Zurück zu den Wurzeln - Haus IsraEL
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» wissenschaftliche Hintergründe zum Ursprung des Lebens
von Eaglesword Mo 25 Okt 2021, 22:41

» zukunftsträchtige Technik und Elektronik
von Eaglesword Mo 25 Okt 2021, 21:27

» Halloween: Ursprung, Bedeutung und rituelle Opferungen
von Elischua Fr 22 Okt 2021, 16:27

» elefantöses Projekt
von Eaglesword Fr 22 Okt 2021, 00:46

» Hochtechnologie vor unserer Zivilisation?
von Eaglesword Mo 18 Okt 2021, 19:48

» SCOTTY – Alles bereit zum beamen
von Eaglesword Mo 18 Okt 2021, 18:35

» das Leben Mohamed´s
von Eaglesword Sa 16 Okt 2021, 19:33

» Religion - Begriff, Ursprung und Wesen
von Eaglesword Mo 20 Sep 2021, 21:34

» Jona und der Wal - oder war es was anderes?
von Eaglesword So 19 Sep 2021, 00:39

» vegane Rezepte
von Eaglesword Fr 03 Sep 2021, 17:02

Wer ist online?
Insgesamt sind 12 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 12 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Keine

Der Rekord liegt bei 295 Benutzern am Di 19 Nov 2019, 23:33
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wer besucht uns!
Gesamtbesucher

Besucherzaehler
Ab 14.12.2019


Einstiegsbrief

4 verfasser

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Einstiegsbrief - Seite 2 Empty Re: Einstiegsbrief

Beitrag von wendy Mo 15 März 2010, 09:23

Es gibt sicher aus deiner Sicht das eine oder andere zu korrigieren. Allerdings am Alter kann ich gar nichts korrigieren!
Ich bin so al*jung*wie ich bin. Ein wenig von mir habe ich in deinem Postfach abgelegt!
wendy
wendy
Talmid-Schüler 1.Klasse
Talmid-Schüler 1.Klasse

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 39
Dein Einzug : 09.01.10
Wie alt bist du : 72

Nach oben Nach unten

Einstiegsbrief - Seite 2 Empty Re: Einstiegsbrief

Beitrag von Isaak Mo 15 März 2010, 09:43

Schön schön,

am tatsächlichen Alter junger und alter Mädchen/Frauen und Damen legt meine Zunge kein Messen an und meine Zeit ist zerronnen, als ich sie extra jünger machte. Heutzutage begegne ich oft Frauen, welche sich mir gegenüber, fast gerne älter machen. So ändern sich die Zeiten. Oder sind es nur die Wahrnehmungen?

Zum Glück sind alle jungen 60iger Ladys, welche meine Wenigkeit kennt, lebenserfahren genug, so dass sie selbst viel Zeit hatten über die Geschichte Europas nachzusinnen und ihren eigenen Wert und Platz darin gefunden haben. Und bisher hat mich, aus ihren Reihen noch keine darauf hingewiesen, dass sie nicht Schuld sei an Etwas was vor ihrer Zeit passierte. Aber es gibt immer ein erstes Mal. „smile“ So weit so gut?

lehit

Isaak
Isaak
Isaak
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 57
Dein Einzug : 13.03.10
Wie alt bist du : 101

Nach oben Nach unten

Einstiegsbrief - Seite 2 Empty Re: Einstiegsbrief

Beitrag von wendy Mo 15 März 2010, 09:54

Ja Isaak, alle sind unterschiedlich und das macht die Sache interessant *lach*
wendy
wendy
Talmid-Schüler 1.Klasse
Talmid-Schüler 1.Klasse

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 39
Dein Einzug : 09.01.10
Wie alt bist du : 72

Nach oben Nach unten

Einstiegsbrief - Seite 2 Empty Re: Einstiegsbrief

Beitrag von Isaak Mo 15 März 2010, 10:24

Well, interessant und vieles mehr. Und wenn es im Getriebe knirscht, hat sich meine Wenigkeit angewöhnt Geige dazu zu spielen. Dazu fragte mich doch klein Sarah, wie meine Wenigkeit das mache, dass das Getriebe zu meiner Geige tanze. „smile“ Selbst überhörte ich ihre Frage beflissen und spielt noch lustiger drauf drein und sie tanzte, meine kleine Königin, die Sarah. Und hah, meine Wenigkeit vergaß das kreischend schreiende Getriebe glatt und Sarah sagte, „Hörst Du Uropa Yitzl, Du kannst auch lustig spielen! Höre nie auf damit!“

Da fließen sonderbare Tränen, trocken, unsichtbar, traurig?, glücklich? ... Hauptsache sie tanzt ungehemmt, meine kleine Königin.


baruch hanimza!
Isaak
Isaak
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 57
Dein Einzug : 13.03.10
Wie alt bist du : 101

Nach oben Nach unten

Einstiegsbrief - Seite 2 Empty Re: Einstiegsbrief

Beitrag von Eaglesword Mo 15 März 2010, 12:41

Ja, oft müssen wir unser Knacken und Quietschen übertönen, um nicht gefrustet zu sein vom kläglichen Zustand jenes Mechs, den wir zu steuern haben.

"Vater, ich brauch Ersatzteile!"..."Gib mir jetzt schon das neue Chassis..." kennen mer ja bestimmt aus unserm Alltag. Nu ja, ob `alt´ oder erwerbsunfähig, der Vater weis, was wir durchmachen und erhält unseren aufrechten Gang- egal, wie schief oder gebeugt wir uns bewegen.


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
Eaglesword
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 5039
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 58

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Einstiegsbrief - Seite 2 Empty Re: Einstiegsbrief

Beitrag von Isaak Mo 15 März 2010, 13:26

Nun, zumindest hat meine Wenigkeit hier Nichts von Übertönen geschrieben. Lärm ist nicht mehr so meine Sache. Aber sicher ist fast alles erlaubt und da und dort angebacht. Meine Wenigkeit schrieb eher vom „Dazu“, als vom „Darüber“, so im Sinne einer Ergänzung, eines Hinzugesellens und von dem auf völlig andere Weise sich Durchsetzenden, also dem ohne das Recht und ohne die Wahrheit Bestehenden.

Also erwerbsunfähige Chassis kennt meine Wenigkeit nicht, sondern nur Schrott, oder immer noch Erwerbsfähiges. Selbst hat meine Wenigkeit Mitmenschen sehen müssen, welche nicht hätten mehr arbeiten können, so zerschunden und gebrochen waren ihre Körper, aber sie wollten Leben und Leben schien ihnen ein Leben Erwerben zu sein und nicht ein Erworben zu werden. Die älteste Frau, welche meine Wenigkeit kennen lernen durfte, wusste nicht mehr wie alt sie war und sie sagte, zu ihrer Todesstunde, „Lass mich erwerben was ich beitragen kann und das ist meine scheidende Liebe, soeben an Dich.“

Das was der Ewige aufrichtet oder beugt, das möge der verstehen, der darauf bauen und der kund tun, der mehr weiß als meine Wenigkeit. Selbst weiß meine Wenigkeit nicht viel darüber und zwar ob allein der Ewige uns einen aufrechten Gang beschert und was wir allein und miteinander dazu erweben müssen, damit wir und meine geringe Wenigkeit aufrecht blieben. Vielleicht ist es ein Lauschen? Vielleicht ein Lernen? Vielleicht ein Miteinandersein? Vielleicht ein Mitwirken? Mir half zumeist eher das Ausprobieren und weniger das darüber Reden und Predigen.

lehit

Isaak


Zuletzt von Isaak am Mo 15 März 2010, 13:35 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Isaak
Isaak
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 57
Dein Einzug : 13.03.10
Wie alt bist du : 101

Nach oben Nach unten

Einstiegsbrief - Seite 2 Empty Re: Einstiegsbrief

Beitrag von Hadassa Mo 15 März 2010, 13:27

Ich bin berührt von euren Postings. Und auch wenn's platt klingt:
Ich mag euch alle sehr gerne. Je mehr ich lese, desto lieber.

In Papa geborgen
Maria-Hadassa


Röm1,16 Zu dieser Botschaft bekenne ich mich offen und ohne mich zu schämen, denn das Evangelium ist die Kraft Gottes, die jedem, der glaubt, Rettung bringt. Das gilt zunächst für die Juden, es gilt aber auch für jeden anderen Menschen.
Hadassa
Hadassa
Suchender
Suchender

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 24
Dein Einzug : 25.01.10
Wie alt bist du : 56

Nach oben Nach unten

Einstiegsbrief - Seite 2 Empty Re: Einstiegsbrief

Beitrag von Eaglesword Mo 15 März 2010, 13:37

Hmmm, gehört zusammen, was du aufzählst, Yitzchak... Würd ich mal sagen. Ist aber noch immer schwer, >mit< anhaftenden Leiden zu leben und sich damit zu arrangieren. Vielleicht bin ich viel zu sehr ein Rebell, als dass ich mich so einfach "ins Schicksal fügen" wollen können würde.


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
Eaglesword
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 5039
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 58

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Einstiegsbrief - Seite 2 Empty Re: Einstiegsbrief

Beitrag von Isaak Mo 15 März 2010, 15:04

Wenn Du über Leiden, Deines oder Anderer berichten möchtest höre ich Dir gerne zu.

Meine Wenigkeit denkt sich, „alles zu seiner Zeit“, Rebellion wo Rebellion ist und Frieden wo Frieden ist, was jeweils daran Recht und Gut ist, scheint relative und subjektiv verscheiden wahrgenommen zu werden.

Einen lieben Gruß Dir

Isaak
Isaak
Isaak
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 57
Dein Einzug : 13.03.10
Wie alt bist du : 101

Nach oben Nach unten

Einstiegsbrief - Seite 2 Empty Re: Einstiegsbrief

Beitrag von Eaglesword Mo 15 März 2010, 16:56

Sagt dir vielleicht "Osteochondrose" etwas? Falls nicht, werde ich es noch beschreiben. Nu ja, kann ja sein, dass unter der Leserschaft Zartbesaitete sind, welchen das zu sehr zu Herzen gehn könnte.


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
Eaglesword
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 5039
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 58

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten