Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Wer ist online?
Insgesamt sind 28 Benutzer online: 2 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 26 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Elischua, Orlando

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Bibelhebräisch-Kurs


Es wird wieder ein kostenloser Bibel-Hebräisch Kurs bei mehrglauben.de angeboten.
Kursbeginn 03.08.2017
Info *HIER*


Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch

Dieses Forum
Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

Das alte Testament

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Das alte Testament

Beitrag von peppone am Sa 06 Sep 2014, 17:31

Was mich schon lange interessiert ob das alte Testament auch verfälscht wurde. Das Jehovah ein Fabelwesen ist habe ich inzwischen aus deinen anderen Erklärungen verstanden. Wie verhält es sich mit diesen Bibelstellen.
Nach 1.Jesaja 13 Vers 16 frohlockt GOTT Weiber geschändet und Häuser geplündert. Heil dem der kleine Kinder an Felsen zerschmettert.Psalm 137 vers 9. Keineswegs möchte ich noch viele Bibelstellen gleicher Art vorzeigen, nur noch Jesaja 63 1bis 6 wo der Herr seine blutbesudelten Gewänder besingt. Luther hat sich damaliger Zeit bei den Juden eingeschlichen um das AT zu übersetzen. Ja sicherlich habe ich den im Verdacht dass er die BIBEL Damals entsetzlich verstümmelt hat. W enn ich mich irre , so will ich mich für meine Fragen entschuldigen. Wen ich mich nicht irre möchte ich dich bitten meine Fragen zu erklären.
LG Peppone
avatar
peppone
Suchender
Suchender

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 34
Deine Aktivität : 30
Dein Einzug : 05.05.13
Wie alt bist du : 44

Nach oben Nach unten

Re: Das alte Testament

Beitrag von Elischua am Sa 06 Sep 2014, 18:16

Schalom liebe Peppone,

ich werde mir dies in Ruhe durcharbeiten - bitte habe Verständnis wenn etwas dauern könnte! Alles hat seine Zeit!


  Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua)
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

avatar
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 2902
Deine Aktivität : 5324
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 65

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Das alte Testament

Beitrag von peppone am Sa 06 Sep 2014, 18:34

KEIN PROBLEM
Es ist wochenende, nimm dir alle Zeit die du willst. Ich kann warten.
LG
Peppone
avatar
peppone
Suchender
Suchender

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 34
Deine Aktivität : 30
Dein Einzug : 05.05.13
Wie alt bist du : 44

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten