Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» Elia und Elisea
von Orlando Heute um 03:53

» CHAT-THEMA: >Judeophobie< = Judenfeindlichkeit
von ABA Gestern um 20:00

» Zacharias Lukas 1,22
von Shomer Gestern um 15:54

» Haus Jakob & Kinder Israels - ist das dasselbe?
von ABA Fr 16 Feb 2018, 17:01

» Hast du einen Jüdischen Nachnamen?
von Moriah Fr 16 Feb 2018, 14:30

» Sauriersichtungen
von Shomer Do 15 Feb 2018, 14:55

» zukunftsträchtige Technik und Elektronik
von Eaglesword Do 15 Feb 2018, 01:17

» Hochtechnologie vor unserer Zivilisation?
von Eaglesword Mi 14 Feb 2018, 18:48

» Lukas 22,35-36
von ABA Mi 14 Feb 2018, 17:17

» Urknall versus Genesis?
von Shomer Mi 14 Feb 2018, 10:11

Wer ist online?
Insgesamt sind 13 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 12 Gäste

Elischua

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch

Dieses Forum
Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

Allestöter "Glyphosat": Das Video anzusehen ist ein MUSS! Wichtig!

Nach unten

Allestöter "Glyphosat": Das Video anzusehen ist ein MUSS! Wichtig!

Beitrag von Elischua am So 22 Okt 2017, 11:22

Allestöter“ Glyphosat: „Die Pestizide haben mich krank gemacht! – Was hier passiert, ist ein stiller Völkermord“
Epoch Times19. October 2017 Aktualisiert: 19. Oktober 2017 21:39
In der ARTE-Dokumentation "Roundup, der Prozess" sagt ein ehemaliger landwirtschaftlicher Angestellter über die Verwendung von Roundup und dessen Wirkstoff Glyphosat: "Die Pestizide haben mich krank gemacht! Was hier passiert, ist ein stiller Völkermord."

"Die Pestizide haben mich krank gemacht! Was hier passiert, ist ein stiller Völkermord," sagt Fabian, ein ehemaliger landwirtschaftlicher Angestellter über das Unkrautgift Glyphosat.Foto: ARTE/Screenshot
„Die Pestizide haben mich krank gemacht! Was hier passiert, ist ein stiller Völkermord,“ sagt Fabian, ein ehemaliger landwirtschaftlicher Angestellter zu ARTE. Er spricht über das Unkrautvernichtungsmittel Roundup von Monsanto.
In der ARTE-Dokumentation „Roundup, der Prozess“ geht es um das umstrittene Unkrautgift, dass 40 Jahre nach der Markteinführung von der WHO „als wahrscheinlich krebserregend für den Menschen eingestuft“ wurde.
Die Organisation kam damit zu einem ganz anderen Schluss als die großen amerikanischen und europäischen Gesundheitsbehörden, die Monsantos Roundup und dessen Wirkstoff Glyphosat als „ungefährlich“ bezeichneten.


Es gibt jedoch auch zahlreiche Wissenschaftler, die bereits auf die Krebsgefahr des Unkrautgiftes hingewiesen haben. Auf der Webseite von ARTE heißt es:
Der „Allestöter“ – so der Beiname des Produkts im Spanischen – macht krank und vergiftet Böden, Pflanzen, Tiere und Menschen, denn er ist überall anzutreffen: im Wasser, in der Luft, im Regen, in der Erde und in Lebensmitteln.“

Kurz vor der anstehenden Entscheidung über ein Glyphosat-Verbot in der EU geht diese Doku dem Skandal auf den Grund. Anknüpfend an ihren investigativen Dokumentarfilm „Monsanto, mit Gift und Genen“ aus dem Jahr 2008, zeigt Autorin Marie-Monique Robin in ihrem neuen Film, dass Roundup noch gefährlicher ist als bisher befürchtet:
Glyphosat ist nicht nur krebserregend, sondern auch eine hormonaktive Substanz, ein starkes Antibiotikum und ein Chelatbildner, der Spurenelemente bindet“, schreibt ARTE.
Der Film dokumentiere „die katastrophalen Folgen dieser Eigenschaften mit aufwühlenden Bildern von Opfern in den USA, Argentinien, Frankreich und Sri Lanka“, so die Beschreibung der Doku.
Allein 2014 wurden 825.000 Tonnen des Unkrautvernichters Glyphosat auf Feldern und in Gärten versprüht.
Beim internationalen Monsanto-Tribunal klagte eine Bürgerinitiative den Saatgut-Großkonzern in dessen Abwesenheit auf „Ökozid und Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ an.
Auf der Webseite monsantotribunal.org heißt es dazu:
Bekannte Richter kamen zu dem Schluss, dass Monsanto´s Handlungen einen negativen Einfluss auf fundamentale Menschenrechte haben. Zudem seien bessere Verordnungen notwendig, um die Opfer multinationaler Unternehmen zu schützen. Schlussendlich sollte das internationale Recht für einen besseren Schutz der Umwelt ausgebaut werden und den Tatbestand des Ökozids miteinbeziehen. Jetzt ist es an uns, der Zivilgesellschaft, die Ergebnisse des Monsanto Tribunals zu verbreiten und diese essentiellen Veränderungen voranzutreiben.“

Quelle: epochtimes.de




Hier weitere Videos


  Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua)
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

avatar
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 2987
Deine Aktivität : 5412
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 65

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Allestöter "Glyphosat": Das Video anzusehen ist ein MUSS! Wichtig!

Beitrag von Lopileppe am So 22 Okt 2017, 23:03

Ja , elischua, hab mal dies noch gefunden http://www.zeit.de/2017/43/glyphosat-landwirtschaft-eu-herbizid-verbot
Anscheinend wird es bald ein Entscheid geben müssen bis 25.10.


Lobt den HERRN, alle Nationen! Rühmt ihn alle
Völker!
Denn mächtig über uns ist seine Gnade! Die Treue des HERRN währt
ewig! Hallelujah! Ps.117
avatar
Lopileppe
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 151
Deine Aktivität : 87
Dein Einzug : 11.11.10
Wie alt bist du : 42

Nach oben Nach unten

Re: Allestöter "Glyphosat": Das Video anzusehen ist ein MUSS! Wichtig!

Beitrag von Lopileppe am Mi 25 Okt 2017, 10:13



Lobt den HERRN, alle Nationen! Rühmt ihn alle
Völker!
Denn mächtig über uns ist seine Gnade! Die Treue des HERRN währt
ewig! Hallelujah! Ps.117
avatar
Lopileppe
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 151
Deine Aktivität : 87
Dein Einzug : 11.11.10
Wie alt bist du : 42

Nach oben Nach unten

Re: Allestöter "Glyphosat": Das Video anzusehen ist ein MUSS! Wichtig!

Beitrag von Eaglesword am Fr 27 Okt 2017, 09:07

Und was ist anschließend? Solange die Formel nicht gelöscht worden ist, kann die Monsafia jederzeit wieder produziern.


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4159
Deine Aktivität : 4715
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 55

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten