Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Wer ist online?
Insgesamt sind 26 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 25 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Elischua

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

שס'ה MIZWOT – Verbote 220 bis 242

Nach unten

שס'ה MIZWOT – Verbote 220 bis 242

Beitrag von JOELA am Fr 21 Mai 2010, 16:16

___ _______ _______

שס'ה (schessah) ___  VERBOTE   220.– 242.

THEMA :   > Boden- , Sozial- und Arbeitergesetze <

  • 220. – 223. Im Erlassjahr (schemitta) das Feld zu bestellen, Bäume zu pflanzen,
    den Nachwuchs zu schneiden oder Früchte zu sammeln (3.Mo 25,4-5 )
  • 224. – 226. Ebenso im Jobel-Jahr
  • 227. Land im Lande ISRAEL immer zu verkaufen (3.Mo 25,23 )
  • 228. Die Marken und Felder der Levitenstädte zu ändern (3.Mo 25,34 )
  • 229. Die Leviten ohne Unterstützung zu lassen (5.Mo 12,19 )
  • 230. Ein Darlehen nach dem Erlassjahr einzufordern (5.Mo 15,2 )
  • 231. Dem Armen auf Hinblick auf das Erlassjahr ein Darlehen zu verweigern (5.Mo 15, 9 )
  • 232. Einem Armen Unterstützung zu verweigern (5.Mo 15, 7)
  • 233. Einen ausgelösten hebr. Arbeiter ohne Geschenk weiter ziehen zulassen (5.Mo 15,13 )
  • 234. Einen Armen wegen seiner Schuld zu drängen (2.Mo 22,25 )
  • 235. – 236. Einem Isrealiten Zins abzunehmen oder zu bewilligen (3.Mo 25,37; 5.Mo 23,20 )
  • 237. In Zinsverträgen als Zeuge, Bürge oder in sonst einer Form mitzuwirken (2.Mo 22,24 )
  • 238. Die Entlohnung eines Arbeiters aufzuschieben (3.Mo 19,13 )
  • 239. – 242. Den Schuldner gewaltsam auszupfänden, ein ihm untentbehrliches Pfand
    zu behalten; von einer Witwe ein Pfand zu nehmen, Geräte zu pfänden, die zur Bereitung
    des Unterhaltes notwendig sind (5.Mo 24, 6. 10. 12. 17 )


__________________________________________________________________________________
weiter  zu : 243. – 272.   – Vergehen an Menschen und Tieren -
zurück zu : 172. - 219.   - Speiseverbote, Nasiräat, verbotene Mischungen, Arbeitstiere -

zurück zu : - Inhaltsverzeichnis -
zurück zu : - EINLEITUNG -
>>> Gesamtliste VERBOTE <<<

Zurück zum : >> INDEX << oder weiter zu : >> FAQ << !
__________________________________________________________________________________
avatar
JOELA
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 140
Deine Aktivität : 464
Dein Einzug : 17.10.09
Wie alt bist du : 23

https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten