Zurück zu den Wurzeln - Haus IsraEL
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» Stunde der VEGETARIER
von ABA Mi 28 Feb 2024, 17:17

» ABLEHNUNG der Zwei-Staaten-Lösung
von ABA Mo 26 Feb 2024, 15:51

» חדשות HADASCHOT »ISRAEL NEWS«
von ABA Mo 26 Feb 2024, 14:41

» FREIHEITSKÄMPFER «vs» TERRORISTEN mit UNRWAunterstützung
von Asarja Sa 24 Feb 2024, 18:18

» LÖSUNG des NAH-OST-Konfliktes
von Asarja Di 20 Feb 2024, 12:00

» Seit vier Wochen ist 7. Oktober
von ABA Do 01 Feb 2024, 14:00

» » VÖLKERMORD «
von JORAM יורם So 28 Jan 2024, 14:14

» 1933–2023 und die WELTENUHR !
von Asarja Do 25 Jan 2024, 18:45

» TODSÜNDEN der Menschheit »7.Internet-PORNO-Sucht«
von JORAM יורם Mo 15 Jan 2024, 14:15

» »מַכּוֹת Makōt HEUTE« Plagen-Katastrophen kommende Strafen Gottes
von ABA Fr 05 Jan 2024, 10:00

Wer ist online?
Insgesamt sind 32 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 32 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Keine

Der Rekord liegt bei 575 Benutzern am Di 05 Dez 2023, 20:43
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wer besucht uns!
Gesamtbesucher
Ab 14.12.2019

Besucherzaehler

Egypt Air entfernt Israel von der Landkarte

2 verfasser

Nach unten

Egypt Air entfernt Israel von der Landkarte Empty Egypt Air entfernt Israel von der Landkarte

Beitrag von Elischua Do 24 März 2011, 07:14

Schalom ihr Lieben,

Egypt Air, die größte Fluggesellschaft in Ägypten, entfernt Israel von der Landkarte - buchstäblich. Auf seiner Website hat Ynet gelernt, Jordan's Land erreicht das Mittelmeer. Die Airline-Tochter Air Sinai fliegt nach Israel regelmäßig, aber Kunden, die Flüge nach Ben Gurion National Airport wird eine harte Zeit, sie zu finden. Auf der Karte sind die Namen der Hauptstädte Nahost - Amman, Beirut, Damaskus und - aber Israel ist nirgends zu finden.

Hier der ganze Artikel dazu! Bitte Translater benutzen falls in deutsch nicht angezeigt wird!

Nur, wird deren Wunsch nicht in Erfüllung gehen, den nicht Israel wird vernichtet, sondern die, die Israel vernichten wollen. Israel gehört JaHWeH und keiner greift JaHWeHs Eigentum an - keine Chance Egypt Air!
Elischua
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3340
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 71

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Egypt Air entfernt Israel von der Landkarte Empty Blair veröffentlicht Landkarte ohne Israel

Beitrag von Elischua Di 29 März 2011, 19:28

Blair veröffentlicht Landkarte ohne Israel


Egypt Air entfernt Israel von der Landkarte 00blairsderotkassamrose09
Tony Blair, der Sondergesandte des Nahost-Quartetts,
hat in Israel viel an Glaubwürdigkeit verspielt. Grund ist eine
Landkarte auf der Webseite des früheren englischen Regierungschefs zum
Thema „Arabischer Frühling“. Die Karte wurde auch auf der Seite des
Nahost-Quartetts veröffentlicht. Auf ihr finden sich zwar Kleinstaaten
wie Kuwait und Katar, aber den Namen „Israel“ sucht man dort vergeblich.


Nachdem die Tageszeitung
„Jerusalem Post“ den Fall aufgriff, wurde die Karte von der Webseite
entfernt und durch ein Foto ersetzt, das Blair während einer Rede zeigt.
In Israel sieht man in dieser Landkarte einen Affront. Blairs
Sprecherin in Jerusalem, Ruti Winterstein, beeilte sich zu erklären,
dass der Brennpunkt der umstrittenen Landkarte auf Nordafrika und den
Golfstaaten gelegen habe. Israel sei ja klar zu erkennen gewesen, wenn
auch ohne Namen. Der Katholik Blair war 2007 zum Sondergesandten des
Nahost-Quartetts ernannt worden. Dem gehören die USA, Russland, die
Europäische Union und die Vereinten Nationen an. In Israel wachsen die
Zweifel an der Neutralität dieses Gremiums.

@Israel
Elischua
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3340
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 71

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten