Zurück zu den Wurzeln - Haus IsraEL
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» ΑΡΜΑΓΕΔΩΝ - הר מגדו
von ابو رجب AbuRadjab Heute um 15:00

» ISRAEL-KRIEG in Zahlen
von ابو رجب AbuRadjab Do 11 Apr 2024, 14:00

» Stunde der VEGETARIER
von Asarja Mi 10 Apr 2024, 14:00

» UNRWA »Ein Hilfswerk für Terroristen«
von JOELA Mo 08 Apr 2024, 13:31

» ABLEHNUNG der Zwei-Staaten-Lösung
von Eaglesword Mi 03 Apr 2024, 16:04

» FREIHEITSKÄMPFER «vs» TERRORISTEN mit UNRWAunterstützung
von ابو رجب AbuRadjab Mo 01 Apr 2024, 12:00

» 1933–2023 und die WELTENUHR ! »Eine Minute vor 12«
von JOELA Sa 16 März 2024, 21:00

» חדשות HADASCHOT »ISRAEL NEWS«
von ABA Mo 26 Feb 2024, 14:41

» LÖSUNG des NAH-OST-Konfliktes
von Asarja Di 20 Feb 2024, 12:00

» Seit vier Wochen ist 7. Oktober
von ABA Do 01 Feb 2024, 14:00

Wer ist online?
Insgesamt sind 30 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 30 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

Der Rekord liegt bei 575 Benutzern am Di 05 Dez 2023, 20:43
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wer besucht uns!
Gesamtbesucher
Ab 14.12.2019

Besucherzaehler

Wie Pastoren etc. lügen....ist Realität

4 verfasser

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Wie Pastoren etc. lügen....ist Realität - Seite 2 Empty Re: Wie Pastoren etc. lügen....ist Realität

Beitrag von Elischua Do 28 Dez 2017, 19:36

Schalom liebe Interessierte,

hier ein Link von ehemaligen Pastoren, Pfarrer etc. evangelisch und katholisch die aus der Kirche ausgetreten sind und hier aufklären über die Fehllehren und verfälschungen in der Bibel. Viel Spass beim Lesen, wird spannend.

Zitat:

DER THEOLOGE wird von einem ehemaligen lutherischen Pfarrer heraus gegeben. Zu den Mitarbeitern gehören neben einem weiteren Evangelischen Theologen ein früherer katholischer Priester und ein Diplom-Theologe und ehemaliger katholischer Religionslehrer.
Wir sind alle aus der Kirche ausgetreten. In unseren Studien sind wir deshalb - anders als die konfessionelle Theologie - frei und unabhängig von Dogma und Glaubenszwängen der Institutionen Kirche.




Hier zu einigen Links
Der Theologe

Wie der Teufel in der Bibel hauste
Spart euch die Kirche
Die Geschichtsfälschung der Kirchenlobbyisten
Elischua
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3340
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 71

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Wie Pastoren etc. lügen....ist Realität - Seite 2 Empty Re: Wie Pastoren etc. lügen....ist Realität

Beitrag von Shomer So 31 Dez 2017, 23:44

ABA schrieb:Lieber Shomer,
das ist natürlich auch eine besonders korrekte und zu überlegende Sichtweise !!!
Darf ich noch nachlegen? Also, da kommt mir noch die Torah in den Sinn:

5 Mose 28:1-14 Elbf.  Und es wird geschehen, wenn du der Stimme Jahwes, deines Gottes (ELOHIM, nicht Theos) , fleißig gehorchst, daß du darauf achtest, zu tun alle seine Gebote, die ich dir heute gebiete, so wird Jahwe, dein Gott (ELOHIM, nicht Theos) , dich zur höchsten über alle Nationen der Erde machen;  2  und alle diese Segnungen werden über dich kommen und werden dich erreichen, wenn du der Stimme Jahwes, deines Gottes (ELOHIM, nicht Theos) , gehorchst.  3  Gesegnet wirst du sein (....)  13  Und Jahwe wird dich zum Haupte machen und nicht zum Schwanze, und du wirst nur immer höher kommen und nicht abwärts gehen, wenn du den Geboten Jahwes, deines Gottes (ELOHIM, nicht Theos) , gehorchst, die ich dir heute zu beobachten und zu tun gebiete,  14  und nicht abweichst von all den Worten, die ich heute gebiete, weder zur Rechten noch zur Linken, um anderen Göttern (z. B. Theos) nachzugehen, ihnen zu dienen.
Angesichts solch massiver Zusagen für Segnungen (de facto Evangelium) behaupten Christen, dass Israel verworfen sei und Theos seine Heilsgeschichte heute mit den Christen macht. M. E. hat die Christenheit unter der Führung ihrer Geistlichen nicht einmal verstanden, dass sie nichts versteht. Sie versteht noch nicht einmal, dass ELOHIM JHWH verboten hat, Theos (Gott) anzubeten und ihm zu dienen. Den christlichen Geistlichen sei's gedankt, dass die Torah für die Christen ungültig ist. Nur gut, haben einige hier im Forum diesen Irrsinn verstanden und die angemessenen Konsequenzen daraus gezogen.


Zuletzt von Shomer am Mo 01 Jan 2018, 02:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Darstellung)
Shomer
Shomer
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 731
Dein Einzug : 14.10.09
Wie alt bist du : 71

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten