Zurück zu den Wurzeln - Haus IsraEL
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» Stunde der VEGETARIER
von ABA Mi 28 Feb 2024, 17:17

» ABLEHNUNG der Zwei-Staaten-Lösung
von ABA Mo 26 Feb 2024, 15:51

» חדשות HADASCHOT »ISRAEL NEWS«
von ABA Mo 26 Feb 2024, 14:41

» FREIHEITSKÄMPFER «vs» TERRORISTEN mit UNRWAunterstützung
von Asarja Sa 24 Feb 2024, 18:18

» LÖSUNG des NAH-OST-Konfliktes
von Asarja Di 20 Feb 2024, 12:00

» Seit vier Wochen ist 7. Oktober
von ABA Do 01 Feb 2024, 14:00

» » VÖLKERMORD «
von JORAM יורם So 28 Jan 2024, 14:14

» 1933–2023 und die WELTENUHR !
von Asarja Do 25 Jan 2024, 18:45

» TODSÜNDEN der Menschheit »7.Internet-PORNO-Sucht«
von JORAM יורם Mo 15 Jan 2024, 14:15

» »מַכּוֹת Makōt HEUTE« Plagen-Katastrophen kommende Strafen Gottes
von ABA Fr 05 Jan 2024, 10:00

Wer ist online?
Insgesamt sind 31 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 31 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Keine

Der Rekord liegt bei 575 Benutzern am Di 05 Dez 2023, 20:43
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wer besucht uns!
Gesamtbesucher
Ab 14.12.2019

Besucherzaehler

1933–2023 und die WELTENUHR !

2 verfasser

Nach unten

1933–2023  und die WELTENUHR ! Empty 1933–2023 und die WELTENUHR !

Beitrag von ABA So 24 Dez 2023, 16:16

Von 1933 2023  =  انتفاضة / אינתיפאדה / Intifada
An Weihnachten erinnern sich viele Menschen an …
Bethlehem  und das  1933–2023  und die WELTENUHR ! Zzzz_j11-Kind

Trotzdem darf der Mensch  …
die Realität der letzten 90 Jahre nie vergessen !


Ab 19331933–2023  und die WELTENUHR ! Zzz_ju13
bis 2023

      חג שמח זאב ברנובסקי
عيد ميلاد سعيد زئيف بارانوفسكي
ABA
ABA
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1590
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 74

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

Nach oben Nach unten

1933–2023  und die WELTENUHR ! Empty Die WELTENUHR !!!

Beitrag von Asarja Do 25 Jan 2024, 18:45

Weltuntergang in 90 Sekunden
©panorama-express.de

So kurz vor globalen Katastrophe wie noch nie
Mit der „Weltuntergangsuhr“ bewerten Forschende seit Jahren,
wie nah oder fern die Menschheit dem Abgrund ist.
Derzeit steht es demnach gar nicht gut um die Erde.
Schuld sind Kriege, Atomdrohungen, Wettrüsten und die Klimakrise.
Und auch die Wahl in den USA besorgt.

1933–2023  und die WELTENUHR ! Fragil10
90 Sekunden bis zum Weltuntergang:
Angesichts der fragilen Weltlage warnen Forschende vor einer globalen Katastrophe.
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des „Bulletin of the Atomic Scientists“
beließen die symbolische Zeit bis zum Untergang der Erde im zweiten Jahr
in Folge bei 90 Sekunden.
deshalb:
Forschende warnen
» Gefahr eines Atomkriegs so groß wie nie !!!


=============================================================

Die „Weltuntergangsuhr“  ...
©Saul Loeb/AFP/Getty Images
…  bleibt unverändert bei 90 Sekunden vor Mitternacht.
1933–2023  und die WELTENUHR ! Weltun10
Dies bedeutet, dass die Betreiber der Uhr davon ausgehen,
dass die Gefahr einer globalen Apokalypse in den letzten zwölf Monaten nicht abgenommen hat.
Es ist dringend notwendig, dass Regierungen und Gemeinschaften weltweit handeln.
Zudem äußert sie sich hoffnungsvoll und inspiriert angesichts der Tatsache,
dass junge Generationen die Initiative ergreifen.


=============================================================


Doomsday-Uhr nicht weiter vorrücken
©spiegel.de/svs/dpa

Kriege in Osteuropa und im Nahen Osten, der Klimawandel und die kommenden US-Wahlen:
Der symbolische Stand der »Doomsday Clock« verbleibt das zweite Jahr in Folge
bei nur anderthalb Minuten vor zwölf.
Im vergangenen Jahr hatten die Forscher die Zeiger der sogenannten »Weltuntergangsuhr«
erstmals auf 90 Sekunden vor Mitternacht gestellt –
»so kurz vor einer globalen Katastrophe wie noch nie«
Der symbolische Stand der »Weltuntergangsuhr« wird einmal im Jahr mitgeteilt.
2020 war die Uhr erstmals symbolisch auf 100 Sekunden vor Mitternacht vorgestellt worden,
2023 dann auf 90 Sekunden vor Mitternacht.

1933–2023  und die WELTENUHR ! Weltun11
Die Gefahr, dass sich die Menschheit durch einen Atomkrieg oder die selbst verschuldete Erderhitzung auslöscht,
ist nach Ansicht der Forscher also weiter so groß wie nie seit Erfindung der Uhr 1947.


=============================================================

Forscher warnen vor Katastrophe
©ntv.de

Angesichts der fragilen Weltlage warnen Forscher vor einer globalen Katastrophe.
Wissenschaftler beließen die symbolische Zeit bis zum Untergang der Erde im zweiten Jahr in Folge
bei 90 Sekunden.
"Der Krieg in der Ukraine birgt die ständige Gefahr einer nuklearen Eskalation,
und der Angriff vom 7. Oktober und der Krieg in Gaza sind ein weiteres Beispiel
für die Schrecken eines modernen Krieges, auch ohne nukleare Eskalation", beklagte Bronson.
"Die Länder, die über Atomwaffen verfügen, führen Modernisierungsprogramme durch,
die zu einem neuen atomaren Wettrüsten führen könnten."
Hinzu kommt:
Die Erde erlebte das heißeste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen.

1933–2023  und die WELTENUHR ! Heiss_10


Schalom Asarja
Asarja
Asarja
Suchender
Suchender

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 31
Dein Einzug : 10.06.17
Wie alt bist du : 22

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten