Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Wer ist online?
Insgesamt sind 18 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 17 Gäste :: 1 Suchmaschine

Elischua

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

Das Eingangsfoto

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Viele Gräber, viele Wunder, viele Pilger !

Beitrag von ABA am Mi 18 Nov 2009, 03:37

שלום ישראל חמודי
Schalom lieber Israel,
@Israel schrieb:Nein, direkt vor der jetzigen Außenmauer der Altstadt!
Aber nicht dort wo die Christen ein Gartengrab erfunden haben.
Es gibt wie schon erwähnt > viele Stellen < in Jeruschalejim, die das Grab Jeschuas sein sollen!
Auf jedenfall ist positiv dazu zu sagen, dass rein äußerlich diese Grab-Anschauungen, der Zeit Jeschuas real nahe kommen.
Aber keines davon ist das Grab von Rabbi Jeschua Ben Josef! (weder historisch noch archäologisch gesehen)
[RANDBEMERKUNG: In der Grabeskirche selbst, werden 2 verschiedene Stellen als christliches Grab Jesu "angeboten"]

Das beste Beispiel für einen Christen wäre, ein solches dieser "Garten"-Gräber an die Stelle von "Holy Sepulchre" zu setzen,
somit wäre dem Pilger ein wunderbares und reales Beispiel aus der Zeit Jeschuas vor Augen!


_______________________________________
An verschiedenen Plätzen in Jerusalem erinnern Gartengräber an das
österliche Wunder. Er ist nicht hier, er ist auferstanden, so hörten es
zunächst die Frauen. Seitdem klingt der Ruf durchdiese Welt:
>> Er ist wahrhaftig auferstanden, Halleluja! <<
(Auszug aus der evangelischen Zeitung UK-e-Paper >Unsere Kirche<)

שלום אבא
Schalom ABA

PS:
(Ich hoffe, lieber Israel, dass ich es jetzt richtig verstanden habe!) - תודה -

ABA
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Deine Beiträge : 1455
Dein Einzug : 16.10.09

https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Re: Das Eingangsfoto

Beitrag von Israel am Do 19 Nov 2009, 01:20

@ABA schrieb:
Aber keines davon ist das Grab von Rabbi Jeschua Ben Josef! (weder historisch noch archäologisch gesehen)
..weil das kein Grab war, sondern eine Ruhestätte zur Erholung.

Israel
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Deine Beiträge : 71
Deine Aktivität : 87
Dein Einzug : 22.10.09

Nach oben Nach unten

Verschiebung wegen Inkompetenz

Beitrag von ABA am Sa 28 Nov 2009, 09:54

__ ___ > Provokationen werden wegen Inkompetenz abgelehnt < ___

Wegen des inkompetenten Beitrags-Postings zu meinen Ausführungen
bitte ich einen ADMIN den provokativen Beitrag von Israel vom 19.11.09 1:20h
nach – Sonstiges / Aussprache - > zu verschieben <

תודה ושלום אבא
PS:
Meine Reaktion vom 19-11-09 habe ich bereits gelöscht !
avatar
ABA
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1455
Deine Aktivität : 2201
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 68

https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Re: Das Eingangsfoto

Beitrag von Israel am Mo 30 Nov 2009, 01:58

ABA, ich weiß zwar nicht was du als Inkompetenz verstehst, wodurch du eine Provokation siehst: in der Wiederbelebung von Jeschuah, seine Erholung in der Ruhestätte, oder dem Überleben?

Israel
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Deine Beiträge : 71
Deine Aktivität : 87
Dein Einzug : 22.10.09

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten