Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» Hast du einen Jüdischen Nachnamen?
von Maria An Heute um 11:33

» Anmerkungen zu den UFO-Deutungen
von Eaglesword Heute um 0:34

» Sukkot 2018
von Elischua Sa 22 Sep 2018 - 10:21

» JOM KIPPUR - גמר חתימה טובה
von Elischua Mi 19 Sep 2018 - 10:05

» Hochtechnologie vor unserer Zivilisation?
von Lopileppe So 16 Sep 2018 - 21:54

» können Juden zu Heiden werden?
von Eaglesword Sa 15 Sep 2018 - 13:35

» Wie verbreitet ist alt Hebräisch in Israel
von Arenas So 9 Sep 2018 - 0:12

» auf der Suche nach bewohnbaren Welten
von Eaglesword Sa 8 Sep 2018 - 22:51

» Rosch Haschana ראש השנה
von Elischua Sa 8 Sep 2018 - 9:17

» Terraformieren und Besiedeln
von Eaglesword Do 6 Sep 2018 - 23:46

Wer ist online?
Insgesamt sind 19 Benutzer online: 2 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 17 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Elischua, Maria An

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017 - 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

Klare wahre Worte von Islamkritiker Hamed Abdel-Samad

Nach unten

Klare wahre Worte von Islamkritiker Hamed Abdel-Samad

Beitrag von Elischua am Do 27 Okt 2016 - 12:47

Wie immer, klare wahre Worte von Hamed Abdel-Samad - unbedingt ansehen.

Hamed Abdel-Samad
Mein Auftritt gestern bei Markus Lanz




  Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua)
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

avatar
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3104
Deine Aktivität : 5581
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 66

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Klare wahre Worte von Islamkritiker Hamed Abdel-Samad

Beitrag von Eaglesword am Do 27 Okt 2016 - 18:39

Jeschua hat allerdings keine tanachischen Regeln "außer Kraft gesetzt".


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4300
Deine Aktivität : 4768
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 55

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Klare wahre Worte von Islamkritiker Hamed Abdel-Samad

Beitrag von ABA am So 30 Okt 2016 - 15:51

Hatte bereits im FB auch dazu geantwortet:

Das stimmt Elischua,
jeder der bei der Islam-Kritik mitreden will, sollte sich diesen 20-minütigen Beitrag ansehen. Zwar wären hie und da ein paar kleine historische Korrekturen vorzunehmen, doch ansonsten OK.
Möglicherweise versteht man jetzt, was auch ich bez. des Islam unter einer religiösen Reformation verstehe. (jedoch ohne den allgemein bekannten Judenhass, wie bei Martin Luther)
Die christliche Reformation hat ja auch gut 1300 Jahre auf sich warten lassen.(abzüglich Phantomzeitalter). Also wäre jetzt langsam mal mit 1400 Jahre auch der Islam endlich dran!

Nach dem Motto:
> Wenn der Euro im ISIS-Kasten klingt -
- die Seele zu den 72 Jungfrauen springt < !!!
(wäre ein Thesen-Anschlag in Mekka wert)
avatar
ABA
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1455
Deine Aktivität : 2201
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 68

https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Re: Klare wahre Worte von Islamkritiker Hamed Abdel-Samad

Beitrag von Britta Graupner am Fr 4 Nov 2016 - 1:30

Islam:  Bislang habe ich es so verstanden, das jedesmal bevor der  Imam aus dem Koran vorließt, gesprochen wird diesen nie zu ändern. Eine Reformation wäre ja auch  nicht gut. Das alte war schlecht warum soll es erneuert dann gut sein? Allah will Ehre auf kosten der Würde des Menschen. Lügen sind erlaubt wenn Sie dem Islam dienen.
avatar
Britta Graupner

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 6
Deine Aktivität : 21
Dein Einzug : 02.11.16
Wie alt bist du : 38

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten