen.

LG und einen gesegneten Sabbat

Tanja
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 140
Deine Aktivität : 233
Dein Einzug : 03.03.11
Wie alt bist du : 45

Nach oben Nach unten

nur in speziellen christlichen Kreisen

Beitrag von JOELA am Sa 21 Mai 2011, 10:43

Schalom Tanja,
Reinhard Bonnke ist in christlichen Kreisen als "großer Mann Gottes" bekannt.
Dies wollen wir logischerweise etwas spezifizieren:
> ... in speziellen christlichen Kreisen ... <

Andere christliche Kreise, die eine gute Verbindung zu unsere jüdischen Jugengruppe >גבורים< [giburim] haben, denken da glücklicherweise nicht so. Ganz besonders als die erwähnte VISION von >MINUS zu PLUS< mit einem Millionenschaden in den Sand gesetzt wurde. Ganz zu schweigen von den vielen Hoffenden auf die Welterweckung . Somit hinterließ dieses chrismatisch angekündigte Welt-Erweckungs-Wunder mehr Schaden an geistig frustrierte Gläubige als Entrückungs-Präparierte!!!
(Jedenfalls lässt sich von den enermon Spendengeldern auch immer gut leben) Cool



Leider vergessen die speziellen christlich-charismatischen Kreise zu schnell, weil alles negative heimlich still und leise unter den Tisch gekehrt wird.

Für uns Juden, (und damit meine ich möglicherweise 98%), ist dieser christliche möchtegern Prophet eher ein Scharlatan des Mamon.


Schalom DODI
_________________________________________________________
PS:
... und um das Thema jetzt nicht zu verfeheln!

... wir hoffen für ISRAEL,
dass auch dieses christliche-Missions-Übel an uns vorübergeht!!!
_________________________________________________________


*************************************************************
GRUNDSATZ der kritischen Vernunft :
Wer wirklich an der Wahrheit Interesse hat, wird so verfahren,
dass er gerade Auffassungen, die er für besonders wichtig hält,
am schärfsten der kritischen Prüfung aussetzt !!!

*************************************************************
avatar
JOELA
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 140
Deine Aktivität : 464
Dein Einzug : 17.10.09
Wie alt bist du : 23

https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten