Zurück zu den Wurzeln - Haus IsraEL
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» Stunde der VEGETARIER
von ABA Mi 28 Feb 2024, 17:17

» ABLEHNUNG der Zwei-Staaten-Lösung
von ABA Mo 26 Feb 2024, 15:51

» חדשות HADASCHOT »ISRAEL NEWS«
von ABA Mo 26 Feb 2024, 14:41

» FREIHEITSKÄMPFER «vs» TERRORISTEN mit UNRWAunterstützung
von Asarja Sa 24 Feb 2024, 18:18

» LÖSUNG des NAH-OST-Konfliktes
von Asarja Di 20 Feb 2024, 12:00

» Seit vier Wochen ist 7. Oktober
von ABA Do 01 Feb 2024, 14:00

» » VÖLKERMORD «
von JORAM יורם So 28 Jan 2024, 14:14

» 1933–2023 und die WELTENUHR !
von Asarja Do 25 Jan 2024, 18:45

» TODSÜNDEN der Menschheit »7.Internet-PORNO-Sucht«
von JORAM יורם Mo 15 Jan 2024, 14:15

» »מַכּוֹת Makōt HEUTE« Plagen-Katastrophen kommende Strafen Gottes
von ABA Fr 05 Jan 2024, 10:00

Wer ist online?
Insgesamt sind 28 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 28 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Keine

Der Rekord liegt bei 575 Benutzern am Di 05 Dez 2023, 20:43
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wer besucht uns!
Gesamtbesucher
Ab 14.12.2019

Besucherzaehler

» VÖLKERMORD «

3 verfasser

Nach unten

» VÖLKERMORD « Empty » VÖLKERMORD «

Beitrag von ABA Do 11 Jan 2024, 19:00

Es begann am ...
» VÖLKERMORD « Isreal10

doch jetzt heißt es:
ISRAEL begeht ...
  - Völkermord -
 - so lautet der Vorwurf Südafrikas gegen Israel.
Vor dem Internationalen Gerichtshof hat heute der Prozess begonnen.
Völkerrechtler schätzen den Erfolg der Klage als gering ein,
der Druck auf Israel ist dennoch hoch.


Lassen wir die Medien-News sprechen:






(Danke, Herr Habeck)

d.h. also,  den eigentlichen VÖLKERMORD
begeht die palästinensische HAMAS !!!


und HIER deren schriftlicher Beweis !!!
» VÖLKERMORD « Zzz_ju11

» VÖLKERMORD « Zzz_ju12




Eine schriftliche Beitrags-ZUSAMMENFASSUNG:
»HIER« von ©» VÖLKERMORD « Tagess10
https://i.servimg.com/u/f85/19/73/65/37/tagess10.jpg



Schalom Zeev Baranowski
שלום זאב ברנובסקי
مرحبا زئيف بارانوفسكي
ABA
ABA
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1590
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 74

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

JOELA mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

» VÖLKERMORD « Empty Re: » VÖLKERMORD «

Beitrag von ABA Fr 12 Jan 2024, 17:17

Zum Themenbereich die MEDIEN von HEUTE



Das Theaterspiel mit dem Völkermord
:copyright:Aviel Schneider-ISRAEL HEUTE
https://www.israelheute.com/erfahren/tacheles-mit-aviel-das-theaterspiel-mit-dem-voelkermord/?mc_cid=cf912c6d7f&mc_eid=4923db7f04

Die beste Show in Den Haag.
Israel des Völkermordes zu beschuldigen, hinter jedem Argument steckt purer Hass!
Was jetzt in Den Haag passiert, ist nichts anderes als ein politisches Theaterstück, um Israel wieder einmal vor ein Weltgericht zu stellen.

» VÖLKERMORD « Vzlker10
Fotos: EPA-EFE/REMKO DE WAAL
Bild links: Ronald Lamola (m), südafrikanischer Justizminister, und Vusimuzi Madonsela (r),
südafrikanischer Botschafter in den Niederlanden, gestern vor der Anhörung bei (IGH)
Bild rechts: Der britische Politiker Jeremy Corbyn vor dem Internationalen Gerichtshof.



Egal, mit welchen Argumenten die Anwälte versuchen, Israel des Völkermordes zu beschuldigen, hinter jedem Argument steckt purer Hass.




Süd­a­frika beschul­digte Israel vor dem IGH
:copyright:lto.de
https://www.lto.de/recht/presseschau/p/2024-01-12-igh-israel-familienrecht-buschmann-afd-rechtsextremismus/

Vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag hat die Anhörung im Eilverfahren wegen des Völkermord-Vorwurfs gegen Israel begonnen. Am ersten Prozesstag trug Südafrika als Kläger seine Argumention vor, dass Israel mit seinem Vorgehen gegen die Palästinenser im Gaza-Streifen gegen die Uno-Völkermordkonvention verstoße. Südafrikas Rechtsvertreter schilderten Beispiele militärischer Gewalt gegen die Zivilbevölkerung sowie zahlreiche Äußerungen israelischer Politiker:innen und Militärs aus den vergangenen rund drei Monaten, die auf eine Absicht hindeuten, die Palästinenser:innen im Gaza-Streifen zu vernichten. Am heutigen Freitag wird Israel seine Position darlegen. Es wird erwartet, dass der IGH noch im Verlauf des Januars über den Eilantrag Südafrikas entscheidet, dass Israel seinen Militäreinsatz sofort einstellen müsse.




Verhandlung in Den Haag:
Warum wird Israel Völkermord vorgeworfen?
:copyright:Nadja Schlüter, Ronen Steinke SZ-Podcast
https://www.sueddeutsche.de/politik/podcast-nachrichten-israel-gaza-palaestinenser-voelkermord-un-gerichtshof-den-haag-1.6331693

Die humanitäre Lage im Gazastreifen ist verheerend: Die UN warnt vor einer Hungersnot und laut der Hamas sind im Gaza-Krieg bisher mehr als 23 000 Menschen ums Leben gekommen. Die Zahlen lassen sich nicht unabhängig überprüfen, aber Experten schätzen sie als realistisch ein. Israel betont immer wieder sein Recht auf Selbstverteidigung, nach der grausamen Terrorattacke der Hamas vom 7. Oktober. Aber international werden immer mehr Stimmen laut, die Israels Kriegsführung kritisieren.




Warum Südafrikas Hass auf Israel so tief sitzt
:copyright:Christian Putsch, Christine Kensche
https://www.welt.de/politik/ausland/article249473592/Klage-in-Den-Haag-Warum-Suedafrikas-Hass-auf-Israel-so-tief-sitzt.html

Im Vorfeld hatte die Verhandlung auf diplomatischer Ebene längst begonnen, Kläger und Angeklagter warben um internationale Unterstützung ihrer Positionen. Nun begann am gestrigen Donnerstag im niederländischen Den Haag auch die offizielle Anhörung zur Klage, die Südafrika Ende Dezember vor dem Internationalen Gerichtshof (IGH) wegen des angeblichen Genozids im Gazastreifen gegen Israel eingebracht hat.
» VÖLKERMORD « Vzlker10
Malcolm Shaw (r.), Rechtsberater des israelischen Außenministeriums in Großbritannien,
und Tal Becker, Rechtsberater des israelischen Außenministeriums, vertreten Israel





Netanjahu zu Völkermord-Anhörung:
"Auf den Kopf gestellte Welt"

:copyright:dpa/Ohad Zwigenberg
https://web.de/magazine/politik/nahostkonflikt/krieg-nahost-news-11-januar-netanjahu-voelkermord-anhoerung-kopf-gestellte-welt-39051266

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat die Klage Südafrikas vor dem Internationalen Gerichtshof gegen Israel als fehl am Platz bezeichnet.
"Heute sahen wir wieder einmal eine auf den Kopf gestellte Welt, in der der Staat Israel des Genozids beschuldigt wird, zu einer Zeit, in der er einen Genozid bekämpft"





GENOZID-VORWURF AN ISRAEL - Völkermordklage Südafrikas
"ordnet Ereignisse in Gaza mit bemerkenswerter Präzision ein"

:copyright:Christian Putsch/AFP/ROBERTA CIUCCIO
https://www.derstandard.de/story/3000000202604/voelkermordklage-suedafrikas-ordnet-ereignisse-in-gaza-mit-bemerkenswerter-praezision-ein

» VÖLKERMORD « Pretor10
:copyright:AFP/ROBERTA CIUCCIO
Propalästinensische Demonstrierende im Dezember in Pretoria(Südafrika).
Eine große Mehrheit der Südafrikaner erklärt sich dem Leid der Palästinenser solidarisch
und steht Israel kritisch gegenüber.

Der südafrikanische Ex-Politiker Andrew Feinstein über seine Unterstützung für den Antrag Südafrikas, mit dem sich der Internationale Gerichtshof ab Donnerstag befasst.
Der jüdische Südafrikaner Andrew Feinstein (59) war einst im Befreiungskampf gegen die Apartheid aktiv und zog im Jahr 1994 als Abgeordneter für die Regierungspartei African National Congress (ANC) in das erste demokratisch gewählte Parlament ein. Korruption im ANC bei Waffengeschäften veranlasste Feinstein im Jahr 2001 zum Parteiaustritt. Von London aus wurde er zu einem der prominentesten ANC-Kritiker, als Gründer der Organisation Shadow World Investigations ermittelt er weiterhin zu kriminellen Strukturen der Waffenindustrie. Die Völkermordklage Südafrikas gegen Israel aber unterstützt Feinstein. Im Interview spricht der ehemalige Politiker über die komplizierte Geschichte beider Länder – und seinen Vorwurf der Apartheid gegen Israel.












ABA
ABA
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1590
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 74

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

JOELA mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

» VÖLKERMORD « Empty Re: » VÖLKERMORD «

Beitrag von JORAM יורם Fr 12 Jan 2024, 19:19

AbuRadjab schrieb:» VÖLKERMORD « Aba__a12

الاتهام بالإبادة الجماعية لا أساس له من الصحة وسخيف
Der Vorwurf des Völkermords ist unbegründet und absurd






        ما السلام
        ابو رجب

 וזאב ברנובסקי
avatar
JORAM יורם
Suchender
Suchender

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 17
Dein Einzug : 16.07.17
Wie alt bist du : 23

JOELA mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

» VÖLKERMORD « Empty » VÖLKERMORD « -GOtt straft die Verleumder-

Beitrag von JOELA Sa 13 Jan 2024, 02:22

ergo:

Somit wenden wir jetzt unseren Blick auf SÜDAFRIKA,
den nächsten ISRAEL-HASSER nach Erdoğan.

… und verfolgen genau wie im Beitrag  »מַכּוֹת Makōt HEUTE«
diesesmal jedoch ...


... warten wir auf die ANTWORT  »GOttes«
bez. der  Aussage von:

» VÖLKERMORD « Vzlker10
  ISRAEL begeht VÖLKERMORD !!! ”


 und richten diesesmal unseren Blick dem Geschehen in  ...
» VÖLKERMORD « Suedaf10
BildQuellen::copyright:EMS-Verlag, Talpiot
JOELA
JOELA
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 180
Dein Einzug : 17.10.09
Wie alt bist du : 29

https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

» VÖLKERMORD « Empty Re: » VÖLKERMORD «

Beitrag von ABA Fr 26 Jan 2024, 14:18

Die KLAGE des VÖLKERMORDES geschah ...

Nicht aus Liebe zu den Palästinensern,
sondern aus Hass auf Israel

:copyright:israel-heute.com

Israel wird von Südafrika des Völkermordes angeklagt.
Umgekehrt beschuldigt Israel die palästinensischen Hamas-Terroristen,
am 7. Oktober ein Massaker verübt zu haben.


Die Realität ist jedoch ganz klar:
Israel begeht in Gaza kein Massaker, keinen Genozid oder Völkermord.
Aus israelischer Sicht war der blutige Überfall am 7. Oktober, dem schwarzen Schabbat, ein Massaker.
Es ist bis heute unfassbar, wie grausam die Menschen im Süden von Hamas-Terroristen überfallen
und abgeschlachtet wurden. Alles wurde live mit ihren GoPro-Kameras gefilmt, aber nicht nur das,
die Filme, wie sie Israelis erschießen, abschlachten, enthaupten und in den Gazastreifen entführen,
wurden sofort über die sozialen Netzwerke verbreitet, begleitet vom ständigen Gebrüll ...

» Allah hu Akhbar «
» VÖLKERMORD « Kibbuz10
Foto: Edi Israel/Flash90
Bergung von Leichen aus dem von Hamas Terroristen zerstörten Kibbuz Kfar Aza,
nahe der Grenze von Gaza am 15. Oktober 2023.


Jeder normale Mensch, der diese Videos und Fotos sieht, versteht,
dass dies der Definition von Blutbad und Massaker entspricht.
Israel beschuldigt zu Recht die palästinensischen Hamas-Terroristen,
die inzwischen auch als IS-Dschihadisten und Nazis bezeichnet werden,
ein Massaker begangen zu haben.
Alles aus blindem Hass auf Juden und Israelis.
Aus ihrer historisch fälschlichen Sicht ist ein solches Massaker gerechtfertigt,
weil Israel in ihren Augen das Land "erobert und besetzt" hat,
weshalb es unschuldige Menschen abschlachten,
massakrieren und sexuell missbrauchen darf, sogar Mütter und Babys.

» VÖLKERMORD « Kibbuz11
Foto: Jamal Awad/Flash90
Israelische Soldaten neben den Leichen von Menschen,
die von Hamas-Terroristen ermordet wurden


Zuletzt von ABA am So 28 Jan 2024, 21:52 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
ABA
ABA
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1590
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 74

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

Nach oben Nach unten

» VÖLKERMORD « Empty » VÖLKERMORD « -Vorläufige Entscheidung-

Beitrag von ABA Fr 26 Jan 2024, 19:00

AbuRadjab schrieb:
» VÖLKERMORD « Aba__a12
مار حابا معا ,أشكر أبناء أبا على المترجم الألماني
__________شكرا للناشر من القدس تلبيوت

Auch ich möchte wieder einmal Wichtiges dazu beitragen.
Ebenfalls aus ISRAEL» VÖLKERMORD « 0_il-p10 u.zw. vom palästinensischen Teil aus.  Wink
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

- Die ersten Entscheidungen -

Vorläufige Entscheidung des Internationalen Gerichtshofs am 26.01.24
Der Internationale Gerichtshof (IGH) hat kein Ende des israelischen Militäreinsatzes im Gazastreifen angeordnet.
Das höchste UN-Gericht forderte Israel in seiner Entscheidung jedoch auf, Tod und Zerstörung einzudämmen.
Südafrika hatte den IGH dazu aufgefordert, Israel anzuweisen, den Militäreinsatz im Gazastreifen zu beenden.




--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



ما السلام
ابو رجب


(Es grüßt euch mit MAR HABAH - Euer AbuRadjab)
ABA
ABA
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1590
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 74

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

Nach oben Nach unten

» VÖLKERMORD « Empty » VÖLKERMORD « -Urteil-

Beitrag von ABA Sa 27 Jan 2024, 10:00

Urteil schreibt Rechtsgeschichte
:copyright: Martin Klingst/Remko De Waal/​ANP/​imago images

» VÖLKERMORD « Gerich10
Der IGH verlangt von Israel Maßnahmen zum Schutz der Zivilbevölkerung.
Ist es ein hartes Urteil für Israel? Eines, das Rechtsgeschichte schreiben wird?
NEIN, die 17 Richterinnen und Richter des Internationalen Gerichtshofes
haben ISRAEL nicht des VÖLKERMORDES beschuldigt.
Das weitere Verfahren drumherum kann also noch Jahre dauern!


Schabat Schalom
ABA/SABA - Zeev
ABA
ABA
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1590
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 74

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

Nach oben Nach unten

» VÖLKERMORD « Empty » VÖLKERMORD - Flop «

Beitrag von JORAM יורם So 28 Jan 2024, 14:14

Südafrikas Flop in Den Haag
:copyright:matthias moch, rnd.de

» VÖLKERMORD « Cyril_10 Cyril Ramaphosa (Präsident der Republik Südafrika)
wollte aus machtpolitischen Gründen eine Anti-Israel-Stimmung im eigenen Land bedienen.
Dieser Plan ist nicht aufgegangen.
Der Völkermordprozess gegen Israel bringt der Regierung am Kap keinen Vorteil!
– noch nicht einmal innenpolitisch -


------------------------------------------------------------------------------------------------

Keine Feuerpause, jedoch ...
mehr Schutz für Palästinenser

:copyright:tobias reckmann, tagesschau.de
Der IGH hat kein Ende des israelischen Militäreinsatzes im Gazastreifen angeordnet.
Das höchste UN-Gericht forderte Israel in seiner Entscheidung jedoch auf,
Tod und Zerstörung einzudämmen.
Südafrika hatte das höchste UN-Gericht dazu aufgefordert, Israel anzuweisen,
den Militäreinsatz im Gazastreifen ganz zu beenden.


------------------------------------------------------------------------------------------------

VÖLKERMORD-Vorwurf
muss eigentlich gegen die Hamas erhoben werden
statt gegen Israel

:copyright:meret baumann, neue-züricher-zeitung.ch

Es wirkt wie eine Ironie der Geschichte, dass Südafrika seine Klage gegen Israel
vor dem Internationalen Gerichtshof auf die Genozidkonvention stützt.
Der IGH hat zwar Israel ermahnt ...
doch Südafrika missbraucht das Recht in eklatanter Weise,
solange sie die Hamas-Terroristen nicht ebenso scharf kritisiert.

HIER das von den NAZI´s übernommene
»KAMPFMOTTO« der Hamas !!!

» VÖLKERMORD « Nazilo10
عندما يتناثر الدم اليهودي من السكاكين
»Wenn das Judenblut von den Messern spritzt«
Wird ja auch finanziell und tatkräftig von der » VÖLKERMORD « Unrwa_10 unterstützt!

ergo:
Wo bleibt jetzt der Aufschrei Südafrikas gegen die Hamas ?!?






Und da gibt es immer noch Intelligenz-Bolzen wie z.B.:

» VÖLKERMORD « Chefdi10 EU-Chefdiplomat Borrell/Spanien  
                (Mit dem Feingefühl einer Dampfwalze)

» VÖLKERMORD « Baerbo11 Annalena Baerbock die unbelehrbare “Vom-Blatt-Ableserin”
                 (von dem, was ihre leienhafte “Polit-Vorbeter” ihr vorlegen!)

» VÖLKERMORD « Olaf-s10   Olaf Scholz  (Zweistaatenlösung - aber ohne die Hamas)

» VÖLKERMORD « Prinz_11 فيصل الأول    Prinz Faisal bin Farhan Al Saud / Saudi-Arabien

» VÖLKERMORD « Biden-10  Joe Biden / US-Präsident

» VÖLKERMORD « Abbas10   Mahmoud ABBAS, President of the Palestinian Authority



... die an einer -Zwei-Staaten-Lösung- innerhalb "KANAANs"
als den einzigen Weg festhalten
   Surprised » VÖLKERMORD « 1f625  » VÖLKERMORD « 1f615





Schalom Joram
avatar
JORAM יורם
Suchender
Suchender

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 17
Dein Einzug : 16.07.17
Wie alt bist du : 23

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten