Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Wer ist online?
Insgesamt sind 34 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 33 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Elischua

Der Rekord liegt bei 295 Benutzern am Di 19 Nov 2019, 23:33
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!


Gesamtbesucher
Besucherzaehler
Ab 14.12.2019

GRUNDSATZFRAGEN

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

GRUNDSATZFRAGEN Empty GRUNDSATZFRAGEN

Beitrag von ABA am Fr 26 Okt 2012, 16:16

HIER wie versprochen der neue Thread !!!


Schabat Schalom zusammen,

In letzter Zeit muss wieder öfters in Forums-Beiträgen daran erinnert werden, beim eigentlichen Posting-Thema zu bleiben, bzw. dahin zurückzukehren. Und jetzt an dieser Stelle , möchte ich nur kurz daran erinnern, in welchem Forum ihr lieben Gäste überhaupt seid. Es heißt nämlich:

ZURÜCK zu den WURZELN !!!

Und damit meinen wir unsere jüdischen Wurzeln! Da wir hier unterschiedlicher jüdischer bzw. israelitischer Abstammung sind, ist dies wohl auch klar dargelegt. Auch für nichtjüdisch abstämmige Gläubige, die sich gerne an einen jüdischen Rockzipfel anhängen wollen, ist die Aussage ...

>> zurück zu den Wurzeln ...

... mittlerweile ein klarer jüdischer Begriff geworden.
Deshalb, liebe dogmatisierende Missions-Christen, haben wir hier im FORUM keinerlei Interesse an eine Hinkehr zu den ...

... heidnischen WURZELN des Christentums !!!

Das Forum ist voll mit Beiträge die unsere, oft auch unterschiedliche jüdische religiösen Ansichten klar darlegen. Deshalb ist es eigentlich unverständlich, warum sich hier Vertreter der christlichen Dogmatik wie ein >Chanukka Dreidel< immer wieder von ihren heidnischen Grundsätzen im Kreise drehen lassen.

Wie eine MS-BASIC Endlos-Schleife ...
100: for I = 1 to 1000
110: Print >Dogma<
120: next I
130: goto 100
...ist hier eine gewisse Engstirnigkeit mangels Grundkenntnis einiger Heiden-Christen zu erkennen, die über den charismatischen "Alpha-Kurs für Leienprediger" nicht hinausgekommen sind. Deshalb schließe ich hier den Beitrag, und eröffne gleich einen NEUEN, mit folgender Voraussetzung:

ANTWORT auf unsere Beiträge, in denen bereits schon alles unsrerseits gesagt ist, ohne immer wieder die alte Phrasensuppe von neuem aufzukochen.
Deshalb erst eure Fragen und Antworten zum 1 x 1 der Religions-Grundkenntnis!

Hier unter folgenden LINKs zu lesen:

An einer solchen Stelle empfehle ich, sich immer wieder mit den Themen der Entstehung des Christentums und seinen Schriften zu befassen und dies sich in Erinnerung zu rufen, die ich hier im Forum postete:

Damit denke ich, dass von vornhineien einige Fragen an uns jüdische Schriftgelehrte der HASKALA bereits im Vorfeld geklärt sind. Danach gehen wir ans Eingemachte.

Nicht vergessen wollen wir noch unsere jüdische Ansicht über den PROZESS Jeschuas:

Jedoch zuerst würde ich die Einführung über die Religionslügen vorziehen!

HIER 4 kurze Clips, zu denen ebenfalls einmal ein hand- und fussfestes Antwort-Posting geben könnt.

HIER also: Lüge der Religionen Teil -1- GRUNDSATZFRAGEN Xyvzdseg

und dann: Lüge der Religionen Teil -2- GRUNDSATZFRAGEN 297t9hto

weiterhin: Lüge der Religionen Teil -3- GRUNDSATZFRAGEN Lj2t44kl

und zu guterletzt: Lüge der Religionen Teil -4- GRUNDSATZFRAGEN H83f47r2


SO - ich denke das reicht mal für heute!


שלום אבא
Schalom ABA
זאב ברנובסקי


Video/Bild-quellen:
Arliuhtaner (youtube)


ABA
ABA
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1548
Deine Aktivität : 2374
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 70

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

Nach oben Nach unten

GRUNDSATZFRAGEN Empty Re: GRUNDSATZFRAGEN

Beitrag von LukiSchnukkii am Fr 26 Okt 2012, 16:27

wieso heisst es den Judentum ? und wieso sprechen den alle von den Juden usw. sind die Juden nicht nur 1 Stamm von den 12 Stämmen.

siehe als das Mischvolk mitgezogen ist aus Ägyten da wurden sie in das
Volk die 12 STämme hinein inplämentiert und es gab nicht 12 STämme und ein 1 Volk Mischvolk und außerdem heisst es edlen Ölbaum und nicht Rockzipfel , jeder der sich höher als der andere stellt wird niedriger gestellt , wichtig sind die Werke und das Herz für YHWH , und YHWH wird schon recht richten.

ein jeder wird das bekommen was er genügt , wir reden hier von wer was ist , ich denke die begnadigung und das ewige leben das wäre schon vollkommend ausrecihend .... aber der mensch will wie immer mehrrrrr , höher, besser , klüger , besserwisserisch sein
avatar
LukiSchnukkii
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 62
Deine Aktivität : 76
Dein Einzug : 06.10.12

http://www.firstfruits.de

Nach oben Nach unten

GRUNDSATZFRAGEN Empty Re: GRUNDSATZFRAGEN

Beitrag von ABA am Fr 26 Okt 2012, 17:18

Ich sagte doch:

ERST lesen - dann schreiben
!!!




GRUNDSATZFRAGEN 1425655682 GRUNDSATZFRAGEN 1425655682 GRUNDSATZFRAGEN 1425655682 GRUNDSATZFRAGEN 979479 GRUNDSATZFRAGEN 979479 GRUNDSATZFRAGEN 979479
ABA
ABA
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1548
Deine Aktivität : 2374
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 70

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

Nach oben Nach unten

GRUNDSATZFRAGEN Empty Re: GRUNDSATZFRAGEN

Beitrag von Eaglesword am Fr 26 Okt 2012, 17:51

Zunächst einmal danke ich dir für die intressanten Vids, werter ABA. Dass es gleich so viel G'ttheiten waren, wusste ich nicht. Und was kann man sagen? Dieser Nimrod hatte zu seiner Zeit ganze Arbeit verrichtet, seine Nachfolger ihrerseits mit gleicher Intensität.
Wenn die Torah schon so berührt worden ist, was mag dann wohl unterm Strich bleiben an Vertrauenswertem? Jetzt kann ich etwas mehr verstehn, warum da sogar atheistische Rabiner sind und sie nicht allesamt an G'tt glauben. Ich denke, dass der einfachste Glaube an den Vater, basierend auf persöhnlicher Freundschaft mit Ihm, sich als der wahre Glauben erweist


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
Eaglesword
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4751
Deine Aktivität : 4845
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 57

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

GRUNDSATZFRAGEN Empty Re: GRUNDSATZFRAGEN

Beitrag von LukiSchnukkii am Fr 26 Okt 2012, 18:14

jah meine fragen werden auch nie beantworte super

also mal schauen wann ich mir das durchlesen werde

p.s. diese israel flagge wird eh ersetzt wenn der messias kommt nen hexagramm auf der israelflagge braucht er nicht !
avatar
LukiSchnukkii
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 62
Deine Aktivität : 76
Dein Einzug : 06.10.12

http://www.firstfruits.de

Nach oben Nach unten

GRUNDSATZFRAGEN Empty Re: GRUNDSATZFRAGEN

Beitrag von Eaglesword am Mo 29 Okt 2012, 04:06

nur mal kurz antworten auf deine Frage nach dem Begriff "Juden", werter Luki:
im Lauf der Zeit wurde der Name des einen Stammes Jehuda zum offiziellen Sammelbegriff aller israelitischen Stämme


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
Eaglesword
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4751
Deine Aktivität : 4845
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 57

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

GRUNDSATZFRAGEN Empty Lesen, Lesen, Lesen, Lesen........

Beitrag von Elischua am Mo 29 Okt 2012, 08:42

Schalom lieber Luki,

du schreibst:
jah meine fragen werden auch nie beantworte super

also mal schauen wann ich mir das durchlesen werde

Es sind viele Fragen hier bereits beantwortet - man muss halt lesen, lesen, lesen - von nichts-  kommt nichts! Es ist durchaus möglich, daß wir auf manche Fragen nicht oder noch nicht antworten können, da wir in manchen auch noch unkundig sind! Es hat alles seine Zeit!
Frage? Was tust du, wenn du was lernen willst, z.B. ein Studium? Ohne lesen, lesen, wirst du nie ein Studium schaffen!

Wir bemühen uns hier, daß User sich leichter tun mit etwas zu suchen und finden und auf der rechten Seite ein Modul eingerichtet wurde mit den wichtigsten Themen und dies immer akualisiert wird und man durchaus bei offenen Fragen dort Antworten finden kann!
Wenn man dies natürlich wie es vermutlich viele tun, einfach ignoriert, weil dies einen zu viel ist, weil man zu bequem ist dies alles in Ruhe durchzusehen ist dies nicht unser Problem, sondern das Problem der jeweiligen User und sollte eine Erleichterung sein! Es gibt kaum ein Forum der dies anbietet! Und dann gibt es auch noch Suchmodule und dazugehörigen Erklärungen, wie man damit umgeht und nicht zu überlesen sind siehe unter -Zur Kenntisnahme! & Wichtige Mitteilung!!!-



GRUNDSATZFRAGEN 704520


Zu deiner zweiten Frage:


p.s. diese israel flagge wird eh ersetzt wenn der messias kommt nen hexagramm auf der israelflagge braucht er nicht !

Das "Hexagramm" wird oft mit dem "Pentragramm" verwechselt!
Das "Hexagramm" ist 6-eckig und das "Pentragramm" ist 5-eckig!

Bitte hier weiterlesen: Pentragramm und hier Hexagramm und hier Magen David (Hexagramm)!!




Zuletzt von Elischua am Mo 21 Jul 2014, 08:47 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet


 GRUNDSATZFRAGEN 1425655682 Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua) GRUNDSATZFRAGEN 1425655682
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

Elischua
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3279
Deine Aktivität : 5823
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 67

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

GRUNDSATZFRAGEN Empty Re: GRUNDSATZFRAGEN

Beitrag von LukiSchnukkii am Mo 29 Okt 2012, 15:17

Eagelsword

okey ! Ob dies aber von Moshe oder Joshua befürwortet werden würde !
das aus 12 -> 1 stamm wird das ist fraglich,
Normalerweise 12 -> 1 Israel

Aber der Mensch ändert wie immer alles, war ja auch schon bei den Zehn Worten so ! Die haben keine lust auf Gottes Ordnungen !
Jeschua sagt ihr werdet richten über die 12 STämme Israels
also kann man davon ausgehen,
das es für den Herrn 12 Stämme bleiben !!!

kommt ja von Abraham - Isaak - Jakob - 12 Söhne ( 12 Stämme )
eigentlich is es ne Frechheit so etwas Geschichtliches zu
Vereinheitlichen !!!

zum Hexagramm !!! das kann man googeln wie ein Hexagram aussieht!

Das Volk Adonais kann nichts dafür das Israelische Parlament nicht die Thora zu 100 prozent befolgt ,

normalerweise

Gehört eher der 7 armige Kronleuchter als Staatwappen.

Nur wie immer Regieren die falschen Leute an den falschen Plätzen !
avatar
LukiSchnukkii
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 62
Deine Aktivität : 76
Dein Einzug : 06.10.12

http://www.firstfruits.de

Nach oben Nach unten

GRUNDSATZFRAGEN Empty sechs Ecken

Beitrag von Eaglesword am Mo 29 Okt 2012, 18:15

eeeehm, die Menorah ist weder ein Kronleuchter (weil sowas immer an der Decke hängt), noch ein Armleuchter (obwohl gleich mit 7 Armen erscheinend). Zumindest hat ja die Hauptstadt auf ihrem Wappen die Menorah. Es kann gut sein, dass irgend wann auch die Staatsfahne so ähnlich ausschaut.
Nun zum Hexagramm versus Hexagon:
Im alten England waren die Druiden gefürchtet. Sie forderten "Trick", die Herausgabe einer Jungfrau. Weigerte sich die Familie, ihnen die geliebte Tochter auszuliefern, erfolgte "Tread" in Form eines Hexagons innerhalb eines Kreises = Hexagramm an der Haustüre der Familie. Daraufhin ereignete sich (fast) immer ein Todesfall innerhalb der bedrohten Familie. Der Magen Dawid = "Umschützer Dawid´s" ist ein Hexagon (Sechseck), wie es auch in Fernost vorkommt. Einzig Spiritisten rahmen es in einem Kreis ein, was es durch den Kreis zum Hexagramm werden lässt, um daraus magische Wirkungen zu erzielen


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
Eaglesword
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4751
Deine Aktivität : 4845
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 57

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

GRUNDSATZFRAGEN Empty also: ALLES verstanden

Beitrag von ABA am So 04 Nov 2012, 17:00

שלום כולם
Schalom zusammen,

da ich nun keine Anfragen, Diskussionen und Widersprüche über meine LINKS im Hauptartikel vernehmen konnte ...
@ABA schrieb:Ich sagte doch:
ERST lesen - dann schreiben
!!!


GRUNDSATZFRAGEN 1425655682GRUNDSATZFRAGEN 1425655682GRUNDSATZFRAGEN 1425655682GRUNDSATZFRAGEN 979479GRUNDSATZFRAGEN 979479GRUNDSATZFRAGEN 979479
... darf ich also auch annehmen, dass alle Teilnehmer meine und unsere Ansicht über die einzelnen Artikel verstanden und akzeptiert haben. Denn auch ich z.B. schreibe mitlerweile erst in anderen Foren, wenn ich deren Grundsätze gelesen, verstanden und akzeptiert habe.


Somit ist also unser jüdischer Standpunkt geklärt und wir verzichten auf alle Missionsversuche an uns. Dafür sind wir natürlich bereit, alle weiteren Fragen im christlich jüdischen Dialog zu beantworten, denn dafür ist ja auch dieses Forum da.


שלום אבא
Schalom ABA
זאב ברנובסקי
ABA
ABA
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1548
Deine Aktivität : 2374
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 70

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten