Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Wer ist online?
Insgesamt sind 13 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 12 Gäste :: 1 Suchmaschine

Elischua

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

1. Sam 20, 30-34

Nach unten

1. Sam 20, 30-34

Beitrag von Eaglesword am Do 04 Nov 2010, 06:13

Während ich diese Verse las, musste ich an den innerjüdischen Krieg denken. König Scha'ul äußerte obzöne Beleidigungen gegen seine eigene Frau und gegen seinen eigenen Sohn. Dawid kam auch nicht besser weg, schließlich war der ja ein Konkurrent in Scha'ul´s Augen.
Aber das ist nur die Oberfläche. Wie war Scha'ul wirklich zu G'tt? Hatte er nicht längst begonnen zu fallen? Und schließlich fiel er sogar durch seine eigene Hand im Blutfeld.
Warum ist es nur die Oberfläche, wie ich sage?
Weil diese Männer Bilder sind auf spätere Gegebenheiten. Ja, auf heute.

Jehonatan steht für die messianischen Juden, Dawid für einen anderen Sohn Jischai´s, für Jeschua. Und Scha'ul? Ja, wie wir uns denken können:
Der Herrschende Scha'ul ist ein prägnantes Bild auf die Inhaber des Religionsmonopols, die Orthodoxen. Und wie ihr Vorreiter, König Scha'ul, keifen auch sie gegen uns Schüler und Vertraute Jeschua´s, dem späteren Sohn Jischai´s. Und sie sind es, die unseren Tod wünschen, uns gar das Judesein absprechen und uns verwünschen, mit allerlei Unflat beschimpfen und unseren Ruf in den Dreck trampeln.

Wie werden sie enden? Wird es ihnen ergehn wie König Scha'ul im Blutfeld? Schließlich kam der Gerechte zum Herrschen, in unserem Fall ist es der Maschiach, welcher endlich geehrt werden wird. Wie das geschieht, ist nicht unser Verdienst. Nein, auch wir sind schwach wie jeder Mensch. Wenn die Halacha Jeschua´s verkündet wird und sein edler Name mit Achtung erwähnt, wenn er endlich den ihm gebührenden Ehrenplatz eingeräumt bekommt, ja, dann besteht Hoffnung für JisraEl.

Den Zustand unseres Volkes heute können wir nur beklagen- im Ausland wie in der Heimat gleichermaßen. Da hilft keine Schönrednerei über die Tatsachen hinweg. "...und zu Denen in der Finsternis: Licht leuchtet auf!..."


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4296
Deine Aktivität : 4765
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 55

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: 1. Sam 20, 30-34

Beitrag von WOML am Di 27 März 2012, 02:16

Shalom lieber werter Eaglesword,

selten so einen tiefgründigen und aussagestarken Beitrag gelesen was dieses Thema angeht, WOW!

Danke dir von ganzem Herzen I love you


..meine Kinder hören auf meine Stimme,
avatar
WOML
Studium noch nicht erreicht
Studium noch nicht erreicht

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 305
Deine Aktivität : 418
Dein Einzug : 24.12.11
Wie alt bist du : 58

http://meineschafe.aktiv-forum.com/forum

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten